Formel 1 Saison 2022 - Cockpits, Strecken, Regeln, Technik, Gerüchte, Rennen


desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
22.909
Punkte
113
Ausfälle nach Motoren
Anhang anzeigen 28715
Jo verstappen macht den Unterschied:
Ausfälle Leclerc - 2
Ausfälle Verstappen - 2

In deiner Statistik sind auch andere Teams mit Ferrari Motor mit eingerechnet, was hat das bitte für eine Aussagekraft wenn es um Ferrari/Red Bull geht? Dann musst du auch Alfa/Haas rausrechnen das es Sinn ergibt.
Nun, wenn man Ausfall pro Motor im Feld rechnet, dann wären das 2,3 Ausfälle pro Ferrari-Motor und 1,5 Ausfälle pro RBPT-Motor. Jener Unterschied ist nicht massiv.

Außerdem ist auch bei solchen Statistiken zu beachten, dass nicht immer der Motor Schuld ist, wenn der Antrieb ausfällt. Es kann sich auch um eine Komponente des Teams handeln.


Solch einer Statistik fehlt natürlich eine gewisse Tiefe, wenn man z.B. bedenkt, dass bei Leclerc der Turbolader kaputt ging, er in Montreal einen neuen brauchte und man die Gegelenheit nutzte, einen weiteren Motor mit in den "Pool" zu nehmen. Wenn schon Startplatz-Strafe ... dann richtig.
Ich bin ja manchmal überrascht, dass nicht mehr Teams nach einem "schlechten" Qualifying ohne konkrete "Notwendigkeit" einen vierten Motor einbauen, um später eine Art "Puffer" zu haben.

Alonso hat schon einige Antriebskomponenten gewechselt, auch wenn der Renault in der Statistik zuverlässiger "wirkt" als der Ferrari- und der RBPT-Antrieb.
Ggf. sind manch ältere Motoren nochmals verwendbar.

Sah man ja nun bei Norris, bei dem man einen älteren Motor eingebaut hat, nachdem einer mit weniger Laufleistung ein Sensor-Problem im Qualifying hatte.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
20.376
Punkte
113
Plus, ein Crash wie Mick in Monaco zählt ja auch in diese Statistik eines Ausfalls von einem Ferrari-Motor rein. Aber Diskussionen sind hier absolut sinnlos, ich hab selten gesehen wie man einen Sportler so hassen kann. Verstappen könnte den letztjährigen Haas mit einer Minute Vorsprung als Erster ins Ziel bringen und Kalle würde immer noch irgendwas finden, weshalb Verstappen ja der schlimmste ist. Das ist so unglaublich müßig.
Ne könnte er nicht. Es sei denn der Haas wäre ein Panzer und er hätte alle anderen Fahrer von der Piste geschoben.
 

K-Dot

Zauberfuß
Beiträge
3.919
Punkte
113
Ne könnte er nicht. Es sei denn der Haas wäre ein Panzer und er hätte alle anderen Fahrer von der Piste geschoben.
Das war eine bewusst überspitzt formulierte These bzw. Gedankenspiel. In diesem Thread bekommt man so viel sinnvolles und interessantes mit, aber einer haut immer dazwischen mit dahergeschwafelten Aussagen zu Verstappen. Und das nervt. Aber genug davon jetzt.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
20.376
Punkte
113
Das war eine bewusst überspitzt formulierte These bzw. Gedankenspiel. In diesem Thread bekommt man so viel sinnvolles und interessantes mit, aber einer haut immer dazwischen mit dahergeschwafelten Aussagen zu Verstappen. Und das nervt. Aber genug davon jetzt.
Jo das nervt. weiß auch nicht warum ich immer wieder auf L-James diesbezüglich anspringe.
Verstappen ist als Fahrer sicherlich top und in einem Top auto immer siegkandidat. Aber das er leistungsmässig besonders hervorsticht diese saison, und das trotz 6 siegen, kann man nicht behaupten.

Es gehören auch Glück, eben ein Top Auto und ein Team das fast keine Fehler macht dazu. Das ist bzw der Unterschied zwischen ihm und Leclerc und das sich das Blatt so gewendet hat.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
34.433
Punkte
113
Der Wolff vergreift sich auch immer mehr im Ton, liegen bei dem die Nerven komplett blank? Er ist wirklich der Inbegriff eines Heuchlers.

Mercedes-Boss Toto Wolff nennt andere Teamchefs „hinterhältig“ und „erbärmlich“

Da ging es scheinbar ordentlich ab.

Ordentlich Kritik an Wolff und das zurecht.

In seiner Kolumne für „Formule1.nl“ findet der Formel-1-Champion von 1997 deutliche Worte. „In den vergangenen Jahren haben sie immer alles getan, um ihren Vorsprung zu behalten. Jetzt haben sie ein schlechtes Auto gebaut. Das ist ihr Problem, nicht das der FIA“, sagt Villeneuve über Mercedes.


Netflix mischt auch mit
 
Zuletzt bearbeitet:

karmakaze

Bankspieler
Beiträge
7.935
Punkte
113
Der Wolff vergreift sich auch immer mehr im Ton, liegen bei dem die Nerven komplett blank? Er ist wirklich der Inbegriff eines Heuchlers.

Mercedes-Boss Toto Wolff nennt andere Teamchefs „hinterhältig“ und „erbärmlich“

Da ging es scheinbar ordentlich ab.

Ordentlich Kritik an Wolff und das zurecht.





Netflix mischt auch mit
Es entbehrt aber nicht einer gewissen Ironie, dass zu jener Theaterkritikertruppe ausgerechnet Horner und Villeneuve gehören, selbst bekannt dafür, Theater zu machen. Sicherlich ist da viel Theater dabei. Aber man hätte wohl genauso dieses Theater betrieben, wenn es anders herum wäre (Horner) oder man selbst noch fahren würde (Villeneuve).
 

L-james

Allrounder
Beiträge
34.433
Punkte
113
Es entbehrt aber nicht einer gewissen Ironie, dass zu jener Theaterkritikertruppe ausgerechnet Horner und Villeneuve gehören, selbst bekannt dafür, Theater zu machen. Sicherlich ist da viel Theater dabei. Aber man hätte wohl genauso dieses Theater betrieben, wenn es anders herum wäre (Horner) oder man selbst noch fahren würde (Villeneuve).
Mag sein, wichtig ist nur, dass jeder auch erkennt, dass die sich alle wenig nehmen, Wolff ist kein Stück besser wenn es um solche "Theaterstücke" und "Poltereien" geht.
Der Unterschied ist und das spricht nicht für Wolff, dass er selbst in Phasen der Domination Theater aufführt, nur in die andere Richtung.

Wenn Wolff mir sagen würde, der Korb mit den knallroten Tomaten hat rote Tomaten als Inhalt, würde ich extra nach grünen und gelben Tomaten suchen.
 

Professor Moriarty

Bankspieler
Beiträge
6.179
Punkte
113
Standort
Landshut
Leclerc, der Schlingel:LOL::

„Lewis deserves respect obviously, he‘s an eight-time, sorry, seven time world champion.“


Einige Teams gehen mit sehr vielen Updates an den Start, aber alles schaut auf Mercedes. Die sind ungewohnt optimistisch bzw. denken mit ihren umfassenden Updates und der Streckencharakteristik könnte es ein wahrer Dreikampf werden. Schöne Vorzeichen für meine Lieblingsstrecke.


Edit: Es scheint in der Tat zu funktionieren…

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben