NHL Saison 2019-2020


Sanderson

Moderator Non-Sports
Teammitglied
Beiträge
4.920
Punkte
113
Standort
Hamburg
Das eben war ja ein typischer Smith, schön den Puck verdaddeln und ihn dann vom eigenen Rücken ins Tor abgefälscht bekommen...

Ich verstehe aber auch nicht warum Edmonton mit diesen Reihenkombinationen spielt. Draisaitl mit Yamamoto und Nugent-Hopkins war die überragende Reihe des Jahres 2020, aber aus irgendeinem Grund spielt Nugent-Hopkins jetzt immer mit McDavid, während Ennis in die Draisaitl Reihe gerückt ist. Das hat in den letzten Spielen vor dem Abbruch schon kein bisschen funktioniert und ist in der Zwischenzeit auch nicht wirklich besser geworden.
 

Sanderson

Moderator Non-Sports
Teammitglied
Beiträge
4.920
Punkte
113
Standort
Hamburg
Vier Tore in so kurzer Zeit darf man sicherlich nicht kassieren. Allerdings war er bei den letzten beiden Treffern nicht wirklich Schuld. Ein zweimal abgefälschter Schuss von der blauen Linie ist purer Zufall, und das McDavid in Tor-Nähe den Puck verliert und dieser dann vors Tor gespielt wird wo Toews völlig freisteht ist auch nichts wo er etwas tun könnte. Aber seine Aktion zum 1-1 hat sicherlich erstmal für einen Bruch gesorgt, und beim zweiten war er auch nicht sonderlich gut.

Warum Edmonton als Heimteam die McDavid-Reihe gegen die Toews-Reihe aufs Eis schickt ist mir auch nicht ganz klar. Die waren bei jedem Gegentor auf dem Eis, vom Powerplay mal abgesehen.


Insgesamt bringt diese Pause aber auch echt alles durcheinander. Es macht jetzt eigentlich kein bisschen mehr was aus wie man zum Abbruch da stand, solange man jetzt in Form ist.
 

Chac

#66
Beiträge
24.662
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Ohne Smith wären die Oilers längst weg. Sah gerade so aus als kommen die Oilers zurück, schlagen die Hawks wieder zu. Und jetzt muss Smith doch gehen.
 

Sanderson

Moderator Non-Sports
Teammitglied
Beiträge
4.920
Punkte
113
Standort
Hamburg
Wenn die Oilers in der Serie was reißen wollen, dann dürfen sie Chicago nicht so ins skaten kommen lassen.

Ist aus Chicagos Sicht aber auch etwas glücklich was die Schüsse angeht. An anderen Tagen passen die nicht so perfekt. Aber solange man mit diesem Tempo spielt, dürfte man ausreichend Chancen bekommen um auch bei schlechterer Ausbeute einige Treffer zu erzielen.
 

Sanderson

Moderator Non-Sports
Teammitglied
Beiträge
4.920
Punkte
113
Standort
Hamburg
Was war das denn bitte sehr für eine Kamikaze-Aktion von Ennis die zur Strafe geführt hat?
Vollkommen sinnlos losgesprintet und dem Gegner in die Beine gesprungen. In der Lage hat er sich defensiv zu verhalten, weil ohne ihn hinten eine Unterzahl entsteht. Aber selbst wenn er aggressiv raufgeht, dann doch nicht so. Da war doch keine Chance damit irgendwas zu erreichen.
 

Chac

#66
Beiträge
24.662
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Kubalik dreht völlig frei heute :crazy:

Was war das denn bitte sehr für eine Kamikaze-Aktion von Ennis die zur Strafe geführt hat?
Vollkommen sinnlos losgesprintet und dem Gegner in die Beine gesprungen. In der Lage hat er sich defensiv zu verhalten, weil ohne ihn hinten eine Unterzahl entsteht. Aber selbst wenn er aggressiv raufgeht, dann doch nicht so. Da war doch keine Chance damit irgendwas zu erreichen.
Wenn er nicht einspringt, ist Dach durch und ein 2-1 entsteht. Weiß nicht, ob er es geschafft hätte ihm hinterher zu sprinten.
 

Sanderson

Moderator Non-Sports
Teammitglied
Beiträge
4.920
Punkte
113
Standort
Hamburg
Wenn er nicht einspringt, ist Dach durch und ein 2-1 entsteht. Weiß nicht, ob er es geschafft hätte ihm hinterher zu sprinten.
Also ich hätte da das Gegenteil behauptet, erst durch seine Aktion konnte es zu so einem Konter kommen. Vielleicht kann er nicht das Tempo des puckführenden Spielers mitgehen, aber das muss er bei einem 2-gegen-2 auch nicht, dafür ist ja noch der andere Verteidiger da. Er hätte einfach nur für das richtige Positionsspiel gegen den anderen Angreifer sorgen müssen.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.346
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Da haben die Hawks den Oilers mal gezeigt wie Playoff Hockey geht.
Kubalik dann auch gleich mal mit fünf Punkten im ersten (Quasi)Playoff Spiel und ansonsten war das komplette Domination der Hawks.

Bei den Oilers ging eigentlich nur das Power Play während man im fünf gegen fünf total überfordert war und eigentlich nur die Draisaitl Linie mal sowas wie Druck ausüben konnte.
Ansonsten waren da so viele Fehler dabei das man, selbst wenn man hier irgendwie noch weiter kommt, garantiert in der ersten Playoff Runde total abgefertigt wird.
Zumindest wenn man nicht komplett eine 180 Grad Drehung hinbekommt.

ich weiß ja gar nicht, was ich mir hier wünschen soll. Bei meinem Glück greifen die ja noch Lafreniere ab :panik:
Hat ich mir auch schon gedacht.
Die Oilers verlieren hier und bekommen dann natürlich den #1 Pick um neben Draisaitl und McDavid noch einen Top Angreifer zu haben. :LOL:
 

Sm0kE

The Magic Man
Beiträge
13.863
Punkte
113
Tut mir ja leid für den Jungen, aber in diesem Fall müsste er leider der Gerechtigkeit zuliebe als Megabust in die Geschichte eingehen. :sleep:
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.346
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Tut mir ja leid für den Jungen, aber in diesem Fall müsste er leider der Gerechtigkeit zuliebe als Megabust in die Geschichte eingehen. :sleep:
:D

Ich würde mich freuen wenn er z.B. nach Montreal geht.
Würde ja auch passen wenn die Canadiens mal wieder einen eher französisch sprechenden Topspieler hätten.

PS: Islanders - Panthers jetzt nur noch 2:1 im dritten Drittel.
 

RightyRight

Bankspieler
Beiträge
6.089
Punkte
113
Lafreniere wird zu den Pens gehen, Leute. Da wird schon step by step alles dafür vorbereitet. Man stelle sich auch vor wie cool das wäre, von Mario zu Sid, von Sid zu Laf und alle sprechen sie französisch, das wird so schön:love::love::love:

Hier gab es doch mal ein Kotzsmiley? Wo ist das hin?
 
Oben