Serienwahl Playoff-Edition - And the Winner is....


Wer gewinnt die Serienwahl Playoff-Edition?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    41
  • Umfrage geschlossen .

Joe Calzaghe

Nachwuchsspieler
Beiträge
4.061
Punkte
48
Ich finde, dass Narcos genau die ambivalenten Gefühle gegenüber Escobar zeigt, die in Kolumbien vorherrschten. Auch bei mir gab es Phasen, wo ich mit Escobar „mitgefiebert“ habe und solche, wo ich dachte „Kill the Bastard“.
Ich hatte erwartungsgemäß durchgehend die "Kill the Bastard"-Brille auf, und dementsprechend womöglich auf ambivalente Aspekte der Serie nicht mit der passenden Kalibrierung reagiert:eek:ops: Ich sehe einfach bei Serien über kriminelle Vereinigungen direkt Rot, und es wird mir in der Regel zuviel Amüsement generiert und (temporäre) Sympathie für diese Charaktere entgegengebracht. Bei den Sopranos ist das sicherlich noch mal wesentlich deutlicher ausgeprägt als bei Narcos.

Tony Soprano basiert übrigens auf dem Mafioso "Vinnie Ocean" Palermo, der zum Start der Serie gerade noch einer der "Acting Bosses" der DeCavalcante in New Jersey war. Auch wenn er nicht den gleichen Namen trägt halte ich das für wesentlich bedenklicher, als eine Serie über Escobar 25 Jahre nach dessen Tod zu zeigen.
Danke für die Info. Ich wusste nicht, dass Tony Soprano auf einem echten Mafioso basiert, der sogar noch aktiv seinem "Job" nachging.
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
35.325
Punkte
113
Halbe Stunde noch Zeit, immer noch 12:12.
Wer sorgt für die Entscheidung?
 

Kinski

total entspannt
Beiträge
6.406
Punkte
113
Standort
Niederrhein
fargo natürlich chancenlos. die 10 jahre zwischen staffel 2-12 der simpsons waren zT einfach überragend gut, danach wurde es dann aber deutlich schwächer.
 

liberalmente

Moderator Non-Sports & Football
Teammitglied
Beiträge
37.148
Punkte
113
Ein Duell auf Halbfinalniveau. Simpsons Prime ist natürlich überragend, aber ich habe für Fargo gestimmt. Noch ist es eng, wird aber wohl am Ende nichts nützen.
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
35.325
Punkte
113
Zwei meiner absoluten Favoriten gegeneinander. Da BB sowieso gewinnt, bekommt Scrubs meine Stimme und geht damit in Führung :)
 

Lawrence

Blagenbespaßer
Beiträge
1.956
Punkte
113
Klare Entscheidung für mich. Scrubs fand ich immer kacke, während Breaking Bad mich einfach unglaublich unterhalten hat.
 

Kinski

total entspannt
Beiträge
6.406
Punkte
113
Standort
Niederrhein
punkt für BCS. sherlock ist meh, der watson ist zwar ganz cool, aber cumberbatch ist irgendwie ein totaler unsympath
 

Lawrence

Blagenbespaßer
Beiträge
1.956
Punkte
113
Die ersten 3-4 (weiß nicht mehr, welcher der "Reichenbach Fall" war) Folgen war Sherlock grandios. Danach wurde es mir zu absurd und albern, auch wenn ich die Harmonie der beiden Hauptdarsteller sehr mag.

Punkt daher an "Better Call Saul"!
 
Oben