Probleme beim Neustart / Was fehlt noch?


Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Es ist wie gesagt eher so der Ansatz gewesen, dass alle, die hier neu zu sportforen.de kamen, auch bei Null anfangen sollten.

Letztendlich ist es für mich aber auch nicht so wild. Der Wunsch der Leute aus dem Skisprungforum ist da, die Bereitschaft der Administration hier auch und die alten Sportforen-User scheinen sich auch nicht daran zu stören. Das ist also von allen Seiten erwünscht, da möchte ich als Einzelperson auch kein Fass aufmachen.
Ich wollte das eigentlich nur nachfragen und meinen Standpunkt erläutern, der eben mehr beinhaltet, als Missgunst oder das Gefühl ungerecht behandelt zu werden.

Danke für Deine Erläuterungen.

Übrigens spielt es ja ohnehin kaum noch eine Rolle, da man die Zahlen ja nicht mehr auf den ersten Blick sieht und daher das Thema generell in den Hintergrund rückt.
Diese Entscheidung finde ich übrigens sehr gut, weil tatsächlich so der Inhalt der Beiträge im Fokus steht und weniger, wer wie viel Beiträge absetzt oder Likes bekommt.
Wobei ich eigentlich grundsätzlich niemanden ernstnehme, der weniger Likes als Beiträge hat. :clowns:
Sofakartoffel, ich verstehe dich. Wir sind aber auch quasi zwangsverfrachtet worden und hätten unser altes Forum gerne behalten. Unser alter Admin wollte nicht mehr und wir wurden mehr oder weniger vor vollendete Tatsachen gestellt. Wir haben das kurz vor knapp mitgeteilt bekommen und die Zeit reichte nicht mehr, sich Alternativen zu suchen. Oder auch ein neues Wintersportforum aufzubauen, wie es durchaus einige als Idee hatten. Ich sehe keinen Grund, warum unsere alten Beiträge nicht zählen sollen , nur weil ihr eure nicht mehr habt. Ich war seit 2008 in unserer Skispringen - Community und hatte da 45.000 Beiträge. Mir war es schon wichtig, das mit rüberzunehmen hier her.... nicht wegen der Beitragszahlen allein, sondern wegen der Inhalte, die einfach einen Teil der alten Forumsgeschichte ausmachen. Wir hatten Tippspiele, Managerspiele und Live-Threads zu Springen. So erklären sich auch unsere hohen Beitragszahlen. Warum sollte man das alles wegwerfen, wenn es vom Datenvolumen her kein Problem ist?
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Und auch für uns sind Inhalte "weg" durch die ganze Verschieberei trotz der alten Threads. Links gehen nicht mehr, Bilder sind ganz raus und zum Teil hatten wir auch andere Smileys. Da fehlt uns auch ein bisschen was vom Alten.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
10.872
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Wir haben das kurz vor knapp mitgeteilt bekommen und die Zeit reichte nicht mehr, sich Alternativen zu suchen. Oder auch ein neues Wintersportforum aufzubauen, wie es durchaus einige als Idee hatten.
Was meinst Du mit "die Zeit reichte nicht mehr"?
Und auch für uns sind Inhalte "weg" durch die ganze Verschieberei trotz der alten Threads. Links gehen nicht mehr, Bilder sind ganz raus und zum Teil hatten wir auch andere Smileys. Da fehlt uns auch ein bisschen was vom Alten.
Ehrlich, da fehlen mir jetzt komplett die Worte und ich sag besser nix mehr dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Was meinst Du mit "die Zeit reichte nicht mehr"?
Es waren nur einige Wochen zwischen der Ankündigung, dass es im alten nicht mehr weiter geht und dem Umzug hier her. In der Zeit stampft man nicht eben ein neues Forum aus dem Boden, wo eine riesige Datenmenge von über 10 Jahren eingebaut werden muss. Und bei Ankündigung stand schon im Raum, von sportforen übernommen zu werden. Letztlich war die Entscheidung entweder rüber (mit den alten Inhalten) - oder gar kein Wintersportforum mehr. Da wir unsere alten Inhalte mitnehmen durften haben die meisten den Umzug mitgemacht.
 

lenni

Nachwuchsspieler
Beiträge
252
Punkte
28
Prima, dass jetzt sogar alles wieder da ist. Vielen Dank für eure Bemühungen.
 

Benny

Nachwuchsspieler
Beiträge
362
Punkte
63
Wenn sich dann aber herausstellt, dass dieser von seinen 50.000 Beiträgen 49.000 in einem Skisprungforum geschrieben hat, kann das schon etwas verwirren.
Derjenige könnte aber genauso gut im gleichen Forum 49.000 Beiträge wer bin ich gespielt haben. :belehr:
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
10.872
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Derjenige könnte aber genauso gut im gleichen Forum 49.000 Beiträge wer bin ich gespielt haben. :belehr:
Das hab ich doch jetzt mehrfach erwähnt, dass es lediglich um den "ersten Eindruck" geht. Der ist aber oft entscheidend.
Und zur Not halten solche Wer-bin-ich-Poster auch ein Forum am Leben. Nicht dieses, aber andere. ;)
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Wenn sich dann aber herausstellt, dass dieser von seinen 50.000 Beiträgen 49.000 in einem Skisprungforum geschrieben hat, kann das schon etwas verwirren.
Im GP Thread Beiträge sammeln zeugt natürlich von mehr Qualität....:gitche::rolleyes:
Find deine Aussage ehrlich gesagt unverschämt.
 

Sofakartoffel

Bankspieler
Beiträge
1.052
Punkte
113
Ich sehe keinen Grund, warum unsere alten Beiträge nicht zählen sollen , nur weil ihr eure nicht mehr habt.
Darum ging es mir nicht, wie ich auch schon ausführlich ausgeführt habe.

Ich wusste allerdings nicht, dass auch alle alten Beiträge aus eurem alten Forum nun hier im Skisprung-Teil von Sportforen zu finden sind. Dann ist es natürlich sinnvoll auch die Beitragszahlen der Mitglieder zu übernehmen, die diese Beiträge geschrieben haben.
Diesbezüglich lag tatsächlich ein Missverständnis meinerseits vor.

Was unser altes S1-Forum angeht, war ich vielleicht etwas enttäuscht, dass es nicht zumindest archiviert vorliegt, aber eine komplette Übernahme der Inhalte und damit auch der Beiträge hätte ich für nicht wirklich sinnvoll gehalten. Viele Nutzer sind nicht mehr mit hierüber gekommen, sie sind teilweise in einem anderen Forum, oder gar nicht mehr im Austausch mit den alten S1-Nutzern. Ich hätte es als irgendwie falsch empfunden, wenn ihre teils Jahrzehnte alten Beiträge dann hier gelandet wären.
Zudem hätte es extrem viele inhaltliche Überschneidungen in fast allen Unterforen gegeben. Man hätte dauernd entscheiden müssen, welche Threads weitergenutzt werden, was im Zweifel zu Ärger der Seite geführt hätte, deren Thread dann geschlossen worden wäre, um Dopplungen zu vermeiden.
Zu guter letzt hat jedes Forum mit Historie eine ganz eigene Dynamik zwischen den Nutzern, in der Moderation und damit auch in der Diskussionsführung. Im S1-Forum gab es teilweise sehr festgefahrene Strukturen und Meinungen, Zänkereien über Jahre und zum Ende hin auch kein wirklich normal strukturiertes und organisiertes "Forenleben" mehr. Letzteres lag auch an der Unsicherheit über die Zukunft des Forums, die sich schon länger breit machte.
Daher fand ich es genau richtig, dass hier ein kompletter Neustart angesagt war. Das einzige, was ich bedauer ist, dass sich die noch vorhandenen aktiven Nutzer auf zwei Foren aufgeteilt haben, was an dem dann doch plötzlichen Ende lag und dadurch keine gemeinsame Entscheidung entwickelt werden konnte.

Was euer Wintersportforum angeht, gibt es da einige Unterschiede, z.B. der Fokus auf nur einen Sportbereich, der naturgemäß eher nicht der Hauptfokus in einem Sportforum ist. Dazu kommt die mir bis eben nicht bewusste Möglichkeit der Integration der alten Beiträge in den Teilbereich von Sportforen sowie die Übernahme der dazugehörigen Nutzerdaten. Das vermied die meisten von mir oben aufgeführten Probleme.

Insofern alles cool. Ich bin mit dem neu gewonnenen Verständnis nun auch komplett einverstanden mit den getroffenen Entscheidungen. :)
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Wie lange gab es denn das Sport1 Forum? Ich war ganz früher mal bei SportBild, was irgendwann zu Sport1 wurde und am Anfang total "wirr" und unstrukturiert war. Wenn mich meine Erinnerung jetzt nicht komplett täuscht, wurde das S1 Forum doch mehrfach umgebaut über die Jahre. Unsers war vom Aufbau her total anderes und durch die familiäre Atmosphäre eben. Dass es sehr viel Inhalt hatte liegt daran, dass es das einzige Wintersportforum war.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
10.872
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Es waren nur einige Wochen zwischen der Ankündigung, dass es im alten nicht mehr weiter geht und dem Umzug hier her. In der Zeit stampft man nicht eben ein neues Forum aus dem Boden, wo eine riesige Datenmenge von über 10 Jahren eingebaut werden muss. Und bei Ankündigung stand schon im Raum, von sportforen übernommen zu werden. Letztlich war die Entscheidung entweder rüber (mit den alten Inhalten) - oder gar kein Wintersportforum mehr. Da wir unsere alten Inhalte mitnehmen durften haben die meisten den Umzug mitgemacht.
Dann sei doch einfach verdammt froh, dass ihr von sportforen komplett übernommen wurdet (inklusive der Beiträge) und jammer hier nicht rum, dass alte Bilder, Links usw. nicht mehr funktionieren.
Was glaubst du eigentlich wie viele Foren im Netz schließen und die User stehen dann erst mal vor dem Nichts?
Müssen sich erst mal Alternativen suchen und fangen dann wirklich ganz von Null an.
Das "Westline" Fußball Forum war so eins, in welchem ich auch lange Jahre Mitglied war. Dann auf einmal war Schluss und alle Beiträge weg und alle mussten sich neu orientieren. Gibt Schlimmeres.
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
1.268
Punkte
113
Im GP Thread Beiträge sammeln zeugt natürlich von mehr Qualität....:gitche::rolleyes:
Find deine Aussage ehrlich gesagt unverschämt.
Ich glaube du kriegst da etwas in den falschen Hals.
Es geht Brummsel doch nur darum, dass eine hohe Anzahl von Beiträgen den Eindruck erwecken kann, man hätte "viel Ahnung".

Das jedoch muss nicht so sein, wenn jemand in einem Forum postet, wo er von der Thematik wenig Ahnung hat, während er die Mehrzahl der Beiträge dort gepostet hat, wo er Ahnung hat.
Die Anzahl der Beiträge gibt also mitnichten Auskunft darüber, wie "belesen" ein User sein mag, da auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, welcher Thematik sich jener User am ehesten annimmt.

Beispiel:
Ich poste in manche - eher seltenen Fällen - auch was im Fußball-Bereich oder bei American Football ... der Großteil meiner Beiträge entstammt aber dem Box- und dem Motorsport-Forum.

Fügt man meine Profile zusammen, dann kommen da wieder über 10.000 Beiträge zusammen. Liest man dann ein Posting in irgendeinem NFL-Thread von mir das halbwegs tauglich artikuliert ist, könnte man fast denken, dass jemand mit über 10k Beiträgen vielleicht Ahnung von dem Sport hat ... was jedoch kaum der Fall ist.
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Was unser altes S1-Forum angeht, war ich vielleicht etwas enttäuscht, dass es nicht zumindest archiviert vorliegt, aber eine komplette Übernahme der Inhalte und damit auch der Beiträge hätte ich für nicht wirklich sinnvoll gehalten. Viele Nutzer sind nicht mehr mit hierüber gekommen, sie sind teilweise in einem anderen Forum, oder gar nicht mehr im Austausch mit den alten S1-Nutzern. Ich hätte es als irgendwie falsch empfunden, wenn ihre teils Jahrzehnte alten Beiträge dann hier gelandet wären.
Wir wurden gefragt, ob wir mit rüber wollten. Die Alternative war, sich löschen zu lassen. Die "Forenleichen" wurden auch nicht mitgenommen. Dann steht "Gast" bei diesen Altusern.
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
52.356
Punkte
113
Das "Westline" Fußball Forum war so eins, in welchem ich auch lange Jahre Mitglied war. Dann auf einmal war Schluss und alle Beiträge weg und alle mussten sich neu orientieren. Gibt Schlimmeres.
Ich war da auch seit 2012 und muss sagen ich vermisse es überhaupt nicht. Die Atmosphäre war da teilweise ziemlich vergiftet am Schluss. Der Non-Bereich seit einem Jahr schon geschlossen, weil es dort regelmäßig ausartete. Außerdem gab es genug Fussballforen als Alternativen; die Leute die mir da wichtig waren habe ich weiterhin im Nachfolgeforum.
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
2.919
Punkte
113
Ich wusste allerdings nicht, dass auch alle alten Beiträge aus eurem alten Forum nun hier im Skisprung-Teil von Sportforen zu finden sind. Dann ist es natürlich sinnvoll auch die Beitragszahlen der Mitglieder zu übernehmen, die diese Beiträge geschrieben haben.
Diesbezüglich lag tatsächlich ein Missverständnis meinerseits vor.
Das ist vielleicht jetzt auch immer noch ein Missverständnis. Unsere alten Beiträge aus dem Skisprungforum sind nicht erst jetzt zum ersten Mal unter Sportforen zu finden. Die wurden bereits damals im Oktober 2018 mitimportiert und waren dann ein regulärer Teil von Sportforen. Ohne diese Möglichkeit wären wir damals mit ziemlicher Sicherheit auch nicht hierher gekommen, weil uns das natürlich wichtig war.
Das ist damals vielleicht nur nicht so aufgefallen, weil dann vier Monate später der Forencrash und die Neuauflage von Sportforen.de kam.

Was euer Wintersportforum angeht, gibt es da einige Unterschiede, z.B. der Fokus auf nur einen Sportbereich, der naturgemäß eher nicht der Hauptfokus in einem Sportforum ist. Dazu kommt die mir bis eben nicht bewusste Möglichkeit der Integration der alten Beiträge in den Teilbereich von Sportforen sowie die Übernahme der dazugehörigen Nutzerdaten. Das vermied die meisten von mir oben aufgeführten Probleme.
Wobei das jetzt nicht nur für das Skispringen gilt. Abgesehen vom Fußball trifft das wohl auf jede andere Sportart hierzulande zu. Aber das ist ja gerade das Schöne an Sportforen, dass hier eben nicht nur Fußball zählt, sondern dass andere Sportarten (Boxen, Basketball, seit Oktober 2018 Wintersport und mittelfristig Tennis) ähnlich große Bereiche haben.
So dass ich das Beitragsargument von Brummsel auch nicht verstanden habe. Auch früher konnte jemand ja im Basketball und Boxbereich auf viele Beiträge gekommen sein, während er vielleicht nur zur EM und WM in den Fußballbereich geschaut hat und dort dann trotzdem mit 10000 Beiträgen stand. Aber das hat desl ja schon erwähnt.
Je mehr verschiedene Sportarten unter einem Dach zusammengeführt werden, desto größer ist natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass jemand sich nicht überall auskennt.
 

JL13

Comeback in Progress
Beiträge
1.449
Punkte
113
Standort
CH
Kann man es nicht so machen, dass hohe Beitragszahlen irgendwie leuchtend entgegenblinken, damit die unwürdigen Maden wissen vor wem sie im Staub zu kriechen haben?

Bei mir kann man die Beitragszahl auch reduziert anzeigen. Ich muss ein überdimensionales Genital kompensieren und kann mir keinen Smart als Auto kaufen, da dort meine Einkäufe nicht reinpassen.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
47.111
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Die Zahl der Beiträge ist mir ziemlich wumpe.
Dass die alten PN wieder zugeordnet werden können, ist mir wichtiger.
Das ist wirklich super, dass die Unterhaltungen wieder hergestellt sind.
Die Beitragszahl alleine ist mir drissegal. Die Hälfte meiner Beiträge sind Radsporttipps und Songs im "Was hörst Du?" - Thread und die andere Hälfte ist dummes Gelaber der Sorte:
Eintracht Trier +2
1. FC Saarbrücken -3
Da ich zu den ersten gehören durfte, deren Usernamen zusammengelegt wurde, kann ich mit großer Freude bestätigen, dass alles wieder da ist. :jubel:

Dass mit dem Crash die alte Anzahl der Beiträge verschwunden war, fand ich nicht schlimm. Doch für etliche private Unterhaltungen war es mir sehr schade.

So wird ja vielleicht doch noch was aus dem erbärmlichen deutschen Elendsfilm, den @KronosVD und ich zusammen planten. :cry1:
Der war so traurig. :(
Und jetzt ist wird das vielleicht doch noch verfilmt! (y)
 
Oben