CL Gruppenphase 19/20: Inter Mailand - Borussia Dortmund


Wie gehts aus?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    24
  • Umfrage geschlossen .

KOH76

Nachwuchsspieler
Beiträge
214
Punkte
43
Nur das die gennanten eben auch keine bäume ausreissen
Ich will nicht wissen wo man diese Saison stehen würde wenn man ohne die beiden spielen müsste. Aber nächste Saison kann man sich dann wieder auf Platz 4 in der Bundesliga rumpeln nachdem man die Spieler mit dem größten Potential durch durchschnittliche Arbeiter ersetzt hat (natürlich zu fürstlichem Gehalt):rolleyes:
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.871
Punkte
113
Schulz ist auch einfach kein Spieler für ne Viererkette. Keine Ahnung, was die sich da bei euch gedacht haben.
Denen war es wichtig dass er von Jogi nominiert wird, das reicht aus dass man über 25 mio :crazy: für ihn hinblättert.
Zorc und co. kannst du in der Pfeife rauchen, die starke Scoutingabteilung und das Standing was Klopp dem Verein beschert hat, kaschiert massiv die größtenteils Planlosigkeit der Verantwortlichen.
Vor Klopp nix geschissen bekommen und nach Klopp für die heutigen Möglichkeiten auch mehr schlecht als recht.
 

frusciante15

Bankspieler
Beiträge
1.345
Punkte
113
Schulz ist auch einfach kein Spieler für ne Viererkette. Keine Ahnung, was die sich da bei euch gedacht haben.
Ich hatte diesen Irrsinn auch öfters vor der Saison, vor dem Transfer beschrieben. Unsere Verplfichtungen ergeben oftmals leider null Sinn. Die Spieler sind dann die Leidtragenden, aber die, die das letztendlich verbockt haben, verstecken sich dann hinter den Transfers von Dembele und Sancho.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
3.445
Punkte
113
Ich will nicht wissen wo man diese Saison stehen würde wenn man ohne die beiden spielen müsste. Aber nächste Saison kann man sich dann wieder auf Platz 4 in der Bundesliga rumpeln nachdem man die Spieler mit dem größten Potential durch durchschnittliche Arbeiter ersetzt hat (natürlich zu fürstlichem Gehalt):rolleyes:
Ich würde eher fragen wo ihr ohne Bürki, Hummels, delaney und Witsel stehen würdet
 

Franken_Pep

Nachwuchsspieler
Beiträge
496
Punkte
43
Weil der neben ihm ja nicht wirklich mitmacht
:LOL: Du spielst wirklich jedes Mal die gleiche Platte komplett los gelöst vom eigenen Spielgeschehen ab. Hätte Weigl so ein schlechtes Timing beim Tackling gezeigt wie Hummels, würdest du hier 20 Beiträge dazu raus hauen. Der Elfer geht einfach komplett auf Hummels, nichts anderes.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
3.445
Punkte
113
:LOL: Du spielst wirklich jedes Mal die gleiche Platte komplett los gelöst vom eigenen Spielgeschehen ab. Hätte Weigl so ein schlechtes Timing beim Tackling gezeigt wie Hummels, würdest du hier 20 Beiträge dazu raus hauen. Der Elfer geht einfach komplett auf Hummels, nichts anderes.
Auf die Idee das Hummels nicht grätschen müsste wenn Weigl seinen körper einsetzt kommste gar nicht?
 

Blayde

Nachwuchsspieler
Beiträge
917
Punkte
93
Schulz ist auch einfach kein Spieler für ne Viererkette. Keine Ahnung, was die sich da bei euch gedacht haben.
Heute war der Beweis dass er auch nicht für eine 5er Kette taugt. Bei einem Mittelmaß Team wie Frankfurt
sieht man wie LAVs spielen können.

Ich würde eher fragen wo ihr ohne Bürki, Hummels, delaney und Witsel stehen würdet
Nice one wie du wieder Delaney reingebracht hast ;) Bürki naja hmm
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
3.445
Punkte
113
Delaney ist defensiv einer eurer besten wichtigsten
Ist er raus ist polen offen
Gehört eben zum fussball auch dazu, einer der zweikämpfe gewinnt und druck wegnimmt
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.871
Punkte
113
Delaney ist defensiv einer eurer besten wichtigsten
Ist er raus ist polen offen
Gehört eben zum fussball auch dazu, einer der zweikämpfe gewinnt und druck wegnimmt
Nach deiner Milchmädchenrechnung könnte der BVB neben einem Techniker den zweikampfstärksten Spieler von Mainz oder Augsburg stellen und die Mischung wäre gegeben, so funktioniert das aber nicht, auf dem Level wo sich der BVB bewegt bzw. bewegen möchte (Meisterschaftskampf, CL-KO-Runde) müssen Spieler immer ein gewisses fußballerische Niveau mitbringen, da langt einfach Zweikampfstärke alleine nichts.

Wo ohne Delaney "Polen offen" sein soll, ist mir schleierhaft, der BVB hat ohne Delaney eine bessere Ergebnis-Quote und ist mit Delaney genauso kacke und anfällig wie ohne ihn. Delaney ist ein Niemand und völlig uninteressant was den Erfolg vom BVB anbelangt, man holt weder einen Punkt mehr oder weniger egal ob Delaney im Kader steht oder nicht, wie viele andere Mitläufer und Rollenspieler in dem Kader.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
3.445
Punkte
113
Jo siehe Union berlin
Also wenn ich dich richtig verstehe möchtest du standardmässig neben witsel einen Thiago typ spieler sehen?
 

Gravitz

Lehny die Hohle Hupe
Beiträge
2.115
Punkte
113
Erst dieses grausame Spiel und dann hier die grausamen Kommentare von kalle. Ich geh pennen. :panik:
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
3.105
Punkte
113
Wenn ich das richtig sehe hat sich der Stürmer da doch schon fallen lassen bevor Hummels grätscht.

Habe das gerade nochmal in Zeitlupe gesehen. Wer da Hummels eine "schlechte Grätsche" oder ein Foul anlabert sollte entweder einen Termin bei Fielmann machen, oder seinen Schalke-Mitgliedsausweis abgeben. Das war eine 100%iger Schwalbe, der Inter-Spieler springt einfach mit einer total unnatürlichen Bewegung schräg in die Grätsche rein um sich treffen zu lassen. Dass sowas der VAR nicht zurücknimmt ist ein Skandal, auch wenn es hier ohne Folgen geblieben ist.

 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.871
Punkte
113
Jo siehe Union berlin
Also wenn ich dich richtig verstehe möchtest du standardmässig neben witsel einen Thiago typ spieler sehen?
Witsel und Thiago wäre eine Traumkombination, weil Thiago in beide Richtungen das passende Skillset mitbringt. Thiago wird gegen den Ball völlig unterschätzt und ist mit Ball der pressingresistenteste Spieler der gesamten Bundesliga.

Zakaria z.B. wäre mein Wunschkandidat, starke Physis/Athletik kombiniert mit fußballerischen Fähigkeiten.
 

aBro

Nachwuchsspieler
Beiträge
325
Punkte
43
Puh, einige Kommentare bzw. Sichtweiten sind hier auch nur schwer zu vertrauen. Bin auch raus!
 

Minos

Nachwuchsspieler
Beiträge
221
Punkte
43
Standort
Ruhrpott
Enttäuschendes Spiel vom BvB. Ich wollte mich beim Fußball von Stress und Trauer ablenken und sehe eine vor allem offensiv erbärmiliche Vorstellung des BvB, die mich eher noch mehr deprimiert, als dass sie mich ablenkt.

Ich frage mich, warum das - trotz Fehlens von Reus und Alcacers - nicht funktioniert. Brandt wirke wieder mal wie ein Fremdkörper. Dabei ist er Nationalspieler und hat in Leverkusen doch viele recht gute Leistungen gezeigt!? Er kann doch nicht alles verlernt haben! Statt Schulz hätte man heute auch Schmelzer aufstellen können. Der hat immerhin hin und wieder geflankt oder einen Pass in den Strafraum gespielt. Schulz dagegen ab ca. 30 Meter vor'm gegnerischen Tor immer nur zurück. Zudem hat er vor dem 0:1 kräfig gepennnt (was Schmelle wohl nicht passiert wäre). Schulz hatte ich zugegeben nicht auf dem Radar, wusste von ihm wenig. War er immer so? Wenn nein, fragt sich, warum. Wenn ja, hätte man auch jemand anderen verpflichten können, der mehr Offensivdrang hat, sogar Plattenhaerrdt von Hertha, wenn man schon Guerreiro die Position des LV nicht spielen lassen will - obwohl er sie doch in der portugiesischen NM gut spielt!?
 
Oben