Schwergewichtsnews- und diskussions-Thread


DerDude1977

Nachwuchsspieler
Beiträge
440
Punkte
63
Sehe ich auch so.
Die Frage ist außerdem, ob Helenius überhaupt noch Motivation hat oder schon an dem Karrierepunkt ist, wo er nur noch ein paar gute Zahltage abgreifen will.
Ich denke an der Motivation scheitert es nicht bei Helenius.
Er wurde meiner Meinung schon etwas "geschützt", als er noch bei Sauerland war, und er hat etwas "überperformt" durch seine spektakulären KO's gegegn Brewster, Liakhovic und Peter (- alle "gut bis sehr gut abgehangen" zu der Zeit bereits) , bzw. wurde (auch auf Grund seiner Körperlänge) als jemand wahrgenommen öffentlich, der er einfach nie gewesen ist. Er war boxerisch selbst in diesen Kämpfen ja keinesfalls überragend und absolut überzeugend, und vorher auch nicht gerade als KO-Monster bekannt.
Für mich ein sympathischer Kerl Marke "solider Handwerker" mit Herz. Auch immer noch. Glaube aber kaum, dass das reichen wird, um nochmal oben anzuklopfen.
 

TheYank

Nachwuchsspieler
Beiträge
267
Punkte
43
Povetkin Promoter hat geäußert, dass die Verhandlungen mit Whyte bereits begonnen haben und danach das Rematch gegen Hunter kommen soll.

Jarrel Miller postete ein Foto mit takam,meinte er wäre vl sein nächster Gegner.

Ruiz postete back to the Basics.
 

Tyson2fastFury

Nachwuchsspieler
Beiträge
422
Punkte
63
Kabayel sollte auch mal langsam wieder n Kampf präsentieren und das am besten gegen nen Top20 Mann. Die Karriere hat seit dem Chisora Kampf doch einen deutlichen Knick erlitten.
der kann insgesamt froh sein, dass er damals gegen einen unmotivierten, dicken und nicht austrainierten chisora geboxt hat. der jetzige chisora würde kabayel doch innerhalb von 5 runden aus dem ring kloppen.
 

TheYank

Nachwuchsspieler
Beiträge
267
Punkte
43
 

MMA_Boxer

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
360
Punkte
63
David Price kann einen nur noch Leid tun...war mal die große Hoffnung, jetzt nur noch ein Boxsack der durchgereicht wird...
 

DerDude1977

Nachwuchsspieler
Beiträge
440
Punkte
63
David Price kann einen nur noch Leid tun...war mal die große Hoffnung, jetzt nur noch ein Boxsack der durchgereicht wird...
Ganz ehrlich habe ich schon damals nicht hier im Forum die "Pro-Price-Fraktion" verstanden, als dieser als besser angesehen wurde als Fury.
Price hat Reichweite und einen ordentlichen Punch. Aber er macht ja so gut wie nie was aus seiner Reichweite und kann selbst kaum was verpacken. Dazu ging ihm immer schnell die Puste aus, obwohl er ein "Schlacks" ist.
Vielleicht ist er noch für den ein oder anderen Überraschungserfolg gut. Währendessen hoffe ich darauf, dass er nicht allzu viel einstecken muss und weiß, wann es reicht. Er scheint ja (noch... ich hoffe das bleibt auch so...) nicht dumm zu sein.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
3.261
Punkte
113
Das ist nun mal ein unlösbares Problem wenn ein Schwergewichtsboxer absolut gar keine Nehmerfähigkeiten hat. Price könnte an der Spitze mitmischen, wenn er keine Angst haben müsste bei jedem Gegentreffer auf dem Boden zu liegen. Muss er aber, also kann er kaum gewinnen.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
4.791
Punkte
113
Standort
Hamburg
Gegen Browne sollte Price schon gewinnen. Er ist schließlich nicht shot, nur anfällig. Könnte ähnlich aussehen, wie der Sieg über David Allen, der ähnlich limitiert war (Und den direkten Vergleich gegen Browne sogar gewann).
 
Oben