Landesdeppenpokal


Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
1.209
Punkte
113
@Vega, den niedersächsischen Weg verstehe ich nicht ganz. Will man verhindern, dass Meppen UND Drochtersen in den Pokal kommen und quasi einen Platz für "echte" Amateure schaffen?
 

nbatibo

Bankspieler
Beiträge
28.724
Punkte
113
In Baden findet wohl das unwichtigste Finale seit Jahren statt. Waldhof hat die DFB-Pokalteilnahme durch die sichere Top-4 Platzierung des KSC eh schon sicher und die Karlsruher werden sich wohl eher Gedanken um ihren Aufstiegskater oder im schlimmeren Fall die Relegation machen.

Wegen der möglichen Relegation und der „70 Jahre Grundgesetz“-Feier in Karlsruhe am nächsten Tag, wurde der Termin übrigens auch auf den 26.05 verlegt...

Austragungsort ist nach langer Diskussion Karlsruhe - denke da hätte Waldhof auch stunk gemacht, wenn es noch um was ginge - auch wenn die Erklärung der Verantwortlichen (Sinsheim = Rasenerneuerung, Sandhausen = Relegation, Mannheim = Umbau) durchaus Sinn macht.

Freu mich trotzdem drauf. Haben ja sehr wahrscheinlich beide Fanlager was zu feiern im letzten Saisonspiel (rechne mal nicht damit, dass Karlsruhe in die Relegation muss)...
:D
 

Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
800
Punkte
63
Standort
Bremen
Vielen Dank an die schlauen Leute beim DFB, Anstoß 10.30 Uhr, mehr geht definitv nicht, außer vielleicht Dienstag um 11. Hauptsache die 6 Mio Fans der "Formel E" werden bedient.
Hätten die die Formel E nicht in irgendein Livestream Angebot verpacken können, wie sie es sonst auch macht? Aber da hätte wahrscheinlich die Autolobby in die Suppe gespuckt, wenn das Thema "Elektromobilität" jetzt schon nicht mehr zur besten Sendezeit promoted werden würde.
 

Vega

Nachwuchsspieler
Beiträge
860
Punkte
93
@Vega, den niedersächsischen Weg verstehe ich nicht ganz. Will man verhindern, dass Meppen UND Drochtersen in den Pokal kommen und quasi einen Platz für "echte" Amateure schaffen?
Korrekt. So richtig versteht den Weg keiner. Niedersachsen hat ja wie Bayern und Westfalen zwei Plätze für den DFB-Pokal. In Niedersachsen war es ja bis letztes Jahr so, dass einfach beide Pokal-Finalisten für den DFB-Pokal startberechtigt sind. Das war zugegebenermaßen schon etwas witzlos, weil das Finale eigentlich keine Sau mehr interessiert hat und die Halbfinals die wesentlich wichtigeren Spiele waren.

Um auch den Oberligisten eine Chance zu bieten, hat man dann schließlich zu dieser Saison einfach zwei Wettbewerbe installiert. Das ist sicherlich ganz nett für die Oberligisten, die jetzt ne sehr gute Chance haben, den DFB-Pokal zu erreichen. Es ist im Prinzip aber auch jetzt ein reiner Oberliga-Wettbewerb, denn im NFV-Pokal ist man nur bis zur OL teilnahmeberechtigt (dazu kommen noch vier Bezirkspokalsieger, die in der Regel aus der Landesliga kommen). Dagegen haben die Oberligisten aber natürlich im NFV-Pokal jetzt keine Möglichkeit mehr, ein durchaus reizvolles Los wie Osnabrück, Meppen oder gar Braunschweig zu bekommen.

Besonders witzlos ist die Nummer aber für die Regionalligisten, die jetzt im Vergleich zu den Oberligisten einen wesentlichen Wettbewerbsnachteil haben. Und jegliches Unverständnis fehlt mir weiterhin dafür, dass beim Finaltag der Amateure augenscheinlich völlig bewusst nur das Finale des Amateur-Wettbewerbes übertragen wird. Der NFV hat sich jetzt über die Aufregung verwundert geäußert, hat man das doch angeblich bei der Auslosung der Halbfinals, die im Facebook-Livestream im November ausgestrahlt wurden "deutlich so betont" :clowns:

Als Grund wird tatsächlich angeführt, dass die Teilnahme von Drittligisten ja den Grundgedanken des Amateur-Finaltages konterkariert und man vor den Halbfinals ja davon ausgehen musste, dass das Finale Meppen gegen Osnabrück heißt. Aber auch ein Finale zwischen Havelse und Drochtersen (was möglich war) wäre dementsprechend nicht in der ARD zu sehen gewesen. Und dementsprechend schauen da wieder die Regionalligisten, die im Norden definitiv größtenteils keine Profis sind, in die Röhre.
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
32.208
Punkte
113
In Meppen suchen sie gerade die DFB-Pokaleinnahmen der nächsten Saison...





Verdienter können die Asseln nicht in den Pokal einziehen. Braunschweig, Osna und Meppen besiegt...
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.285
Punkte
113
Deppen halt. Würd die nach Hause laufen lassen.... aber der Flieger nach Malle wartet sicher schon.
Wird Zeit, dass Skispringen wieder los geht. Hab genug vom Fussball.
 

Vega

Nachwuchsspieler
Beiträge
860
Punkte
93
Drochtersen zum dritten Mal in vier Jahren im DFB-Pokal. Wir haben das in diesem Jahrtausend exakt einmal geschafft. Es ist völliger Wahnsinn...

Gute 25 Minuten im ersten Durchgang reichen halt nicht, wenn man eine bodenlose zweite Hälfte folgen lässt. Mit dem Abpfiff schießt man dann den Ausgleich, da solls aber Abseits gewesen sein. Sauknapp auf jeden Fall...

D/A natürlich mit dem Monsterweg..
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
2.019
Punkte
113
Standort
Berlin
Berlin: Tennis Borussia Berlin - FC Viktoria 1889 Berlin
Bremen: FC Oberneuland - Bremer SV
Hamburg: FC Eintracht Norderstedt - TuS Dassendorf
Mecklenburg-Vorpommern: Torgelower FC Greif - F.C. Hansa Rostock

Sind die ersten Duelle die in 20 min beginnen. Eine ziemlich erbärmliche Uhrzeit und nur weil man Formel E übertragen muss?

Berlin ausnahmsweise mal ohne den BFC. Viktoria ist relativ langweilig, hoffe Tennis Borussia schafft die Überraschung (y)

Bremen und Hamburg kann ich wenig zu sagen außer dass ich das Gefühl habe, dass dort jedes Jahr dasselbe Finale stattfindet :D

In Meckpomm hoffe ich natürlich, dass es Hansa macht und für ein erneutes Stimmungshighlight im Pokal sorgt.
 

Vega

Nachwuchsspieler
Beiträge
860
Punkte
93
Wollte mir eigentlich das Spiel in Bremen live vor Ort anschauen, leider hats mich niedergerafft. Gut, dann werde ich den ganzen Tag anderen Amateurvereinen beim Einzug in den DFB-Pokal zusehen und mich mit Blick auf den vergangenen Mittwoch nur noch mehr aufregen.
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
2.019
Punkte
113
Standort
Berlin
Warum geht man in Berlin in so ein großes Stadion statt in die Heimstätten einer der beiden? :skepsis:
Haben die sich das von Hertha abgeguckt oder wie?
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
6.881
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Wollte mir eigentlich das Spiel in Bremen live vor Ort anschauen, leider hats mich niedergerafft. Gut, dann werde ich den ganzen Tag anderen Amateurvereinen beim Einzug in den DFB-Pokal zusehen und mich mit Blick auf den vergangenen Mittwoch nur noch mehr aufregen.
Sieht dann wahrscheinlich so aus :D

 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
32.208
Punkte
113
Die mickrige Proschwitz-Ablöse wird ja wieder einiges der Kohle einbringen :saint:

Die große Aufregung kommt eh erst bei der Auslosung...glaube ich...kann mich aber auch täuschen
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
47.055
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Highlight heute natürlich FSV Salmrohr gegen die TuS Neuendorf.
Spiel findet auf neutralem Grund in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
2.480
Punkte
113
Warum geht man in Berlin in so ein großes Stadion statt in die Heimstätten einer der beiden? :skepsis:
Haben die sich das von Hertha abgeguckt oder wie?
Zu dem Zeitpunkt, wo der Spielort des Finales festgelegt wurde, musste man mit allen möglichen Finalisten rechnen. Und sowas wie TeBe gegen Dynamo kannst du nicht in kleinen Stadien spielen. :panik:
 

Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
1.209
Punkte
113
Einmal durchatmen. Uff. Bis zum Führungstor hat man dann doch immer mal noch Kackstift. So nach der Saison, die Spieler schon halb weg oder im Urlaub, Samstag vor dem Aufstehen in einem Mistground.... egal. Hauptsache irgendwie gewinnen.
 
Oben