EURO 2021 Eröffnungsspiel: Türkei - Italien


Wie endet der Auftakt?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    39
  • Umfrage geschlossen .

THEKAISER99

Social Media Team
Beiträge
9.243
Punkte
113



Anstoß: Fr. 11.06.2021, 21:00 Uhr
Stadion: Olimpico, Rom

Türkei - Italien 0:3 (0:0)
0:1 Demiral/ET(53.)
0:2 Immobile(66.)
0:3 Insignie(79.)


Aufstellungen:

TUR: Cakir - Celik, Demiral, Söyüncü, Meras - Karaman(76.Dervisoglu), Ozan Tufan(64.K.Ayhan), Okay(65.I.Kahveci), Calhanoglu - Yazici(46.C.Ünder), B.Yilmaz


ITA: Donnarumma - Florenzi(46.Di Lorenzo), Bonucci, Chiellini, Spinazzola - Barella, Jorginho, Locatelli(64.Cristante) - Berardi(85.Bernardeschi), Immobile(81.Belotti), Insignie(81.F.Chiesa)

SR: Makkelie (NED)
 
Zuletzt bearbeitet:

Cudi

Burgermeister
Beiträge
16.810
Punkte
113
Standort
Hamburg
Das wird ein langweiliges Gegurke ohne viele Torchancen. Kurz vor Schluss ein Platzverweis für die Türken, die kurz die Nerven verlieren und die Italiener ergammeln sich ein 1:0 durch Freistoß oder Elfmeter.
 

Savi

Co-Schädling
Beiträge
14.473
Punkte
113
Italien ist seit 2018 in 28 Spielen ungeschlagen. Bin gespannt wie sie bei dieser Euro performen
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.044
Punkte
113
Standort
CH
Je näher die Spiele kommen, umso grösser wird die Vorfreude auf die EM langsam doch. Leider werde ich vor allem in der ersten Turnierphase nicht all zu viel sehen können (dass das Studium da auch keine Rücksicht nehmen kann, ist das denn so viel verlangt? :nono:).

Die Türkei finde ich sehr spannend, für mich ein Dark Horse dieser EM. Da spielen einige interessante und vor allem auch junge Namen mit. Der Türkei hat es sicherlich geholfen, dass die Spieler nicht mehr nur in der „Wohlfühlzone“ zu Hause verharren, sondern mittlerweile auch in den Topligen spielen. Bin gespannt, was sie heute gegen die Italiener abliefern werden.
 

JL13

Social Media Administrator
Teammitglied
Beiträge
16.160
Punkte
113
Standort
CH
Für mich ist die Türkei auch ein Geheimfavorit. Zum Titel wird es vermutlich nicht reichen, aber HF traue ich ihnen zu.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
21.671
Punkte
113
Wow, das geht heute schon los... dachte morgen oder übermorgen.


Ich bin etwas überrascht, dass Italien in den Wettquoten so gut steht:


Etwa auf einer Höhe mit Deutschland, Portugal und Spanien, da hätte ich sie schwächer eingeschätzt.


Die Türkei soll ein "Geheimfavorit" sein? Das ist dann wahrscheinlich noch geheimer als Dänemark... ;)
 

Little

Bankspieler
Beiträge
5.341
Punkte
113
Die Türkei hat mMn auch das Potenzial weit zu kommen. Wichtig wäre allerdings mind. Zweiter in der Gruppe zu werden. Als einer der besten Gruppendritten würden sonst schon im Achtelfinale (wahrscheinlich) einer aus Belgien, Spanien, Frankreich / Deutschland / Portugal warten. Als Zweiter würde man auf den Zweiten der Gruppe B treffen, also den vermeintlich leichteren Dänen, Russen oder Finnen.
 

Savi

Co-Schädling
Beiträge
14.473
Punkte
113
Wow, das geht heute schon los... dachte morgen oder übermorgen.


Ich bin etwas überrascht, dass Italien in den Wettquoten so gut steht:


Etwa auf einer Höhe mit Deutschland, Portugal und Spanien, da hätte ich sie schwächer eingeschätzt.


Die Türkei soll ein "Geheimfavorit" sein? Das ist dann wahrscheinlich noch geheimer als Dänemark... ;)
liegt vermutlich daran...

Italien ist seit 2018 in 28 Spielen ungeschlagen. Bin gespannt wie sie bei dieser Euro performen
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
21.671
Punkte
113
liegt vermutlich daran...

Ja, das habe ich auch nicht gewusst. Ich verfolge Fußball halt auch nur noch ziemlich oberflächlich, und da war mein Eindruck, dass bei Italien der Trend ca. seit 2012 nach unten geht und man vom Kader her seitdem meist schwächer ist als die anderen "großen Fußballnationen". Kann aber natürlich falsch sein.

Im Tennis ist das übrigens ganz anders, da sollten die nächsten 10-15 Jahre sehr erfolgreich werden für Italien. Würde sich lohnen, rechtzeitig auf den bandwagon aufzuspringen... ;)
 

Savi

Co-Schädling
Beiträge
14.473
Punkte
113
Ja, das habe ich auch nicht gewusst. Ich verfolge Fußball halt auch nur noch ziemlich oberflächlich, und da war mein Eindruck, dass bei Italien der Trend ca. seit 2012 nach unten geht und man vom Kader her seitdem meist schwächer ist als die anderen "großen Fußballnationen". Kann aber natürlich falsch sein.

Im Tennis ist das übrigens ganz anders, da sollten die nächsten 10-15 Jahre sehr erfolgreich werden für Italien. Würde sich lohnen, rechtzeitig auf den bandwagon aufzuspringen... ;)
Ich habe seit 2018 auch kaum noch irgendein Länderspiel irgendeiner Nation geguckt und habe den Hinweis gestern erst irgendwo gelesen, dass sie in letzter Zeit so eine gute Statistik haben. :D Ich wusste nur, dass sie ganz souverän durch eine nicht allzu starke Qualigruppe marschiert sind.
Das Talentlevel würde ich auch gar nicht so hoch einschätzen, vorallem im Vergleich mit z.B. FR, ENG
Als Turniermannschaft traue ich Ihnen mit einer eingespielten Teamleistung aber durchaus das HF zu.
Alles natürlich nur Glaskugel und manchmal kommsts ja ganz anders und das ist auch gut so. Nicht wie in der Buli :LOL:

Tennis verfolge ich gar nicht mehr. Muss mal nach "italinische Tennisspieler" googlen :D
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
21.671
Punkte
113
Tennis verfolge ich gar nicht mehr. Muss mal nach "italinische Tennisspieler" googlen :D

Kann ich gerne zusammenfassen: Sie haben zwei der größten Talente, die hier schon eigene Threads haben...



... und dazu mit Berrettini einen 25jährigen Top 10-Spieler, der sich auch noch weiter steigern könnte.


Ich habe seit 2018 insgesamt wenig Fußball gesehen, das wird seitdem in den nächsten Wochen sicherlich das meiste. Mal sehen wie viel insgesamt, aber zumindest in der KO-Runde sicherlich einiges.
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.044
Punkte
113
Standort
CH
Die Türkei soll ein "Geheimfavorit" sein? Das ist dann wahrscheinlich noch geheimer als Dänemark... ;)
Die Dänen sind für mich ähnlich Geheimtipp wie die Türken, denen traue ich auch einen guten Run zu. Dänemark hat vor allem in der Defensive schon ein nettes Team beisammen und auch in der Offensive mit Eriksen, Poulsen und Dolberg (wo ich immer noch auf den endgültigen Durchbruch warte) ein nettes Trio. Die erste Elf scheint mir ziemlich homogen aufgestellt zu sein, dahinter fällt das Niveau dann etwas. Bei den kleineren Nationen aber normal. Gruppe B scheint auch ziemlich dankbar. Wird man dort hinter Belgien Zweiter, wartet wohl die Türkei oder die Schweiz im Achtelfinale.

@nbatibo wird sich auch freuen, Cornelius ist auch dabei. :weghier:
 

bobbymcfly

Nachwuchsspieler
Beiträge
9
Punkte
3
Wie hoch seht ihr die Chance das die Türkei hier vielleicht ein Tor erzielen kann, insbesondere yilmaz? italien zwar ziemlich strong in der Defensive aber ein Tor sollte doch drinne sein, oder?:popcorn1:
 

thebody

Bankspieler
Beiträge
1.167
Punkte
113
Ich wünsche allen Fussballfans ein tolles Eröffnungsspiel und viel erfolg für beide Teams , ich bin zwar türke bleibe aber Diplomatisch und fair und sage der bessere soll gewinnen

VIEL GLÜCK!! und mögen die Spiele beginnen
 
Oben