Marvel - Alles rund um das MCU!


MRB

Bankspieler
Beiträge
4.912
Punkte
113
What If hat mich von Anfang an nicht interessiert. Von diesen ganzen Thema "Was wäre wenn alles anders gekommen wäre?" bin ich einfach kein Fan. Es IST nunmal nicht so. Da kommt der Realist in mir durch. Lange Rede kurzer Sinn: Davon habe ich nichts gesehen.
Nunja, in anderen Universen IST es aber passiert. ;)
Und wer weiß schon, ob die ein oder andere Story aus "What if?" hinsichtlich des Multiversums nicht auch bald Auswirkungen auf das ein oder andere Szenario im Hauptuniversum hat?
 

erminator

Bankspieler
Beiträge
8.109
Punkte
113
Als die erste Folge vorbei war, kams mir so vor als wären nicht mal 30 Minuten um was ja meistens schon ein Indiz dafür ist, dass die Episode als gut empfunden wurde. Muss generell sagen, was die Jungs von Marvel immer gut hinbekommen ist der Bezug auf die Vergangenheit, die dann wirklich gut an die Gegenwart anknüpft.
Um eine der besagten Szenen mal zu unterstreichen:

 
  • Like
Wertungen: MRB

Inga

Nachwuchsspieler
Beiträge
930
Punkte
43
Habs inzwischen auch geschafft mir Hawkeye anzugucken. Bisher sehr vielversprechend. Hätte ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht.
 
  • Like
Wertungen: MRB

MRB

Bankspieler
Beiträge
4.912
Punkte
113
Kann mit der Serie jetzt auch schon mehr anfangen als mit FATWS.
 

danifan

Bankspieler
Beiträge
3.731
Punkte
113
Das hier noch niemand das Highlight (neben der Tracksuit Mafia :D) der ersten beiden Folgen angesprochen hat :nono:


Lin-Manuel Miranda im MCU confirmed.
 

Francis3

Nachwuchsspieler
Beiträge
4.176
Punkte
48
Bin ehrlich, diese Multiversum - Phase packt mich bei weitem nicht so wie die Infinity - Saga damals. Jetzt entgegne ich ihr mit großer Skepsis in Form von Kopfschütteln und Hand vors Kopf halten.
Abwarten. Die Infinity Saga hat ja drei Phasen gedauert und in einigen Filmen wurden die Infinity Steine nur nebenbei mal erwähnt. Die Filme selber waren eigentlich sehr eigenständig. Also fast eine abgeschlossene Geschichte. Wobei es wirklich schwierig ist nach so einer erfolgreichen Saga noch etwas neues aufzureissen. Das Multiversum ist wirklich ein komplexes Thema und es könnte wirklich am Ende zu einem Chaos vor allem für nicht eingefleischte Fans führen. Beim Infinitiy Saga konnte auch das Massenpublikum es verfolgen. Beim Multiversum könnte es schweirig werden. Das kann das Massenpublikum überfordern und am Ende wirklich schief laufen. Am Ende könnte es evtl. das ganze Franchise killen.
 

strodini

Bankspieler
Beiträge
3.064
Punkte
113
Standort
OS
Loki gefällt mir ganz gut bisher, hab die ersten drei Folgen durch. Bin gespannt wie viele Staffeln es dazu geben wird
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
22.367
Punkte
113
Mir gefällt "Hawkeye" sehr gut. Es ist ne nette Mischung aus ernsten Szenen (z.B. der Anfang der Folgen bei denen Kate und Maya jeweils in ihrer Kindheit gezeigt werden) und einigen ulkigen (z.B. Hawkeye im Bällebad).
Klar, die Serie hat einen Hauch von "Weihnachts-Komödie" und nimmt sich nicht sonderlich ernst (verglichen mit den anderen jüngeren Marvel Mini-Serien) ... aber das ist ok.
 

MRB

Bankspieler
Beiträge
4.912
Punkte
113
Ich finde das eigentlich auch sehr passend zu den beiden Charakteren. Mir gefällt das unheimlich, besonders Folge 3 fand ich wahnsinnig witzig.
 

erminator

Bankspieler
Beiträge
8.109
Punkte
113
Klar, die Serie hat einen Hauch von "Weihnachts-Komödie" und nimmt sich nicht sonderlich ernst (verglichen mit den anderen jüngeren Marvel Mini-Serien) ... aber das ist ok.
Definitiv! Mir gefallen bisher alle 4 Folgen ganz gut.
Finde es auch super, dass sich die Serie selbst auf den Arm nimmt. Hawkeye wurde ja schon immer gerne übersehen bzw. kaum wahrgenommen und diese Anspielungen auf das Branding - Issue finde ich immer mega :LOL:
 

Felix

Bankspieler
Beiträge
5.911
Punkte
113
Die Überraschung am Ende von Ronin hielt sich zwar in Grenzen, wenn man in letzter Zeit irgendwo im Internet unterwegs war, aber dennoch (y)
 

erminator

Bankspieler
Beiträge
8.109
Punkte
113
Wie zum Henker kommt man da denn auf
Kingpin
?
Comicleser sind klar im Vorteil (Ich bin keiner ;)). Jedoch der Name sollte trotzdem ein Begriff sein auch wenn er bei mir fast in Vergessenheit geriet und ich ihn zuletzt als Kind hörte :crazy:

Hawkeye Folge 5:

Kurz und knapp insgesamt ne sehr gute Folge aber einzig Jelenas Sinneswandel, der ja offensichtlich war, ging mir zu schnell vonstatten. Ich meine sie will Hawkeye aus unterschiedlichen Gründen unbedingt killen und ein banaler Nebensatz von Kate lässt sie dann zweifeln? Hätte ich mir mehr Drama erhofft..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben