1.FC Köln 2020/21 - Kampf um die Klasse...


SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.992
Punkte
113
Dazu hat er Özcan nach eher verpatzter Leihe ganz gut wieder hinbekommen und zum U21 Nationalspieler geformt.
Das iss ja mal komplett falsch - die Leihe nach Kiel war ein voller Erfolg - nach kurzer Eingewöhnung war er Stammspieler. 28 Einsätze, 5 Tore & 7 Assists. Und U-Nationalspieler war er schon die ganze Zeit, auch vor Gisdol.
Worauf begründest Du Deine Aussage?

Ich gebe Dir Recht, was den Einbau der Youngster und die Wertentwicklung angeht. Aber die Alternativen waren aufgrund der von Dir genannten "begrenzten finanziellen Möglichkeiten" auch alternativlos. Aber das macht er gut, keine Frage. Aber für einen Cheftrainer in der Bundesliga iss der Rest zu wenig.
 

rastafari

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.941
Punkte
63
Gegen Regensburg im DFB Pokal.... Da sollte das Viertelfinale ein realistisches Ziel sein
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
753
Punkte
43
Laut Express sind, neben den altbewährten Namen, jetzt auch Drexler und Ehizibue auf der Liste der Wunsch-Abgänge. Denke mal Drexler würde aus der Rotation fallen wenn Kainz zurück kommt, Easy ist hinter Wolf und Schmitz auch nur noch Nr.3. Groß schaden würden beide Abgänge nicht.

Auf der anderen Seite würde man gerne Özcan verlängern und Gerhardt ablösefrei verpflichten, für beides bräuchte man aber den Klassenerhalt. Würde beides begrüßen und könnte mir die nächsten Jahre ein Zentrum um Özcan, Hector und Gerhardt gut vorstellen.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.992
Punkte
113
Transfermarkt.de bringt Max Meyer als ablösefreie Alternative zu Gerhardt ins Spiel :kopfpatsch:
Klar, solche Aktionen haben beim FC ja immer gut geklappt - und wenn wir noch Kohle übrig haben, investieren wir in wirecard und Flowtex
 

chalao

Bankspieler
Beiträge
4.901
Punkte
113
Mir gefällt die Aufstellung. Hector endlich wieder als Linksverteidiger und Czichos auf der Bank.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.992
Punkte
113
Tja, wenn man sich im Abstiegskampf nicht reinhängt, läuft irgendwas total falsch.
Passspiel ist immer noch unterirdisch, und dann kommen noch immer wieder die individuellen Fehler dazu. Fehlende spielerische Linie, keine Ideen runden das Bild eines potenziellen Absteigers ab.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
753
Punkte
43
Ja. Freiburg macht das gut, keine Frage. Aber der FC ist wieder kurz vor dem Tiefpunkt. Keine Ahnung wo der Aufwärtstrend hin ist. Ich guck Konferenz...
 

chalao

Bankspieler
Beiträge
4.901
Punkte
113
Ich verstehe aber auch überhaupt nicht unseren taktischen Plan. Auf welche Art wollen wir zum Torerfolg kommen? Die Offensivaktionen sind nur Zufallsprodukte. Und die ganzen Umstellungen von Gisdol helfen auch überhaupt nicht. Sicherlich ist die Mannschaft qualitativ nicht top besetzt, aber trotzdem.kann man mehr aus dem Team rausholen als es Gisdol macht.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.992
Punkte
113
Hat jemand die Nummer von Gisdol? Bitte anrufen und ihm sagen, dass Benno Schmitz noch nicht mal 3.-Liga Niveau hat. Und ich hoffe, dass ich damit keinen Regionalligaspieler beleidige.
 

chalao

Bankspieler
Beiträge
4.901
Punkte
113
Hat jemand die Nummer von Gisdol? Bitte anrufen und ihm sagen, dass Benno Schmitz noch nicht mal 3.-Liga Niveau hat. Und ich hoffe, dass ich damit keinen Regionalligaspieler beleidige.
Ist aber auch richtig schwach von all unseren Sportdirektoren, dass sie seit Jahren keinen vernünftigen Rechtsverteidiger finden.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.992
Punkte
113
Ich hätte gerne mal wieder einen innovativen Trainer .... der in Liga 2 eine eingespielte Truppe formt, mit Spielidee und Plan
 

Geissbock

The walking Bock
Beiträge
19.459
Punkte
83
Standort
Aachen
Ja. Freiburg macht das gut, keine Frage. Aber der FC ist wieder kurz vor dem Tiefpunkt. Keine Ahnung wo der Aufwärtstrend hin ist. Ich guck Konferenz...
ICh hab zu Prime gewechselt und Fear TWD geguckt. da gruselt es weniger.

Gisdol muss weg auch wenn ich nicht weiss wer was anderes als diesen Müll aus der "Mannschaft" rausholen soll
 

rastafari

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.941
Punkte
63
Gisdol muss weg.... Fertig, Ende und Aus. Das ist offensiv erbaermlich und defensiv desolat. Man kann gegen Freiburg verlieren, aber so??? Der Kader ist nicht gut, aber Gisdol hat doch keinerlei Plan, was er macht. Mal 3er Kette, mal 4er Kette, mal mit Stuermer, mal ohne. Es fuehlt sich jede Woche so an, als waere es das erste Saisonspiel, weil niemand weiss, was der Mitspieler macht und wohin er laeuft.

Der Trend ist erschreckend.... 4 Spiele ohne Tor und nur ein Punkt. Es muss gehandelt werden.
 

rastafari

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.941
Punkte
63
Ich bin ob der Nichtleistung immer noch entsetzt und so wie es aussieht, darf Gisdol weiter wurschteln. Man hatte jetzt mit Augsburg und Freiburg im Januar zwei Mannschaften, gegen die man and auch mal punkten darf und man hat klaeglich versagt. Jetzt folgen Hertha, Schalke, Hoffenheim und Bielefeld Mannschaften gegen die man in der aktuellen Situation punkten muss. Nur wie??? Das sah gestern so aus, als spielt das Team gegen den Trainer. Sollte Hotte es weiter mit Gisdol versuchen, ist dem auch nicht mehr zu helfen und bei dem faelligen Abstieg kann er direkt mit Gisdol seinen Hut nehmen.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
753
Punkte
43
Was Gisdol am Ende mMn den Job kosten wird ist, dass er mit permananten Systemwechseln und Rotationen für Unruhe sorgt. Ausfälle spielen auch eine Rolle, aber Spieler wie Thielmann, Cestic, J.Horn, Drexler, Katterbach, Schmitz flippern dauernd zwischen Startelf bis Tribüne, irgendwann muss man da doch mal seinen "Kern" und sein System finden, vorallem wenn die Ergebnisse passen?

Ich habe meine Aufgabe aber auch sträflich vernachlässigt dem FC Punkte-Ziele für das Folge-Programm zu geben, das hat geholfen glaube ich.. Jetzt geht natürlich innerhalb des unteren Drittels um die Wurst.

Hertha 1 Punkt
Schalke 1 Punkt
Hoffenheim 3 Punkte (denke die geraten gerade in einen üblen Abwärtsstrudel)
Bielefeld 3 Punkte

8 Punkte in 4 Spielen liest sich wie der Best Case, aber die Gegner geben es mMn her. Wenn dann noch der Pokal-Sieg folgt, kann man endlich wieder rumspinnen. o_O
 
Oben