Borussia Dortmund 2021/22 - Arbeiterfußball mit dem Ex im Rücken


KOH76

Bankspieler
Beiträge
4.470
Punkte
113
Außerdem kann ich mich an ein paar Jungs erinnern, die die Methodik schon vor vielen Jahren nahezu Perfektion haben und Brazzo zumindest nach kurzer YouTube-Recherche oder Fragerunde mit Kalle & Uli auch zuordnen könnte…
:D
Z.B. Thomas Müller an diesem Wochenende :clowns:
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.764
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Plus Davies halt, wie im anderen Thread schon erläutert.

Aber das kann man ja nicht vergleichen. ;)
Nein, kann man auch nicht. Warum, habe ich erläutert und wenn Du das in nen anderen Thread ziehen willst, gehe ich halt mit. Wie gesagt, es ist völlig legitim, dass Reus das 3. Spiel nicht gemacht hat und Brazzo soll halt einfach ruhig sein.
Eine Diskussion, die Du mit mir führst, hier in den Thread zu ziehen, Dich drüber lustig zu machen, aber mich nicht zu markieren, halte ich übrigens für keinen netten Zug.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
8.756
Punkte
113
Nein, kann man auch nicht. Warum, habe ich erläutert und wenn Du das in nen anderen Thread ziehen willst, gehe ich halt mit.
Du könntest auch einfach zugeben, dass du nicht auf dem Schirm hattest, dass Kanada nach dem USA-Spiel auch noch ein weiteres Spiel hatte.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.764
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Du könntest auch einfach zugeben, dass du nicht auf dem Schirm hattest, dass Kanada nach dem USA-Spiel auch noch ein weiteres Spiel hatte.
Doch, hatte ich und es ist für mich unerheblich Ich habe Dir erklärt, dass ich kein Whataboutism mag und ich die Fälle nicht vergleichbar finde. Das ist eigentlich alles.

By the way: Wir müssen da jetzt - vor allem im BvB-Thread - keine Ewigkeitsdiskussion draus machen. In der Grundaussage - Brazzo hätte sich das sparen sollen - sind wir uns eh einig.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
8.756
Punkte
113
Doch, hatte ich und es ist für mich unerheblich Ich habe Dir erklärt, dass ich kein Whataboutism mag und ich die Fälle nicht vergleichbar finde. Das ist eigentlich alles.
Es gibt genau 2 Möglichkeiten die beiden Fälle nicht identisch zu sehen.

Möglichkeit 1: Man glaubt Reus die Verletzung nicht.

Möglichkeit 2: Man macht Unterschiede zwischen Bayern und BVB-Spielern.

Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit um da Unterschiede zu machen. Das sollte man auch ruhig mal festhalten dürfen.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.764
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Es gibt genau 2 Möglichkeiten die beiden Fälle nicht identisch zu sehen.

Möglichkeit 1: Man glaubt Reus die Verletzung nicht.

Möglichkeit 2: Man macht Unterschiede zwischen Bayern und BVB-Spielern.

Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit um da Unterschiede zu machen. Das sollte man auch ruhig mal festhalten dürfen.
Dann darf ich festhalten, dass ich das anders sehe, oder? Aber ich bin jetzt raus, sonst machen wir 2 Seiten lang "Nein!", "Doch!" ;)
 

Piaget

Nachwuchsspieler
Beiträge
506
Punkte
93
Ehrlich gesagt sehe ich auch nicht ganz was die beiden Fälle voneinander unterscheiden soll. Beide Spieler koennen das dritte Spiel verletzt nicht mitmachen, fahren nach Hause und spielen dann am Wochenende direkt wieder. Salihamidzic kritisiert da bei einem BVB Spieler etwas was ein Bayernspieler exakt genauso gemacht hat. Dass das von Hasan unnoetig ist schreibst du ja auch, aber weshalb du dich gegen den direkten Vergleich so sehr "straeubst" verstehe ich auch nicht wirklich.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.764
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Ehrlich gesagt sehe ich auch nicht ganz was die beiden Fälle voneinander unterscheiden soll. Beide Spieler koennen das dritte Spiel verletzt nicht mitmachen, fahren nach Hause und spielen dann am Wochenende direkt wieder. Salihamidzic kritisiert da bei einem BVB Spieler etwas was ein Bayernspieler exakt genauso gemacht hat. Dass das von Hasan unnoetig ist schreibst du ja auch, aber weshalb du dich gegen den direkten Vergleich so sehr "straeubst" verstehe ich auch nicht wirklich.
OK, dann schreibe ich noch einmal was dazu. Wobei ich es in erster Linie - wie oben geschrieben - nicht gut fand, dass sich hier über meine Aussage aus einem anderen Thread lustig gemacht wird, ohne mich zu zitieren. Wenn schon, hätte ich gerne ne Möglichkeit, mich zu äußern. Was ich dann getan habe.

Ich sehe den Unterschied darin, dass Davies sich während eines Spiels in Kanada verletzt hat und raus musste, worauf man ihn nach München zurückgeholt hat. Bei Reus wurde zwischen zwei Spielen verkündet, dass er angeschlagen sei und deshalb in Island nicht auflaufen könne. Das sind für mich zwei unterschiedliche Fälle und taugt für mich nicht dazu, zu sagen "Brazzo kritisiert Reus - aber bei Davies wurde es genau so gemacht." Das ist aber ohnehin nur meine Meinung.
 

Felix

Bankspieler
Beiträge
5.830
Punkte
113
OK, dann schreibe ich noch einmal was dazu. Wobei ich es in erster Linie - wie oben geschrieben - nicht gut fand, dass sich hier über meine Aussage aus einem anderen Thread lustig gemacht wird, ohne mich zu zitieren. Wenn schon, hätte ich gerne ne Möglichkeit, mich zu äußern. Was ich dann getan habe.

Ich sehe den Unterschied darin, dass Davies sich während eines Spiels in Kanada verletzt hat und raus musste, worauf man ihn nach München zurückgeholt hat. Bei Reus wurde zwischen zwei Spielen verkündet, dass er angeschlagen sei und deshalb in Island nicht auflaufen könne. Das sind für mich zwei unterschiedliche Fälle und taugt für mich nicht dazu, zu sagen "Brazzo kritisiert Reus - aber bei Davies wurde es genau so gemacht." Das ist aber ohnehin nur meine Meinung.
Kenne den Fall Davies jetzt nicht, aber im Falle Reus war vermutlich die Kommunikation einfach nicht besonders gut.

Entweder das ganze war mit Flick abgesprochen, wovon ich ausgehe, weil auch der weiß, dass Reus seine Pausen braucht, dann kann man das doch ganz offen so sagen.
Wer das dann nicht einsieht, dass Reus mit 32 und der Vorgeschichte nicht jedes Spiel machen kann, den kriegt man eh nicht überzeugt.

Hat Reus tatsächlich verletzt abgesagt und spielt dann am Wochenende wieder von Anfang an wäre ich an Stelle von Flick auch etwas "irritiert".

Salihamidzic geht es aber genau 0,0 an und er sollte vor seiner eigenen Haustüre kehren.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.764
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Für mich schaut es auch eher so aus, dass Reus eh nur für zwei Spiele geplant war. Das kann sich durch den Ausfall von Müller auch verschoben haben, evtl. war ursprünglich geplant, dass Reus gegen Island spielt und Müller gegen Armenien. Dann hat man eben umdisponiert. Brazzo geht es aber so oder so nix an.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
32.134
Punkte
113
Jetzt muss man Susi aber auch mal loben (y)
Alles außerhalb von Kadermanagement gibts bei Susi auch wenig zu kritisieren, um nicht zu sagen, dass er da in den meisten Fällen eine gute Figur macht.
Problem ist halt, dass der mangelhafte Bereich der wichtigste für einen Sportdirektor ist.
 

nbatibo

FUT-Wahrsager
Beiträge
56.961
Punkte
113
Also wenn ich mir einen „wünschen“ könnte und Rose auch zwingend einen ähnlichen Spielertypen für seinen Fußball will, müsste man die Haaland-Kohle eigentlich direkt blind nach Florenz überweisen…

…aber solche Ablösen wird Watzke aus Prinzip nicht zahlen, unabhängig davon ob die Kohle da wäre oder nicht.
 

frusciante15

Bankspieler
Beiträge
5.441
Punkte
113
Die Liste ist schon ziemlich bescheiden. Da wird das vorhandene Spielermaterial einfach gar nicht berücksichtigt. Wozu zB. Werner, der uns damals eh schon abgesagt hatte? Da macht ein Adeyemi 10x mal mehr Sinn. Jünger, technisch besser und günstiger.
 
Oben