Persönlicher jährlicher Wham-Counter


timberwolves

Bankspieler
Beiträge
9.373
Punkte
113
Ich hab es schon Ende November selbstbestimmt gehört. Eigentlich ist das nämlich ein richtig guter Song :belehr:
 

schlomo23

Marxiste, tendance Groucho
Beiträge
7.619
Punkte
63
Ich bin auch noch bei null. Radio- und Weihnachtsmarkt-Aversion hilft. :belehr:
 
G

Gast_481

Guest
Auf Arbeit + Weihnachtsmarkt = 2x. Der Song ist gar nicht so schlecht, aber halt irgendwie ausgelutscht.
 

Pillendreher

Nachwuchsspieler
Beiträge
8.681
Punkte
0
******* Antenne Bayern :wall: Jetzt hats mich auch erwischt, nur weil bei meinen Verwandten solch eine Ohrenvergewaltigung als Radio durchgeht panik:
 

Short-E

Mitarbeiter / Redakteur basketball.de
Beiträge
1.162
Punkte
0
Ort
Duisburg
Nach wie vor bei Null, trotz Weihnachtsmarktbesuchen und diversen Glühweinständen auf dem Campus. Jetzt werde ich einfach bis Weihnachten das Haus nicht mehr verlassen und das Radio aus lassen und ich schaffe ein perfektes Spiel ;)
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
23.276
Punkte
113
Ich stehe dieses Jahr bei 2 ... ziemlich wenig.

Nach dem ersten Advent ist es wieder etwas ruhiger geworden.
Auch Melanie Thornton wird nicht übermäßig oft ausgebuddelt.

Aber dieser olle Coca-Cola-"Shack Up Your Happiness"-oder-wie-der-heißt-Song ... der dudelt, glaube ich, schon ein Dutzend mal im Radio, während ich in der Nähe eines eingeschalteten war.

Ich sehe sogar gerade eine Seite vorher in diesem Thread, dass der Song von "Train" ist und schon 2012 oft kam. Bah...
Da ist mir fast schon wham lieber, das ist wenigstens Trash.
 

skyw@lker

Bankspieler
Beiträge
6.062
Punkte
113
Einmal random oder so...

Trotz ein paar Weihnachtsmarktbesuchen (man steht eh 80% der Zeit beim Glühwein an) so gut wie gar keine Lieder gehört - da läuft iwie eh kaum Musik. Muss zugeben, dass mir das eigentlich sogar eher fehlt, durch den Klausurenblock den ganzen Dezember wieder null in irgendwie Weihnachtsstimmung gekommen und heute ist Heiligabend.
 

Pillendreher

Nachwuchsspieler
Beiträge
8.681
Punkte
0
Einmal random oder so...

Trotz ein paar Weihnachtsmarktbesuchen (man steht eh 80% der Zeit beim Glühwein an) so gut wie gar keine Lieder gehört - da läuft iwie eh kaum Musik. Muss zugeben, dass mir das eigentlich sogar eher fehlt, durch den Klausurenblock den ganzen Dezember wieder null in irgendwie Weihnachtsstimmung gekommen und heute ist Heiligabend.

Wie soll die aber auch aufkommen wenn es draußen eher nach Frühling aussieht als nach Weihnachten? :crazy:
 
G

Gast_481

Guest
Hab schon 1. Dieses Jahr hatte ich Pech. Indoor-Minigolf sei Dank. Der Radiosender, der im Hintergrund lief, wollte Weihnachtsstimmung verbreiten.
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
21.605
Punkte
113
Ort
Hamburg
Gestern Abend sei Dank, meine Freundin wollte unbedingt mit ihrer Familie "Liebe braucht keine Ferien" gucken, hab die erste Szene noch mitgeguckt und da lief es im Hintergrund auf der Weihnachtsfeier oder was das war.

Bin darauf hin aufgestanden und Karten spielen gegangen. :sleep::cool4:
 

Fuffie

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.688
Punkte
63
Ort
Boston TD Garden
Bisher auch 1. Da meidet man Märkte und Kaufhäuser, ist dann aber so dämlich und lässt das Radio im Auto laufen. :eek: Naja, immerhin weiß ich jetzt, dass der Song eigentlich als Osterversion geplant war. :belehr:
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
36.133
Punkte
113
Eben bei der Familienfeier hat es mich auch zum ersten Mal erwischt. Wieder kein Wham-freies Jahr. :cry:
 
Oben