Würzburg Baskets Saison 22/23


Swish41

Bankspieler
Beiträge
2.275
Punkte
113
Gibt keine! Mir haut der Spieler einfach nicht vom hocker und ist jetzt kein Spieler der mir aus den spielen gegen uns in Erinnerung geblieben ist!
Klar vertraue ich dem Coach und wenn er ihn unbedingt will wird er wissen warum!
Für mich jedenfalls wäre es kein Weltuntergang von den spieler. Gibt es wie sand am meer
Die Frage ist welcher Spieler Dich den vom Hocker hauen würde, bei unseren finanziellen Möglichkeiten??
Im Endeffekt haut mich kein Spieler vom Hocker, weil alle nicht besonders bekannt sind bzw. ich sie noch nie spielen hab sehen. Auch die Ligen, aus denen sie wechseln, sind jetzt nicht die allerstärksten.
Da wäre mir ein BBL erfahrener Peterka schon recht!
 

Longtimeago

Nachwuchsspieler
Beiträge
85
Punkte
33
Danke Swish41 für Deinen richtigen Hinweis. Hier werden teilweise Spieler "aus der Hüfte" beurteilt, ohne sich mal etwas genauer damit zu beschäftigen. Den Powerforward, den wir uns alle wünschen, können wir nicht bezahlen. Darüber sind wir uns alle sicher einig. Wer aber jetzt Peterka mehr oder weniger als "Not- oder Billiglösung" ansieht, der sollte sich mal seine Zahlen auch im Vergleich zu anderen Ligagrößen auf dieser Position anschauen. Ich weiß, ein reiner Zahlenvergleich reicht nicht aus, aber dennoch ist er eine wichtige Grundlage zur Beurteilung eines Spielers. So sieht Peterka nach Zahlen auf seiner PF-Position besser aus, wie beispielsweise Gorham, Coffey, Sigma und Rubit ... nicht ganz unbekannte Spieler wie ich meine. Zudem sind seine Trefferquoten im Vergleich wirklich hervorragend (2er 62%, 3er 43%), auch da kommen Spieler wie Rubit und Sigma nicht ganz mit. Wo ich mir allerdings etwas Gedanken mache, sind im Vergleich seine geringeren Zahlen bei den Rebounds. Da sollte etwas mehr kommen. Aber ... noch ist das ja nicht sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swish41

Bankspieler
Beiträge
2.275
Punkte
113
Rebounds haben ja auch oft nicht nur alleine mit dem Spieler zu tun, sondern wie man verteidigt.
Switched ein großer Spieler zum Beispiel beim pick&roll des Gegners auf den Guard, dann wird er tendenziell weniger Rebounds holen, weil er nicht unterm Korb ist. Nur 1 Beispiel.
Es gab Mannschaften, die haben nach einem Trainerwechsel auf einmal besser gereboundet usw.
Ja Statistiken sind hilfreich, aber nicht Alles.
Wie schon richtig geschrieben wurde, hat sich Filipovski mit Sicherheit was dabei gedacht, wenn es Peterka wird.
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
732
Punkte
93
Vielleicht zu der Diskussion um unser Team noch... Bisher ist es ja noch relativ ruhig bei den anderen Teams. Aber die Verpflichtungen bspw. Vom MBC und die Stimmung in Bayreuth ist schon sehr ernüchternd. Ich gehe stark davon aus, dass sich die Leistungsfähigkeit der einzelnen Teams in der BBL nächstes Jahr noch einmal ein gutes Stück auseinander bewegt. Uns kann man da einfach überhaupt noch nicht und wahrscheinlich auch bis nach den ersten Spielen ranken
 

BasketsFan1

Nachwuchsspieler
Beiträge
266
Punkte
63
Vielleicht zu der Diskussion um unser Team noch... Bisher ist es ja noch relativ ruhig bei den anderen Teams. Aber die Verpflichtungen bspw. Vom MBC und die Stimmung in Bayreuth ist schon sehr ernüchternd. Ich gehe stark davon aus, dass sich die Leistungsfähigkeit der einzelnen Teams in der BBL nächstes Jahr noch einmal ein gutes Stück auseinander bewegt. Uns kann man da einfach überhaupt noch nicht und wahrscheinlich auch bis nach den ersten Spielen ranken
die Verpflichtung beispielsweise vom MBC fand ich auch recht unspektakulär.. dafür ist es echt stark was zb Oldenburg macht. Wird aufjedenfall wieder spannend nächste Saison😌
 

KSCSOW

Nachwuchsspieler
Beiträge
246
Punkte
93
Während Whittaker den Weg von Karlsruhe zu uns ging, wechselt Julian Albus zu den PSK Lions.

Hier ein Passus aus den Badischen Neuesten Nachrichten:

Dafür kommt Julian Albus von den Mainfranken nach Karlsruhe. Der 30 Jahre alte Shooting Guard spielte die vergangenen zwei Jahre für das Erstliga-Team der Würzburger, bei denen sich die Aussichten für den gebürtigen Tübinger für die kommende Spielzeit aber aufgrund der dortigen Personalplanungen verschlechtert hatten. „Das wurde auch super fair kommuniziert“, berichtet Albus, der in Karlsruhe „richtig durchstarten will“.

Die Lions habe er anfangs gar nicht auf dem Schirm gehabt, der Karlsruher Coach Scepanovic sei allerdings der erste gewesen, der sich gemeldet habe. Und das Gespräch hat den 1,91-Meter-Mann offenbar überzeugt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
452
Punkte
63
Weiss man eigentlich genaueres über Mollers Knieverletzung ?
und wann rechnet man damit das er wieder spielfähig wird ?
 

tez

Nachwuchsspieler
Beiträge
536
Punkte
93
Das überrascht jetzt aber doch wenn es so kommen sollte. Da soll er ein Millionengehalt bekommen???
 
Oben