kicker Interactive


Joey

Bankspieler
Beiträge
7.014
Punkte
113
Torhüter fand ich dieses Jahr schwierig, aber sonst stand das Team recht fix.

Screenshot_20220806-122048.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
49.715
Punkte
113
Ort
Ruhrpott
@SUPATIM

Da hat sich eigentlich nichts geändert. Hab die Aufstellung beim Kicker ausgeschnitten, auf dem Rechner gespeichert und dann über den markierten Button in der Leiste eingefügt.
Screenshot 2022-08-06 120925.png
 

Shakey Lo

Bankspieler
Beiträge
8.806
Punkte
113
Ort
Mêlée Island
Musiela war schonmal keine schlechte Entscheidung

Musiala wird dieses Jahr sowas sein wie "kannst nix gewinnen wenn du ihn hast, aber viel verlieren wenn du ihn nicht hast".

Mein Team:

Rönnow (2,3) / Union
Grill (0,7) / Union
Busk (0,5) / Union
------------------------------------
Frimpong (2,5) / Leverkusen
Hincapie (2,2) / Leverkusen

Touré (1,4) / Frankfurt
Siquet (1,0) / Freiburg
Sildillia (0,7) / Freiburg
Zehnter (0,5) / Augsburg
------------------------------------
Musiala (4,2) / Bayern
Dani Olmo (4,0) / RasenBallsport
Stach (2,5) / Mainz
Doan (2,2) / Freiburg

Knauff (1,8) / Frankfurt
Millot (0,6) / Stuttgart
Ahamada (0,5) / Stuttgart
Egloff (0,5) / Stuttgart
------------------------------------
Diaby (5,0) / Leverkusen
Malen (3,5) / Dortmund
Burkardt (3,2) / Mainz

Bynoe-Gittens (1,7) / Dortmund
Borges Sanches (0,5) / Gladbach


Die (vorläufige) Startelf des ersten Spieltags wie immer in fett.

War schonmal nicht die schlechteste Idee, die Frankfurter gegen die Bayern rauszulassen...

Nachdem ich Nkunku preislich direkt zu Beginn verworfen habe, war ich vorne eigentlich lange Zeit mit "Diaby - Burkardt - Hlozek" unterwegs. Dann kam das DFB-Pokalspiel, und bei Bayer soll es ja noch Konkurrenz auf dem linken Flügel geben, also rein mit Malen. Bynoe-Gittens als 4ter Stürmer ist zwar taktisch nicht so klug, aber ich wollte diesen Backup einfach nicht aufgeben, da einfach zuviel Potential vorhanden. Bei meinem Sturm hab ich dieses Jahr ein wirklich gutes Gefühl :)

Im Mittelfeld hatte ich gleich zu Beginn Musiala (mein Punktelieferant aus der letzten Saison). Zwischendurch war zwar der Gravenberch-Hypetrain, aber nicht allzu lange. Dani Olmo (wird mega abgehen dieses Jahr) und Stach waren eigentlich fast durchgehend drin, Doan kam im Zuge des Malen-Transfers für Baumgartner rein. Knauff ist wohl auch sehr beliebt im Kickerspiel, aber nichts im Vergleich zu Ahamada. Ich wünsche mir, dass Millot ihn beim VfB überholt, denn die 0,1 haben sich dann doch viele gespart.

Frimpong war die meiste Zeit bei mir drin in der Verteidigung, und auch Touré hat sich ja schon zu Beginn der Vorbereitung in die Startelf gespielt. Statt Hincapie (zugegeben ein kleines Risiko, aber polyvalent und eigentlich auch schon besser als dieser kack Bakker) hatte ich lange Zeit Tapsoba drin. Hätte ich am Ende auch wieder rückgängig machen können, da 0,5 übrig geblieben ist, aber ich vertrau auf die Skills von Hincapie und auf die Verletzungsanfälligkeit der Bayer-Innenverteidigung :D Bis dahin soll er sich als linker Verteidiger austoben. Sildillia hatte ich auch schon länger drin (die 0,2 Mio war's mir wert), nur die 4. Verteidigerposition bzw. der erste Starter-Backup war lange Zeit vakant. Von Iago bis zu Scally gab es viele Varianten, am Ende hab ich die Freiburger Doppel-Lösung mit Siquet geholt, der genauso ein Gewinner der Vorbereitung ist wie Sildillia. Beide haben sowohl eine Chance auf den RV-Posten (Kübler hat ja in seiner Karriere bis jetzt auch keine riesigen Bäume ausgerissen) als auch auf die Innenverteidigung (Sildillia) sowie auf Spielzeit als LV (beide). Wird schon schiefgehen ;)

Im Tor gab's nur einen Wechsel: Die Stuttgarter Fraktion wurde zu der von Union Berlin. 0,1 günstiger, schaden kann's nicht. Rönnow for the win!

Alles in allem hab ich geschaut, dass neben den Mainstream-Entscheidungen (Diaby, Malen, Musiala, Knauff, Ahamada, Touré) auch ein wenig Abwechslung reinkommt. Millot ist wie gesagt als 0,6er nicht so beliebt, hat aber auch gute Chancen. Frimpong und vor allem Hincapie sind jetzt auch nicht in jedem Kader. Sildillia gibt es in einigen Kadern, Siquet aber nicht wirklich. Und vor allem Dani Olmo (den hab ich bislang beim Überfliegen der Liga in keiner Aufstellung gesehen) ist offenbar ein Alleinstellungsmerkmal. Der war wohl zu unsicher und nicht sexy genug für die anderen Manager. Ich hoffe, das wird mir nützen.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
12.180
Punkte
113
Musiala wird dieses Jahr sowas sein wie "kannst nix gewinnen wenn du ihn hast, aber viel verlieren wenn du ihn nicht hast".

Mein Team:

Rönnow (2,3) / Union
Grill (0,7) / Union
Busk (0,5) / Union
------------------------------------
Frimpong (2,5) / Leverkusen
Hincapie (2,2) / Leverkusen

Touré (1,4) / Frankfurt
Siquet (1,0) / Freiburg
Sildillia (0,7) / Freiburg
Zehnter (0,5) / Augsburg
------------------------------------
Musiala (4,2) / Bayern
Dani Olmo (4,0) / RasenBallsport
Stach (2,5) / Mainz
Doan (2,2) / Freiburg

Knauff (1,8) / Frankfurt
Millot (0,6) / Stuttgart
Ahamada (0,5) / Stuttgart
Egloff (0,5) / Stuttgart
------------------------------------
Diaby (5,0) / Leverkusen
Malen (3,5) / Dortmund
Burkardt (3,2) / Mainz

Bynoe-Gittens (1,7) / Dortmund
Borges Sanches (0,5) / Gladbach


Die (vorläufige) Startelf des ersten Spieltags wie immer in fett.

War schonmal nicht die schlechteste Idee, die Frankfurter gegen die Bayern rauszulassen...

Nachdem ich Nkunku preislich direkt zu Beginn verworfen habe, war ich vorne eigentlich lange Zeit mit "Diaby - Burkardt - Hlozek" unterwegs. Dann kam das DFB-Pokalspiel, und bei Bayer soll es ja noch Konkurrenz auf dem linken Flügel geben, also rein mit Malen. Bynoe-Gittens als 4ter Stürmer ist zwar taktisch nicht so klug, aber ich wollte diesen Backup einfach nicht aufgeben, da einfach zuviel Potential vorhanden. Bei meinem Sturm hab ich dieses Jahr ein wirklich gutes Gefühl :)

Im Mittelfeld hatte ich gleich zu Beginn Musiala (mein Punktelieferant aus der letzten Saison). Zwischendurch war zwar der Gravenberch-Hypetrain, aber nicht allzu lange. Dani Olmo (wird mega abgehen dieses Jahr) und Stach waren eigentlich fast durchgehend drin, Doan kam im Zuge des Malen-Transfers für Baumgartner rein. Knauff ist wohl auch sehr beliebt im Kickerspiel, aber nichts im Vergleich zu Ahamada. Ich wünsche mir, dass Millot ihn beim VfB überholt, denn die 0,1 haben sich dann doch viele gespart.

Frimpong war die meiste Zeit bei mir drin in der Verteidigung, und auch Touré hat sich ja schon zu Beginn der Vorbereitung in die Startelf gespielt. Statt Hincapie (zugegeben ein kleines Risiko, aber polyvalent und eigentlich auch schon besser als dieser kack Bakker) hatte ich lange Zeit Tapsoba drin. Hätte ich am Ende auch wieder rückgängig machen können, da 0,5 übrig geblieben ist, aber ich vertrau auf die Skills von Hincapie und auf die Verletzungsanfälligkeit der Bayer-Innenverteidigung :D Bis dahin soll er sich als linker Verteidiger austoben. Sildillia hatte ich auch schon länger drin (die 0,2 Mio war's mir wert), nur die 4. Verteidigerposition bzw. der erste Starter-Backup war lange Zeit vakant. Von Iago bis zu Scally gab es viele Varianten, am Ende hab ich die Freiburger Doppel-Lösung mit Siquet geholt, der genauso ein Gewinner der Vorbereitung ist wie Sildillia. Beide haben sowohl eine Chance auf den RV-Posten (Kübler hat ja in seiner Karriere bis jetzt auch keine riesigen Bäume ausgerissen) als auch auf die Innenverteidigung (Sildillia) sowie auf Spielzeit als LV (beide). Wird schon schiefgehen ;)

Im Tor gab's nur einen Wechsel: Die Stuttgarter Fraktion wurde zu der von Union Berlin. 0,1 günstiger, schaden kann's nicht. Rönnow for the win!

Alles in allem hab ich geschaut, dass neben den Mainstream-Entscheidungen (Diaby, Malen, Musiala, Knauff, Ahamada, Touré) auch ein wenig Abwechslung reinkommt. Millot ist wie gesagt als 0,6er nicht so beliebt, hat aber auch gute Chancen. Frimpong und vor allem Hincapie sind jetzt auch nicht in jedem Kader. Sildillia gibt es in einigen Kadern, Siquet aber nicht wirklich. Und vor allem Dani Olmo (den hab ich bislang beim Überfliegen der Liga in keiner Aufstellung gesehen) ist offenbar ein Alleinstellungsmerkmal. Der war wohl zu unsicher und nicht sexy genug für die anderen Manager. Ich hoffe, das wird mir nützen.

Hab gestern Abend schnell was zusammen geschustert und auch Dani Olmo, sorry. ;) Aber bin nicht in der Spofo Liga soweit ich weiß.

Schwolow
Heekeren
Langer

Meunier
van de Ven
Chabot
Lampropoulos
Weiser
Winther

Dani Olmo
Kimmich
Groß
Hofmann
Gruezo
Ahamada
Papela
Karazor

Schick
Azmoun
Waldschmidt
Diez
Scherhant

Bei meiner letzten Teilnahme gabs noch 0.2er Spieler zum auffüllen... :cry1:
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
11.121
Punkte
113
War echt schwer. Auf Bayern- und Leipzig-Spieler wurde bewusst verzichtet. Auf Schalke-Spieler natürlich auch, aber die wären eh nicht sinnvoll gewesen für Punkte. :D

Bundesliga Kicker Interactive.jpg
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Sildillia gibt es in einigen Kadern, Siquet aber nicht wirklich....

Habe ebenfalls diese Doppellösung auf der Bank, weil Siquet als Eifler (Geburtsort in den belgischen Ardennen und Jugendspieler von Standard Lüttich) gesetzt war.
Auf Bayern- und Leipzig-Spieler wurde bewusst verzichtet. Auf Schalke-Spieler natürlich auch, aber die wären eh nicht sinnvoll gewesen für Punkte.

So sollte es sein. Auch im Managerspiel gelten Prinzipien. Man kann sich ja nicht wirklich "freuen", wenn so einer Punkte macht. ;)
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Alle anderen Ideen scheiterten, wie deine, an den Torhütern :(
Hatte meine zunächst nur mit Dänen probiert, aber da fehlte ein Verteidiger. Also gemischt, aber ohne Finnen.

Bei Classic gibt es ja sowieso verschiedene Erfolgsformeln und ich habe mit meiner Erfolgsformel pro Saison ca. 1-3 ehrenvolle Sportforen-Liga Titel in meine Ehrenbilanz eintragen dürfen.
Für 1. Bundesliga z.B. immer Lewandowski und dann irgendein Rest, mit Ausnahme von Rasenballern bzw. anderen inkompatiblem Teams oder irgendwie unsympathischen Spielern.
Aber im Format Classic mit endgültigem Pech-und-Pleiten-Risiko sind Style-Teams nicht komplett chancenlos und bieten einen Zusatzfun.

Nicht immer passt es perfekt vom Gehalt oder der Nation oder der Vereinshistorie oder den Nachnamen oder Jugend versus Alter.

Zur Not muss der Kader-Style angepasst werden, um möglichst viele (alle) des Konzepts zu besetzen.

Ein Polen-Team und Jugo-Team wäre drin, oder ein Team mit Durchschnittalter 23 oder Ü 30.

Für mein Japan-Classic-Team (alle) hätte ich auch Koreaner einbauen können, aber das ging sich komplett sowieso nicht aus, ohne asiatischen Keeper.
Im Mittelfeld hätte es zwar ein paar brauchbare Koreaner gegeben, aber mit 6 Japanern war mein Mittelfeld schon voll.
Lee ist kein üblich japanischer Name, ebensowenig wie
Luke Ba (genannt "Dodi") Kyo

Ryusho Kedira war ebenfalls raus, weil Mittelfeld erledigt.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Mein Samurai-Team in Classic 1. Bundesliga direkt mal Sportforen-Tagessieg. :cool3:

Der Rest war nicht so pralle. :rolleyes:

Fortuna mit Ausfällen und Niederlage in Liga 2 :( und die Eifelteams in Bundesliga und 3. Liga Interactive waren ziemlich dürftig.

Meine "superclevere" günstige Strategie mit drei potentiellen 0,15 Stammkeepern in der 3. Liga ist ein ziemlicher Reinfall bislang. Da habe ich in 2/2 Spielen schon 25 Punkte verdaddelt. :crazy:
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
21.792
Punkte
113
Ort
Hamburg
Team Hamburg holt knackige 70 Punkte in Liga 3. Für ein Spaßteam ist das gar nicht schlecht. :D

Wie kann ich jetzt verdammt nochmal meinen Joker-Transfer einlösen? Ich möchte unbedingt Robin Meißner holen...

Edit: Habe gerade gelesen, dass nach dem Deadline-Day das Transferfenster noch einmal öffnen wird. Wahrscheinlich dann erst Anfang September... bis dahin hat Meißner wahrscheinlich schon einige Buden gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
15.138
Punkte
113
Satte 88 Punkte - das mal sehr nett. Top-Scorer Kobylanski, Lakenmacher und Testroet. Läuft!
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Team Hamburg holt knackige 70 Punkte in Liga 3. Für ein Spaßteam ist das gar nicht schlecht. :D

Wie kann ich jetzt verdammt nochmal meinen Joker-Transfer einlösen? Ich möchte unbedingt Robin Meißner holen...

Edit: Habe gerade gelesen, dass nach dem Deadline-Day das Transferfenster noch einmal öffnen wird. Wahrscheinlich dann erst Anfang September... bis dahin hat Meißner wahrscheinlich schon einige Buden gemacht.

Reserve Eifelteam nur um 1 Punkt schlechter und diesmal sogar keine Punkte beim Keeper verschenkt. ;)
Ansonten erneut knüppelig und solide und so tief wie der Marianengraben.

Alle 5 Fun-Teams sind prima, nur das eine "normale" Team taugt nicht.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Team Hamburg holt knackige 70 Punkte in Liga 3. Für ein Spaßteam ist das gar nicht schlecht. :D

Wie kann ich jetzt verdammt nochmal meinen Joker-Transfer einlösen? Ich möchte unbedingt Robin Meißner holen...

Edit: Habe gerade gelesen, dass nach dem Deadline-Day das Transferfenster noch einmal öffnen wird. Wahrscheinlich dann erst Anfang September... bis dahin hat Meißner wahrscheinlich schon einige Buden gemacht.

(y) ;)

Ich habe auch Federn gelassen, mit meinem japanischen Torwart gestern.
Nach dem sensationellen Einstieg kassiere ich wahrscheinlich diesmal genausoviele Minuspunkte. :LOL:
Meine Zweitliga-und Drittliga-Torwart-Billiglösung ist auch bis jetzt keine supergute Idee gewesen.
Eifel und Gäste höchst fragwürdig.
 
Zuletzt bearbeitet:

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Sollte der SV Eintracht Trier 05 in den nächsten 1-2 Jahren den Durchmarsch aus der RL Südwest in die 3. Liga machen, kann ich locker ein ganzes Interactive-Team mit Eiflern befüllen und hätte für Classic sogar noch ein paar Alternativen.
Fast der gesamte Kader ist entweder in Trier geboren oder aus der eigenen Jugend, oder aus der näheren Umgebung. Selbst wenn die Hunsrücker nicht zählen würden, würde ich zusammen mit den jetzigen 9 Spielern ein ganzes Team zusammenbekommen.
Aber das wird nicht passieren, in der RL Südwest gibt es stärkere Vereine. Trotzdem irgendwie cool, dass Eintracht Trier voll auf die Regionalität setzt.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Starke Leistung der Teilnehmer*innen aus Sportforen-Classic 2. Liga.
Alle mit Minuspunkten von unterschiedlichen Graupen! Chapeau! :beten:
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Meine Samuraitruppe trotz Kamikaze-Keeper Flekken noch im Plus. Ko Itakura ist ein ziemlich guter Spieler. Der war mMn bester Mann auf dem Platz gegen seinen Exverein Schalke. Auch hilfreich, dass ich Asano nur auf der Bank habe, weil es 5 (bessere) japanische Mittelfeld-Alternativen gab. Kenyi Adeyemi fehlte mir verletzt und Tonishiwa Jianjuke kam bei Gladbach noch nicht zum Einsatz als Notstopfen.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.893
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Waldhof holt Luxemburg-Kapitän Laurent Jans aus Rotterdam
http://liga3-online.de/?p=339878

Kommt mir für den Deadline-Day Extra-Trade etwas ungelegen. :skepsis:
Ich muss im Mittelfeld den veletzten Sickinger ersetzen und hoffe da noch auf eine Transfermeldung bzgl. Maurice Deville.
Jans muss dann bis zur WM-Pause warten. :clowns:

Neben Sickinger 3 weitere Spieler verletzt. Da stellt sich das Team trotz Breite fast von alleine auf. Immerhin im Tor habe ich die Qual der Wahl. ;)
Ich muss versuchen, mein Eifelteam lange in der erweiterten Spitzengruppe zu halten und die 4 Transfers in möglichst sinnvolle Trades von unnützen Gastspielern gegen hoffentlich produktive Eifler umzuwandeln.
 
Oben