Fohlen in der Königsklasse - Der VfL Borussia Sräd 2020-21


supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Ich kann dem nichts abgewinnen. 2.Mannschaften sollten in einer eigenen Liga spielen. Zumindest dann wenn irgendwann mal Bayern, Wolfsburg, BVB, wir, etc. in der 3.Liga spielen. Mein Wunsch wäre das sich in der 3.Liga gar keine 2.Mannschaften tummeln, damit andere Vereine die Chance bekommen.
Ich bin mir auch nicht sicher ob es nicht besser ist es so wie Leipzig zu machen, sich voll auf die U19 konzentrieren und die U23 komplett einstampfen.
Ich wäre auch für ein ähnliches Modell wie in England wobei die Förderung der Nachwuchsspieler, die nicht sofort in den Profibereich kommen, darunter eher leidet.

Aktuell kann man aber bis 3. Liga spielen und wenn man die bestmögliche Plattform schaffen will, um Talente heranzuführen, dann ist das schon ein verständliches Ziel.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Mal wieder was neues.

Diese Woche war das englische Talent Benicio Boaitey im Borussia Park und hat sich alles angesehen.
Boaitey ist ein hoch umworbener 16-jähriger Flügelspieler von West Ham United der auch bei Bayern auf dem Zettel steht und scheinbar einige Klubs in Deutschland besucht hat.

Wenn das klappen sollte, dann müssten wir nur eine Ausbildungsentschädigung an West Ham zahlen, da er noch keinen Profivertrag unterschrieben hat.

Ansonsten wird auch der offensive Mittelfeldspieler Brenden Aaronson von Philadelphia Union bei uns gehandelt.
Aaronson ist 19 Jahre alt und spielt seine zweite MLS Saison bei den Union.
Neben uns sind auch einige andere Bundesligisten wie z.B. Frankfurt oder Hoffenheim an ihm dran aber laut einige amerikanischen Medien sollen wir die Favoriten auf ihn sein.

Interessant bei Aaronson ist übrigens das Rene Maric wohl auch schon mal eine Analyse über ihn geschrieben und ihn sehr hoch eingestuft hatte.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
3.346
Punkte
113
Ab welchem Alter dürfen denn Jugendspieler innerhalb Europa und weltweit wechseln? 16 finde ich schon ziemlich jung, den aus seinem gewohnten Umfeld (Schule, Freunde) zu reißen. Aber wahrscheinlich wechseln die zumindest innerhalb Deutschland schon viel früher.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Zuletzt gab es wieder Spekulationen um Ginter und Zakaria.
Bei Ginter werden Atletico, Inter und Chelsea genannt, während bei Zakaria Man City und Chelsea genannt wurden.

Max Eberl hat dann Gestern ein Interview in der WZ gegeben und klargestellt, dass man diesen Sommer keinen "Eckpfeiler" verkaufen würde.
Zudem sagte er das noch ein weiterer Spieler verpflichtet werden soll.

Insgesamt muss man natürlich dennoch abwarten, denn wenn ein Verein wirklich ernst macht und eine große Summe bietet dann muss man sich das natürlich anhören und überlegen.
Dennoch macht Eberl eigentlich nur solche Aussagen wenn er sie dann auch einhält.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Eberl hat nun bestätigt dass wir am spanischen Talent Pedri interessiert sind.

Pedri ist ein (noch)17-jähriger Spanier der im Sommer von Las Palmas zum FC Barcelona wechseln wird und daher natürlich nur als Leihe zu haben wäre.
Aktuell spielt er eher auf den Flügeln, soll aber später eher auf die Acht oder Zehn rücken, da er vor allem durch sein Passspiel heraus sticht.

Ob er der andere Spieler ist, den Eberl als zweiten Neuzugang angekündigt hat, bleibt abzuwarten.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Matze Ginter hat Stellung bezogen und gesagt, dass er in Gladbach bleibt.
So wirklich verwunderlich ist das dann natürlich nicht, nachdem Eberl ja auch betonte, dass der Kader beisammen bleibt.

Ginter hat zudem eine Klausel im Vertrag(wie auch Elvedi) aufgrund dessen sich sein Vertrag automatisch bis 2022 verlängert und daher könnte man auch nächsten Sommer noch bei einem Abgang verdienen, obwohl Eberl natürlich gerne verlängern möchte..

Heute hat Ginter dann auch noch ein Interview gegeben und wieder gezeigt, dass er ein ziemlich sympatischer und bodenständiger Mensch ist.
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
13.912
Punkte
113
Standort
Hamburg
Matze Ginter hat Stellung bezogen und gesagt, dass er in Gladbach bleibt.
So wirklich verwunderlich ist das dann natürlich nicht, nachdem Eberl ja auch betonte, dass der Kader beisammen bleibt.
Aus dem Artikel: "Die aktuelle Mannschaft besitzt großes Potenzial und der Trainer bedeutet noch mal einen riesigen Mehrwert für uns."

HaHoHe
Euer Matthias
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Aus dem Artikel: "Die aktuelle Mannschaft besitzt großes Potenzial und der Trainer bedeutet noch mal einen riesigen Mehrwert für uns."

HaHoHe
Euer Matthias
Und was genau ist falsch an dieser Aussage?

Oder fantasierst du dir daraus irgendwelche Meisterschafts Ansprüche oder seinen Wechsel zur Hertha mit dem goilen Ruf? :confuse:
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.566
Punkte
113
Er bezieht sich auf die klinsmännische "Mehrwertanalyse" :rolleyes:
Ich mag Ginter, er ist ja auch sozial schon seit einigen Jahren couragiert unterwegs mit seiner Matthias Ginter Stiftung - dazu auch eine tragende Säule in der aktuellen Nationalmannschaft. Bei ihm hat man stets das Gefühl, dass er auch etwas über den Tellerrand hinaus blickt und dies ist ein schöner Kontrast zu der Social-Media-Starfriseur-Generation. Ich kann mir auch gut vorstellen dass er eine relevante Position im Fußball auch nach seiner aktiven Karriere als Spieler bekleiden könnte.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.566
Punkte
113
Relativ ruhig ist es auf dem Transfermarkt incl. Gerüchteküche bei uns. Alle Insider-Guru´s beschränken sich ja aktuell auf die Hertha :beten:
Machen wir uns nichts vor, würde z.B ein Zakaria nicht verletzt sein - wir die CL verpasst haben - dann wäre mächtig Bewegung auch bei uns vorhanden.

Es gibt ein Gerücht bzgl. Poulsen und Karlsruhe , ergibt Sinn. Bensebaini ist gesetzt und mit Wendt hat man ja auch eine Verlängerung getroffen, da ist nicht einmal die Back-Up Rolle drin für ihn. Er benötigt zwingend Spielpraxis, die 4,5 Mio. € waren sehr viel Geld, stand jetzt ist er nur ein Bruchteil dessen wert. Natürlich braucht man mit jungen Spielern auch Geduld, eine Zweitliga-Leihe wäre wohl ein ansprechender Transfer, auch wenn es dann eher gegen den Abstieg gehen sollte.

Auch Moritz Nicolas wird mit einer Leihe in Verbindung gebracht, Ziel soll Osnabrück sein.
Dort wird er aber auch nur schwer Stammtorhüter werden können, nach der wenig erfolgreichen Union-Leihe sollte er zwingend Spielpraxis suchen, ein erneutes Nummer 2-Jahr kann nicht empfehlenswert sein. Zur Not klopft man in Liga 3 Mal an. An guten Torhütern mangelt es ja nicht bei Borussia.
Ich muss gestehen, die Torwartfrage ist ein Fall für sich. Ich habe einige gute Keeper gesehen(auch bei uns) wo ich mir dachte, da besteht eine Menge Potenzial - und die Karriere blieb relativ erfolglos. Ich kann mich noch gut an Niklas Bolten erinnern, den fand ich auch immer ziemlich stark - hat mit 24 Jahren seine Karriere inzwischen auch schon beendet, sehr schade. Nicolas bringt natürlich mehr Potenzial mit, der kratzt ja schon an einer echten Profi-Karriere, nur die dauerhafte Spielpraxis muss sich noch finden.


Dann gibt es auch interessante Kandidaten für das Profi-Team. Man muss natürlich ehrlich sein, der Weg in eine CL-Mannschaft ist sehr weit. Sofern überhaupt einer der Jungs bald Spielminuten sehen sollte(und wenn es nur eine Einwechslung für Zeitspiel sein soll), dann ist es ein großer Erfolg.
Insbesondere Quizera ist natürlich ein spannender Spieler - da ist der Weg nicht mehr soooo weit, bei Mika Schroers bin ich auch sehr gespannt. Der Mika ist übrigens ein Cousin von Jannik Vestergaard! Da hieß es ja immer - er habe Familie am Niederrhein, der Herr Schroers gehört dazu.

Der Spielplan ist auch raus, das Borussen-Duell musste es schnell wieder geben wahrscheinlich. In den letzten Jahren "fehlte nicht viel" - aber Dortmund blieb stets Sieger. Auch in dieser Saison hat man das Gefühl: Diesmal wird es anders sein. Tja, hat man die letzten 3-4 Mal zuvor aber auch schon gedacht. Danach erwarten uns Union,Köln,Wolfsburg und Mainz - der Auftakt ist gewiss kein Horror. In diesen 5 Spielen müssen wir auch Punkte eifrig sammeln, mit Leipzig und Leverkusen erwarten uns schwere Spiele.

Hier die kommenden Testspiele:
Noch ein kurzes Wort zu Neuzugang Wolf, ich glaube, der Transfer könnte richtig passen. Ähnliches Potenzial wie der Embolo-Transfer imho. Der Junge braucht einfach Vertrauen, mit Rose+Maric kriegt er es - und dieses Vertrauen wird sich auszahlen, da bin ich mir ziemlich sicher. Einzig verletzungsfrei muss er bleiben, der Embolo-Vergleich ist wohl ganz passend.

Abschließen möchte ich mit den aktuellen Trikots. Das Heim-Trikot ist relativ schlicht - was ich nach dem letztjährigen Tuschkasten-Trikot ganz ansprechend finde. Das Mintgrün-Ausweichtrikot schaut ganz ansprechend aus, ich bin auf das Auswärtstrikot gespannt - kaufen würde ich aktuell aber wohl kein Trikot(am ehesten das Mint-Grün). Vor einigen Wochen habe ich das blaue Auswärtstrikot der letzten Saison mir erworben von uns, mit Neuhaus drauf für 30€, super Angebot. War das erste Trikot seit Jahren von mir, zuletzt hatte ich noch ein Lotto-Sport-Trikot :D
Und ich muss sagen, das Trikot ist wirklich sehr schön, für 30€ ein toller Kauf gewesen. Vielleicht hole ich mir nun häufiger gegen Ende der Saison reduzierte Trikots, ein aktuelles Neuhaus-Trikot würde 92,45€ kosten, ist es mir einfach nicht wert.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Weitere Videos zu 120 Jahren Borussia.





PS: Was Neuzugänge betrifft ist es auch nicht überraschend das es recht ruhig ist.
Eberl hat bestätigt dass wir an Pedri interessiert sind, aber das man auch so schaut.
Zudem sagte er, dass der andere Neuzugang erst nach Beendigung der Europa League und Champions League Turniere zu erwarten ist und das man einen Mittelfeldspieler will(Pedri ist auch einer, auch wenn er gerade öfter auf LA spielt) der entweder ein 6er/8er oder 8er/10er ist.

Edith sagt:
Nettes Interview mit Rene Maric(auf Englisch) in The Athletic.
 
Zuletzt bearbeitet:

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Im ersten Vorbereitungsspiel gab es heute einen 4:0 Erfolg gegen den 3. Ligisten aus Verl.

Die Tore erzielten Embolo, Quizera(mit tollem Lupfer), Wolf und Villalba.

Wer Lust hat kann sich das Spiel auch auf Youtube noch einmal anschauen.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Wie zu erwarten wurde die Leihe von Moritz Nicolas zu Union Berlin beendet.
Nicolas war diese Woche sogar schon wieder beim Training, aber auch nur das, denn wir haben ihn nun für die kommende Saison an den VFL Osnabrück verliehen.

Hoffen wir mal dass das besser klappt und er Spielpraxis sammeln kann.

Ansonsten wurden die neuen Ausweich- bzw. Champions League Trikots vorgestellt.
Es handelt sich dabei um die eigentlich vorher schon bekannten schwarzen Trikots.
Interessant ist jedoch, dass wir in der Bundesliga mit "Flatex" auflaufen, während in der Champions League "Degiro" das Trikot ziert.
Bei Degiro handelt es sich jedoch um einen Teil vom Unternehmen Flatex und daher wird es keine weiteren Gelder dafür geben.

Ansonsten wurde übrigens auch der Ärmelsponsor geändert.
Der Vertrag mit H-Hotels wurde ein Jahr vor Vertragsende aufgelöst und Sonepar übernimmt diesen Posten.
Dort soll es weiterhin ca. 2 Mio pro Saison geben.

PS: Ab 14:00 Uhr gibt es den nächsten Test gegen den MSV Duisburg der auch wieder auf Youtube, Facebook usw. kostenlos gestreamt wird.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.555
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Am Ende gab es ein 4:0 gegen den MSV Duisburg.
Die erste Halbzeit war sehr zäh und mit veielen Abspielfehlern gespickt.
In der zweiten Halbzeit, mit komplett neuer Elf, sah es viel besser aus und man hat auch vier Stück machen können.

Rose hat Gestern dann auch im 3-4-3 bzw. 3-5-2 spielen lassen.

Gefallen hat mir mal wieder Kaan Kurt, dieses mal auf der linken Seite als Schienenspieler, der unheimlich Betrieb gemacht hat.


Nächste Woche ist man dann in der Klosterpforte für ein einwöchiges Trainingslager bei dem es am Samstag auch ein Testspiel gegen den SC Paderborn gibt.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
41.691
Punkte
113
Standort
Austria
soll fix sein. Rose, Lainer, Wolf, Lazaro ... langsam muss ich Gladbach-Fan werden :D

ist auch ganz interessant, Rose und Lazaro waren damals nur zwei oder drei Spiele gemeinsam bei Salzburg, dann ist Lazaro gewechselt. Ich hab das nicht mehr so genau im Kopf, aber ich glaube, da gabs auch ein kleines bisschen Zoff rund um den Wechsel ... aber wird ne super interessante Sache bei Gladbach. Ne rechte Seite mit Lainer/Lazaro hat auch in Salzburg schon Spaß gemacht :D
 
Oben