Leichtathletik


unicum

#68
Beiträge
14.700
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Johannes Vetter hat mit der siebtbesten Weite der Geschichte ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Beim Meeting in Ostrau stellte er mit 94,20 m eine neue Weltjahresbestleistung auf.
 

unicum

#68
Beiträge
14.700
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Die Diamond League startet am Sonntag in Gateshead wieder mit vollem Programm. Nach erfolgreichem Protest der Athleten sind Diskuswurf, Dreisprung, 200 und 5.000 m sowie der 3.000-m-Hindernislauf wieder mit dabei.
 

unicum

#68
Beiträge
14.700
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Am Freitag steigt in Dessau das 23. Internationale Leichtathletikmeeting. Mit dabei u.a. Malaika Mihambo und Johannes Vetter. Besonders erfreulich - auch Zuschauer dürfen dabei sein, das zudem ab 18:25 Uhr im MDR-Livestream übertragen wird.
 

unicum

#68
Beiträge
14.700
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Diskuswerfer Daniel Jasinski siegt in Schönebeck mit 67,47 m! Das ist persönliche Bestleistung! Mit Prüfer und Wrobel gibt es zwei weitere 67 m Werfer in dieser Saison in Deutschland. Sieht also ganz gut aus.
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.258
Punkte
113
Standort
CH
Krasser Auftakt von Warner in Götzis: über die 100 Meter schon mit starken 10,14 (Zehnkampf-Weltrekord liegt bei 10,12) und nun haut er mit 8,28 den neuen (und wenn ich mich nicht täusche ziemlich deutlichen) Weltrekord innerhalb eines Zehnkampfes heraus.

Aus Schweizer Sicht ist Gaio sehr erfreulich unterwegs und hat schon zwei deutliche PBs herausgeholt. Das könnte dieses Wochenende für ihn erstmals in die Richtung 8'000 gehen. Diese Leistung ist besonders beeindruckend, hat er sich Ende November beim Stabhochsprung schwer verletzt, wo er auch sehr, sehr viel Glück hatte. Hätte ihn der Stab etwas höher im Gesicht getroffen, wäre er wohl auf einem Auge blind. Er hat die Bilder auf Instagram geteilt, ich packe die aber mal in einen Spoiler (die betreffenden Bilder kommen im Post als zweites und drittes). Mir lief es beim Anblick auch kalt den Rücken herunter.

 
Zuletzt bearbeitet:

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.258
Punkte
113
Standort
CH
Urgh, Simon Ehammer kriegt es wieder nicht hin. Bei der Schweizer Indoor-Meisterschaft auf (deutlichem) Rekordkurs, dort reisst er im Stab drei Mal auf Einstiegshöhe. Kurzfristig in Frankfurt noch einen Siebenkampf eingeschoben, den er danach erfolgreich mit Nationalrekord beenden konnte. An der Indoor-Europameisterschaft lag er bis zum Stab sogar auf Medaillenkurs, aber auch dort reisst er wieder drei Mal auf der Einstiegshöhe. Und jetzt in Götzis? Dort schafft er es nicht mal bis zum Stabhochsprung, weil er im Weitsprung schon drei ungültige Versuche und damit einen Nuller bucht.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
20.538
Punkte
113
Urgh, Simon Ehammer kriegt es wieder nicht hin. Bei der Schweizer Indoor-Meisterschaft auf (deutlichem) Rekordkurs, dort reisst er im Stab drei Mal auf Einstiegshöhe. Kurzfristig in Frankfurt noch einen Siebenkampf eingeschoben, den er danach erfolgreich mit Nationalrekord beenden konnte. An der Indoor-Europameisterschaft lag er bis zum Stab sogar auf Medaillenkurs, aber auch dort reisst er wieder drei Mal auf der Einstiegshöhe. Und jetzt in Götzis? Dort schafft er es nicht mal bis zum Stabhochsprung, weil er im Weitsprung schon drei ungültige Versuche und damit einen Nuller bucht.
Das ist schon das dritte Mal diese Saison (bei den Schweizer Meisterschaften auch), da muss er noch am mentalen arbeiten.
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.258
Punkte
113
Standort
CH
Finde es wirklich schade, dass man die oberste Stufe der Team-EM von zwölf auf acht Teams heruntergestuft hat. Dieses Jahr hat die Ukraine ja zusätzlich noch abgesagt, wodurch nur sieben Teams am Start sind. So wird es auch für das sehr talentierte Team der Schweiz (hierzulande gibt es schon fast einen Leichtathletik-Boom und in vielen Disziplinen gibt es talentierte Leute) schwer, wieder aufzusteigen.
 
Oben