S.Oliver Würzburg Saison 2020/2021


starting-line-up

Bankspieler
Beiträge
1.054
Punkte
113
Standort
Würzburg
Gibt es eigentlich schon einen Termin wann das Teamtraining starten soll bzw. wann alle Spieler in Würzburg eintreffen?
Genaue Daten habe ich von meinem Bekannten leider nicht. Trainingsauftakt ist um den 01.September geplant (aber vermutlich ehr ein paar Tage früher). Dieses Jahr sollen die Spieler auf Grund von Corona-Tests (und evtl nötiger Quarantäne) nicht erst 2-3 Tage vorher eintreffen, sonder eine gute Woche (also um den 20.08.)!
Ob man bis dahin komplett sein wird ist offen. Wucherer hätte den Kader gerne komplett. Es gibt wohl aktuell neben Schoshi und Sears noch einen weiteren Center Kandidaten, zu dem ich aber nichts weiter weiß. Man wartet aber weiter ab, das die Preise weiter fallen. Laut meines Bekannten von den Baskets gönnen sich die Verantwortlichen gerade alle noch ein paar Tage Auszeit.
 

Nothing but Net

Nachwuchsspieler
Beiträge
106
Punkte
28
Die Infektionszahlen steigen. Weitere Lockerungen soll es nicht geben. Selbst den Fußballern werden keine Zuschauer zu Saisonbeginn genehmigt werden. Nur diese Schlagertante darf vor Zuschauern singen
 

Buzzerbeater

Nachwuchsspieler
Beiträge
357
Punkte
63
Standort
Würzburg
Heute in der MP:
BASKETBALL: Die Basketball-Bundesliga (BBL) will am 6. November in die neue Saison starten. An den Bundesliga-Standorten wird es unterschiedliche Lösungen mit Blick auf Anzahl der Zuschauer und der strukturellen Umsetzung der Hygienevorschriften zur Zulassung von Zuschauern geben. Jeder Club muss ein eigenes Schutz- und Hygienekonzept erarbeiten. Dieses muss vom zuständigen Gesundheitsamt freigegeben werden. Die Clubs können auch ohne Zuschauer spielen, müssen aber ein standortspezifisches Hallen-Konzept erarbeiten, damit eine hochwertige Darstellung im TV-Bild garantiert ist.

Bin mal gespannt wie das Konzept von sOW aussieht. Monsteraufgabe :gitche:
 

Herbipolis

Nachwuchsspieler
Beiträge
496
Punkte
93
Standort
Würzburg, jetzt näherer Umkreis
Wenn nicht mal König Fußball in den Stadien Zuschauer genehmigt werden, kann man davon ausgehen, dass es für die "Randsportarten" in der Halle genausowenig eine Genehmigung gibt. Da kann ich die Politik gut verstehen.

Wo ich sie nicht verstehe ist, dass man doch absehen konnte, dass der wieder hochgefahrene Reiseverkehr zu ansteigenden Infektionszahlen führen würde. Aber der deutsche Michel muss ja unbedingt nach Malle oder sonstwohin fahren/fliegen. Und die Tourismusindustrie und die entsprechenden Urlaubsländer haben ja förmlich um deutsche Touristen gebettelt.
Und wieder werden viel zu spät gewisse Regionen als Risikogebiete eingestuft...wie im Februar Österreich und Italien.
Wie lange dauert es diesmal bis die Balearen oder ganz Spanien oder bspw. die Balkanländer wieder zu Risikogebieten erklärt werden?
 

Swish41

Nachwuchsspieler
Beiträge
567
Punkte
93
Wenn nicht mal König Fußball in den Stadien Zuschauer genehmigt werden, kann man davon ausgehen, dass es für die "Randsportarten" in der Halle genausowenig eine Genehmigung gibt. Da kann ich die Politik gut verstehen.

Wo ich sie nicht verstehe ist, dass man doch absehen konnte, dass der wieder hochgefahrene Reiseverkehr zu ansteigenden Infektionszahlen führen würde. Aber der deutsche Michel muss ja unbedingt nach Malle oder sonstwohin fahren/fliegen. Und die Tourismusindustrie und die entsprechenden Urlaubsländer haben ja förmlich um deutsche Touristen gebettelt.
Und wieder werden viel zu spät gewisse Regionen als Risikogebiete eingestuft...wie im Februar Österreich und Italien.
Wie lange dauert es diesmal bis die Balearen oder ganz Spanien oder bspw. die Balkanländer wieder zu Risikogebieten erklärt werden?
Da bin ich zu 100% mal bei Dir!
Jetzt tun Spahn und Co. wieder überrascht und das appellieren geht wieder los.
Völlig unverständlich für mich, das war sonnenklar!
 

Nothing but Net

Nachwuchsspieler
Beiträge
106
Punkte
28
Aber SOW wird das eingepreist haben. Fehlende Einnahmen von 600 Zuschauern dürfen finanziell keine Rolle spielen.
 

Troll

Nachwuchsspieler
Beiträge
3
Punkte
3
WIESO KEINE ROLLE.
IM EXTREMEN REDEN WIR ÜBER EINE
VIERTEL MIO €
600 X17 SP X 20€ PLUS VIP KARTEN
 

urgal

Nachwuchsspieler
Beiträge
81
Punkte
33
WIESO KEINE ROLLE.
IM EXTREMEN REDEN WIR ÜBER EINE
VIERTEL MIO €
600 X17 SP X 20€ PLUS VIP KARTEN
In der Kalkulation sollten sie keine Rolle gespielt haben. Wer unter den aktuellen Umständen, in einer solch dynamischen Situation mit Zuschauereinnahmen kalkuliert darf sich dann hinterher auch nicht wundern.

Am besten kalkuliert man immer mit dem Worst-Case, wenn ich mich richtig erinnere mussten die Klubs von der BBL aus auf jeden Fall auch eine Kalkulation ohne Zuschauer abgeben.

PS: Kleinbuchstaben hätten's auch getan.
 

Nothing but Net

Nachwuchsspieler
Beiträge
106
Punkte
28
Die Umsetzung eines Hygienekonzeptes würde SOW auch einiges Kosten. Es dürfte also einige ersparte Aufwendungen geben, wenn keine Zuschauer in die Halle dürfen. SOW würde also "nur" die Marge verlieren.
 

BasketsFan1

Nachwuchsspieler
Beiträge
120
Punkte
28
Wobei ich denke, dass vlt schon Basketball Fans eher erlaubt werden könnten als beim fußball. 20.000 und 500-1000 ist halt nochmal eine ganz andere Nummer. In Österreich sind bald Veranstaltungen mit 1000 Personen wieder erlaubt.. und selbst hier sind ja Geburtstagsfeiern etc mit 100 oder 200 Personen erlaubt.
Und jetzt sind zumindest in vielen Bundesländern die Ferien rum und das Reisen wird weniger, ich bin optimistisch das die Fallzahlen wieder sinken könnten..sobald es wieder kälter wird :)
 

tez

Nachwuchsspieler
Beiträge
271
Punkte
63
Wobei ich denke, dass vlt schon Basketball Fans eher erlaubt werden könnten als beim fußball. 20.000 und 500-1000 ist halt nochmal eine ganz andere Nummer. In Österreich sind bald Veranstaltungen mit 1000 Personen wieder erlaubt.. und selbst hier sind ja Geburtstagsfeiern etc mit 100 oder 200 Personen erlaubt.
Und jetzt sind zumindest in vielen Bundesländern die Ferien rum und das Reisen wird weniger, ich bin optimistisch das die Fallzahlen wieder sinken könnten..sobald es wieder kälter wird :)
Es ist halt ein gewaltiger Unterschied ob die Veranstaltung unter freiem Himmel oder in einer Halle statt findet. Am Nürburgring dieses Wochenende sind bei den Rennen der ADAC GT Masters erstmals wieder Zuschauer zugelassen, 5000.
 

offset

Nachwuchsspieler
Beiträge
52
Punkte
18
Es ist halt ein gewaltiger Unterschied ob die Veranstaltung unter freiem Himmel oder in einer Halle statt findet. Am Nürburgring dieses Wochenende sind bei den Rennen der ADAC GT Masters erstmals wieder Zuschauer zugelassen, 5000.
Am letzten Wochenende gab es an Nürburgring den Oldtimer Grand Prix bei dem auch bereits 5000 Zuschauer zugelassen waren. Das Konzept von dort dient wohl auch für die GT Masters.
Allerdings war da auch schon an Sicherheitsvorkehrungen dahinter.
Wen es genauer interessiert:
 

sow14

Nachwuchsspieler
Beiträge
41
Punkte
18
Es wird spannend zu sehen, ob es wirklich zu einem Start mit Zuschauern vor einem Impfstoff überhaupt möglich ist.
 

Just_in_time

Nachwuchsspieler
Beiträge
27
Punkte
3
Sears hat auch ein Angebot von Gießen und hatte vor ein paar Tagen noch nichts von Wü gehört... Glaube es wird jemand, den wir noch so gar nicht auf dem Schirm haben.
 

starting-line-up

Bankspieler
Beiträge
1.054
Punkte
113
Standort
Würzburg
Sears wird es nicht. Ein Center mit Europa und Japan Erfahrung. Aber bislang kein BBL Engagement. Sears ist wohl immer noch nicht frei von Verletzungsproblemen.
 
Oben