RB Leipzig 2019 / 2020 - Endlich 10 Jahre Tradition!


Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
41.311
Punkte
113
Standort
Austria
hat sicher rein mit höherer Gewalt zu tun und nicht mit sportlichen Gründen oder so :clowns:

ziemlich schwach, da irgendwie Corona vorzuschieben, um sich aus nem miesen Deal rauszuwinden. Damit kommt Leeds hoffentlich nicht durch ;)
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
15.102
Punkte
113
Standort
Teahupoo
So blöd es klingt... ich würde einen Vergleicb machen über 10 mio und Den Spieler zurück nehmen.
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
30.261
Punkte
113
Standort
Leipzig
JKA hat noch 2 Jahre Vertrag und dürfte zu den besser verdienenden Profis bei RB gehören (dürfte bei seinem Transfer 2017 sicherlich mit der teuerste gewesen sein mit gut 4 Mio p.a.). Den bekommst du doch nach der nächsten völlig vekorksten Saison niemals los und bleibt bis 2022 auf der Payroll. Sollte Leeds ihn für 20 Mio holen müssen, fahr ich ihn persönlich mit dem Rad zum Flughafen. Man kann Leeds auch gern noch einen kleinen Rabatt geben, aber ich glaub bei RB sind alle froh, wenn das Kapitel abgeschlossen ist. Gut begonnen (erste Saison mit 9 Toren), dann war es gar nix mehr. Und JN scheint auch absolut kein Fan von ihm zu sein.
 

THEKAISER99

Bankspieler
Beiträge
7.166
Punkte
113
Alle guten Dinge sind wohl weiterhin 3

RV Benjamin Henrichs wechselt diesen Sommer im 3.Anlauf vom AS Monaco zu RB Leipzig. Davor war der Wechsel immer am Veto der Monegassen gescheitert.
Erstmal Leihe mit anschließender KO

Quelle: kicker.de
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
15.102
Punkte
113
Standort
Teahupoo
Laut Mintzlaff und dem Berater von Upamecano ist man sehr weit fortgeschritten um den Vertrag mit dem Franzosen noch einmal zu verlängern.
Ich persönlich hätte nichts gegen einen Abgang gehabt, da die AK doch schon relativ hoch ist und er trotz seiner starken Spielweise auf dem Platz, oftmals doch sehr fehleranfällig und leichtfüßig ist.
Gute Aktionen und Fehler führen in den meisten Spielen dann doch eher zu einer Nullsummenrechnung. Mir ist da Konate+Orban vor deren Verletzungen deutlich lieber. Scheinbar gibt es jedoch niemanden der zur Zeit bereit ist knapp 60 Mio für Upa hinzulegen.
 

theser

Bankspieler
Beiträge
1.697
Punkte
113
Laut Mintzlaff und dem Berater von Upamecano ist man sehr weit fortgeschritten um den Vertrag mit dem Franzosen noch einmal zu verlängern.
Ich persönlich hätte nichts gegen einen Abgang gehabt, da die AK doch schon relativ hoch ist und er trotz seiner starken Spielweise auf dem Platz, oftmals doch sehr fehleranfällig und leichtfüßig ist.
*leichtsinnig?
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
15.102
Punkte
113
Standort
Teahupoo
Ja ok...ich meinte es im Zusammenhang mit "Bruder Leichtfuß". Causal beim Thema Fußball ergibt das jedoch wenig Sinn. Fakt ist, wir meinen beide das Selbige. :)
 

domingo

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.910
Punkte
63
Ich habe gerade einen Beitrag aus Juli 2019 geliked, weil ich nicht mitbekommen habe, dass es einen alten RB thread gab. Man wird nicht jünger...
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
3.557
Punkte
113
Sachsen erlaubt wieder Zuschauer bei den Fußballspielen ab September ohne Obergrenze, gut für Leipzig.
Die anderen werden wohl nachziehen, als letztes wahrscheinlich Bayern unter scared duck Söder.
 

theser

Bankspieler
Beiträge
1.697
Punkte
113
Meh, ich hab wenig Bock auf weitere "Superspreadingevents" oder wie es heißt...
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
572
Punkte
43
Sachsen erlaubt wieder Zuschauer bei den Fußballspielen ab September ohne Obergrenze, gut für Leipzig.
Die anderen werden wohl nachziehen, als letztes wahrscheinlich Bayern unter scared duck Söder.
Ohne Obergrenze? ----- Vor einem Tag sah das aber eingeschränkter aus......und was passiert dann ab September mit den Masken????
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
3.557
Punkte
113
Ohne Obergrenze? ----- Vor einem Tag sah das aber eingeschränkter aus......und was passiert dann ab September mit den Masken????
Ohne Obergrenze bedeutet nicht volles Stadion, aber mehr als 1000 und zwar soviel, wie Abstand- und Hygieneregeln es erlauben, da könnte es auch Maskenpflicht geben. Ein Drittel oder halbvolles Stadion hätte jedenfalls nicht mehr den Charme von Geisterspielen. RB arbeitet schon an einem Konzept.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
22.040
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Die Fans werden auch ganz brav ihre Masken auflassen und den Abstand im Block einhalten. Versprochen.

Natürlich müssen irgendwann wieder Zuschauer rein, aber wer da von Masken und Abstand spricht, betreibt aus meiner Sicht Augenwischerei.
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
572
Punkte
43
Na ja , mit Masken ab September im Stadion? So diszipliniert die Fans von Leipzig oder besser (von RB) sind ,--verstehen tun sie und andere Leute es nicht! Wie denn auch, wenn in den nun wieder "geöffneten" Ausflugsmeilen-und Lokalen von/in Leipzig (und sicherlich auch anderswo) die Freisitze z.B. übervoll sind und überall Rudelbildungen zu verzeichnen sind. Und das alles OHNE MASKE
 

JamiLLX

Bankspieler
Beiträge
21.495
Punkte
113
Sachsen hat mit 0,4/100.000 (in den letzten 7 Tagen) schon recht wenige Corona Fälle, durchaus anzunehmen dass das bis September noch weiter runter geht.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
22.040
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Tut aber nichts zur Sache, wie viel Fälle ein Bundesland hat, die Zuschauer im Stadion kommen von überall her. Aber wie gesagt, irgendwann muss man wieder anfangen und die Fallzahlen geben es in der Tat her. Auch wenn sie mMn trügerisch sind.
 

hermite

Nachwuchsspieler
Beiträge
801
Punkte
63
Die Fans werden auch ganz brav ihre Masken auflassen und den Abstand im Block einhalten. Versprochen.

Natürlich müssen irgendwann wieder Zuschauer rein, aber wer da von Masken und Abstand spricht, betreibt aus meiner Sicht Augenwischerei.
Personalisierte Eintrittskarten und Sektion Stadionverbot demnächst für unter 1,5 Meter beim Torjubel.

Schöne neue Fußballwelt.
 
Oben