Sportforen-FIFA19-PS4-Turnier


Ricard

Nachwuchsspieler
Beiträge
669
Punkte
93
Wäre das Turnier zur Weihnachtszeit gestartet, dann hätte mich @nbatibo schon rasiert. Bin ich sehr sicher. Spiele zwar auch net mehr, aber das ist Fakt. Gegen @DaLillard hätte ich mindestens 5 Stück bekommen.

Der große Unterschied zur Vorrunde ist halt Butra und Busquets Scream bei mir.
 

Steph Curry

Nachwuchsspieler
Beiträge
264
Punkte
43
Uiiuiii jetzt bin ich heiß :D Gehe aber wohl auch als Underdog ins Rennen.

@Steph Curry Gestern und heute war leider doch eng. Immer noch mehr um die Ohren als geplant. Denke aber, dass morgen oder Mittwochabend oder Donnerstagabend bei mir passen würde.
Ja alles gut, Sonntag waren die Server eh down, da ging ja nichts. Heute Abend kann ich wohl eher nicht, maximal am frühen Abend, müssen wir mal gucken. Ansonsten sollte Mittwoch Abend aber auf jeden Fall klappen!
 

Steph Curry

Nachwuchsspieler
Beiträge
264
Punkte
43
Ich glaub schon. Weiß leider noch nicht genau wann ich zuhause bin. Sonst definitiv Morgenabend. Da bin ich vorher beim Zahnarzt und danach definitiv auf der Couch:D
Nicht so wichtig, ich bin denke die ganze Zeit online, schreib einfach wenn du mich online siehst. Sonst sag hier Bescheid! ;)
 

Steph Curry

Nachwuchsspieler
Beiträge
264
Punkte
43
@Blayde vs Steph Curry 1:4 (Reus - Hazard, 2x Marcelo, CR7)

Nach der frühen Führung für Blayde durch Reus in der 4. Minute kam ich besser ins Spiel, trotz paar kleinerer Lags, die aber nicht so sehr störten. Bis zur Halbzeit hielt die Führung trotz guter Chancen meinerseits, aber so unfassbar zwingend war es meistens auch nicht. In Halbzeit zwei ging es dann besser, Hazard scheitert erst noch, sein Nachschuss nach Block von Varane schlägt aber hoch im kurzen Eck ein. Danach kam Ibra, dann eine Ecke und über Umwege kommt der Ball zu Marcelo, der das Leder quasi auf der Linie nur noch rüber drücken muss. CR7 und nochmal Marcelo in der 90. entscheiden das Spiel dann zu meinen Gunsten. Am Ende ist das angesichts der Spielanteile denke auch verdient, auch wenn es sich knapper angefühlt hat als ein 4:1. Hatte vor allem in HZ 1 große Probleme gegen die Defensive von Blayde durchzukommen, war ecgt unangenehm. Braucht man viel Geduld... GG auf jeden Fall!
 

Blayde

Nachwuchsspieler
Beiträge
675
Punkte
63
@Blayde vs Steph Curry 1:4 (Reus - Hazard, 2x Marcelo, CR7)

Nach der frühen Führung für Blayde durch Reus in der 4. Minute kam ich besser ins Spiel, trotz paar kleinerer Lags, die aber nicht so sehr störten. Bis zur Halbzeit hielt die Führung trotz guter Chancen meinerseits, aber so unfassbar zwingend war es meistens auch nicht. In Halbzeit zwei ging es dann besser, Hazard scheitert erst noch, sein Nachschuss nach Block von Varane schlägt aber hoch im kurzen Eck ein. Danach kam Ibra, dann eine Ecke und über Umwege kommt der Ball zu Marcelo, der das Leder quasi auf der Linie nur noch rüber drücken muss. CR7 und nochmal Marcelo in der 90. entscheiden das Spiel dann zu meinen Gunsten. Am Ende ist das angesichts der Spielanteile denke auch verdient, auch wenn es sich knapper angefühlt hat als ein 4:1. Hatte vor allem in HZ 1 große Probleme gegen die Defensive von Blayde durchzukommen, war ecgt unangenehm. Braucht man viel Geduld... GG auf jeden Fall!
Jo, absolut verdienter Sieg und viel Glück im Finale!

Ich hab die Statistik fotografiert. 20:4 Torschüsse. 53:47 Ballbesitz. 7:0 Ecken. War auf jeden Fall mega schwer zu spielen. In der ersten Halbzeit hatte ich noch das Gefühl, mich ganz gut über Außen befreien zu können und dachte mir, später gelingt mal ein Angriff bis zum Ende. In der Pause habe ich gemerkt, dass ich ausversehen 4231 gespielt hatte :D Habe dann auf enge Raute umgestellt und versucht mein Kombinationsspiel durch die Mitte durchzuziehen, aber da ging echt gar nix. Respekt! Meistens kam der Ball schnell wieder zu meinem 16er.
 

Ricard

Nachwuchsspieler
Beiträge
669
Punkte
93
Finale!

@Steph Curry vs @Ricard 6:5 n.E. (2:2)

Step begann sofort druckvoll und hatte die höheren Spielanteile. Folgerichtig war es Felipe Anderson der sich im rechten Strafraum durchsetze und ins lange Eck traf. Die hohe Verteidigungslinie machte ricard zu schaffen. Im Verlauf der ersten Hälfte konnte sich ricard immer besser befreien. Nach einen Kombination über Eusebio und Vidal, schlenzte Butra den Ball vom Strafraum in den rechten Winkel. Wenig später ein geradliniger Angriff, nachdem Steph den Ball immer Mittelfeld verloren hatte. Felipe Anderson ging auf den linken Flügel bis an die Grundlinie und Butra bedanke sich im Zentrum per Kopf mit der Führung. Rodewisch wurde jetzt deutlich stärker und Eusebio vergab bei Steph Curry mutterseelenallein vor MATS. Ricard konnte die Mitte mit dem Duo Vidal/Ballack gut dicht machen, so dass Rodewisch vor allem bei Standards extrem gefährlich war.

Die zweite Halbzeit ein Sturmlauf von Steph Curry auf den Kasten von MATS. Da würde aus allen Rohren geballert was das Zeug hält. Allerdings nusste MATS gar nicht so viel eingreifen, weil die Defebsive viel blockte oder rechtzeitig dazwischen ging. Der Ausgleich war in jeder Hinsicht überfällig. Kurz vor Ultimo hatte ricard die Chance auf das 3:1, aber Eusebio scheiterte an Alisson. Und so kam es wie es kommen musste. Nachspielzeit und nach einer Ecke traf Petit aus guten 18m ins linke Ecke. Verdient, keine Frage. Die Verlängerung gab dann nicht mehr so viel her.

Im Elfmeterschießen hatte ricrad durch Ballack sogar die Chance auf den Sieg, aber links vorbei. Eh total merkwürdig, wie viele Elfer vorbeigeknallt wurden. (Patch?) Alisson parierte gegen Chiellini und Finito.

Tolles Endspiel, verdient gewonnen und Glückwunsch an @Steph Curry
 
Zuletzt bearbeitet:

Lawrence

Blagenbespaßer
Beiträge
342
Punkte
43
Herzlichen Glückwunsch! :jubel:

Gleichzeitig hat sich mein Wunsch erfüllt, vom späteren Sieger weggehauen worden zu sein. ;)
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
1.235
Punkte
113
der sieger wundert mich nicht, eher dass @Ricard so krass unterwegs ist dieses jahr. tibo und dalillard rausgehauen, steph auch fast (wäre durchgedreht wenn ich da deinen bericht lese ^^) da warst du doch letztes jahr nicht mal annährend so gut oder? ich habe dich in der vorrunde jedenfalls 2x verprügelt haha:D ;) ich glaube du machst uns was vor und in wahrheit vernachlässigst du deine familie und suchtest wo du nur kannst. :D

apropo elfmeter. diese sind einfach nur verbuggt. schiesst du links, schiesst er mittig. allein das reicht schon um zu sehen wie ea da übelst eingreift. reines glücksspiel sowieso. nervt halt, wenn nicht das ausgeführt wird, was man eingibt. wie auch immer, congrats @Steph Curry. (y) der egal wie immer noch zurückkommt und sein last minute tor macht. bad memories...
 
Zuletzt bearbeitet:

Spree

Bankspieler
Beiträge
1.235
Punkte
113
das ist aber auch von fifa zu fifa unterschiedlich habe ich festgestellt. fifa 17 zB. lag mir sehr gut, da war ich gut drauf mit liga 1 gewinn und so als krönung. fifa 18 war nicht so meins, dieses fifa ist eine mischung aus 17 und 18. naja, als casual gamer sollte man auch nicht zuviel erwarten. kann man schon so zufrieden sein. letzten endes geht es nicht mal um die wurscht. :D spaß am spiel ist viel wichtiger als resultate. da hat ea dieses jahr definitiv versagt und an fifa 20 will ich auch nicht glauben... dieses mal lasse ich mich von der demo nicht blenden. erst alles hui und später nach den patches pfui. :sleep:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben