Premier League 2021-22


Giko

ELIL
Beiträge
7.221
Punkte
113
Einzig Real hat nen besseren Schnitt, wenn man sich so die Top Ligen + Bundesliga anschaut.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
7.993
Punkte
113
Der Jubel über den Sieg von City ist hier grenzenlos. ;)
Abstiegskampf bleibt spannend durch den Sieg von Everton. Leeds, Burnley oder Everton. Everton hat noch ein Spiel mehr
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
22.640
Punkte
113
Milton Keynes Dons sind in der ersten Playoff-Runde ausgeschieden gegen Wycombe. Nachdem im Hinspiel das ehemalige Chelsea-Talent Josh McEachran innerhalb von 5 Minuten gelb-rot gesehen - und man das Spiel 0:2 verloren hat, stand heute das Rückspiel an. Das Spiel verlief sehr einseitig, am Ende gehen 29:2 Torschüsse in die Wertung ein, allerdings auch nur ein 1:0. Sehr bitter.
 

Luel

Bankspieler
Beiträge
4.091
Punkte
113
Augen auf bei der Arbeitsplatz Wahl. Geld, Beliebtheit, irgendwo muss man ggf. Abstriche machen im Millionärsleben
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
47.286
Punkte
113
Standort
Ruhrpott

Chancho

Bankspieler
Beiträge
4.825
Punkte
113
Der Jubel über den Sieg von City ist hier grenzenlos. ;)
Ich persönlich kenne keinen, der ManCity Fan ist. Und ich mag die Mannschaft (vorsichtig ausgedrückt) auch nicht. Wie sie die PL allerdings dominieren, muss man schon respektieren. Wenn Liverpool in der Rückrunde nicht diesen fantastischen Lauf bekommen hätte, wäre City vermutlich schon lange durch. Ich mache mir ein wenig Sorgen, dass mit der Haaland-Verpflichtung die Dominanz in der nächsten Saison noch stärker werden wird. Selbst wenn er Anlaufschwierigkeiten haben sollte, wird er ManCity sicherlich stärker machen. Und ob Liverpool da wieder dranbleiben kann? Schwer vorstellbar für mich. Dahinter klafft eine Lücke zu Chelsea, Tottenham und Arsenal, die sich ungefähr auf einem Niveau bewegen, vor allem wenn Chelsea 3 gestandene Abwehrspieler und vor allem Rüdiger verlieren wird. Dazu der Ärger um Lukaku und ein Werner, der als Ersatzspieler möglicherweise eine WM-Teilnahme gefährdet und deshalb bestimmt auch über einen Wechsel nachdenkt.
Die nächste Saison dürfte interessant werden, auch wenn ich ManCity als haushohen Favoriten sehe.
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
20.689
Punkte
113
Standort
Hamburg
Coutinho bleibt über den Sommer hinaus bei Villa, Barca bekommt 20 Mio und spart sein fürstliches Gehalt. Win-win. (y)


Gleichzeitig behält man auch 50% der Transferrechte, was für mich quasi wie eine Weiterverkaufsklausel klingt. Coutinho wird dieses Jahr 30, also die ganz großen Summen werden da sowieso nicht mehr fließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Francois

Bankspieler
Beiträge
3.814
Punkte
113
Wie sie die PL allerdings dominieren, muss man schon respektieren.
Klar kann man das respektieren aber im Grunde hat City 2 Top Mannschaften in einem Team. Selbst im Vergleich zu den verschwenderischen anderen Teams (Chealsea hat nun auch keinen günstigen Kader und Zuliefererteams ) ist City nochmal eine andere Liga mit ihrem gesamten weltweiten Konstrukt "City Football Group" . Absurd das so etwas erlaubt ist. Finde es nicht herausragend mit so einem Team den Titel zu gewinnen. Man hat einfach wie PSG immer weiter gekauft bis irgendwann zumindest der nationale Erfolg kam. CL Titel warten ja beide weiter. Das geht in der extremen finanziellen Größenordnung durchaus im Fußball und irgendwann fällt dann so auch der CL Titel. Wird ja eher schlimmer von Jahr zu Jahr. Haaland passt da ganz gut hin mit seinen zunehmenden Star Allüren.
 

Ricard

Bankspieler
Beiträge
10.046
Punkte
113
Auf Haaland bin ich gespannt. Für mich eher ein Stürmer der in schnellen Umschaltspiel seine Stärken hat. Selbstredend wird er bei City davon genug bekommen. Aber der Normalfall dürfte sein, das City das Spiel machen muss, keine Räume im Angriffsdrittel sind und Haaland mitkombinieren muss. Seine technischen und spielerischen Fähigkeiten sind lange nicht so ausgeprägt, ebenfalls sein Kopfballspiel. Alles andere ist herausragend...Physis, Antritt, Zug zum Tor, Abschluß und vor allem sein Ehrgeiz. Ich bin gespannt.
 

M-shock

Bankspieler
Beiträge
2.736
Punkte
113
Diese ganze 'Spieler x passt nicht in ein bestimmtes System weil Stärken/Schwächen woanders liegen' wird mMn viel zu hoch gehangen.

Haaland ist vor dem Tor extrem effizient und wird bei City pro Spiel genug Vorlagen bekommen.
Wenn er sich nicht als absolut Verletzungsanfällig entpuppt und deswegen kaum Spiele macht, schießt er jedes Jahr 20 Tore aufwärts.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
14.918
Punkte
113
Diese ganze 'Spieler x passt nicht in ein bestimmtes System weil Stärken/Schwächen woanders liegen' wird mMn viel zu hoch gehangen.

Haaland ist vor dem Tor extrem effizient und wird bei City pro Spiel genug Vorlagen bekommen.
Wenn er sich nicht als absolut Verletzungsanfällig entpuppt und deswegen kaum Spiele macht, schießt er jedes Jahr 20 Tore aufwärts.
Naja, so einfach finde ich das nicht. Haalands grösste Stärke sind sein Antritt und seine Körperlichkeit. Ersteres wird schwer. Und robuste Abwehrspieler gibt es einige in England. Ich glaube nicht, dass Haaland so gut da rein passt. Seine Tore wird er trotzdem machen.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
7.993
Punkte
113
De Bruyne wieder am scoren. Gegen Real im Rückspiel war er kaum zu sehen.
Ich hatte auf einen Patzer heute gehofft oder im nächsten Spiel gegen West Ham. Träume halt....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben