O-Scoring: Takuma Inoue vs. Jerwin Ancajas (inkl. Undercard) | Der Triple-Header um die Weltmeisterschaft | ESPN/MolaTV


Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Alexandro Santiago vs. Junto Nakatani 12 Rd. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. RD., 9-10 Beide Fighter sind im Ring. Tja Santiago ist in der Zwischenzeit nicht mehr gewachsen. Los gehts. Nakatani der Rechtsausleger, Santiago in der Normalauslage. Puh. Nakatani scheint da klare Reichweitenvorteile zu haben. ausjabben wird Santiago Nakatani wohl nicht. Santiago sieht sich Nakatani mal etwas an, versucht allenfalls mit schneller Beinarbeit in die Pocket zu kommen und abzufeuern. Interessant ist, wie Nakatani die das Fussduell gewinnt, was bei southpaw gegen Normalausleger key sein kann. Nicht sehr viel los. enge Runde bei Nakatani.
2. Rd. 10-9 Nakatani feuert die jabs raus und Santiago traut sich einfach nicht, in die Pocket zu kommen. Vermutlich testet er, wie Nakatani auf die tiny moves reagiert. Die Reichweitenvorteile helfen Nakatani weiterhin. Santiago wird früher oder später Risiko gehen müssen. So wird das schwer. In Gefahr kommt Santiago so eher nicht. oh Santiago mit nem guten Treffer. Da schien Nakatani hurt. Gebe Santiago sogar die Runde.
3. Rd. 9-10 Immerhin weiss Santiago jetzt, dass er die Power hat, Nakatani hurt zu schlagen. Nakatani hat ne gute 1 min. Von Santiago kommt nix. Also ich kann sehen, wie Santiago das gewinnen kann. Er muss auf schnellen Beinen rein und abliefern. Nakatani hält ihn auf Distanz. Wird interessant sein, wie Nakatani in den hinteren Runden reagiert, wenn der Gastank dann doch leerer wird. Gute Runde für Nakatani so far.
4. Rd. 9-10 Nakatani gibt sich n tick mehr Range. Will nicht von Santiago getroffen werden. Santiago n Tick aggressiver. Könnte sein, dass Santiago Nakatani im Infight auffrisst. Im Moment hält Nakatani die Distanz aber gut. Solange er so boxen kann, siehts gut aus, aber Nakatani ist durchaus auf Santiagos Rechte anfällig. Santiago muss den Ring besser cutten, muss Nakatani aus der Comfort Zone bringen. Ist noch immer zu einfach für Nakatani.
5. Rd. 9-10 oh je 40-36 3x bislang bei den judges. Santiago muss sich was einfallen lassen, das Tempo ist nicht wirklich so, dass Nakatani da einbrechen wird. Santiago muss wohl deutlich n Brickett nachlegen. Er muss was anderes versuchen. So wirds kaum gehen. Nakatani hat durchaus Erfolg. Nicht viel zu machen für Santiago im Moment, so scheints zumindest. aber es ist Boxen. Eine gute Hand kann alles ändern.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
11.972
Punkte
113
Ort
Hamburg
Alexandro Santiago vs. Junto Nakatani

1.Junto Nakatani 10-9 //nicht viel passiert
2.Junto Nakatani 10-9 //zum Rundenende gute Treffer von Santiago
3.Junto Nakatani 10-9
4.Junto Nakatani 10-9 //recht klare Sache bisher
5.Junto Nakatani 10-9
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
11.972
Punkte
113
Ort
Hamburg
Alexandro Santiago vs. Junto Nakatani

1.Junto Nakatani 10-9 //nicht viel passiert
2.Junto Nakatani 10-9 //zum Rundenende gute Treffer von Santiago
3.Junto Nakatani 10-9
4.Junto Nakatani 10-9 //recht klare Sache bisher
5.Junto Nakatani 10-9
TKO 6 Nakatani //Santiago unten nach einer Rechten dann nach einem Haken, Ecke wirft das Handtuch
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Alexandro Santiago vs. Junto Nakatani 12 Rd. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. RD., 9-10 Beide Fighter sind im Ring. Tja Santiago ist in der Zwischenzeit nicht mehr gewachsen. Los gehts. Nakatani der Rechtsausleger, Santiago in der Normalauslage. Puh. Nakatani scheint da klare Reichweitenvorteile zu haben. ausjabben wird Santiago Nakatani wohl nicht. Santiago sieht sich Nakatani mal etwas an, versucht allenfalls mit schneller Beinarbeit in die Pocket zu kommen und abzufeuern. Interessant ist, wie Nakatani die das Fussduell gewinnt, was bei southpaw gegen Normalausleger key sein kann. Nicht sehr viel los. enge Runde bei Nakatani.
2. Rd. 10-9 Nakatani feuert die jabs raus und Santiago traut sich einfach nicht, in die Pocket zu kommen. Vermutlich testet er, wie Nakatani auf die tiny moves reagiert. Die Reichweitenvorteile helfen Nakatani weiterhin. Santiago wird früher oder später Risiko gehen müssen. So wird das schwer. In Gefahr kommt Santiago so eher nicht. oh Santiago mit nem guten Treffer. Da schien Nakatani hurt. Gebe Santiago sogar die Runde.
3. Rd. 9-10 Immerhin weiss Santiago jetzt, dass er die Power hat, Nakatani hurt zu schlagen. Nakatani hat ne gute 1 min. Von Santiago kommt nix. Also ich kann sehen, wie Santiago das gewinnen kann. Er muss auf schnellen Beinen rein und abliefern. Nakatani hält ihn auf Distanz. Wird interessant sein, wie Nakatani in den hinteren Runden reagiert, wenn der Gastank dann doch leerer wird. Gute Runde für Nakatani so far.
4. Rd. 9-10 Nakatani gibt sich n tick mehr Range. Will nicht von Santiago getroffen werden. Santiago n Tick aggressiver. Könnte sein, dass Santiago Nakatani im Infight auffrisst. Im Moment hält Nakatani die Distanz aber gut. Solange er so boxen kann, siehts gut aus, aber Nakatani ist durchaus auf Santiagos Rechte anfällig. Santiago muss den Ring besser cutten, muss Nakatani aus der Comfort Zone bringen. Ist noch immer zu einfach für Nakatani.
5. Rd. 9-10 oh je 40-36 3x bislang bei den judges. Santiago muss sich was einfallen lassen, das Tempo ist nicht wirklich so, dass Nakatani da einbrechen wird. Santiago muss wohl deutlich n Brickett nachlegen. Er muss was anderes versuchen. So wirds kaum gehen. Nakatani hat durchaus Erfolg. Nicht viel zu machen für Santiago im Moment, so scheints zumindest. aber es ist Boxen. Eine gute Hand kann alles ändern.
6. Rd. Der Fight ist im Moment nicht wirklich n War. und Nakatani kann Santiago sogar runter schlagen. So richtig munter ist Santiago nicht. Nakatani setzt nach. Wieder muss Santiago runter. Der Junge sieht in Schwierigkeiten aus und die Ecke stoppt es vernünftigerweise.

Junto Nakatani WKO 6 Alexandro Santiago

tolle Leistung von Nakatani mit einem shock moment in Runde 2. Ansonsten war Santiago schlicht chancenlos.

Santiago hat ne gute Ecke. Absolut richtige Entscheidung. Respekt.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Takuma Inoue weisse Hose vs. Jerwin Ancajas rote Hose 12 Rd. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ok die Anthems werden gespielt. Los gehts. Ancajas der Rechtsausleger. Inoue in der Normalauslage. Ancajas sieht stärker aus. Inoue muss es wohl boxerisch lösen. Ancajas wird hier wohl den KO brauchen. Inoue wirkt schneller. nicht viel los. Ancajas muss dann irgendwann auch mal schlagen, sonst gehen die Runden zu easy weg. 1-2 mal von Ancajas. Inoue aber recht slick und schnell. Bin unsicher, wieso Ancajas es nicht mehr auf dem front foot boxt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Takuma Inoue weisse Hose vs. Jerwin Ancajas rote Hose 12 Rd. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ok die Anthems werden gespielt. Los gehts. Ancajas der Rechtsausleger. Inoue in der Normalauslage. Ancajas sieht stärker aus. Inoue muss es wohl boxerisch lösen. Ancajas wird hier wohl den KO brauchen. Inoue wirkt schneller. nicht viel los. Ancajas muss dann irgendwann auch mal schlagen, sonst gehen die Runden zu easy weg. 1-2 mal von Ancajas. Inoue aber recht slick und schnell. Bin unsicher, wieso Ancajas es nicht mehr auf dem front foot boxt.
2. Rd. 9-10 Ancajas versucht, sein 1-2 unterzubringen, wirkt dabei aber etwas zu langsam. Inoue wohl wirklich schneller. Ancajas hat etwas Erfolg in der Runde. Hört sich an, als ob Ancajas auch Fans im Publikum hat. So richtig gross ist der Speed difference nicht mal. Enge Runde. Sehr taktisch, keine Frage Ancajas zum body, lässt dann auch mal die Fäuste fliegen. sehr eng an Ancajas.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Takuma Inoue weisse Hose vs. Jerwin Ancajas rote Hose 12 Rd. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ok die Anthems werden gespielt. Los gehts. Ancajas der Rechtsausleger. Inoue in der Normalauslage. Ancajas sieht stärker aus. Inoue muss es wohl boxerisch lösen. Ancajas wird hier wohl den KO brauchen. Inoue wirkt schneller. nicht viel los. Ancajas muss dann irgendwann auch mal schlagen, sonst gehen die Runden zu easy weg. 1-2 mal von Ancajas. Inoue aber recht slick und schnell. Bin unsicher, wieso Ancajas es nicht mehr auf dem front foot boxt.
2. Rd. 9-10 Ancajas versucht, sein 1-2 unterzubringen, wirkt dabei aber etwas zu langsam. Inoue wohl wirklich schneller. Ancajas hat etwas Erfolg in der Runde. Hört sich an, als ob Ancajas auch Fans im Publikum hat. So richtig gross ist der Speed difference nicht mal. Enge Runde. Sehr taktisch, keine Frage Ancajas zum body, lässt dann auch mal die Fäuste fliegen. sehr eng an Ancajas.
3. Rd. 10-9 Inoue mit vielen Bewegungen, die nicht unbedingt nötig sind. Konter von Ancajas drin. Ancajas mit einer guten Hand, trifft aber nicht voll. Algheri ist wohl Fan von Inoue. Gute Linke von Ancajas. Inoue hat ne gute Beinarbeit, aber so richtig viel trifft er nicht, Inoue mit nem Treffer drin. Da sah Ancajas jetzt mal schlecht aus. Nochmal Inoue mit nem guten Punch. Ancajas hatte auch n Konter drin, am Ende der Runde nochmal. aber die Runde geb ich Inoue.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
11.972
Punkte
113
Ort
Hamburg
Takuma Inoue vs. Jerwin Ancajas
1. Takuma Inoue 10-9 //beide noch vorsichtig
2. Jerwin Ancajas 10-9 //die warten wirklich lange bis sie mal Kombos schlagen
3. Takuma Inoue 10-9 //gute Treffer wenn Takuma die Power von seinem Bruder hätte wäre der Kampf vorbei
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Takuma Inoue weisse Hose vs. Jerwin Ancajas rote Hose 12 Rd. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ok die Anthems werden gespielt. Los gehts. Ancajas der Rechtsausleger. Inoue in der Normalauslage. Ancajas sieht stärker aus. Inoue muss es wohl boxerisch lösen. Ancajas wird hier wohl den KO brauchen. Inoue wirkt schneller. nicht viel los. Ancajas muss dann irgendwann auch mal schlagen, sonst gehen die Runden zu easy weg. 1-2 mal von Ancajas. Inoue aber recht slick und schnell. Bin unsicher, wieso Ancajas es nicht mehr auf dem front foot boxt.
2. Rd. 9-10 Ancajas versucht, sein 1-2 unterzubringen, wirkt dabei aber etwas zu langsam. Inoue wohl wirklich schneller. Ancajas hat etwas Erfolg in der Runde. Hört sich an, als ob Ancajas auch Fans im Publikum hat. So richtig gross ist der Speed difference nicht mal. Enge Runde. Sehr taktisch, keine Frage Ancajas zum body, lässt dann auch mal die Fäuste fliegen. sehr eng an Ancajas.
3. Rd. 10-9 Inoue mit vielen Bewegungen, die nicht unbedingt nötig sind. Konter von Ancajas drin. Ancajas mit einer guten Hand, trifft aber nicht voll. Algheri ist wohl Fan von Inoue. Gute Linke von Ancajas. Inoue hat ne gute Beinarbeit, aber so richtig viel trifft er nicht, Inoue mit nem Treffer drin. Da sah Ancajas jetzt mal schlecht aus. Nochmal Inoue mit nem guten Punch. Ancajas hatte auch n Konter drin, am Ende der Runde nochmal. aber die Runde geb ich Inoue.
4. Rd. 9-10 Inoue aktiver. Ancajas kommt nicht wirklich zum Handkuss. Dann wechselt er mal auf den front foot. Ich meine, dass müsste er machen. Drücken und mal was Schweres landen. Punch genug müsste Ancajas haben. Inoue boxt aber technisch gut. Der kann schon was. Ancajas mal mit ner guten Hand drin. Der Fight wird nun hart geführt, was eigentlich die einzige Chance von Ancajas ist. Er muss versuchen, Inoue über den Körper zu brechen. Bin unsicher, ob das der richtige Plan für Inoue ist. Toller Fight jetzt.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
11.972
Punkte
113
Ort
Hamburg
Takuma Inoue vs. Jerwin Ancajas
1. Takuma Inoue 10-9 //beide noch vorsichtig
2. Jerwin Ancajas 10-9 //die warten wirklich lange bis sie mal Kombos schlagen
3. Takuma Inoue 10-9 //gute Treffer wenn Takuma die Power wie sein Bruder hätte war der Kampf vorbei
4. Jerwin Ancajas 10-9 //was macht Inoue da in der Kurzdistanz das ist einfach taktisch falsch
 
Oben