s.Oliver Würzburg - gelingt 2019/2020 der große Wurf?

starting-line-up

Nachwuchsspieler
Beiträge
119
Punkte
43
Standort
Würzburg
Kann jeder sehen wie er mag, aber mein Gefühl sagt mir das die Baskets mit der Planungssicherheit den richtigen weg gehen!
Ich persönlich fände einen Mittelweg ganz gut. Rookies oder Spieler aus vermeintlich schwächeren Ligen verpflichten, und dann die Verträge so gestalten das man bis Mitte September aussteigen könnte, falls die Spieler die Erwartungen nicht erfüllen oder sich andere Optionen ergeben.
 

Schmarrkopf

Nachwuchsspieler
Beiträge
185
Punkte
43
Ich persönlich fände einen Mittelweg ganz gut. Rookies oder Spieler aus vermeintlich schwächeren Ligen verpflichten, und dann die Verträge so gestalten das man bis Mitte September aussteigen könnte, falls die Spieler die Erwartungen nicht erfüllen oder sich andere Optionen ergeben.
Ich bin kein Freund von diesem Modell! Erinnert mich zu arg an John Patrick !
 

Swish41

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
43
Cooks halte ich weiterhin für einen Ausnahmespieler aber auf Verderben würde ich ihn auch nicht halten.
Oliver ist sympathisch aber ein absoluter Wandervogel, der zockt und verzockt sich auch mal jedes Jahr aufs Neue.
Wenn Sie nicht wollen dann ist das halt so!
 

xraysforever

Nachwuchsspieler
Beiträge
186
Punkte
63
Mit Wells, Bowlin, Hulls, Lösing, Obiesie steht schon einmal unsere Guardrotation.
Dazu noch Richter, Koch, Hoffmann. Sind 8 bekannte Gesichter in der neuen Saison. Wann hatten wir das zuletzt?

Ich kann das Management verstehen. Man hat Oliver und Cooks mit einem neuen Vertragsangebot Wertschätzung und echtes Interesse gezeigt. Aber wenn die Spieler und deren Agenten auf bessere Angebote warten, dann ist es auch aus meiner Sicht absolut richtig sich als Verein anderweitig zu orientieren.

Mein Traum wäre ein Comeback von Lamonte Ulmer auf der Small Forward Position.
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
19
Punkte
3
Cooks halte ich weiterhin für einen Ausnahmespieler aber auf Verderben würde ich ihn auch nicht halten.
Oliver ist sympathisch aber ein absoluter Wandervogel, der zockt und verzockt sich auch mal jedes Jahr aufs Neue.
Wenn Sie nicht wollen dann ist das halt so!

absoluter Wandervogel... außer 15/16 und diese Saison war doch beständig. Aber gut, man kann es auch so auslegen wie es einem gerade passt.
 

Swish41

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
43
absoluter Wandervogel... außer 15/16 und diese Saison war doch beständig. Aber gut, man kann es auch so auslegen wie es einem gerade passt.
Ruhig Brauner. Von 2014 bis jetz war er bei 6 Vereinen aktiv.
Wandervogel ist wohl für Basketballprofi zu hart ausgedrückt, gebe ich zu.
Er war halt schon in verschiedenen Ländern tätig und wirkt auf mich jetzt nicht so wie Hulls oder Bowlin, die gerne mal auch länger in Deutschland bleiben.
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
19
Punkte
3
Also ich habe mich mehrfach mit ihm unterhalten und das war eben nicht das was du hier vermittelst. Nicht gegen dich gerichtet, aber mir gefällt es einfach nicht, wenn über Personen manche gesagt/behauptet werden als ob sie Fakt sind. Dabei sind es reine Interpretationen. Hauptsache es hört sich besonders/wichtig an. Und im Netz noch viel mehr. Ist aber ein allgemeines Thema.

Oliver hat mir gegenüber die Aussage getroffen, dass es für ihn ein ziemlich schmaler Grad ist. Er ist mit einer Frau aus Ljubiljana zusammen und das ist für ihn auch ein Ort gewesen, an dem er sich wohlgefühlt hat. Als Sportler sucht er allerdings nach Herausforderungen und das war dort wohl nur bedingt gegeben. In Würzburg hatte er übrigens ein menschlich ein ähnliches Gefühl und dazu sportlich ebenfalls ein sehr hohes Niveau. O-Ton: You know, money is always a factor. It s capped timeframe for all of us.
 

Swish41

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
43
Na also, nix Anderes habe ich über ihn behauptet! Verstehe Dein Problem nicht?
Es ist nun mal Fakt, dass er jedes Jahr den Verein und das Land gewechselt hat, teilweise sogar 2 mal in einer Saison.
Der kann Dir als Fan viel erzählen.
Am Ende zählt die Kohle aber eben nicht nur.
Kann mir vorstellen, dass Hulls woanders mehr verdienen könnte. Er fühlt sich aber hier wohl mit seiner Familie.
Oliver ist eben sprunghaft und wie Du selbst ja sagst, Freundin aus Slowenien, es ist eigentlich egal, wo er in Europa spielt.
 

Wue-Baskets

Nachwuchsspieler
Beiträge
76
Punkte
33
Auch ich hätte Cooks und Oliver gerne länger bei uns gesehen, allerdings wird es dann schon ein sehr langweiliger Sommer, wenn der Kader schon komplett steht.
So kann man immer mal wieder etwas spekulieren was so in nächster Zeit passieren wird und bezüglich Verpflichtungen, setze ich voll auf Wucherer!
 

Schmarrkopf

Nachwuchsspieler
Beiträge
185
Punkte
43
Auch ich hätte Cooks und Oliver gerne länger bei uns gesehen, allerdings wird es dann schon ein sehr langweiliger Sommer, wenn der Kader schon komplett steht.
So kann man immer mal wieder etwas spekulieren was so in nächster Zeit passieren wird und bezüglich Verpflichtungen, setze ich voll auf Wucherer!
Mich wundert eh schon das noch keiner die Israelischen Center und die die in der Israelischen Liga spielenden Center unter die Lupe genommen hat 😉
 

Maxx1988

Nachwuchsspieler
Beiträge
49
Punkte
18
Ich kann verstehen, dass es um die Personalie Cooks etwas schwieriger ist. Wenn die WM losgeht und er es tatsächlich in die Rotation schafft, kann er sich auf der Bühne präsentieren und bei anderen Vereinen Interesse wecken. Bei Oliver jedoch kann ich das Pokern nicht so ganz nachvollziehen. Er hat bei uns einen sehr guten Eindruck hinterlassen und genießt bei den Fans eine große Akzeptanz. Sollte doch auch in seinem Interesse sein zu verlängern. Die WM wird sicherlich bei einigen Spielern ein kleines wettbieten verursachen.
Anstelle von Cooks würde ich Lamonte Ulmer derbe feiern. (Wäre mein Trikot auch wieder etwas aktueller :LOL: )
 

Maxx1988

Nachwuchsspieler
Beiträge
49
Punkte
18
Heute kam die Ankündigung für die Dauerkartenbesitzer, dass in ein paar Tagen der Beitrag abgebucht wird. Find ich zum jetzigen Zeitpunkt ganz schön frech. Noch ist nicht wirklich klar ob NBG die Lizenz erhält, oder weiß SOW mehr? 480 € mit 17 Teams wäre wieder eine Verteuerung. Den Anstieg zur letzten Saison fand ich schon heftig. (Von 430 € auf 480 €) Noch dazu konnte ich nicht entscheiden, ob ich die PO Option ziehen möchte oder nicht. Oder hab ich da was verpasst? Letzte Saison konnte ich noch wählen.
 

NichtLuka

Nachwuchsspieler
Beiträge
122
Punkte
43
Heute kam die Ankündigung für die Dauerkartenbesitzer, dass in ein paar Tagen der Beitrag abgebucht wird. Find ich zum jetzigen Zeitpunkt ganz schön frech. Noch ist nicht wirklich klar ob NBG die Lizenz erhält, oder weiß SOW mehr? 480 € mit 17 Teams wäre wieder eine Verteuerung. Den Anstieg zur letzten Saison fand ich schon heftig. (Von 430 € auf 480 €) Noch dazu konnte ich nicht entscheiden, ob ich die PO Option ziehen möchte oder nicht. Oder hab ich da was verpasst? Letzte Saison konnte ich noch wählen.
Naja ob das „Frech“ ist das die Baskets ein „Abo“ abbuchen was du gebucht hast ist die große frage!
Klar ist es ärgerlich wenn es am ende nur 16.Spiele sind aber trotzdem wurde ein „Abo“ für die ganze Saison abgeschlossen!
Genauso das mit den Playoffs! Ich denke du wirst letzte Saison die Playoffs dazu gebucht haben, dann hast du diese Option jetzt solange bis du sie wieder kündigst!
 

Maxx1988

Nachwuchsspieler
Beiträge
49
Punkte
18
Naja ob das „Frech“ ist das die Baskets ein „Abo“ abbuchen was du gebucht hast ist die große frage!
Klar ist es ärgerlich wenn es am ende nur 16.Spiele sind aber trotzdem wurde ein „Abo“ für die ganze Saison abgeschlossen!
Genauso das mit den Playoffs! Ich denke du wirst letzte Saison die Playoffs dazu gebucht haben, dann hast du diese Option jetzt solange bis du sie wieder kündigst!
Man hätte zumindest die offizielle Entscheidung der BBL bzgl. Nürnberg abwarten können. Oder ist die noch so lange hin? Die brauchen ja auch Planungssicherheit bzgl. Bau der Halle, Personal etc.
Und nein ich habe letztes Jahr keine PO-Option dazugebucht. Find ich daher schon etwas "frech" und denke ist legitim.
Es geht jetzt nicht um das Leisten können oder wollen, sonst hätte ich keine Dauerkarte oder eine andere Kategorie. (Was jetzt keine der anderen Kategorien abwerten soll)

Aber ich bin dann mal gespannt, ob die regulären Ticketpreise dann anziehen. Dauerkartenbesitzer haben bis dato ja 1 Spiel "umsonst"
 

NichtLuka

Nachwuchsspieler
Beiträge
122
Punkte
43
Man hätte zumindest die offizielle Entscheidung der BBL bzgl. Nürnberg abwarten können. Oder ist die noch so lange hin? Die brauchen ja auch Planungssicherheit bzgl. Bau der Halle, Personal etc.
Und nein ich habe letztes Jahr keine PO-Option dazugebucht. Find ich daher schon etwas "frech" und denke ist legitim.
Es geht jetzt nicht um das Leisten können oder wollen, sonst hätte ich keine Dauerkarte oder eine andere Kategorie. (Was jetzt keine der anderen Kategorien abwerten soll)

Aber ich bin dann mal gespannt, ob die regulären Ticketpreise dann anziehen. Dauerkartenbesitzer haben bis dato ja 1 Spiel "umsonst"
Gegenfrage: bekomme ich wenn zb ein SKY Sportabo habe Geld zurück wenn ich es abschließ wenn zb Formel 1 übertragen wird, und im zweiten Jahr wegfällt?? Nein bekomme ich nicht!
Aber man kann es natürlich sehen wie man will!
Will hier auch keine Diskussion auslösen, aber finde es einfach nicht frech sondern sogar legitim von den Baskets
 

Schmarrkopf

Nachwuchsspieler
Beiträge
185
Punkte
43
Es ist halt einfach auch Geld mit dem die Baskets ab einem gewissen Zeitpunkt plant arbeiten zu können.
Wer weis wielange das sich noch hinzieht bis von der Liga eine entscheidung wegen Nürnberg gefallen ist! Sollte da Nürnberg die Lizenz verwärt werden ist ja noch immer nicht gesagt ob mit 17 oder 18 Teams gespielt wird.
Das kann sich schon noch Wochen hinziehen. Deshalb finde ich es auch nichtfrech von den Baskets
 

xraysforever

Nachwuchsspieler
Beiträge
186
Punkte
63
Man wird sehen ob die Baskets eine Rücküberweisung (Gegenwert ein Spiel) an die Dauerkarten Inhaber tätigen, falls es ein Spiel weniger sein sollte. Das wäre auf jeden Fall eine angebrachte Vorgehensweise.

Verwunderlich finde ich es jedes Jahr den frühen Zeitpunkt der Abbuchung. Meine Leistung erhalte ich ab Oktober mit dem ersten Heimspiel. Abgebucht wird fast vier Monate früher.
 

NichtLuka

Nachwuchsspieler
Beiträge
122
Punkte
43
Verwunderlich finde ich es jedes Jahr den frühen Zeitpunkt der Abbuchung. Meine Leistung erhalte ich ab Oktober mit dem ersten Heimspiel. Abgebucht wird fast vier Monate früher.
Naja umso früher das Geld bei den Baskets auf dem Konto liegt umso länger bekommen sie Zinsen dafür! Da ist jeder Tag Bares Geld!
 

Maxx1988

Nachwuchsspieler
Beiträge
49
Punkte
18
Gegenfrage: bekomme ich wenn zb ein SKY Sportabo habe Geld zurück wenn ich es abschließ wenn zb Formel 1 übertragen wird, und im zweiten Jahr wegfällt?? Nein bekomme ich nicht!
Aber man kann es natürlich sehen wie man will!
Will hier auch keine Diskussion auslösen, aber finde es einfach nicht frech sondern sogar legitim von den Baskets
Ich muss jetzt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, das sind 2 verschieden Welten. Du bist einer Meinung und ich anderer. Thema erledigt.

Naja umso früher das Geld bei den Baskets auf dem Konto liegt umso länger bekommen sie Zinsen dafür! Da ist jeder Tag Bares Geld!
Welche Zinsen?
Hab langsam das Gefühl bei deinem Einsatz, dass du derjenige bist der bei der Abbuchung auf den Knopf drückt ;)

Hab nochmal nachgeguckt. Letztes Jahr war der Abbuchungstermin sehr ähnlich, das Jahr zuvor erst im Juli. Da kam die Vorankündigung gut 2 Wochen später als die Jetzige.