French Open 2019 - Damen


Wer gewinnt die French Open 2019?

  • Petra Kvitova

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Elina Svitolina

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Sloane Stephens

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ash Barty

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Aryna Sabalenka

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Serena Williams

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Caroline Wozniacki

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Anastija Sevastova

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Madison Keys

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage geschlossen .

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
4.230
Punkte
113
Swiatek ist ja ganz schön baden gegangen gegen Halep. Kann natürlich passieren wenn eine unerfahrene Spielerin auf eine der Besten und auch Erfahrensten trifft, die dann auch schön langsam immer besser in Fahrt kommt.

Next-Gen Kücken Anisimova dafür in Ihrem ersten GS Viertelfinale. Natürlich ist eine Qualifikantin als Gegnerin ein extrem dankbares Los für eine 4. Runde, aber Anisimova hat nicht nur gewonnen, sondern dominiert.

Mal schauen ob Anisimova nun ein paar Spiele mehr gewinnen kann als Swiatek gegen Halep. Mehr als Eins traue ich Ihr schon zu.
Hohe Ansprüche hast du ja nicht :saint:
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
374
Punkte
28
sloane:kopfpatsch: hatte sie nach dem super sieg gegen muguruza eigentlich als favoritin auf das finale eingeschätzt. wer soll halep jetzt noch den titel nehmen?
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
374
Punkte
28
diese vondrousova habe ich heute das erste mal spielen sehen, spielt gute stoppbälle und gute lobs...wann hat denn das letzte mal eine ungesetzte spielerin das halbfinale erreicht?
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
552
Punkte
43
sloane:kopfpatsch: hatte sie nach dem super sieg gegen muguruza eigentlich als favoritin auf das finale eingeschätzt. wer soll halep jetzt noch den titel nehmen?
Bei ihren Returnspielen war sie seltsam lauffaul und hatte insgesamt zu wenig Siegeswillen.
Groteske Vorstellung, aber Konta hat völlig verdient in zwei gewonnen.
 

PhilIvey

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
43
Standort
Дюссельдорф
diese vondrousova habe ich heute das erste mal spielen sehen, spielt gute stoppbälle und gute lobs...wann hat denn das letzte mal eine ungesetzte spielerin das halbfinale erreicht?
Ostapenko is gerade mal 2 Jahre her...
Generell im Grand Slam war es Danielle collins in Australien 2019 die zuletzt soweit kam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ace-FrischAuf

Nachwuchsspieler
Beiträge
150
Punkte
18
Blöd dass es ausgerechnet heute den ganzen Tag geregnet hat und die Spiele auf morgen verschoben wurden. Heute hätte ich Zeit gehabt um zu schauen.:sleep: Mit dem Sieg von Konta über Stephens hätte ich auch nicht gerechnet, aber gefällt mir! ;)

Simona gegen Ash Barty wäre das Traumhalbfinale! Barbara Rittner und Boris Becker sind hellauf begeistert von der Art und Weise wie Barty Tennis spielt. da sind sie nicht die Einzigsten. ;)
 

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
Haleps Draw ist die absolute Lachplatte. 4 ungesetzte Spielerinnen und die eine gesetzte war Zurenko #27 :crazy:

Trotzdem 2 Satzverluste. Sehe sie gegen Barty raus fliegen sollte es dazu kommen.
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
552
Punkte
43
Und Ashleigh Barty wie erwartet weiter gegen Madison Keys!
Die besseren Defensivqualitäten haben hier entschieden, das Spiel mit dem Aufschlag bestimmen haben beide drauf!
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
2.376
Punkte
113
Die Damentour ist gerade wirklich unberechenbar... bis auf eventuell Osaka auf Hartplatz (... und auch da mal abwarten) gibt es kaum konstante Spielerinnen, dafür aber wirklich etliche vielversprechende Talente. Da sind Prognosen noch schwieriger als die letzten Jahre ohnehin schon, bzw. quasi unmöglich. Dieses Halbfinale hätte wohl wirklich niemand vorausgesagt. Wäre aber schon gut, wenn aus einigen der Talente konstante Topspielerinnen werden, das geht der WTA schon sehr ab. Aber in der Hinsicht kann man wohl auch recht zuversichtlich sein.

Bei Halep würe ich fast darauf tippen, dass es bei einem GS-Titel bleibt. Woanders als in Paris dürfte sie eher nicht gewinnen, und auch da wird es die nächsten Jahre kaum leichter.
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
552
Punkte
43
Der letzte Satz ist in sehr holprigem Englisch ausgedrückt. Statt "believe" wäre "think" oder "in our opinion" sinnvoller.
 

Micha38

Nachwuchsspieler
Beiträge
19
Punkte
3
Jetzt kann uns nur noch Konta retten.
Ernsthaft? Ich kann mit allen als FO-Siegerin leben. Haben sich alle das HF verdient. Namen und Duelle sind natürlich wichtig, aber erst einmal geht es um Leistung und diese stimmt. Habe sehr viele Spiele gesehen und die 4 stehen alle nicht unverdient im HF.
 
Oben