US Open 2019 - Damen


Welche Spielerin gewinnt die US Open?

  • Naomi Osaka

    Abstimmungen: 1 5,9%
  • Ashleigh Barty

    Abstimmungen: 2 11,8%
  • Karolina Pliskova

    Abstimmungen: 3 17,6%
  • Simona Halep

    Abstimmungen: 3 17,6%
  • Serena Williams

    Abstimmungen: 2 11,8%
  • Elina Svitolina

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Madison Keys

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Sloane Stephens

    Abstimmungen: 1 5,9%
  • Petra Kvitova

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Angelique Kerber

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Belinda Bencic

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Aryna Sabalenka

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Bianca Andreescu

    Abstimmungen: 3 17,6%
  • Caroline Wozniacki

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • eine andere Spielerin

    Abstimmungen: 2 11,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    17
  • Umfrage geschlossen .

sistahfan

Nachwuchsspieler
Beiträge
767
Punkte
43
Da brauchst du nicht groß hoffen, das werden die beiden mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit kommentieren.
Dann ist klar was kommt. Andreescu muss das machen, dies machen, jenes machen. Und dann wird hoffentlich bei Serena Williams irgendwann dies oder jenes eintreten.
Da könnte man auch gleich Andreescus Coach das Match kommentieren lassen. Und der wäre vielleicht sogar noch einen Tick neutraler als Stach.
 
Zuletzt bearbeitet:

L-james

Allrounder
Beiträge
4.222
Punkte
113
Dann ist klar was kommt. Andreescu muss das machen, dies machen, jenes machen. Und dann wird hoffentlich bei Serena Williams irgendwann dies oder jenes eintreten.
Da könnte man auch gleich Andreescus Coach das Match kommentieren lassen. Und der wäre vielleicht sogar noch einen Tick neutraler als Stach.
Kann dich verstehen, finde sowas auch enorm nervig, um nicht zu sagen, ziemlich daneben.

Für mich persönlich gilt, das sind die beiden besten Spielerinnen im Turnier, genauso wie bei den Herren und das Finale soll daher die/der gewinnen, die/der besser ist im direkten Duell. Keine hat sich da ins Finale geschlichen und keine andere hätte einen Finalplatz mehr verdient.
Silliams ist 38 und spielt ihr 3. Slam-Finale innerhalb eines Jahres (4 nimmt man Wimbledon 2018 mit rein) und jagd die 24, sollte das heute Abend gelingen, dann hat die das definitiv verdient und auch die Hater sollten das dann würdigen. Könnte aber ein brutaler Weg gegen Andreescu werden, die wird so wie man sie bisher kennengelernt hat, keinerlei Angst haben und kein Nervenflattern bekommen.
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
184
Punkte
18
Kann dich verstehen, finde sowas auch enorm nervig, um nicht zu sagen, ziemlich daneben.

Für mich persönlich gilt, das sind die beiden besten Spielerinnen im Turnier, genauso wie bei den Herren und das Finale soll daher die/der gewinnen, die/der besser ist im direkten Duell. Keine hat sich da ins Finale geschlichen und keine andere hätte einen Finalplatz mehr verdient.
Silliams ist 38 und spielt ihr 3. Slam-Finale innerhalb eines Jahres (4 nimmt man Wimbledon 2018 mit rein) und jagd die 24, sollte das heute Abend gelingen, dann hat die das definitiv verdient und auch die Hater sollten das dann würdigen. Könnte aber ein brutaler Weg gegen Andreescu werden, die wird so wie man sie bisher kennengelernt hat, keinerlei Angst haben und kein Nervenflattern bekommen.

ehrlicherweise musst du aber zugeben, dass serena ein ziemliches kindergartendraw hatte
 

Epsilon

Nachwuchsspieler
Beiträge
628
Punkte
63
Ich tu mich schwer zu wen ich halten soll. Eigentlich wäre ich ganz klar für Andreescu. Aber sollte Serena gewinnen wäre die Wahrscheinlichkeit höher dass sie endlich aufhört. Nach ihrem Verhalten aus dem letzten Jahr und das sie diese Situation bis heute nicht korrigiert bzw. sich dafür entschuldigt hat ist sie mir bei unten durch.

Also Go Andreescu, Serena wird auch nicht jünger und ihre Zeit neigt sich eh dem Ende.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.222
Punkte
113
ehrlicherweise musst du aber zugeben, dass serena ein ziemliches kindergartendraw hatte
Kann aber Serena nur bedingt was dafür, wenn sich die Nummer 2 und 3 der Welt mit Barty und Pliskova vorzeitig verabschieden. Williams hat z.B. die Barty-Bezwingerin Wang, mit 6-1 6-0 in ihre Einzelteile zerlegt. Anschließend hat sie Svitolina mit 6-3 6-1 abgeschossen und die ist ohne Satzverlust ins Halbfinale marschiert. Serena hat die Aufgaben die sie bekommen hat, souverän gemeistert, vielmehr die Gegnerinnen abgeschossen, einzig die junge McNally hat sie mal im ersten Satz überrascht. Serena kann nichts für die Unfähigkeiten der Konkurrenz, deshalb stehen ohne Zweifel die beiden besten Spielerinnen auch im Finale.
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.115
Punkte
63
Schon so etwas wie ein Traumfinale (auch aus Sicht der Veranstalter)....

Was Bianca da mit 19 Jahren für eine Saison spielt, ist schon sehr außergewöhnlich!(y)(y)(y) Sie hat ein super spielerisches Gesamtpaket und dazu scheint sie mir auch mental noch ziemlich gut zu sein (wie man am Match gegen Bencic und den vielen 3-Satz-Siegen dieses Jahr sah). Die Kanadierin ist auch deshalb für viele unbequem zu spielen, weil sie auch sehr gut mixt und anders spielt als viele der anderen Spielerinnen. Sie ging von außerhalb der Top-150 in die Saison und ist jetzt auf dem Weg in die absolute Weltspitze. Das muss man sich mal reinziehen.

Serena kommt mir auch sehr verbessert vor. Wahrscheinlich ist sie physisch im besten Zustand seit ihrem Comeback. Sagte ja auch selbst, dass sie nach Wimbledon sehr an ihrer Fitness gearbeitet hat. Wirkt wieder deutlich spritziger als noch in Wimbledon gegen Halep oder vor allem gegen Kerber. Wenn sie ihr Spiel auf die Kette bekommt, wirds natürlich verdammt schwer da etwas auszurichten. Sehe Serena aufgrund des spielerischen Levels, aber vor allem wegen der Erfahrung, als Favoritin heute. Wobei ich es nicht so deutlich empfinde. Vielleicht 60-40 Serena.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
704
Punkte
63
Aber sollte Serena gewinnen wäre die Wahrscheinlichkeit höher dass sie endlich aufhört.
Ich bin mir im Gegenteil eher sicher, dass sie dann die 25 und somit den alleinigen Grand Slam Rekord in Angriff nimmt.

Rein nach der gezeigten Turnierform ist Serena klare Favoritin, hoffe aber sehr, dass sich Andreescu nochmal steigern kann und Williams gleichzeitig den Druck der 24 mal wieder verspürt.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.222
Punkte
113
Ich bin mir im Gegenteil eher sicher, dass sie dann die 25 und somit den alleinigen Grand Slam Rekord in Angriff nimmt.
Alles andere wäre auch überraschend. Wieso soll sie bei 24 stoppen, wenn sie immernoch in der Lage ist in mehrere Slam-Finals einzuziehen? 2020 mit Olympia wird sie noch mitnehmen und versuchen alleinige Rekordträgerin zu werden.
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
184
Punkte
18
Gewinnt sie das ding heut nicht, wird sie einsehen, dass es sinn macht, die karriere bald ausklingen zu lassen - da leg ich mich fest. Bei den letzten finalteilnahmen war auch viel dusel dabei auf dem weg dahin
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.739
Punkte
83
Gewinnt sie das ding heut nicht, wird sie einsehen, dass es sinn macht, die karriere bald ausklingen zu lassen - da leg ich mich fest. Bei den letzten finalteilnahmen war auch viel dusel dabei auf dem weg dahin
So gerne ich Andreescu siegen sehen möchte Williams wird das heute machen vermutlich sogar glatt in 2.
Das Match heute hat komplett andere Vorzeichen als das Finale 2018: Osaka konnte sowohl mit Ihrem Aufschlag als auch mit Ihrer Power und dem Return Williams unter Druck setzen. Das kann Andreescu leider nicht.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.222
Punkte
113
So gerne ich Andreescu siegen sehen möchte Williams wird das heute machen vermutlich sogar glatt in 2.
Das Match heute hat komplett andere Vorzeichen als das Finale 2018: Osaka konnte sowohl mit Ihrem Aufschlag als auch mit Ihrer Power und dem Return Williams unter Druck setzen. Das kann Andreescu leider nicht.
Und mit was hat Halep die Silliams im Finale von Wimbledon geschlagen? Halep ist eine komplett andere Spielerin als z.B. Osaka.
Power hat Andreescu genügend und mental scheint sie richtig stark zu sein. Das ist doch mehr oder weniger ein 50-50 Ding, weshalb sich viele auch so auf dieses Finale freuen. Von 2-0 für Silliams bis 0-2 für Andreescu kann da alles passieren.

Deine Prognose vor dem VF von Andreescu gegen Mertens war, dass die Kanadierin es nicht packen wird und rausfliegt, jetzt steht sie im Finale. Natürlich ist Serena erstmal auf dem Papier etwas favorisiert, sie ist ja auch die 23malige Slam-Siegerin, das war sie aber in den letzten Finals auch immer und am Ende hat sie sogar 0-2 die Finals verloren.
Prognosen sind ganz schwer, vor allem da man nicht weiß wie Silliams mit dem Druck umgehen wird.
 

sistahfan

Nachwuchsspieler
Beiträge
767
Punkte
43
Alles andere wäre auch überraschend. Wieso soll sie bei 24 stoppen, wenn sie immernoch in der Lage ist in mehrere Slam-Finals einzuziehen? 2020 mit Olympia wird sie noch mitnehmen und versuchen alleinige Rekordträgerin zu werden.
So ist es. Da brauchen die Kollegen sich gar keine Hoffnungen machen - bis Olympia 2020 spielt Serena (und damit auch Venus) sowieso. Ein realistisches Szenario wäre ein Karriereende von beiden in einem Jahr bei den US Open. Also als frühester Termin.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.739
Punkte
83
Osaka US Open 2018 Run
  1. Rd: Laura Siegemund 6-3, 6-2
  2. Rd: Julia Glushko 6-2, 6-0
  3. Rd: Aliaksandra Sasnovich 6-0, 6-0
AF: Aryna Sabalenka 6-3, 2-6, 6-4
VF: Lesia Tsurenko 6-1, 6-1
HF: Madison Keys 6-2, 6-4
F: Serena Williams 6-2, 6-4

Andreescu US Open 2019 Run
  1. Rd: Katie Volynets 6-2, 6-4
  2. Rd: Kirsten Flipkens 6-3, 7-5
  3. Rd: Caroline Wozniacki 6-4, 6-4
AF: Taylor Townsend 6-1, 4-6, 6-2
VF: Elise Mertens 3-6, 6-2, 6-3
HF: Belinda Bencic 7-6, 7-5

Ich behaupte mal das Level von Osaka 2018 war mindestens mal um eine Klasse besser als das von Andreescu 2019. Gerade die Matches gegen Sabalenka (welche mit der Empfehlung des Turniersieges von New Haven zu den US Open kam) und Keys haben Osaka perfekt auf das Match gegen Serena vorbereitet.

Townsend, Mertens und Bencic werden Andreescu schwerlich auf die Power von Serena vorbereiten können.

Das Wichtigste wenn man gegen Serena spielt, ist das man es schafft Ihre Power zu absorbieren und das kann mMn Andreescu nicht. Halep, Kerber und Osaka beherrschten dies hingegen in Perfektion. Es wird auch immer erzählt Andreescu sei gut zu Fuß. Dem stimme ich auch nur bedingt zu. Wenn Bencic im HF die Bälle etwas früher nahm und Bianca aus dem Laufen heraus schlagen musste sah sie schlecht aus.

Und das Argument das Serena gegen Halep in Wimbledon verlor kann man sich auch knicken da sie bis zum Finale gegen keine Top 10 Spielerin spielen musste. Hier spielte sie zumindest gegen Svitolina. Generell ist das Level von Serena dieses Jahr doch sehr viel höher als in Wimbledon 2019 bzw den US Open 2018.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.222
Punkte
113
Aus dem Wimbledon-Thread.
Das Problem ist halt das weder Halep noch Svitolina die Waffen haben Serena Williams zu bezwingen im Gegensatz zu Muguruza, Osaka oder Kerber.

Der Einzigen Spielerin der ich zutrauen würde Williams zu gefährden ist Konta.
Das Problem mMn für die verbliebenen Spielerinnen neben Williams ist halt das diese nicht die Waffen besitzen wie z. B. eine Kerber (wenn sie gut spielt), Muguruza oder Osaka.
Du brauchst genügend Waffen um Serena zu schlagen und weder Strycova noch Halep oder Svitolina haben diese.
Du hast während Wimbledon deine Prognosen runtergebetet, ich dachte schon wir wären in einem Dauer-Gottesdienst. Halep und co. hätten nie im Leben die Waffen usw. usw., am Ende hat Halep die Williams mit 2-0 deklassiert im Finale.

Vielleicht gewinnt ja Siliams heute Abend klar, vll. aber auch nicht, vll. verliert sie wieder 0-2, wer weiß das schon? Wenn du der Meinung bist dass Andreescu keine Waffen hätte um Silliams zu schlagen, dann kannst dir ja das Finale sparen.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.739
Punkte
83
Vielleicht gewinnt ja Siliams heute Abend klar, vll. aber auch nicht, vll. verliert sie wieder 0-2, wer weiß das schon? Wenn du der Meinung bist dass Andreescu keine Waffen hätte um Silliams zu schlagen, dann kannst dir ja das Finale sparen.
Was verdrehst Du hier meine Worte:confuse::rolleyes: Echt schrecklich mit Dir. Ich habe nicht gesagt das sie gar keine Waffen hat, nur das sie nicht genügend hat. Wie will Andreescu Serena's Serve zurückbringen? Ihr eigener Aufschlag hat auch nur 109 mph, sind zwischen 170-175 km/h. Das reicht gegen Serena nicht. Auch kann sie wie ich schon sagte die Power von Williams nicht genügend absorbieren wie z. B. die 3 Anderen welche ich nannte. Das sind alles Faktoren die man nicht einfach wegdiskutieren kann.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.222
Punkte
113
Was verdrehst Du hier meine Worte:confuse::rolleyes: Echt schrecklich mit Dir. Ich habe nicht gesagt das sie gar keine Waffen hat, nur das sie nicht genügend hat. Wie will Andreescu Serena's Serve zurückbringen? Ihr eigener Aufschlag hat auch nur 109 mph, sind zwischen 170-175 km/h. Das reicht gegen Serena nicht. Auch kann sie wie ich schon sagte die Power von Williams nicht genügend absorbieren wie z. B. die 3 Anderen welche ich nannte. Das sind alles Faktoren die man nicht einfach wegdiskutieren kann.
Du hast im Wimbledon-Thread runtergebetet dass Halep nicht die Waffen hätte um Silliams zu schlagen und am Ende hat Halep sie 2-0 geschlagen. Wieso sollte hier denn irgendjemand auch nur ansatzweise auf deine Prognosen und Einschätzungen was geben? So oft wie du daneben liegst, kann man garnicht daneben liegen.
Eigentlich müssten sich jetzt die Fans von Serena große Sorgen machen und das Lager von Andreescu den Sekt schonmal kalt stellen.

Die ganze Tennis-Welt freut sich auf das Match heute Abend, nur du versuchst schon mit definitiven Vorhersagen das Ding im Endeffekt nichtig zu machen. Wenn deine Quote wenigstens einigermaßen passen würde, aber irgendwann muss doch mal ein Lerneffekt eintreten?
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.739
Punkte
83
Du hast im Wimbledon-Thread runtergebetet dass Halep nicht die Waffen hätte um Silliams zu schlagen und am Ende hat Halep sie 2-0 geschlagen. Wieso sollte hier denn irgendjemand auch nur ansatzweise auf deine Prognosen und Einschätzungen was geben? So oft wie du daneben liegst, kann man garnicht daneben liegen.
Eigentlich müssten sich jetzt die Fans von Serena große Sorgen machen und das Lager von Andreescu den Sekt schonmal kalt stellen.

Die ganze Tennis-Welt freut sich auf das Match heute Abend, nur du versuchst schon mit definitiven Vorhersagen das Ding im Endeffekt nichtig zu machen. Wenn deine Quote wenigstens einigermaßen passen würde, aber irgendwann muss doch mal ein Lerneffekt eintreten?
Du musst gerade reden mit "FAA gewinnt Montreal" & "Das Draw schreit förmlich nach FAA im US Open HF". Bevor Du mir Fehlprognosen vorwirfst solltest Du erstmal vor Deiner eigenen Türe kehren :rolleyes::mad:
 
Oben