Würzburg Baskets Saison 22/23


Swish41

Bankspieler
Beiträge
2.314
Punkte
113
Will ja nicht unken, aber mir haben jetzt schon mehrere Personen erzählt, dass Hunt wohl „zum Verkauf steht“.
Der Coach würde ihn bei einer bestimmten Summe ziehen lassen und mit dem Geld einen besseren Guard verpflichten. So zumindest seine Meinung.
Bisher kam aber noch nix bei den Baskets auf den Tisch an Angeboten!
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
745
Punkte
93
Will ja nicht unken, aber mir haben jetzt schon mehrere Personen erzählt, dass Hunt wohl „zum Verkauf steht“.
Der Coach würde ihn bei einer bestimmten Summe ziehen lassen und mit dem Geld einen besseren Guard verpflichten. So zumindest seine Meinung.
Bisher kam aber noch nix bei den Baskets auf den Tisch an Angeboten!

Ist das nicht ein ganz normaler Vorgang auf dem Markt ;) Ist am Ende halt immer eine individuelle Einschätzung, was Kosten und Nutzen angeht....
 

Swish41

Bankspieler
Beiträge
2.314
Punkte
113
Ist das nicht ein ganz normaler Vorgang auf dem Markt ;) Ist am Ende halt immer eine individuelle Einschätzung, was Kosten und Nutzen angeht....
Naja man hätte den Agenten auch sagen können, dass Hunt unverkäuflich wäre.
Hätte die Situation eher so eingeschätzt, dass Filipovski ihn unbedingt halten will.
Scheint nicht so. Aber klar ist es Business as usual.
Mich irritiert nur die Tatsache, dass man Hunt nicht zwingend halten will, aber ich kenne natürlich auch nicht die Schmerzgrenze.
 

Banzer1979

Nachwuchsspieler
Beiträge
94
Punkte
53
Hunt hat 2020 eine Vertrag über drei Jahre unterschrieben. Dieser enthält sicher eine angemessene Gehaltssteigerung pro Saison. Vielleicht bekommt Hunt nun im letzten Jahr seines Vertrages so viel Gehalt, dass inklusive der möglichen Ablösesumme, tatsächlich Budget für einen noch besserer Guard vorhanden wäre.
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.900
Punkte
113
Homepage auch am 1.7.2022 alles beim Alten. s.Oliver Würzburg.

Wird sicherlich spannend wie es weiter geht, oder ganz unspektakulär und man lässt den Namen gegen einen geringen Sponsor-Betrag weiterhin als s.Oliver laufen, bis man einen neuen Namenssponsor gefunden hat. Kann mir nach wie vor vorstellen, dass hier im Hintergrund Bernd Freier die Strippen mit zieht und er dafür sorgt, dass es solange mit s.Oliver weitergeht bis man endlich einen neuen Sponsor hat. Ähnliches läuft ja gerade in Bayreuth wo medi eigentlich die Zusammenarbeit beendet hat und nun auf Sparflamme noch eine Saison dranhängt.

Wäre auf jeden Fall günstiger als organisatorisch jetzt alles auf Würzburg Baskets umzustellen, um dann noch mal die ganze Orga-Umstellungs-Aktion auf einen Vereinsnamen mit neuem Sponsor machen zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
745
Punkte
93
Naja man hätte den Agenten auch sagen können, dass Hunt unverkäuflich wäre.
Hätte die Situation eher so eingeschätzt, dass Filipovski ihn unbedingt halten will.
Scheint nicht so. Aber klar ist es Business as usual.
Mich irritiert nur die Tatsache, dass man Hunt nicht zwingend halten will, aber ich kenne natürlich auch nicht die Schmerzgrenze.

Unabhängig davon kann man dem Agenten sagen, dass er nicht gehen darf. Wenn der aber dann doch kommt und sagt jemand zahlt 1 Mio, dann ist das Geschwätz von. Gestern einfach egal ;) aber grundsätzlich hast du mit deiner Aussage schon Recht, vor allem weil ich in Hunt auch einen Go to Guy sehe. Auf der anderen Seite habe ich öfter das Gefühl gehabt, dass Hunt viel mit anderen Spielern hadert und das ein Aspekt ist, den der Coach nicht sehr mag... Wir werden sehen.
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
2.538
Punkte
113
Unabhängig davon kann man dem Agenten sagen, dass er nicht gehen darf. Wenn der aber dann doch kommt und sagt jemand zahlt 1 Mio, dann ist das Geschwätz von. Gestern einfach egal ;) aber grundsätzlich hast du mit deiner Aussage schon Recht, vor allem weil ich in Hunt auch einen Go to Guy sehe. Auf der anderen Seite habe ich öfter das Gefühl gehabt, dass Hunt viel mit anderen Spielern hadert und das ein Aspekt ist, den der Coach nicht sehr mag... Wir werden sehen.
Wenn da was dran ist sieht man immer mehr das unser Coach sein Ding durchzieht und viele Aspekte im Auge hat! Ich habe da vollstes Vertrauen in ihn!
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
2.538
Punkte
113
Vielleicht will sich ja Eine/Einer hier bewerben. Herr Liebler sucht Assistent(in) für die Geschäftsleitung.

Kein schlechtes Zeichen bzgl. der Finanzen, wenn man sogar wieder in der Verwaltung einstellt.
Ich finde es viel interessanter warum noch immer unter „s oliver“ würzburg geworben wird!?!?
Ist der Vertrag vll doch nich zum 30.6 ausgelaufen sondern erst zum 31.7?
Das wäre für mich die einzig logische Antwort nachdem der Verein sich dazu noch nicht geäußert hat
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.900
Punkte
113

Upshaw wäre vielleicht eine Option als PF für unser Team. Was meint ihr?
 

Tattootyp69

Nachwuchsspieler
Beiträge
322
Punkte
63
Wollte auch mal im Internet schauen welche Spieler auf dieser Position genügend Feuerkraft haben und keinen Vertrag aber bis jetzt leider nichts gefunden …
 
Oben