Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Irgendwer

Nachwuchsspieler
Beiträge
2
Punkte
1
Standort
irgendwo im nirgendwo
Größen-, Reichweitenvorteile für Holloway, da hat man schon gegen andere Gegner gesehen, dass er diesen Vorteil sehr gut umsetzt. Ich denke, es wird zu einem KO in der vierten oder fünften Runde kommen.
 

Blayde

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
28
Gebe Poirer ne kleine Lucky Punch Chance und ne gute Chancen am Boden. Aber keine Ahnung ob der Kampf am Boden landet.

Holloway ist definitiv Favorit.
 

sistahfan

Nachwuchsspieler
Beiträge
155
Punkte
28
Mal schauen was der UFC-PPV im April bringt. Im letzten Monat waren beide Main Events ja einfach nur schnarch-langweilig.
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
35
Punkte
8
Standort
Bremen
Auf der HP der UFC stehen bisher nur 6 Kämpfe gelistet. Bleibt das dabei? Sowenige hab ich ja noch nie mitbekommen...
 

Mr.Hu

Nachwuchsspieler
Beiträge
13
Punkte
13
Auch der deutsche Khalid Taha wieder dabei. Der hatte bei der letzen UFC in Deutschland(HHglaube ich) sein Debut gegeben und knapp n.P. verloren. Er ist aber mit nur kurzer Vorbereitung eingesprungen und hatte einen starken Kampf gemacht. Ein Sieg muss jetzt aber her.
Ich bin mal auf Adesanya gespannt. Freu mich ihn wieder kämpfen zu sehen.
Max Holloway vs Dustin Poirier wird ein Fest, denke ich. Beide derzeit in ihrer Prime. Max ist eine messerscharfe Waffe. Ich liebe seinen Style im Stand. Poirier hat natürlich( wenn auch lange her) dennoch das Selbstvertrauen das er Max schon mal besiegt hat, auch wenn Max und Max sicher nicht mehr zu vergleichen sind. Aber Dustin ist ja auch nicht stehengeblieben, hat sich weiter entwickelt und super Leute geschlagen. Ich sehe den Kampf recht ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für den Champ. Aber ein Sieg von Poirier wäre jetzt keine Überraschung.
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
35
Punkte
8
Standort
Bremen
Auf der UFC 236 gabs ja auch die Seasonal Press Conference...ich muss sagen: Tyron Woodley hat nen dickeren Arsch als ich! Respekt.
Da kommen gute Kämpfe auf uns zu in den nächsten Monaten.
 

frusciante15

Nachwuchsspieler
Beiträge
287
Punkte
43
Judges scoren klarer für Poirier als ich es hatte, aber verdienter Sieger.

Und Adesyana gewinnt beim physischen Mismatch, nicht überraschend.
 

Blayde

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
28
Kann mir jemand via PN schreiben, wo ich die Kämpfe gucken kann? Mein DAZN funktioniert nicht...
 

Goal04

Nachwuchsspieler
Beiträge
55
Punkte
18
Poirier too big and too strong for Holloway.... mit mehr Power hätte Holloway den Kampf in der 3. Runde drehen können. Poirier gab zu Protokoll, dass er da "hurt" war.

Dicker Dämpfer für Holloway, der seine Lightweight Ambitionen jetzt besser mal hinten anstellt und weiter im Featherweight agieren sollte.


Poirier winkt jetzt wohl der Kampf gegen Khabib Nurmagomedov im September/November, wo er sicher ne gute chance im standup hat, aber sobald es aufn Boden geht....
 

MMA_Boxer

Moderator
Teammitglied
Beiträge
40
Punkte
18
Max im LW ist ein Nate Diaz mit einem besseren Gameplan dafür deutlich weniger Reichweite. Er sollte von LW fern bleiben schon alleine aufgrund seiner Frame und kaum vorhandener Power.