Eishockey-WM 2024 in Tschechien


gentleman

Administrator
Teammitglied
Beiträge
33.614
Punkte
113
Ort
Austria
Jup nach 15 Sekunden war’s dann zwar vorbei aber völlig egal, kein Mensch inklusive mir hätte nur einen Pfifferling auf uns gesetzt Nach dem Verlauf. All good :)
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
53.599
Punkte
113
Ort
Austria
Nach der Niederlage gegen die Schweiz ist das natürlich fein :) völlig indiskutabel von den Kanadiern, eine 5-Tore-Führung noch aus der Hand zu geben, aber soll mir in diesem Fall mehr als Recht sein :D

Die Truppe passt schon. Mit Kasper und Reinbacher fehlen ja auch zwei große Hoffnungsträger für die Zukunft ... man wird da nicht bei jedem Großereignis immer alle am Start haben können, aber mit diesem Spielermaterial kann man schon arbeiten ;)
 

Micha38

Nachwuchsspieler
Beiträge
333
Punkte
63
Nach den bisherigen Auftritten der Ösis muss man auch unsere Spiele in der Vorbereitung gegen die Österreicher richtig einordnen. Klar Vorbereitung, aber die haben momentan eine richtig gute Truppe am Start. Jedenfalls stärker/eingespielter als in vergangenen Jahren. Trotzdem war Team Kanada selbst schuld. Die haben sich selbst den Stecker gezogen nach der klaren Führung. Aber klar, eine tolle Leistung der Österreicher.
 

Micha38

Nachwuchsspieler
Beiträge
333
Punkte
63
Ok aber kann halt immer noch ein Unterschiedsspieler sein. Peterka wirkt jetzt auch alles andere als gut in Form, die ersten beiden Spiele.
1:4 game over Chancen gab es genug..
Auch letztes Jahr lief bei Peterka nicht alles rund. Erst nachdem man die Reihen umgestellt hatte fand er die Form. Vielleicht gibt es wieder ähnliche Überlegungen.

Eishockey halt. Heute so morgen so ab einem gewissen Niveau.
Wir waren vorgestern einfach weit unter Wert unterwegs.
Das kommt noch hinzu. Selbst schlechten Tag gehabt dann ist halt gegen solche Mannschaften nichts drin. Chancen waren ja da, bei besserer Verwertung in den ersten 30 Minuten hat man auch ein anderes Spiel.

Abgesehen von Draisaitl der ja die NHL PlayOffs spielt, wären dieses Jahr ohne Verletzung noch Stützle, Gawanke, Noebels, Rieder dabei gewesen. Das dann auch Seider eine ungeklärte Vertragssituation hat ist bitter. Alleine mit diesen Spieler bist du deutlich stärker und stabiler vor allem in der Defensive. Gawanke und Seider sind halt kaum zu ersetzen. Dann noch einige Formschwache Spieler aus der DEL wie z. B. Plachta und du hast schon eine andere Mannschaft.

Ich sehe die Zeit von Mo Müller im DEB Team auch ablaufen. Der kommt immer wenn er gebraucht wird und tritt von sich aus nicht zurück, aber hier müssen die Trainer dann halt die Entscheidung treffen. Er hat halt stark profitiert das er neben Seider gespielt hatte. Jetzt merkt man schon das er auf dem Niveau Probleme hat. Aber klar, kommt halt wie immer darauf an wer zur Verfügung steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chac

#66
Beiträge
27.582
Punkte
113
Ort
Oberfranken
Kanada WTF??? 😂😂😂

Die haben auch echte Probleme im Tor. Im Gegensatz zu den USA ist Binnington nicht nur die 5.beste Alternative sondern einer der für die Kanadier auch bei einem Best-on-Best Turnier der Starting Goalie sein könnte, weil es wahrscheinlich keine anderen überzeugenden Kandidaten gibt 🙈


Respekt an Österreich sich so zurück zu kämpfen 👍
 

Kalle6861

Regentänzer - Klares Rot!
Beiträge
31.241
Punkte
113
Kaum zu glauben👍
Heute geht alles rein beim 1. Versuch!
LoL
Kann man manchmal einfach nicht erklären!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben