O-Scoring: Mairis Briedis vs. Yuniel Dorticos | WBSS-Finale (incl. Undercard[Radovan-Talarek] und Nachbesprechung)


HalloWieGehts

Nachwuchsspieler
Beiträge
167
Punkte
43
Briedis vs Dorticos
10:9 (eng, briedis mit dem jab. Dorticos in der ringmitte)
9:10 (eng. Aber gebe ich mal dem Kubaner der stetig marschiert und aggressiv wirkt)
10:9 (klare Runde. Dorticos trifft nix. Briedis anfangs erfolgreich mit dem Jab in der letzten Minute auch mit Kombinationen)
10:9 (die runden nun klarer beim Letten. Dorticos findet nicht die Distanz. Die führhand ist entweder zu kurz oder wird pariert)
10:9 (Dorticos marschiert zwar und ist stets bemüht aber briedis hat einfach die Mehrzahl an Treffern. Spektakulär ist anders. Enge runde)
10:9 (viel los ist nicht. Die Runden sind eng. Briedis mit den einzig wirklich nennenswerten Treffer - dem uppercut)
10:9 (ich würde gern dem Kubaner die Runde geben, aber briedis klaut sie mit dem Jab. Viel los is nicht. Briedis immer mit dem Hauch mehr.)
10:9 (briedis hat due Kontrolle. Bis dorticos steht und schlagbereit ist, ist der Lette entweder weg oder stört mit dem Jab. Bisschen langweiliges Finale bis dato)
10:9 (beide mit guten Treffern und offenerem Visier. Bessere Runde aus Unterhaltungssicht)
10:9 (die runden ähneln sich. Dorticos Kopf schlägt nun häufiger nach hinten aus. Denke briedis boxt das nun weiter klug Und nüchtern herunter. Konditionell wirkt er stark)
9:10 (eng. Dorticos will und trifft. Aber nichts substabtielles. Könnte man beiden geben, ich geb es mal Dorticos.)
 

El Demoledor

Bankspieler
Beiträge
1.881
Punkte
113
Standort
Duisburg
Briedis - Dorticos

1. 9:10 Beide trennt hier nur ein My, aber der Kubaner aktiver.
2. 9:10 Briedis zuckt kurz nach einem Körperhaken, wieder knapp, aber Dorticos wirkt etwas schärfer gerade.
3. 10:9 Briedis jetzt präziser mit schönen Treffern. Spannend - man spürt, dass beide die Power des anderen fühlen.
4. 10:9 Dorticos jetzt oft etwas zu kurz, während Briedis zwar wenige aber teils gute Treffer auch mit der Schlaghand unterbringt. Knappes Ding.
5. 10:9 Dorticos jetzt wieder etwas besser, geht weiter schön zum Körper. Der Lette setzt aber in der Runde mehr Treffer. Sehr knappe Runde.
6. 10:9 Briedis steht meistens außen und ist daher beweglicher. Knappe Runde, aber Briedis 25 sec. vor Ende mit schöner 3er-Kombination.
7. 10:9 Briedis kontrolliert das jetzt ohne zu glänzen. Dorticos sehr statisch, müsste viel mehr seinen Jab stochern lassen. Plätschert fast so dahin, wenn auch auf gutem Niveau...
8. 10:9 Wieder interessantere Runde, da Dorticos wieder mal gut trifft. Briedis hat aber dennoch knapp die Mehrzahl und deshalb die Runde.
9. 10:9 Dorticos braucht den KO; nach Punkten ist der Zug wohl abgefahren, da er es einfach nicht oft genug schafft, Briedis zu stellen und die Fäuste an den Mann zu bringen.
10. 10:9 Dorticos ist noch da und trifft wieder mehr, wird aber auch von Briedis abgefangen, so dass zweimal nach harten linken Uppercuts sein Kopf nach hinten geht. Zeigt aber nicht wirklich Wirkung. Runde wieder beim Letten.
11. 10:9 Beide nochmals mit schönen Treffern, aber die Runde war doch ziemlich klar bei Briedis. Dorticos baut nun auch körperlich ab und es wird eine interessante letzte Runde. Dorticos muss noch mal Risiko gehen.
12. 10:9 Wieder beim Letten, der einfach beweglicher ist und Vorteile im Timing hat.

Insgesamt kein super Fight, aber Briedis hat es unspektakulär, aber handwerklich gekonnt gelöst.
Jemandem wie Dorticos so wenig Raum zur offensiven Entfaltung zu geben, ist schon aller Ehren wert!

118:110
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.552
Punkte
113
Mairis Briedis - Yuniel Dorticos

1. 9-10(Dorticos aktiver - gefällt mir ganz gut)
2. 9-10(eng, Briedis beginnt gut - Dorticos hat das bessere Ende. Dorticos geht gut zum Body)
3. 10-9(bisschen Action nun enthalten, Briedis zeigt sich beweglicher - und setzt nach 1-2 guten Treffern stark nach)
4. 9-10(Dorticos hat für mich die besseren Treffer dann gehabt, Briedis schmecken diese Bodypunches auch überhaupt nicht)
5. 10-9(Briedis bisschen effektiver aktuell)
6. 10-9(Briedis hat den Kampf gut im Griff jetzt, der Uppercut ist ziemlich nett)
7. 10-9(Runden werden jetzt eindeutiger)
8. 10-9(Bisschen besseres Finish von Dorticos - aber es genügt nicht)
9. 10-9(Nette Treffer auf beiden Seiten - auf Briedis aber deutlich mehr)
10.10-9(immerhin zeigt Dorticos auch eigene - gute Aktionen wodurch der Kampf nicht komplett langweilt)
11.10-9(bisschen enger, Dorticos mit einigen - netten Jabs)
12.10-9(Hinten heraus fehlem Dorticos dann auch die Körner um noch etwas in Ring zu werfen)

117-111

Fehlte etwas an Drama/Spannung - Kampf war aber ganz ansprechend.
 

HalloWieGehts

Nachwuchsspieler
Beiträge
167
Punkte
43
Briedis vs Dorticos
10:9 (eng, briedis mit dem jab. Dorticos in der ringmitte)
9:10 (eng. Aber gebe ich mal dem Kubaner der stetig marschiert und aggressiv wirkt)
10:9 (klare Runde. Dorticos trifft nix. Briedis anfangs erfolgreich mit dem Jab in der letzten Minute auch mit Kombinationen)
10:9 (die runden nun klarer beim Letten. Dorticos findet nicht die Distanz. Die führhand ist entweder zu kurz oder wird pariert)
10:9 (Dorticos marschiert zwar und ist stets bemüht aber briedis hat einfach die Mehrzahl an Treffern. Spektakulär ist anders. Enge runde)
10:9 (viel los ist nicht. Die Runden sind eng. Briedis mit den einzig wirklich nennenswerten Treffer - dem uppercut)
10:9 (ich würde gern dem Kubaner die Runde geben, aber briedis klaut sie mit dem Jab. Viel los is nicht. Briedis immer mit dem Hauch mehr.)
10:9 (briedis hat due Kontrolle. Bis dorticos steht und schlagbereit ist, ist der Lette entweder weg oder stört mit dem Jab. Bisschen langweiliges Finale bis dato)
10:9 (beide mit guten Treffern und offenerem Visier. Bessere Runde aus Unterhaltungssicht)
10:9 (die runden ähneln sich. Dorticos Kopf schlägt nun häufiger nach hinten aus. Denke briedis boxt das nun weiter klug Und nüchtern herunter. Konditionell wirkt er stark)
9:10 (eng. Dorticos will und trifft. Aber nichts substabtielles. Könnte man beiden geben, ich geb es mal Dorticos.)
10:9 (briedis ist einfach der bessere Boxer und der Kubaner zu limitiert. Marschieren und wille reicht Auf dem Niveau nicht. Briedis holt due letzte runde)

eins der schwächeren Finale der wbss, wenn nicht sogar das schwächste an das ich mich erinnere. Plätscherte so vor sich hin ohne wirkliche Highlights.

118: 110 briedis hab ich es.
 

Boxing

Nachwuchsspieler
Beiträge
94
Punkte
18
Dorticos zu langsam und zu eindimenzional.
Habe mir gewünscht das er gewinnt aber Briedis war einfach besser, das 114 - 114 ist :clowns:
 
Beiträge
10.067
Punkte
83
Der absolute Brüller war der Kampf ja nun nicht gerade. Weder Briedis noch Dorticos haben mich überzeugt. Der Kubaner hatte nach ein paar Runden sein Pulver verballert und der Rest ging jeweils knapp an Briedis. Das war nicht gerade das, was ich von diesem Final erwartet habe. Aber es passt vielleicht zum lahmen Ende dieser ganzen WBSS-Boxerei. Mal sehen, ob es noch deine dritte Auflage geben wird. ... Die wird dann vielleicht in irgend einem Autokino stattfinden und komplett von der Bild-Zeitung übertragen... :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

Krusher

Bankspieler
Beiträge
4.827
Punkte
113
Würde es schade finden, wenn diese WBSS Veranstaltung sich als letzte herausstellen würde.

@Kalli-Kartell :nono:
 

afido

Nachwuchsspieler
Beiträge
42
Punkte
18
Vom Stile her ist Briedi der bessere Boxer.Aber man hat auch gesehen,dass er viel klammert.Ob das kampfentscheiden war werden wir nicht wissen.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.268
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Mal sehen ob jetzt einer der beiden ins HW wechselt.

Briedis ist leider schon etwas alt. Am besten wäre wenn er seinen Titel jetzt melkt. Er hatte mit Uysk und Dorticos sich schon mit der absoluten Spitze zu der jeweiligen Zeit gemessen. In seinem Heimatland bekommt er 20.000 in die Arena und sollte ein solides Auskommen damit haben. An seiner Stelle wird ich daher den Titel melken. Im HW sind so viele die auf einen Titel Shot warten, sich da einzureihen lohnt nicht.


Dorticos könnte easy paar Kilo draufpacken und im HW in den Top 15 vielleicht mitspielen. Frage ist ob er das will. Gegen Makabu wäre ne Option im CW. WBO wenn Okolie gewinnt würde ich den meiden, da wird man nur von Hearn verschaukelt.
Gegen den Armenen der den WBA hat, wäre auch ne Option.
 

TheYank

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.173
Punkte
83
Briedis vs Povetkin/Takam/Parker/Rivas/jennings/Hammer/ortiz

Wären Kämpfe die mich interessieren würden sollte er ins HW aufsteigen.

Den Punch um sich auch bei körperlich robusteren Gegnern Respekt zu verschaffen hätte er. Mit 35 zu alt fürs CW vl kann er mit 5 extra Kilos besser performen.

Zu dorticos. Ab ins HW definitiv. Robust und Schlagstark und mit 191 kein Zwerg.

Zum Kampf. Habe nicht jede Runde mitgescort. Die ersten 2 Runden hatte ich jedoch den Eindruck Dorticos drückt Briedis gewaltig. Ab Runde 3 und dem ersten guten Treffer von Briedis war Dorticos ev ein bisschen vorsichtiger.

Das Dorticos viele gute Treffer genommen hat war schon beeindruckend. War ja auch gegen Gassiev so.

In Summe ein Kampf wie er im Großen und Ganzen zu erwarten war
 

tobi

Nachwuchsspieler
Beiträge
125
Punkte
43
@TheYank : Sehe ich ähnlich. Briedis war ja auch schon mal im HW aktiv. Da hat er z. B. Charr mal schwer ko geschlagen. Er sollte zumindest genug punch haben, dass auch hws nicht einfach durch seine Schläge durchlaufen.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.268
Punkte
113
Standort
Las Vegas
@TheYank : Sehe ich ähnlich. Briedis war ja auch schon mal im HW aktiv. Da hat er z. B. Charr mal schwer ko geschlagen. Er sollte zumindest genug punch haben, dass auch hws nicht einfach durch seine Schläge durchlaufen.
Frage ist nur was will er im HW ?
Titleshot sind so viele die einen wollen und in den Ranglisten und von der Zuschauergunst vor ihm sind. Dubois, Joyce, Hrgovic, Yoka, Parker, Gassiew, Uysk, Wilder, Whyte etc. etc. Da die Belts ja nur bei zwei Personen sind bleibt da nicht viel Spielraum, vor allem wenn es noch Vereinigungskämpfe geben soll.
In seinem Heimatland verdient er doch als CW Champ gutes Geld. Er ist schon Recht massiv gebaut also viel Spielraum für sinnvolle Muskelmasse ist da nicht - verglichen jetzt mit Dorticos, dem würden 8kg mehr Muskeln stehen. Auch Von Größe und Reichweite, passt Dorticos besser
 

HalloWieGehts

Nachwuchsspieler
Beiträge
167
Punkte
43
Frage ist nur was will er im HW ?
Titleshot sind so viele die einen wollen und in den Ranglisten und von der Zuschauergunst vor ihm sind. Dubois, Joyce, Hrgovic, Yoka, Parker, Gassiew, Uysk, Wilder, Whyte etc. etc. Da die Belts ja nur bei zwei Personen sind bleibt da nicht viel Spielraum, vor allem wenn es noch Vereinigungskämpfe geben soll.
In seinem Heimatland verdient er doch als CW Champ gutes Geld. Er ist schon Recht massiv gebaut also viel Spielraum für sinnvolle Muskelmasse ist da nicht - verglichen jetzt mit Dorticos, dem würden 8kg mehr Muskeln stehen. Auch Von Größe und Reichweite, passt Dorticos besser
Vielleicht ist es auch nur so lapidar geschrieben und ich sollte es nicht so genau nehmen, aber ich les das immer mal wieder wenn es um Gewichtsklassen aufstiege geht. 8kg Muskeln soll Dorticos dann genau wann aufbauen? Bodybuilder werden, maßlos Stoffen und cardio vermeiden? Ich sag mal so 2kg Muskeln in einem Jahr als Boxer wäre schon herausragend bis nahezu unmöglich. No affront, aber dieses Vorstellung über Muskelzuwächse bei einem erwachsenen Mann in einer Kraftausdauer Sportart sind oftmals absurd.
 
Oben