Trades/Tradegerüchte (bitte mit Quellenangabe)


Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
32.136
Punkte
113
Standort
Leipzig
Aus Nets-Sicht würde ich Kyrie traden. Da nimmt man lieber Harden mit Plautze als Irving ohne Hirn. Harden kann die Plautze abtrainieren, Irving bleibt für immer unterbelichtet. Keine Ahnung, wie Wall und Irving zusammenpassen, aber dürfte mit Sicherheit das beste sein, was die Rockets aktuell angeboten bekommen.

Durant + Harden + Supporting-Cast um LeVert dürfte gut passen.
 

Evolution

Bankspieler
Beiträge
6.893
Punkte
113
Standort
BS/GÖ
Aus Nets-Sicht würde ich Kyrie traden. Da nimmt man lieber Harden mit Plautze als Irving ohne Hirn. Harden kann die Plautze abtrainieren, Irving bleibt für immer unterbelichtet. Keine Ahnung, wie Wall und Irving zusammenpassen, aber dürfte mit Sicherheit das beste sein, was die Rockets aktuell angeboten bekommen.

Durant + Harden + Supporting-Cast um LeVert dürfte gut passen.
Wieso sollten das die Rockets tun? Irving hat doch gar keinen Wert für ein Team, welches nicht um den Titel spielt. Mit diesen ganzen Fragezeichen um ihn würde ich niemals für Kyrie traden. Bei so viel Luft im Kopf würde ich ihm sogar zutrauen, dass er hinschmeißt und seine Karriere beendet.
 

Philly's Finest

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.702
Punkte
83
Puh, war ja eher schon immer im Pro-Trade-Harden-Lager aber so gut wie Maxey gerade spielt, würde ich viel lieber statt ihm Thybulle+Pick abgeben. Aber daran wird und sollte hoffentlich ein Trade nicht scheitern, ein overpay muss man aber trotzdem nicht machen.
 

TheAnswerAI

Nachwuchsspieler
Beiträge
221
Punkte
43
Maxey wäre schon übel. Thybulle eigentlich notwendig um die perimeter Verteidigung aufrecht zu erhalten.
Simmons + Korkmaz und picks wäre mir am liebsten
Zwischen Thybulle und maxey würde ich dann aber lieber maxey behalten. Der könnte zumindest dann irgendwann ein wenig in die Rolle von Harden schlüpfen
 

strodini

Bankspieler
Beiträge
2.497
Punkte
113
Standort
OS & S
Harden kann einer der beste offensive Spieler der Liga sein, Embiid einer der besten defensiv.
Das müsste schon ne crazy Kombi sein. Bin immer pro Simmons gewesen, aber irgendwie stagniert er und eventuell benötigt er nen Tapetenwechsel.

Ob jetzt Maxey oder Thybulle sollte doch egal sein.


Gut, dass Morey mittlerweile bei den Sixers ist. So werden zumindest die Sixers nicht über den Tisch gezogen.
 

Philly's Finest

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.702
Punkte
83
Laut dem Sixers-Insider auf realgm wurde Maxey auch nicht offeriert. Vielmehr haben die Rockets ihn noch ins Spiel gebracht. Und zum ersten Mal sagte er auch, dass Simmons nicht mehr "off the table" ist, vl mitunter ein Grund, wieso jetzt auch der Stein ins Rollen gekommen ist.
 

Bankside

Nachwuchsspieler
Beiträge
240
Punkte
43
Ich bin froh, dass Harden endlich vom Tisch ist und nicht bei den Heat gelandet ist!!!

so, wo landet Beal?
 

freiplatzzokker

Bankspieler
Beiträge
4.907
Punkte
113
good stats on a bad team :belehr: will heißen, sollte DET einen star à la Irving bekommen, dann ist Grant direkt second banana. wird eh nicht passieren, daher egal ;)
Nein. Er hat tatsächlich einen großen Sprung gemacht und ist für mich bisher klarer MIP. Hätte nie erwartet, dass er das so drauf hat. Dabei ist er auch noch äußerst effizient. Da braucht man dann keinen Irving. Was soll der denn besser machen? Defense spielt er ja nicht. Grant bringt beides und hat keinen kaputten Charakter.
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
15.852
Punkte
113
Standort
Teahupoo
Nein. Er hat tatsächlich einen großen Sprung gemacht und ist für mich bisher klarer MIP. Hätte nie erwartet, dass er das so drauf hat.
Der spielt wie immer, nur dass er bei den Pistons knapp 20 Würfe sieht und sonst bei maximal 10 Versuchen aus dem Feld lag.
Er ist ein guter Role Player und darf in Detroit den Tank Commander geben. Mehr nicht.
Das ist keine Raketenwissenschaft.
 

freiplatzzokker

Bankspieler
Beiträge
4.907
Punkte
113
Der spielt wie immer, nur dass er bei den Pistons knapp 20 Würfe sieht und sonst bei maximal 10 Versuchen aus dem Feld lag.
Er ist ein guter Role Player und darf in Detroit den Tank Commander geben. Mehr nicht.
Das ist keine Raketenwissenschaft.
Lohnt echt nicht mit dir darüber zu diskutieren. Du hast eh nichts über für alle Spieler, die irgendwann mal bei OKC gespielt haben. Dein Herz ist vergiftet. Auf immer und ewig. Trauriges Leben.
 

faker

Nachwuchsspieler
Beiträge
470
Punkte
43
Nein. Er hat tatsächlich einen großen Sprung gemacht und ist für mich bisher klarer MIP. Hätte nie erwartet, dass er das so drauf hat. Dabei ist er auch noch äußerst effizient. Da braucht man dann keinen Irving. Was soll der denn besser machen? Defense spielt er ja nicht. Grant bringt beides und hat keinen kaputten Charakter.
niemand hier behauptet, dass Irving zu DET wahrscheinlich ist oder aktuell sinn ergibt... bitte lesen UND verstehen. die aussage ist, dass DET einen spieler vom kaliber Irving direkt mit kusshand nehmen würde, egal ob Grant 20+ ppg macht.
 

freiplatzzokker

Bankspieler
Beiträge
4.907
Punkte
113
niemand hier behauptet, dass Irving zu DET wahrscheinlich ist oder aktuell sinn ergibt... bitte lesen UND verstehen. die aussage ist, dass DET einen spieler vom kaliber Irving direkt mit kusshand nehmen würde, egal ob Grant 20+ ppg macht.
Das steht da so nicht. Da steht:

Die Pistons suchen ja auch noch nen klaren Go-To.
Das was du daraus machst, lässt sich daraus machen, es ist aber keinesfalls eindeutig. Von Wahrscheinlichkeiten habe ich auch nicht gesprochen. Bitte mal vorher in den Spiegel schauen, wenn man was von lesen UND verstehen schreibt.
 
Oben