Hopp Schwiiz!


Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
29.689
Punkte
113
doch, ist eine gute Liste. gefällt. (y) würde auch bradley fink mitnehmen. Kann nichts schaden, einen Mann seiner Grösse dabeizuhaben. Find ihn gut.
 
G

Gast_481

Guest
Bei Bradley Fink ist das Problem, dass der bisher nie in einer Aktivliga zum Einsatz kam. Der spielte bisher in der U18-Elite-Liga in der Schweiz und in den U17- und U19-Ligen in Deutschland. Ich find so Optionen nicht schlecht, aber kannst du dir die Blick-Schlagzeilen nicht auch vorstellen, wenn so jemand im Aufgebot steht? :D

Aber nicht verzagen, JL13 fragen. Kemal Ademi wäre ja mit 1.98 m der noch grössere Hüne im Sturm. Das Problem ist, dass der in der Türkei bisher kein einziges Tor erzielen konnte. Die nächstbeste Alternative wäre Derdiyok reaktivieren. Zwar "nur" 1.91, aber selbst in Usbekistan sind fünf Scorerpunkte in sechs Spielen kein Selbstläufer.
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
7.005
Punkte
113
Ort
CH
Puh, Gott sei Dank sind wir nicht für die Kaderauswahl zuständig. Wir müssten so einiges ausdiskutieren. :clowns:

Hätte auch eher Stergiou dabei, viel lieber auch Okafor anstelle von Fassnacht. Beide sind aber im Aufgebot der U21.

qjs2npzl.jpg
 
G

Gast_481

Guest
Puh, Gott sei Dank sind wir nicht für die Kaderauswahl zuständig. Wir müssten so einiges ausdiskutieren. :clowns:

Hätte auch eher Stergiou dabei, viel lieber auch Okafor anstelle von Fassnacht. Beide sind aber im Aufgebot der U21.

Im Aufgebot wofür? Das Traininglager in Spanien? Klar, das läuft parallel zum Pre-Camp des A-Teams. Aber wenn deswegen Spieler nicht für die A-Nati berücksichtigt werden können, gehört Lustrinelli verprügelt.

Ansonsten sind wir doch gar nicht in so vielen Punkten so weit auseinander.

Tor: Ob jetzt Kobel oder Von Ballmoos neben Sommer und Omlin mitfährt ist ja wirklich nicht wichtig. Ich hätte auch mit Mvogo kein Problem. Da bricht bisschen der Patriot in mir durch und ich finde, dass man den Stammkeeper des Schweizer Serienmeisters belohnen sollte.

Abwehr: Cömert ist der Spieler, bei dem ich mir bisschen selbst widerspreche. Ich versuche immer die wirklich guten aus der Super League vor irgendwelchen Durschnittsleuten die im Ausland spielen zu bevorzugen. Das Problem ist: ich find Cömert nicht gut. Lang hat für mich eigentlich nur einen Grund. Wir werden voraussichtlich mit 3-4 Gladbachern auflaufen. Lang trainiert regelmässig mit Sommer, Zakaria, Elvedi und Embolo. Das sehe ich als Vorteil. Es geht ja da eh nur um den Back-Up-RV. Spielen soll und wird Mbabu. Lotomba passt natürlich auch gut und ist ohne taktische Gladbach-Hintergedanken so rein sportlich betrachtet die bessere Variante als Lang. Rodriguez muss ich sagen, war ich bisschen biased. Ich feier den Kerl seit dem U17-WM-Titel damals und war immer davon beeindruckt, wie früh der beim FCZ Leistungsträger wurde, wie er seine Standards tritt etc. Bei Turin hat er aber nicht viel gerissen. Da passt Muheim auch. Ich bin ja wie du Fan davon den grössten Talenten eine Chance zu geben. Das sind jetzt in der Abwehr Omeragic, Muheim, Stergiou und vielleicht noch Rüegg. Der hat jetzt aber bei Verona auch kaum gespielt.

Mittelfeld und Sturm: Wir haben da beide Leute drin, die keine Bäume ausgerissen haben. Die Saisons von Zuber, Mehmedi und Edimilson waren alle eher naja. Hier ist es vorallem schade, dass sich Steffen verletzt hat. Edimilson gefällt mir vor allem athletisch sehr gut. Der kann mit Sow, Zakaria und Xhaka den Gegnern die Puste abwürgen. Deshalb Pluspunkt für ihn. Itten ist Stürmer. Seine Torquote in Schottland war nichts. Genauso wie bei Ajeti. Da nehme ich lieber einen Frey mit, der in Belgien das Tor getroffen hat. Stocker und Marchesano waren die beiden besten Schweizer Scorer in der Super League. Also Tore und Vorlagen. Wenn es nur um Tore geht, waren das Kasami und Sorgic. Auch Grgic und Duah waren in diesem Bereich dabei, ebenso Fassnacht. Die haben alle ihre Stärken und wären alle legitim dabei. Stocker, Fassnacht und Kasami sind halt die einzigen, die schon NM-Erfahrung haben.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
29.689
Punkte
113
Bei Bradley Fink ist das Problem, dass der bisher nie in einer Aktivliga zum Einsatz kam. Der spielte bisher in der U18-Elite-Liga in der Schweiz und in den U17- und U19-Ligen in Deutschland. Ich find so Optionen nicht schlecht, aber kannst du dir die Blick-Schlagzeilen nicht auch vorstellen, wenn so jemand im Aufgebot steht? :D

Aber nicht verzagen, JL13 fragen. Kemal Ademi wäre ja mit 1.98 m der noch grössere Hüne im Sturm. Das Problem ist, dass der in der Türkei bisher kein einziges Tor erzielen konnte. Die nächstbeste Alternative wäre Derdiyok reaktivieren. Zwar "nur" 1.91, aber selbst in Usbekistan sind fünf Scorerpunkte in sechs Spielen kein Selbstläufer.

wenn man so ein toptalent für die nati gewinnen könnte, wär es mir das als coach wert. ist n spieler, an dem man noch über ne dekade freude haben dürfte, wenns normal läuft.

auf blickschlagzeilen gäb ich eh nix an petkos stelle. der macht n super job und bekommt trotzdem längst nicht die anerkennung, welche er verdienen würde. böse blicke zur svp....und deren klientel....

hoffe, der mann aus sursee zeigt wie in portugal weiterhin seine scorerqualitäten.

im internationalen vergleich fehlen uns traditionell 2 top offensive mittelfeldspieler sowie 2 überragende stürmer.

bin überzeugt, dass wir mit dieser gefühlten "4 mann" verstärkung ein sehr gutes team wären, das an guten tagen mit richtig guten teams mithalten könnte.

so muss man halt wieder den rosenkranz in den händen halten und beten beten beten. .:saint:.
 

Wild Allison

Bankspieler
Beiträge
2.124
Punkte
113

Vladimir Petkovic geht zu Girondins Bordeaux.
Danke für alles, Petko. Im Gegensatz zur NZZ finde ich, dieser Abgang passt zu dir. Du hast die Medien immer stänkern lassen und hast unbeirrt dein Ding durchgezogen, so auch jetzt. Und du hinterlässt eine selbstbewusste, gefestigte Schweizer Nationalmannschaft. Welcher andere Ex-Nati-Trainer kann das von sich behaupten?
 

Wurzelsepp

Bankspieler
Beiträge
5.160
Punkte
113
Ort
Hier
Spannend wird jetzt die Nachfolge, es muss schnell gehen (Qualispiele Anfang September), aber die Klubverträge sind alle abgeschlossen, das wird nicht einfach.
Leider hat der logische Nachfolger schon abgesagt, Favre hätte ich sehr geeignet gefunden: Zweisprachig, hat die nötige Reputation und Erfahrung und in seinem Alter (62) wäre auch der etwas entspanntere Nati-Job nachvollziehbar.
Sonst: Koller wäre möglich, Weiler evtl, vielleicht auch Wicky oder Schmidt oder so... aus der Super-League kämen mir Celestini oder Zeidler in den Sinn, vielleicht auch Bruno Berner.

Aber so richtig kann mich keine Lösung überzeugen... lasse mich aber gerne positiv überraschen.
 

JL13

Forenidiot
Beiträge
5.388
Punkte
113
Mich würde mal eure Einschätzung unserer NM interessieren und vor allem wer ins Team gehören würde. Es gibt da so paar Spieler, die mir unser Murat bisher zu stark vernachlässigt hat.

Michael Frey
Antonio Marchesano
Leonidas Stergiou
Becir Omeragic
Felix Mambimbi
Filip Ugrinic

Das sind so paar Namen, die ich gern mal im NM-Trikot sehen würde.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
29.689
Punkte
113
Mich würde mal eure Einschätzung unserer NM interessieren und vor allem wer ins Team gehören würde. Es gibt da so paar Spieler, die mir unser Murat bisher zu stark vernachlässigt hat.

Michael Frey
Antonio Marchesano
Leonidas Stergiou
Becir Omeragic
Felix Mambimbi
Filip Ugrinic

Das sind so paar Namen, die ich gern mal im NM-Trikot sehen würde.

Ich kenn mich echt zu wenig aus.

Frey wurde aber immer etwas seltsam behandelt. Der macht sich doch sehr gut im Ausland (glaube belgien). Ihn hätte ich schon sehr gerne gesehen.

Im Grunde spielen wir schon seit Jahren über unseren eigentlichen Verhältnissen. Die doch recht regelmässigen Teilnahmen an EMs und WMs würde ich auch als Kompliment an die Ausbildung verstehen. Zudem tut uns Multikulti hier in vielerlei Hinsicht gut. Da haben leute wie behrami usw. sehr viel geleistet. Imo gehen hier die meriten und die bedeutung für die schweiz weit übern fussball hinaus.

International war der sieg neulich gegen frankreich ein absolutes highlight, welcher zeigt, was möglich ist, wenn mal an einem tag alles zusammenpasst.

Sehe uns als top notcher nation. Rulen werden wir den weltfussball nie. :D:saint: Dafür fehlen uns einfach die parameter.

Aber insgesamt schlagen wir uns ganz ordentlich.
 

JL13

Forenidiot
Beiträge
5.388
Punkte
113
Also Imeri geht von mir aus klar. Köhn...naja gut. Mvogo ist nur noch Ersatz bei Eindhoven, Bürki und Hitz sind ja hinter Kobel und wollen eh beide nicht mehr. Aber dann hätte ich eher Von Ballmoos oder Brecher genommen. Oder Noam Baumann, oder Benji Siegrist.

Aber Okoh ist dann wirklich Blödsinn. Hat diese Saison nur mit Liefering (Zweite Mannschaft von RB Salzburg in 2. österreichischer Liga) und mit der UEFA-Youth-League-Mannschaft der Salzburger gespielt. Hat Yakin Schiss, dass ihn die USA uns wegschnappen, oder dachte er, wenn er schon Okafor und Köhn dabei hat, dann soll doch auch gleich der dritte Salzburger mitkommen. Was für ein Blödsinn.
 
Oben