100 Filme der 90er für die Ewigkeit (Einsendeschluss: 30. September)


Bronx Bull

Bankspieler
Beiträge
4.002
Punkte
113
Nachdem erst vor wenigen Tagen die besten Filmen zwischen 2000 und 2009 mit einem klaren Sieger "The Dark Knight" gekürt worden sind, soll es nun nahtlos weitergehen. Mit dem Segen und in der Tradition von Alice kommen wir nun zu den 100 Filmen der 1990er für die Ewigkeit.

Zur Eröffnung der Umfrage hier nochmal die Regeln; keine Sorge, es gibt keinerlei Änderungen im Vergleich zur letzten Umfrage von Alice.

- Schickt eure 30 Lieblingsfilme der 90er-Jahre bis zum 30. September per PN an mich
- Es werden nur vollständig sortierte Listen in die Wertung einbezogen
- Natürlich werden auch kurze Listen ausgewertet, jedoch sollten mindestens 10 Filme genannt werden
- Wichtig: Bitte gebt den Originaltitel plus die Jahreszahl an, um Verwechslungen zu vermeiden (bei asiatischen Titeln wäre eventuell der englische Titel praktischer; wenn Originaltitel und Jahreszahl nicht bekannt sind, einfach auf IMDb nachschlagen)

Auch bei Standardformatierung hat sich nichts geändert, sie sollte in Etwa so aussehen:

1. Film A (1999)
2. Film B (1992)
3. Film C (1995)
Etc.

Auch die Punktverteilung bleibt bestehen. Der erstplatzierte Film bekommt wie immer 35 Punkte, Platz 30 lediglich sechs Punkte. Zunächst wird die Gesamtwertung (je nach Teilnehmeranzahl Top 100, 150, 200) präsentiert, dann gibt es die Einzellisten aller Teilnehmer (es sei denn, der oder die Teilnehmer/in möchten nicht, dass ihre Liste veröffentlicht wird) und eine Übersicht aller Filme, die es nicht in die Gesamtwertung geschafft haben.

Welche Filme sind wählbar?

- alle Filme, die zwischen 1990 und 1999 erschienen sind (hier bitte das Erscheinungsjahr nach IMDb beachten)
- Neben Kinofilmen sind auch Direct-to-DVD Produktionen oder TV-Filme wählbar, ebenso wie Dokumentationen oder Kurzfilme
- Trilogien oder Mehrteiler können nicht zu einem Film zusammengefasst werden, bittet nehmt die Filme einzeln in eure Listen auf

Ich denke, dass damit alles wichtige vorab geklürt ist. Falls es noch Fragen gibt, schreibt mir einfach eine PN oder meldet euch hier im Thread. Wie gesagt, werde ich mein Bestes geben, um an die groflartige Präsentation von Alice heranzukommen und hoffe auch bei dieser Umfrage hier auf zahlreiche Teilnehmer und rege Diskussionen!

Viel Spaß!

---------------------

Teilnehmer: 51

mariofour
Matt
Chronos
Hyperko
POVETKIN88
Bronx Bull
Cut-Man
holy Cow!
Giftpilz
Archimedes
Ante
Darryl Revok
Laimbeer
Deslizer
Totila
Arthur_Abraham
HeroPodkolzin
Irenicus
Knocksta
Sisko1980
skyw@lker
mastachilla
w0oT
Ken
wwi24
Bustaboxi
Lassiter
Tuco
PTroy
Alice
JerryWest
L-james
maveric
melo
stevie10
theGegen
Aronofsky
Shakey Lo
RoyalChallenger
tal
66'Wins
twinpeaks
Amrac
The_Gr8
THORGAL
Oxymoron
Lumpi
plissken
bigdog8
xEr
Craw
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tuco

Bankspieler
Beiträge
20.201
Punkte
113
Klasse, vielen Dank! Mal sehen, ob wir's wirklich bis zu den 30ern schaffen... ;)
 

sxmxyxr

Bierologe
Beiträge
9.427
Punkte
113
Standort
Elbstrand
Also bei den 90ern werde ich auch teilnehmen. Kann mich aus dem Stehgreif schon an viel mehr klasse Filme erinnern als an die 00er.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
20.201
Punkte
113
Also bei den 90ern werde ich auch teilnehmen. Kann mich aus dem Stehgreif schon an viel mehr klasse Filme erinnern als an die 00er.
Jo, ich finde das Jahrzehnt insgesamt auf klar besser, insofern wird es auch schwerer, sich auf 30 Filme festzulegen. Die Spitze düfte letztlich ähnlich aussehen wie bei der ersten Wahl hier, aber dahinter wird's dann interessant...
 

wwi24

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.007
Punkte
0
Hui, freut mich, dass es weitergeht :thumb: Werde mich gleich mal an eine erste Vorauswahl machen.
 

Ante

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.241
Punkte
0
Standort
Münster
Die Vorauswahl habe ich hinter mir. Folgende Filme haben es nicht ganz in die Top 30 geschafft:

Spoorlos
Cape Fear
Resevoir Dogs
Twelve Monkeys
Twin Peaks: Fire Walk With Me
Scent Of A Woman
A Bronx Tale
Texas - Doc Snyder Hält Die Welt in Atem
Schindler's List
Leon
00 Schneider - Jagd Auf Nihil Baxter
Heat
Sleepers
Hamlet
Praxis Dr. Hasenbein
Copland
Good Will Hunting
The Negotiator
The Blair Witch Project
Office Space
Lock, Stock And Two Smoking Barrels
Bad Lieutenant
The Sixth Sense
The Straight Story
American Beauty
Dogma
Casino
 

Bronx Bull

Bankspieler
Beiträge
4.002
Punkte
113
Meine Vorauswahl nimmt auch langsam Formen an, 17 Filme der Top 30 sind bereits ausgewählt. Werde mir noch ein paar Filme erneut ansehen und dann entscheiden, wie die restlichen 13 aussehen :).

Mir ist übrigens gerade ein kleiner Tippfehler im Titel aufgefallen, soll natürlich 100 Filme und nicht 100 Filmen heißen. Vielleicht kann das ja ein netter Moderator ändern ;). EDIT: Danke!

2. Edit: Die Teilnehmerliste oben ergänze ich übrigens, sobald ich die jeweilige Liste im Postfach habe ;).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Darryl Revok

Nachwuchsspieler
Beiträge
85
Punkte
0
Spontane Top 10:

"Husbands and Wives" (1992) - Woody Allen
"Unforgiven" (1992) - Clint Eastwood
"Beau Travail" (1999) - Claire Denis
"New Rose Hotel" (1998) - Abel Ferrara
"Flowers of Shanghai" (1998) - Hou Hsiao-Hsien
"Sonatine" (1993) - Takeshi Kitano
"Twin Peaks: Fire Walk with Me" (1992) - David Lynch
"La Belle Noiseuse" (1991) - Jacques Rivette
"Total Recall" (1990) - Paul Verhoeven
"Fallen Angels" (1995) - Wong Kar-Wai

Den Rest müsste ich mir noch überlegen.
 

BigTicket51

Nachwuchsspieler
Beiträge
891
Punkte
0
Standort
Dortmund
dieses mal bin ich auch dabei. wird aber nicht leicht sich aus der mege an guten filmen ne top 30 zusammen zu basteln...
 

GHOSTDOG

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.830
Punkte
0
Super! :) Bin auch dabei.

Edit: Meine Liste ist nahezu fertig. Ein äußerst starkes Jahrzehnt.

Edit 2: So, Liste ist bei Dir. Bin schon gespannt auf die Auswertung.
 
Zuletzt bearbeitet:

The Great

Nachwuchsspieler
Beiträge
4.218
Punkte
48
Ich glaub, ich muss mir erst noch paar Kieslowski Filme ansehen, denn auf dem ersten Blick weiß ich nicht, ob ich überhaupt 30 Filme zusammen kriege, die ich genug mag, um sie zu erwähnen.
 

Darryl Revok

Nachwuchsspieler
Beiträge
85
Punkte
0
Gut, dass Du ihn erwähnst. "Drei Farben: Rot" kommt auf jeden Fall auf die Liste. Die anderen beiden finde ich schwächer und "Die zwei Leben der Veronika" kenne ich noch nicht.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
20.201
Punkte
113
Gut, dass Du ihn erwähnst. "Drei Farben: Rot" kommt auf jeden Fall auf die Liste. Die anderen beiden finde ich schwächer und "Die zwei Leben der Veronika" kenne ich noch nicht.
Das beste von ihm ist ohnehin "Dekalog" (wobei das 80er ist), da war ich leider glaube ich der einzige, der das bei den Serien dabei hatte (als #2 hinter Twin Peaks). Wobei das als eine Art "Mini-Serie" auch ein Grenzfall zwischen Serie und einzelnen Filmen ist. Bei den "Farben"-Filmen glaube ich eher nicht, dass sie in meiner Liste auftauchen werden.

Ich glaub, ich muss mir erst noch paar Kieslowski Filme ansehen, denn auf dem ersten Blick weiß ich nicht, ob ich überhaupt 30 Filme zusammen kriege, die ich genug mag, um sie zu erwähnen.
Dann fandest du die 00er stärker? Erstaunlich, sehe ich sehr eindeutig umgekehrt. Aber auch erst mal eine Vorauswahl zusammenstellen...
 

Darryl Revok

Nachwuchsspieler
Beiträge
85
Punkte
0
Das beste von ihm ist ohnehin "Dekalog" (wobei das 80er ist), da war ich leider glaube ich der einzige, der das bei den Serien dabei hatte (als #2 hinter Twin Peaks). Wobei das als eine Art "Mini-Serie" auch ein Grenzfall zwischen Serie und einzelnen Filmen ist. Bei den "Farben"-Filmen glaube ich eher nicht, dass sie in meiner Liste auftauchen werden.
"Dekalog" kenne ich leider immer noch nicht, aber die kurzen Filme sind noch sehr gut. Und die Einordnung ist unklar, ja, sonst würde sowas wie "Berlin Alexanderplatz" bei mir auch auftauchen. (1. "The Wire" 2. "Twin Peaks" ;))
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
20.201
Punkte
113
"Dekalog" kenne ich leider immer noch nicht, aber die kurzen Filme sind noch sehr gut. Und die Einordnung ist unklar, ja, sonst würde sowas wie "Berlin Alexanderplatz" bei mir auch auftauchen. (1. "The Wire" 2. "Twin Peaks" ;))
Die beiden "Ein kurzer Film..." sind ja Langversionen von zwei "Dekalog"-Folgen, aber zumindest eindeutig auch Filme. Die werden bei mir bei den 80ern auf jeden Fall auftauchen, ansonsten wird das für mich bis zu den 30ern wohl das "schwierigste" Jahrzehnt. Bei den 30ern wegen fehlender Masse an Filmen, aus denen ich auswählen kann (eine 30er Liste geht noch, aber da kommt dann halt auch schon fast alles rein, was ich kenne und mag), und bei den 80ern, weil ich das Jahrzehnt als das wohl schwächste empfinde: New Hollywood war tot, der Independentfilm erst im Entstehen, das haut schon rein. Ich habe gerade nachgeschaut, bei meinen Bewertungen sind da weniger als 30 Filme mit 8.0 oder besser dabei.
 

maveric

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.885
Punkte
0
Standort
Berlin
uijuijui - jetzt habe ich schon einige filme gar nicht in meine vorauswahl genommen und bin doch auf ueber 100 gekommen. wird verdammt schwierig und selbst fuer meine verhaeltnisse wird meine liste extrem actionlastig.
 

Darryl Revok

Nachwuchsspieler
Beiträge
85
Punkte
0
Die beiden "Ein kurzer Film..." sind ja Langversionen von zwei "Dekalog"-Folgen, aber zumindest eindeutig auch Filme. Die werden bei mir bei den 80ern auf jeden Fall auftauchen, ansonsten wird das für mich bis zu den 30ern wohl das "schwierigste" Jahrzehnt. Bei den 30ern wegen fehlender Masse an Filmen, aus denen ich auswählen kann (eine 30er Liste geht noch, aber da kommt dann halt auch schon fast alles rein, was ich kenne und mag), und bei den 80ern, weil ich das Jahrzehnt als das wohl schwächste empfinde: New Hollywood war tot, der Independentfilm erst im Entstehen, das haut schon rein. Ich habe gerade nachgeschaut, bei meinen Bewertungen sind da weniger als 30 Filme mit 8.0 oder besser dabei.
Achja, stimmt. War grad verplant.

Bei den 30ern siehts bei mir ähnlich aus. Die 80er sehe ich positiver. Kann man wahrscheinlich als die Geburt des Blockbuster-Kinos bezeichnen (war aber eigentlich auch schon in den 70ern mit "Jaws"), aber das finde ich nicht schlimm. Die Indiana Jones-Filme finde ich alle toll. Dann hatte viele meiner Favoriten wie De Palma/Cronenberg/Carpenter etc. in diesen Jahren u.a. ihre Hochphase, Altmeister wie Kurosawa haben noch eins, zwei Meisterwerke rausgehauen und es gab einige Perlen im Comedy oder Horror-Bereich. Da kommt schon einiges zusammen.
 
Oben