Naomi Osaka


Wie viele GS-Titel wird Osaka gewinnen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    27

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
11.573
Punkte
113
Geäußert hat er sich natürlich nicht, bin aber ziemlich sicher dass er nach den Absagen aller Spiele gestern in eine Schockstarre verfallen ist.
Schade, hatte auf einen Tweet oder so gehofft :D
Und natürlich ist das für mich übrigens auch nicht ;) Zuzutrauen wäre es ihm schon
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Alle spielen weiter, egal ob NBA, MLB, NHL..., aber alle haben auch ausgesetzt für mindestens einen Tag (die Tage hängen dann auch von den Sportarten und deren Spielplänen ab).
Es war gut, dass Naomi den Tennis-Sport mit ihrem Schritt da mitreingezogen hat, wäre schon ein ziemlich schlechtes Zeichen gewesen wenn ATP/WTA als einzige nicht ausgesetzt hätten.
Es spielen alle weiter und niemand boykottiert bis zum Sankt Nimmerleinstag, also warum sollte Naomi das machen, die hatte als erste und einzige aus dem Tenniszirkus die Eier den Schritt des Boykotts zu gehen, alleine das hebt sie von allen anderen ab und gebührt ihr Respekt.

Alleine dass Sandgren und co. die Welt nicht mehr verstanden haben, hat sich das gelohnt.
Ich stimme ja @L-james nicht sehr oft zu, hier aber schon :) Dieser Schritt war absolut richtig(y)
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Naomi Osaka & Ihre Beweggründe für den Boykott am Donnerstag:
Ein rund 6-minütiges Interview mit ESPN Tennis Moderatorin Chris McKendry
Sie sagte das sie sich eigentlich nicht als "Leaderin" sondern eher als "Follower". Da aber nichts passierte realisierte sie das sie selber die Initiative ergreifen musste.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
28.567
Punkte
113
Völlig lächerlich wie manche Sportler heutzutage permanent wegen allen möglichem Scheiß ausfallen.
Da läuft gewaltig was schief wenn ohne Fremdeinwirkung ständig Verletzungen auftreten. Sollte man sich mal hinterfragen was da schief läuft.
Am schlimmsten ist die Andreescu, frisch 20 und hat mehr Probleme als 70-Jährige.
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Naomi Osaka wohl OUT für die US Open
Darren Cahill (Coach von Simona Halep) sagt das er nicht sehr hoffnungsvoll das Osaka spielen kann. So eine Verletzung dauert laut eigener Erfahrung eher 2 Wochen. Osaka müsste Montag Abend Ortszeit gegen Misaki Doi spielen.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
17.981
Punkte
113
Richtig, dementsprechend hat NAOMI entschieden, dass es ihr wichtiger ist, die WTA zufriedenzustellen als dass sie ihr Statement durchzieht.

Noch mal die WTA hat sie nicht direkt gezwungen zu spielen, daher ist es IHRE Entscheidung den Rückzug doch nicht durchzuziehen.
Natürlich sitzt die WTA am längeren Hebel, aber sie hätte dennoch auf den Rückzug bestehen können, WOLLTE dies aber nicht.
Wobei die wta ihr ja auch entgegengekommen ist alle matches zu verschieben. Klar kann man sagen es war bequem für die wta weil das die Option ist die kein Geld kostet, aber ein Statement hat man dennoch gemacht.
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Wobei die wta ihr ja auch entgegengekommen ist alle matches zu verschieben. Klar kann man sagen es war bequem für die wta weil das die Option ist die kein Geld kostet, aber ein Statement hat man dennoch gemacht.
Absolut, da stimme ich Dir zu :)(y)

Von der sportlichen Seite darf man es aber in Frage stellen warum sie sich den Offiziellen der WTA gebeugt hat und gegen Mertens gespielt hat. Das Wort "Hindsight" ist ein schönes Wort.

Der Preis für Osaka könnte ziemlich hoch sein nämlich das sie nicht nur das Finale bei den Western & Southern Open absagen musste sondern auch die US Open muss. Achillessehnen-Verletzungen verschwinden nicht von heute auf Morgen (selbst wenn es nur eine leichte ist) und garantiert nicht innerhalb von 72 Stunden. Sowas braucht Zeit. Haleps Coach Cahill sprach bei ESPN Gestern von 2 Wochen.

Ich bin massiv sauer aufgrund dieser Verletzung. Naomi sah gut aus, spielte ein ordentliches Level speziell gegenüber anderen Top Spielern welche dort antreten und jetzt ist vielleicht mindestens 3 Monate oder auch länger harte Arbeit für die Katz.
 

QueridoRafa

Bankspieler
Beiträge
1.760
Punkte
113
Standort
CH
AM46FYr_Kbl94O075LhTa9.jpg
(Keystone)

Naomi Osaka hat bei ihrem Auftaktspiel bei den US Open erneut ein politisches Statement gesetzt. Vor und nach dem Sieg gegen Misaki Doi trug sie einen Mund-Nase-Schutz, auf dem der Name Breonna Taylor stand. Die Schwarze war von der Polizei erschossen worden.

Es ist eine von sieben mit einem Namen beschriftete Maske, jede zu Ehren einer anderen Person, die Opfer von Polizeigewalt wurde. Sieben Siege braucht man, um die Grand-Slam-Trophäe zu gewinnen. Osaka hofft soweit zu kommen, um so in New York mit jeder Maske das Bewusstsein für Rassenungerechtigkeit zu schärfen. "Es ist ziemlich traurig, dass sieben Masken nicht genug sind für die Anzahl der Namen. Also hoffe ich, dass ich ins Finale komme, damit sie alle sehen können."
(nih/dpa)
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Highlights vom Match gegen Misaki Doi (6-2, 5-7, 6-2)
On-Court Interview (Sie beschreibt hier was @QueridoRafa schon postete)
Pressekonferenz
Wie @Next schon sagte bei 100 % kann sie nicht sein aber typisch Naomi, da wird nicht darüber lamentiert sondern gespielt und geschaut was dabei raus kommt. Ob es für 7 Matches reicht? Das glaube ich zwar nicht aber ich lasse mich gerne überraschen.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Francois

Bankspieler
Beiträge
2.737
Punkte
113
meine Güte, der Thread ist ja wirklich ein einziger feuchter Teenagertraum. Ich hoffe für Tennisfed das er unter 14 Jahre alt ist.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
17.981
Punkte
113
Anhang anzeigen 10104
(Keystone)

Naomi Osaka hat bei ihrem Auftaktspiel bei den US Open erneut ein politisches Statement gesetzt. Vor und nach dem Sieg gegen Misaki Doi trug sie einen Mund-Nase-Schutz, auf dem der Name Breonna Taylor stand. Die Schwarze war von der Polizei erschossen worden.

Es ist eine von sieben mit einem Namen beschriftete Maske, jede zu Ehren einer anderen Person, die Opfer von Polizeigewalt wurde. Sieben Siege braucht man, um die Grand-Slam-Trophäe zu gewinnen. Osaka hofft soweit zu kommen, um so in New York mit jeder Maske das Bewusstsein für Rassenungerechtigkeit zu schärfen. "Es ist ziemlich traurig, dass sieben Masken nicht genug sind für die Anzahl der Namen. Also hoffe ich, dass ich ins Finale komme, damit sie alle sehen können."
(nih/dpa)
Die usa und die polizei hat ja wirklich ein massives problem mit rassismus aber den Taylor Fall kann ich nicht so ganz nachvollziehen. War es nicht so das Polizisten sich Zutritt zu einem Haus wegen einer Durchsuchung verschafft hat und ihr Freund daraufhin einfach losgeballert hat woraufhin die Polizei zurückgeschossen hat?

Klar war es tragisch und vermutlich auch inkompetent, vielleicht sogar rassistisch das die Polizei das falsche Haus gewählt hat, aber wenn man einfach anfängt zu ballern muss man ja damit rechnen das zurückgeballert wird. Oder verstehe ich den Fall falsch?
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Die usa und die polizei hat ja wirklich ein massives problem mit rassismus aber den Taylor Fall kann ich nicht so ganz nachvollziehen. War es nicht so das Polizisten sich Zutritt zu einem Haus wegen einer Durchsuchung verschafft hat und ihr Freund daraufhin einfach losgeballert hat woraufhin die Polizei zurückgeschossen hat?

Klar war es tragisch und vermutlich auch inkompetent, vielleicht sogar rassistisch das die Polizei das falsche Haus gewählt hat, aber wenn man einfach anfängt zu ballern muss man ja damit rechnen das zurückgeballert wird. Oder verstehe ich den Fall falsch?
Die Frage ist doch: Warum wurde das Haus überhaupt durchsucht? Die Polizei kann nicht einfach so machen wie es denen in den Kram passt!
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Gestern hatten vermutlich viele von Naomi Osaka's Supportern einen kleinen Herzkasper :D(inklusive meiner Wenigkeit).
Fairerweise muss man aber auch sagen das junge 18-jährige Ukrainerin Marta Kostyuk ein famoses Match ablieferte. Das bestätigte Osaka auch dann im On-Court Interview nach dem Match mit
"I'm kind of scared of good she's going to be in the future,"
"My biggest takeaway from her game is that she didn't back down from me or from the speed of my ball, which for someone that young is kind of amazing... The first set went [my] way, and then she could have faded in the second set. Of course in the third set towards the end I feel like physically I was better, and I was, of course, more experienced. But, yeah, I feel like she's definitely going to be dangerous."

Highlights Naomi Osaka vs Marta Kostyuk (6-3, 6-7 [4] 6-2)
Auf der Pressekonferenz sagte Osaka das sie speziell im 2. Satz zu passiv gespielt hat und da stimme ich Ihr zu. Das ist gefährlich wenn man das macht insbesondere gegen eine aufstrebende Spielerin wie Kostyuk. Sie hat zu viel auf die Fehler der jungen Ukrainerin gewartet.
Am Sonntag geht es dann gegen die Estin Anett Kontaveit!
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
Gegen die Estin Anett Kontaveit lieferte Naomi Osaka die überzeugendste Leistung der gesamten US Open.
Highlights Naomi Osaka vs Anett Kontaveit (6-3, 6-4)
On-Court Interview
Pressekonferenz
Heute Nacht geht es gegen Shelby Rogers.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
3.334
Punkte
113
Glückwunsch zum US-Open Titel an Osaka. Sie hat es sich verdient. Das politische Statement von ihr war Klasse! (y)
Um über sie ausführlicher zu schreiben habe ich noch zu wenig von ihr gesehen. Die letzten Jahre habe ich wenig Tennis geguckt. Das kommt vielleicht in nächster Zeit.;)
Stach und Rittner bei Eurosport tut mir in den Ohren weh. Leider waren die beiden beim Finale wieder zugange. Es bräuchte bei ES eine Tonoption.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
3.334
Punkte
113
@TennisFed
Das was Du gerade eben im Live Thread Herren geschrieben hast das macht man einfach nicht. Du bist in einem Sportforum unterwegs begreifst aber überhaupt nicht was Sport eigentlich heißt. Nämlich Fairness!
Für Dich geht es dauernd nur darum das die Faves gewinnen, "die Richtigen" wie du es nennst. Deshalb guckst du dir das an nicht wegen dem tollen Sport. Das ist schade das du den Sport nicht verstehst.
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
7.108
Punkte
113
@TennisFed
Das was Du gerade eben im Live Thread Herren geschrieben hast das macht man einfach nicht. Du bist in einem Sportforum unterwegs begreifst aber überhaupt nicht was Sport eigentlich heißt. Nämlich Fairness!
Für Dich geht es dauernd nur darum das die Faves gewinnen, "die Richtigen" wie du es nennst. Deshalb guckst du dir das an nicht wegen dem tollen Sport. Das ist schade das du den Sport nicht verstehst.
Ich mag einfach nicht das Deutsche generell gewinnen egal ob die jetzt Zverev, Kerber, Görges, Petkovic, etc. heißen. Hat eher etwas mit den Deutschen Medien zu tun welche komplett neu aufgestellt werden müssen inkl. Stach und Becker.
 
Oben