Der FC Bayern München-Thread 2022/23 - Mit Wertschätzung zurück auf Europas Thron?


henningoth

Bankspieler
Beiträge
13.013
Punkte
113
Ohne jetzt auf den Zug mit aufspringen zu wollen, dass das nur wegen der bösen WM passiert ist:
Ein Kreuzbandriss kann natürlich auch durch überlastete/ermüdete Beinmuskulatur begründet sein, wenn die Stabilität dadurch nachlässt.
Hernandez war doch auch bei Bayern länger raus. Allzu viele Spiele hat er nicht gemacht in der Hinrunde.
Vlt kam die hohe Belastung jetzt zu früh (wobei man dann eher bayern fragen müsste warum er bereits vor wochen wieder eingesetzt wurde), vlt war es einfach Pech und hat weder was mit hoher belastung noch mit der anderen verletzung zu tun.
 

Michael der Echte

Bankspieler
Beiträge
9.397
Punkte
113
Ich denke schon das man in der Winterpause nochmal aktiv werden sollte um die IV zu stärken, muss ja nicht unbedingt ein Topstar sein, aber eine weitere Alternative wäre schon wichtig. Bei nur einer weiteren Verletzung haben wir ein Problem in der CL.
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
49.451
Punkte
113
Ort
Ruhrpott
Laut Blöd Zeitung ist laimer ablösefrei fix für 2023.
falls er mal nicht verletzt ist, wäre er ein toller Spieler. Ich sehe jedoch kaum Spielzeit für. Der hätte mal lieber mit Sabitzer vorher sprechen sOllen. 😎

Für Bayern II eine Verstärkung, die beim Aufstieg in die dritte Liga helfen sollte
 

MRB

Bankspieler
Beiträge
7.238
Punkte
113
Hernandez war doch auch bei Bayern länger raus. Allzu viele Spiele hat er nicht gemacht in der Hinrunde.
Vlt kam die hohe Belastung jetzt zu früh (wobei man dann eher bayern fragen müsste warum er bereits vor wochen wieder eingesetzt wurde), vlt war es einfach Pech und hat weder was mit hoher belastung noch mit der anderen verletzung zu tun.
Wie ich schon versucht habe auszudrücken: Das war nicht auf diesen Fall bez sondern allgemein. Weil hier die Aussage kam, ein Kreuzbandriss und Überlastung hätten nichts miteinander zu tun.
 

Be Ready

Nachwuchsspieler
Beiträge
572
Punkte
43
Wie ich schon versucht habe auszudrücken: Das war nicht auf diesen Fall bez sondern allgemein. Weil hier die Aussage kam, ein Kreuzbandriss und Überlastung hätten nichts miteinander zu tun.
Außerdem kann es auch kurzfristig zu Überlastungssymptomen kommen. Dafür muss man keine ×-Spiele vorher gemacht haben. Wichtiger Punkt ist die Belastungssteuerung.
 

robbie_fowler

Bankspieler
Beiträge
2.310
Punkte
113
Kann Bensebaini auch Innenverteidigung?
Wenn er bereit ist ne Teilzeitrolle zu übernehmen, wäre das keine schlechte Idee mmn.

Dann hätte man auch jemanden der Elfmeter schiessen kann.

Logisch das Brazzo im Moment sagt, dass man niemand holt, aber mal abwarten was noch passiert.
 

Zapator

Bankspieler
Beiträge
3.773
Punkte
113
Parvard war als IV schon OK, d.h. man haette 3 Spieler fuer 2 Positionen.
Das wiederum erscheint mir schon duenn, denn wenn einer verletzt ist und einer gesperrt muss man schon sehr improvisieren.
Andererseits sehe ich auch nicht welcher Spieler da kommen sollte der erstmal nicht spielt (weil er deutlich schlechter als Upa und de Ligt ist) und dann aber sofort funktioniert wenn er gebraucht wird.
Das klappt bei Ulreich, aber bei einem IV ist das deutlich schwieriger.
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.958
Punkte
113
Ich denke schon das man in der Winterpause nochmal aktiv werden sollte um die IV zu stärken, muss ja nicht unbedingt ein Topstar sein, aber eine weitere Alternative wäre schon wichtig. Bei nur einer weiteren Verletzung haben wir ein Problem in der CL.

Serdar Tasci? … :weghier:

Aber das ist echt bitter für Hernandez. Der schleppt schon ne irre Krankengeschichte mit sich rum. Wird jetzt auch ganz schwierig, so in die Vertragsgespräche zu gehen, weil VVL stünde genau jetzt an. Bitter, bitter.

Mazraoui soll ja nicht so wild sein, er hat bis zur Verletzung zumindest laut Aufstellung LV gespielt. Stimmt das und wäre das eine Option für Bayern?
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.958
Punkte
113
Was mir gestern beim Spiel der Deutschen, welches ich irgendwie komplett emotionslos über mich habe ergehen lassen (mir fehlt jegliches Feeling für diese WM, aber auch für die Mannschaft irgendwie) bewusst geworden ist: wie gut dass die Verantwortlichen im Frühsommer nicht auf mich gehört haben und Süle verlängert und Schlotterbeck gekauft haben. Ersterer ist wohl was Einstellung angeht unverbesserlich, ist nach seiner ersten Halbserie beim neuen Klub und bei einer WM körperlich nicht Bestverfassung, wenn das ihn nicht motiviert, dann weiß ich nicht was sonst und zweiter ist einfach nicht alleroberstes Regal. Dieser Eindruck ist nicht von dem einen Spiel, aber gestern ist es mir so richtig bewusst geworden. daher muss man sagen, die Verantwortlichen sind einfach näher dran, fachkundiger und ich werde ihnen zukünftig einen deutlicheren Vertrauensvorschuss geben, bevor ich hier von Fehlern spreche.
 

Nebukadnezar

Pure Emotion
Beiträge
12.868
Punkte
113
Ort
Aschaffenburg
Ich denke schon das man in der Winterpause nochmal aktiv werden sollte um die IV zu stärken, muss ja nicht unbedingt ein Topstar sein, aber eine weitere Alternative wäre schon wichtig. Bei nur einer weiteren Verletzung haben wir ein Problem in der CL.
Brazzo hat vor wenigen Wochen bei Sky 90 einen Wintertransfer definitiv ausgeschlossen.
 

MRB

Bankspieler
Beiträge
7.238
Punkte
113
Da gab's halt auch noch keinen Kreuzbandriss zu vermelden und Mazraoui, Davies sowie de Ligt hatten seitdem auch so ihre Wehwehchen.
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.958
Punkte
113
Da gab's halt auch noch keinen Kreuzbandriss zu vermelden und Mazraoui, Davies sowie de Ligt hatten seitdem auch so ihre Wehwehchen.

Im Winter bekommst du halt nichts vernünftiges, zumindest nix, was dann den Unterschied gegen PSG ausmacht. Weitere Millionen für die Abwehr sind auch schwierig, so lange nicht klar ist ob Pavard geht.

Da oben von Laimer gesprochen wurde: Denke der eingeschlagene Weg ist nicht der verkehrteste. Laimer kommt für umsonst und wenn Sabitzer dafür geht, generiert man Einkünfte. Ich wäre auch für Thuram ablösefrei, denke mit ihm und EMCM kann man nochmal eine Saison gehen. Ein klares Upgrade, zu halbwegs vertretbaren Konditionen wird es im Sommer nicht geben. Harry Kane wäre im Paket wirtschaftlicher Wahnsinn und halt auch „schon“ 30. Da wäre mMn im Sommer lediglich Nkunku interessant, aber bei ihm sehe ich nicht die Position bzw. Andersherum, seine Positionen sind bei uns alle doppelt besetzt. Daher ist es vielleicht richtig im Sommer mal ablösefreie Transfers für die Kaderbreite zu machen.
 

MRB

Bankspieler
Beiträge
7.238
Punkte
113
Geht auch nicht um jemanden, der uns gegen PSG hilft, sondern jemanden, durch den man den Leuten, die uns gegen PSG helfen sollen, auch mal Pausen geben kann.

Bin aber auch unentschlossen ob das nötig ist. Vor allem weil der Markt bestimmt nicht viel hergibt. Ist halt schade dass man dafür scheinbar kein Talent in der zweiten Mannschaft parat hat.
 
  • Like
Reaktionen: LeZ

MRB

Bankspieler
Beiträge
7.238
Punkte
113
Klar, geht auch, aber der ist ja eigentlich Backup für rechts. Ich weiß nicht, ob ich Sarr mitzählen soll. ;)
 

Jimmy Bones

Nachwuchsspieler
Beiträge
231
Punkte
63
Ort
Wien
Ich denke, dass unsere Kaderzusammenstellung passt mit 3 kompletten IVs (De Ligt, Upamecano und Hernandez) und 2 "Aushilfen" (Parvard, Stanisic). Jede Personalie mehr, die gleichwertig zu den 3 Stamm-IVs ist, würde nur Unruhe und Unzufriedenheit mitbringen. Klar sind langfristige Ausfälle immer schlecht, aber damit kann man halt nicht kalkulieren a la "einer hat eh immer Kreuzband, des passt scho". Nun ist eben Parvard gefragt, der sowieso lieber innen spielen will und sich dort jetzt für eine Vertragsverlängerung zeigen kann - so er sie denn möchte - oder sich auch für andere Vereine empfehlen kann, wo er ja sicherlich auch lieber innen statt außen spielen wollen würde. Stanisic - eigentlich ja gelernter IV - ist jetzt dann Backup auf beiden Außenbahnen, um Mazraoui und Davies Pausen zu geben und sicherlich auch innen spielen kann. Wie oben gesagt, da geht es ja nicht drum, statt de Ligt oder Upa gg PSG zu starten, sondern diesen beiden in den 1-2 Spielen davor Pausen zu verschaffen.

Vor dem Hinspiel in Paris spielt Bayern zu Hause gegen Bochum, ich denke da kann auch ein Stanisisc starten und einem Stamm-IV eine Pause geben, vor Bochum ist keine englische Woche. Vor dem Rückspiel spielt man in Stuttgart und auch vor Stuttgart hat man keine englische Woche. Also ich bin da schon guter Dinge, dass unsere Stamm IV genug Pausen durch Belastungssteuerung haben wird. Wenn ein Stanisic gg Bochum und Stuttgart nicht bestehen könnte müssten wir uns eh nach einem anderen Backup umschauen. Parvard ist auch eher seltener verletzt und teilt sich jetzt schon seine Minuten mit Mazraoui, da sehe ich auch keine Probleme. Alles natürlich unter der Prämisse, dass sich niemand weiteres mehr verletzt, aber das kann man eh nie vorhersagen. Von daher ist es mMn aber richtig, jetzt keinen Notkauf vorzunehmen a la Tasci.
 

Michael der Echte

Bankspieler
Beiträge
9.397
Punkte
113
Man kann diese Winterpause durch die WM auch nicht mit den anderen Winterpausen vergleichen. Es gibt sicherlich den einen oder anderen IV, dessen Vertrag 2023 ausläuft und nun gegen eine geringe Ablöse zu haben wäre. Pavard würde ich als Abgang zum Ende der Saison sehen, er wird nicht verlängern.
 
Oben