Landesdeppenpokal


mojtra

Libero
Beiträge
337
Punkte
43
Standort
Kowelenz
Highlight heute natürlich FSV Salmrohr gegen die TuS Neuendorf.
Spiel findet auf neutralem Grund in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt.
Nachdem TuS den zweiten (Relegations-)Platz in der Oberliga durch unnötige Heimniederlage, am 1. Mai verspielt hat, wäre Pokalerfolg ein versöhnliches Abschluss der Saison. Führt schon 1:0.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
2.343
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Salmrohr! :jubel:

Tja, Dingels und Toppmöller waren halt 2 Eifler Nationalspieler zuviel für die TuS Neuendorf. :clowns:

PS: Die TuS is a Depp. Sorry. :saint:

PPS: Entschuldigung @mojtra Du warst nicht gemeint. Aber hier war ich extrem parteiisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nebukadnezar

Pure Emotion
Beiträge
2.079
Punkte
113
Standort
Aschaffenburg
Schade Viktoria. stark gespielt und gekämpft, aber vor allem in Halbzeit 2 hat man den Klassenunterschied gemerkt. Die Würzburger waren vor allem geistig immer einen Schritt schneller als die Aschaffenburger. Nichts desto trotz ein riesen Erfolg für die Viktoria überhaupt so weit zu kommen und mit dem sieg gegen 59+1 haben sie sich unvergesslich in der Stadt gemacht.
Kleiner Lacher am Rande dass der Vertreter des BFV nach der Pokalübergabe durch Felix Magath vergessen hat den Siegerwimpel zu übergeben, also alles wieder zurück und die Würzburger mussten dann auf Kommando nochmal jubeln.

Vor dem spiel wurde standesgemäß die Bayernhymne gespielt, ich natürlich ganz motiviert angefangen: FC Bayern Stern des Südens..... und wieder wars falsch. :clowns:
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
2.343
Punkte
113
Standort
Randbelgien
@mojtra Ich habe Verwandtschaft in Neuendorf. Die Verwandschaft ist zwar okay, aber Neuendorf nicht.
Und dann halt die ständige Rivalität zu Eintracht Trier.....

Die haben inzwischen einen besseren Hochwasserschutz in Kubbelenz, glaube ich. Wir mussten die Verwandschaft mal über Weihnachten aufnehmen, weil Neuendorf mal wieder abgesoffen war.

Eintracht Trier ist natürlich auch ziemlich asi. Ich bin in der Hinsicht keinen Deut besser unterwegs. ;)

War Salmrohr nicht mal 2. Liga? :rolleyes:
Ja. Ein Jahr lang. Ist eigentlich auch so ein "Local-Sponsor-Verein" vom Eifler Baulöwen und MdL Rauen.

Salmrohr bzw. Salmtal ist aber tatsächlich ein richtiges Eifelkaff. Als Lokalpatriot drücke ich denen natürlich die Daumen.

Im direkten Duell auf Jugendebene haben wir die damals eigentlich immer geputzt. Natürlich nicht zu Zeiten, wo sie auf einen Toppmöller zurückgreifen konnten.
 
Oben