French Open 2020 - Damen


sistahfan

Bankspieler
Beiträge
2.954
Punkte
113
Wenn man Goerges Ergebnisse der letzten Wochen bedenkt: Wie schlecht muß diese Riske eigentlich spielen!?!? :confuse:
 

sistahfan

Bankspieler
Beiträge
2.954
Punkte
113
Spielplan ist draussen. Serena 2. Match auf Centre Court. Dann kann ich schon das Endergebnis nachsehen, wenn ich nach Hause komme.
 

sistahfan

Bankspieler
Beiträge
2.954
Punkte
113
Jetzt ist die Stephens sogar noch früher fertig. Während die Goerges auf den WTA-üblichen Aufschlagverlust zum Match hoffen muß.
 

Neville

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.624
Punkte
63
Die "starke Leistung" (kann man auch geteilter Meinung sein) wird durch ihr megaunsportliches Verhalten im ersten Satz mehr als getrübt.
Siegemund war von ihrem Verhalten auf dem Platz her noch nie eine Sympathieträgerin. Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Andererseits: Warum sollte man ausgerechnet von ihr erwarten, die Schiedsrichterin in so einer Situation zu überstimmen? Im Fußball wäre das kaum der Rede Wert, wenn die profitierenden Spieler bei offensichtlichen Fehlentscheidungen schweigen. Und natürlich hatte die in Sachen Unsympathie Siegemund in nichts nachstehende Mladenovic noch sechs weitere Satzbälle, bei denen es keine Fehlentscheidungen gab.
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
5.455
Punkte
113
Standort
CH
Wenn man nicht mal sowas sagen darf! :crazy:
Außerdem hatte sie wirklich unverschämtes Schweinedusel!
Wir haben bei der Ankunft der Sport1-User ganz klar gesagt, dass wir solche (bereits schon respektlose/abwertende) Äusserungen hier nicht sehen wollen:

Und wir sind in einem Sportforum nicht allzu sehr interessiert an reinen Oberflächlichkeiten, weshalb wir - vor allem in den Turnier- und Analysethreads - kein Fan von Kommentaren wie "Sexy Jule" oder dass dieser und jener Spieler süss sei oder wirklich gut aussieht, sind.
Im selben Zug möchte ich auch erwähnen, dass wir definitiv nicht alles durchgehen lassen, auch wenn wir in der Moderation durchaus eine laissez faire-Politik pflegen wollen.
Diese „Regeln“ gelten nach wie vor und wenns sein muss, werden wir halt zukünftig wieder stärker eingreifen.


Dem einen oder anderen täte es ohnehin gut, sich den ganzen Post mal wieder zu Gemüte zu führen.
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
464
Punkte
28
Siegemund war von ihrem Verhalten auf dem Platz her noch nie eine Sympathieträgerin. Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Andererseits: Warum sollte man ausgerechnet von ihr erwarten, die Schiedsrichterin in so einer Situation zu überstimmen? Im Fußball wäre das kaum der Rede Wert, wenn die profitierenden Spieler bei offensichtlichen Fehlentscheidungen schweigen. Und natürlich hatte die in Sachen Unsympathie Siegemund in nichts nachstehende Mladenovic noch sechs weitere Satzbälle, bei denen es keine Fehlentscheidungen gab.
Ihr spitzname ist nicht umsonst " der siegismud"
 

Ace-fa

Nachwuchsspieler
Beiträge
744
Punkte
28
Da hat es Julia gestern wieder unnötig spannend gemacht. 6/3 5/2 hat sie geführt und mehrere Matchbälle gehabt. So ein Match muss sie in zwei Sätzen gewinnen, aber hauptsache sie hat es am Ende überhaupt gewonnen. Bis auf den Aussetzer im zweiten Satz hatte sie ihre Gegnerin im Griff, kann man sagen. ;) Schön dass sie es dem Forum nach den schwachen Leistungen zuletzt gezeigt hat. ;)
Schön auch der Sieg von Laura Siegemund. Gegen Mladenovic muss man erst einmal in zwei Sätzen gewinnen, auch wenn im ersten etwas Glück dabei war. Dadurch wird auch eine Deutsche sicher in der 3. Runde stehen. Ich bin etwas mehr für Julia, erwarte ein offenes Spiel. Dass deutsche Spielerinnen nicht mehr in die 4. Runde /2. Woche bei einem Grand Slam Turnier kommen...daran wird man sich in Zukunft gewöhnen müssen.

Bei Simona warne ich vor der 3. Runde, wenn es wieder zu einem Match gegen Anisimova kommt. Letztes Jahr hat das US Talent toll gespielt. Gegen Begu müsste Simona gewinnen. Sandplatz ist aber wohl der Lieblingsbelag von Begu. Rumänien Duell. ;)
Pliskova gegen Ostapenko ist eine interessante 2. Runde.
 

TobiKo

Nachwuchsspieler
Beiträge
221
Punkte
18
Gut. Als junge mutter war es eh waghalsig, sich auf das corona- experiment einzulassen. Und die chancen waeren eh fuer tsvepiri groesser gewesen
sie konnte wegen einer achillessehnenverletzung nicht antreten und sie wäre gegen pironkova favorisiert gewesen. sand hin oder her.
 

Micha38

Nachwuchsspieler
Beiträge
58
Punkte
18
Ich denke, dass wir Serena Williams dieses Jahr nicht mehr auf dem Platz sehen werden.
Und 2021 warten wir alle mal ab, was Corona erlaubt oder nicht.
 

TobiKo

Nachwuchsspieler
Beiträge
221
Punkte
18
azarenka hat es nicht geschafft. verliert deutlich gegen schmiedlova. sand vielleicht nicht unbedingt ihr belag. svitolina hat es in drei sätzen geschafft. bertens muss gegen die zähe errani noch kämpfen.
 
Oben