FC Bayern München 2021/22: Mit nagelneuem Trainerteam zur 10. Meisterschaft in Folge?!


robbie_fowler

Bankspieler
Beiträge
1.872
Punkte
113
Jetzt ist erstmal bisschen Ruhe mit dem Thema, jetzt kommt wieder tagelang das die Bundesliga ist tot Gejammer
 

mass

Bankspieler
Beiträge
8.128
Punkte
113
Schönes Ding zum Sonntagabend.
5:1 in Leverkusen gab es jetzt nicht ganz so oft, egal wie der jeweilige Coach hiess in den letzten 10 Jahren.
Bitte so auf die Art Weitermachen !!!:cool1:
 

Savi

Co-Schädling
Beiträge
16.365
Punkte
113
Da gibbet jar nüscht zu relativieren. 1. Hz. pure fußballerische Weltklasse :belehr:
2. Hz war ich mit dem Hund draußen :weghier:
 

torben74

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.133
Punkte
83
Schönes Ding zum Sonntagabend.
5:1 in Leverkusen gab es jetzt nicht ganz so oft, egal wie der jeweilige Coach hiess in den letzten 10 Jahren.
Bitte so auf die Art Weitermachen !!!:cool1:
Jau...das sehe ich auch so..:)
Wird auch meiner Ansicht nach so weiter gehen bis Weihnachten.
Da mach ich mir gar keine Sorgen :)
Der Scharfrichter dürfte dann wie immer das Frühjahr werden..da muss sich zeigen, ob das System Nagelsmann funktioniert.
Aber bis dahin können wir uns sicher noch auf einige solch netter Fußball Nachmittage freuen wie heute :popcorn1:
 

le freaque

Bankspieler
Beiträge
20.185
Punkte
113
Standort
Hamburg
Gerade "Künstler" jedweder Art würde ich da in die gleiche Kategorie setzen. Popstars eher noch schlimmer. Denk an R.Kelly der jahrzehntelang Frauen missbraucht hat und regelrecht einen Menschenhandel organisiert hat, jeder wußte es in seiner Heimatstadt Phily und den Medien und alle haben den Mund gehalten bzw es verharmlost. Denk an Roman Polanski der 1978 ein 13 jähriges Kind missbraucht hat das einem schlecht wird und Tage vor der Urteilsverkündung nach Europa geflohen ist. Wohl der heftigste Fall da ihm hier medial der Hof gemacht wurde und wird bis heute in Deutschland und Frankreich.

Das ist keine neue Entwicklung auch wenn wir das gerne denken und kann man eher auf medial Bekannte verallgemeinern. Politiker sind davon auch nur teilweise ausgenommen aber doch leider nur in einigen Fällen. WIchtig wäre es da sie die Geschicke eines Landes lenken hier strenge Maßstäbe anzulegen aber eine van der Leyen ist der vielleicht dramatischste Korruptionsfall in der Geschichte der Bundesrepublik mit Ein / Ausgabendifferenzen von über 100 Millionen € über Jahre. Sie hat die illegale Löschung jedweder potentieller Beweise veranlasst und was ist passiert? Gefängnis? Streichung ihrer Rentenbezüge? Sie wurde von Merkel befördert und bis heute wird medial ein Mantel des Schweigens darüber gebreitet.

Die Lösung ist recht simpel. Wenn harte Strafen verhängt werden wendet sich in der Regel auch die Öffentlichkeit ab, aber gerade daran scheitert es eben massiv. Eine Justizreform wäre hier die beste Lösung aber wird nicht kommen. Wir werden generell als Gesellschaft teilnahmsloser gegenüber Verbrechen jedweder Art so bitter es ist.
R.Kellys Karriere ist doch seit dem ersten Prozess vor zehn Jahren zumindest in Europa komplett beendet. Polanski ist sicher ein Sonderfall, der aber in Zeiten von #metoo ganz sicher nicht als Blaupause für den Umgang mit Künstlern bei fragwürdigem Verhalten genommen werden kann. Im Gegenteil werden doch gerade in der Kunst in den letzten Jahren Karrieren schon öffentlich beendet, wenn jemand einfach einen geschmacklosen Witz gemacht hat. Gerade in der Kunst kann sich doch niemand mehr auch nur irgendwas erlauben, ohne am Twitterpranger zu landen.
Und wenn du dann noch komplett themenbefreit Flintenuschi ins Spiel bringst und harte Strafen mit Justizreform für - ja, für was eigentlich? MIssbrauch oder Korruption oder irgendwie alles zusammen ins Spiel bringst...dann hat eine Diskussion irgendwie keinen wirklichen Sinn.
 

le freaque

Bankspieler
Beiträge
20.185
Punkte
113
Standort
Hamburg
Wenn Du mir jetzt noch schreibst, daß der Rüde auf den Namen "Brazzo" hört, dann ist das Ding endgültig komplett für mich :)
Rein vom Wortklang und der Bedeutung her finde ich Brazzo als Hundenamen aber eigentlich ganz schön. Ganz ohne Bezug (ehrlich und ernsthaft!) zu unserem Sportvorstand ist Brazzo ein schöner Hundename. So für einen spielfreudigen, etwas raufigen Mischling, der sein Herrchen innig liebt, aber ihm auch selten Ruhe lässt.
 

Zapator

Bankspieler
Beiträge
3.531
Punkte
113
Tolles Spiel gestern, was nach einer Laenderspielpause ja nicht selbstverstaendlich ist.
Leverkusen hat es nie geschafft Bayern aufzuhalten, die vertikalen Paesse kamen sehr oft an, so dass man regelmaessig mit 4 Mann auf die letzte Kette laufen konnte. Das ging schon eine ganze Weile so vor dem 2:0, wo man aber oft nicht den guten letzten Pass spielen konnte oder den Schuss vom 16er nicht gut getroffen hat.
Taktisch jedenfalls ist Nagelsmann's Plan komplett aufgegangen, die Leverkusener Staerke komplett neutralisiert und die eigenen voll ausgespielt.

Gibt's eigentlich News zu Nianzou? Mit Stanisic, Richards und Sarr sassen drei AV auf der Bank, da scheint er mir in der Hierarchie derzeit recht weit hinten zu sein.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.764
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Das mit Nianzou fällt schon auf. Es schaut aber generell so aus, als würde Nagelsmann im Prinzip immer auf dieselbe Stammelf setzen und Rotation eher über Wechsel durchziehen. Ich vermute, er möchte erst mal Stabilität, damit erst gar keine Unruhe aufkommt. Dass Sarr und Roca quasi überhaupt keine Minuten sehen, überrascht jetzt nicht wirklich. Das waren reine "wir haben ja was gemacht!"-Transfers. Leider beide auch mit sehr langem Vertrag.
 

Zapator

Bankspieler
Beiträge
3.531
Punkte
113
Ohne Phonsie hat am So ja Stanisic links gespielt - da faende ich aber Hernandez als LV, Suele IV und Stanisic RV irgendwie besser.
Wuerde mich wundern wenn Tolisso statt Sabitzer spielt, eine Offensivariante mit Musiala statt Goretzka wuerde mir zwar gefallen, kann ich mir aber nicht vorstellen in einem CL Auswaertsspiel.
Da draengt sich der kurz eingeworfene Quervergleich auf - bei Pep wusste man nie wie er spielen laesst, Nagelsmann ist da voll auf der Kovac-Linie und faengt bisher jedes Spiel wenn's geht mit der gleichen Topelf an.

P.S. Was ist eigentlich mit Parvard?
 
Zuletzt bearbeitet:

LeZ

Bankspieler
Beiträge
19.950
Punkte
113
Um Gottes Willen, bloß seinen Namen nicht nennen, sonst kommt er wieder. o_O

 
Oben