• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

Premier League 2018-19

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
"mal wieder".

City hat mehr Untersuchungen kleben, als De Gea in den letzten 3 Jahren Fehler gemacht hat.
 

RoyalChallenger

Nachwuchsspieler
Beiträge
2
Punkte
3
Man muss halt auch unterscheiden. Beschweren tun sich ja in der Regel die Trainer. Aus ihrer Sicht auch zurecht. Richtig ist aber natürlich auch, dass die Teambesitzer wohl kaum auf TV-Geld verzichten würden. Dürfte aber nachvollziehbar sein, dass niemand den eigenen Chef kritisiert, sondern lieber allgemein die Liga. Die Leute dort werden das schon überleben.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
das wird langsam bei Fred. Gefällt mir wieder gut heute.

Rashford mit nem gebrauchten Tag. Martial sollte bald kommen.
 

Franken_Pep

Nachwuchsspieler
Beiträge
28
Punkte
3
Fred baut den Elfer, nachdem er vorher richtig stark gespielt hat.

Puh, schwere Entscheidung. Etwas 'dämliches' Verhalten von Fred, aber wird mMn etwas zu viel draus gemacht
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
ich sollte mich nach Mittwoch nicht über nen Elferpfiff beschweren, aber ... puh. Nie im Leben ist das ein Elfmeter.
 

L-james

Nachwuchsspieler
Beiträge
834
Punkte
63
Dieser Elfer ist doch ein schlechter Scherz. Was pfeifen die Refs da eigentlich für einen Käse zusammen?
 

Tony Jaa

Nachwuchsspieler
Beiträge
102
Punkte
43
Dieser Schiri pfeift wirklich alles auf Verdacht.
Im MF werden dunkelgelbe Vergehen ignoriert, und für son Dive gibt es Elfer.
De Gea muss länger stehen bleiben. Das war so offensichtlich.
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
209
Punkte
43
Hab es mir gerade erst angeguckt. Das war wirklich niemals ein Elfmeter.
De Gea hält aber auch in letzter Zeit selten mal einen Elfmeter oder?:unsure:
 

Franken_Pep

Nachwuchsspieler
Beiträge
28
Punkte
3
Joa gerade bei der Wiederholung nochmal zu sehen.... Niemals Elfer, vor allem nicht im angeblich so harten England