Kulinarischer Hochgenuss fĂŒr alle!


hirschi

knuffeltrain
BeitrÀge
17.261
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
mengenangaben sind bei rezepten oder anleitungen immer gern gesehen đŸ„ž
Da bin ich der falsche... Ich mach das frei schnauze...
Erfahrung ist diesbezĂŒglich ein Segen..
Ich tippe mal 600g WM550... 150g RM1050...Salz ca. 1.5 Esslöffel.... Minze 5 gramm đŸ€«... Butter ca. 100g (kann man aber mMn ein schönes Olivenöl nehmen) ..Wichtig ist das Zwiebeln, knoblauch und KĂŒrbiskerne angeröstet werden..frisch-hefe ca. 25 bis 30 gramm...2 fette Löffel Tomatenmark...
Und den Rest muss man halt individuell schauen wie weich oder fest die pampe ist...

Ich hoffe das hilft dir @Kinski


Erster Schritt.. Anrösten der 3 Komponenten
In der Zwischenzeit Hefe und gut warmes Wasser in den Topf oder Schale....
Die Hefe schön auflösen..
Dann mehl, Tomatenmark, salz, (vielleicht auch einen kleinen Esslöffel Zucker um das GebĂ€ck besser zum brĂ€unen zu bringen.. Ich hab es leider vergessen und wĂŒrde es heut mit zucker machen)..
Dann kneten bzw. Kneten lassen.. (ich selber hab ja ne Maschine fĂŒr sowas)đŸ’ȘđŸ€«
Und den Rest hau einfach rein...
Mehr als schiefgehen kann es nicht...

Zum backen :ich hab 200 grad Umluft...
Zeit:keine Ahnung... Eine Halbzeit bei NBA 2K20
Und kurz vor dem hinein-schieben 2.kaffeetassen wasser einfach reinpfeffern (in den beheizten backraum und nicht auf das brot... BlumensprĂŒher geht auch... Aber wer in Gottes namen hat schon einen BlumensprĂŒher😉...).. Um den schwaden wenigstens etwas zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:

hirschi

knuffeltrain
BeitrÀge
17.261
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
3 bis 4 volle HĂ€nde sollten es schon sein...(aber das musst du selber entscheiden wieviel du denkst da reinwerfen zu wollen)
Nach den abrösten aber kurz abkĂŒhlen lassen... Weil sonst die Hefe zu schnell arbeitet ( Grundauf der WĂ€rme)...
Beim abrösten aber nicht durch die Welt laufen.. Weil da schnell Bitterstoffe entstehen wenn die zulange in der pfanne liegen...
Einfach mit gesunden Menschenverstand beobachten..
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
BeitrÀge
28.331
Punkte
113
Standort
Hamburg
So, das gute StĂŒck ist im Ofen. Da ich nur einen kleinen Pizzaofen habe, hoffe ich mal, dass das Teil nicht zu extrem aufgeht.
 

hirschi

knuffeltrain
BeitrÀge
17.261
Punkte
113
Standort
Mama'zzzzmusch
So, das gute StĂŒck ist im Ofen. Da ich nur einen kleinen Pizzaofen habe, hoffe ich mal, dass das Teil nicht zu extrem aufgeht.
Aber ein Brot soll ja gĂ€ren du Hammel 😅... Das ist wichtig fĂŒr die porung ect.
Und Pizzaofen ist mMn nicht ideal... Und hast du noch Wasser reingeworfen damit der wasserdampf (schwaden) sich um das Brot legt...
Macht das Brot geschmeidig und es fĂ€ngt auch nicht unkontrolliert an zu reißen..
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
BeitrÀge
28.331
Punkte
113
Standort
Hamburg
Da war kein Platz mehr fĂŒr Wasser. Aber ich habe tatsĂ€chlich so ein Spritzdings und rĂŒcke dem Brot damit zu Leibe.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
BeitrÀge
28.331
Punkte
113
Standort
Hamburg
Blumen nicht, aber frische KrÀuter.
Seit heute dann auch Minze. Als ich die verarbeitet habe roch die ganze KĂŒche nach Zahnpasta.
 
Oben