FC Bayern München 2019/20: Aus dem erfolgreichen Trott in den großen Umbruch - auch zukünftig erfolgreich!?


Solomo

Hundsbua
Beiträge
1.568
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Eben... aber Solomo kommt mir eh vor wie ein Vertreter der Sportforen Abteilung des FC Bayern... ein Spiel 90 Min kontrollieren ist ein Mythos, Hernandez wird seine 80 Mio zu 100% (!) rechtfertigen... na dann ist ja alles klar.
Das ist jetzt schon das zweite mal, dass Du mich wegen einer reinen Meinungsäußerung, die niemanden angreift, blöd anmachst. Kannst Du Dir echt sparen. Muss ich Deiner Meinung sein? Nein, genau so wenig musst Du meiner Meinung sein. Ich hab echt keinen Bock auf so einen Mist.
 
Beiträge
1.055
Punkte
113
schwache Technik habe ich bei hernandez auch überhaupt nicht gesehen. für einen IV ist die sogar sehr gut.
Wie bitte? Ich weiß nicht wann ich das letzte Mal einen Bayern Verteidiger gesehen habe, der am Ball so schwach ist. Gut, da ist/war man mit Boateng, Hummels, Alaba, Kimmich, Lahm, Badstuber gesegnet aber auch ein Süle oder Pavard sind in Sachen Technik und Passspiel um Welten besser.
Bei Hernandez war das gestern wirklich erschreckend.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
2.588
Punkte
113
Wie bitte? Ich weiß nicht wann ich das letzte Mal einen Bayern Verteidiger gesehen habe, der am Ball so schwach ist. Gut, da ist/war man mit Boateng, Hummels, Alaba, Kimmich, Lahm, Badstuber gesegnet aber auch ein Süle oder Pavard sind in Sachen Technik und Passspiel um Welten besser.
Bei Hernandez war das gestern wirklich erschreckend.
Made my day :LOL:
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
2.588
Punkte
113
naja, Badstuber war schon sehr gut vor den Kreuzbandrissen.
HAbe selten einen so überbewerteten und hochgeredeten durschnittskicker gesehen wie Badstuber.
Und das seine Physionomie nicht lange dem Leistungssport standhalten würde konnte man auch früh erkennen.
Reingrätschen konnte er wie ein Irrer ja . Das einzig wirklich gute an Ihm war sein Auge, eine gewisse Grundschnelligkeit und eine gute Spieleröffnung.
Kopfballspiel, " reguläre" Zweikampfführung und timing waren hingegen wenig bis kam vorhanden.

Der wurde halt von A-Z protegiert, hochgeredet und - geschrieben.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
3.710
Punkte
113
Standort
Austria
vieles richtig, aber es ging ja jetzt explizit darum, wie er am Ball war ... und eine gute Spieleröffnung und ein gutes Auge attestierst du ihm ja selbst.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
2.588
Punkte
113
vieles richtig, aber es ging ja jetzt explizit darum, wie er am Ball war ... und eine gute Spieleröffnung und ein gutes Auge attestierst du ihm ja selbst.
Ballbehauptung und das ganze unter Druck steht wieder auf nem ganz anderen Blatt.
Seine Passquote war natürlich insgesamt stark, aber als generell stark am Ball habe ich ihn nie gesehen.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
3.710
Punkte
113
Standort
Austria
auch hier, es ging rein ums Spiel mit dem Ball. Dass Badstuber Schwächen hatte, ist ja klar ... ich erinnere mich ja auch noch gut daran, wie ihn Antonio Valencia in der CL einst zerstörte. Aber am Ball war er ziemlich gut und das war das Thema.
 

Big d

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.130
Punkte
83
Ist halt altmodisch einen Verteidiger nach seinen defensivqualitäten zu bewerten:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
2.588
Punkte
113
Ist halt aaltmodisch einen Verteidiger nach seinen defensivqualitäten zu bewerten:)
Jo liegt an mir.. Ich bin halt zu alt für die Fussbalwell der letzten 10 JAhre.
False 9, DZM als IV, IV'S als AV's..- AV's als IV'S..
Impactzahlen Gx dann das Zahlen und STatistikzeugs von dieser Profinulpe Reinartz...

Das zählt heute.. Du kannst als IV jedes Kopfballduell verlieren aber wenn du 90% Passquote hast bist dennoch ein Tier.
 

Lucatoni14

Nachwuchsspieler
Beiträge
151
Punkte
28
Gegen Valencia war Badstuber auch 19~20 und als LV aufgestellt. War für ihn halt auch sehr schwer an dem Abend.

Bis zu seinem 1. Kreuzbandriss gegen den BVB war er Stammspieler und schon Leistungsträger. Dazu noch sehr Jung, er hätte sich schon noch steigern können. Hat damals auch ab und an die Freistöße geschlagen, der konnte schon kicken. Sein Willen nach so vielen Verletzungen immer weiter zu kämpfen und noch zu spielen verdient eh Respekt, obwohl ich von ihm als Typ und Spieler auch nie Fan war oder werde. Gerade bei Stuttgart macht er schon einen sehr suspekten Eindruck von der eigenen Wahrnehmung her.
 

Big d

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.130
Punkte
83
Wobei man bei pep da vorsichtig sein muss. Hat er bester oder allerallerbester gesagt:)?
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
1.543
Punkte
113
Wie bitte? Ich weiß nicht wann ich das letzte Mal einen Bayern Verteidiger gesehen habe, der am Ball so schwach ist. Gut, da ist/war man mit Boateng, Hummels, Alaba, Kimmich, Lahm, Badstuber gesegnet aber auch ein Süle oder Pavard sind in Sachen Technik und Passspiel um Welten besser.
Bei Hernandez war das gestern wirklich erschreckend.
das kann ich dir nicht glauben.
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
1.113
Punkte
63
Wobei man bei pep da vorsichtig sein muss. Hat er bester oder allerallerbester gesagt:)?
Pep sagt super super super...die Halbwertzeit dauert solange, bis er es vom nächsten Spieler sagt...
ob das nur pures Kompliment ist, weiss man nicht. Über Messi habe ich es von ihm noch nicht gehört, da ist Qualität selbstredend und muss nicht beposaunt werden.
 
Oben