Tyson Fury vs Tom Schwarz (15.06.2019, MGM Grand, Las Vegas) Live MDR

Wer gewinnt?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    83
  • Umfrage geschlossen .

MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
349
Punkte
43
IBF hat damals auch direkt entzogen als es das Rematch zwischen Klitschko und Fury geben sollte.

Schwarz und Fury sind #2 und #3 bei der WBO, kann man daher machen.

Vielleicht macht es auch wie bei Kownacki. Es geht um den Interim Belt und wenn Rematch zwischen AJ und Ruiz unterzeichnet, wird der Sieger aus Schwarz/Fury dann zum Champ ernannt.
 

aristoteles

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
43
IBF hat damals auch direkt entzogen als es das Rematch zwischen Klitschko und Fury geben sollte.

Schwarz und Fury sind #2 und #3 bei der WBO, kann man daher machen.

Vielleicht macht es auch wie bei Kownacki. Es geht um den Interim Belt und wenn Rematch zwischen AJ und Ruiz unterzeichnet, wird der Sieger aus Schwarz/Fury dann zum Champ ernannt.
1. Warum entzieht dann diesmal WBO den Gürtel (und bei Fury nicht) und IBF nicht (und bei Fury schon)?

2. Wo waren denn die ganzen Pflichtverteidigungen als Joshua Weltmeister war? Joshua hat seine 3 Gürtel in seinen 7 Titelverteidigungen (inklusive Ruiz) nur ein einziges Mal pflichtverteidigen müssen (Povetkin), Parker war zumindest noch eine Titelvereinigung. Aber jetzt wo Ruiz Weltmeister ist, sind die Regeln auf einmal wieder ganz wichtig. :saint:
 

MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
349
Punkte
43
1. Warum entzieht dann diesmal WBO den Gürtel (und bei Fury nicht) und IBF nicht (und bei Fury schon)?

2. Wo waren denn die ganzen Pflichtverteidigungen als Joshua Weltmeister war? Joshua hat seine 3 Gürtel in seinen 7 Titelverteidigungen (inklusive Ruiz) nur ein einziges Mal pflichtverteidigen müssen (Povetkin), Parker war zumindest noch eine Titelvereinigung. Aber jetzt wo Ruiz Weltmeister ist, sind die Regeln auf einmal wieder ganz wichtig. :saint:
1. Warren und Arum(Toprank) können am besten mit der WBO.

2. Takam war ne Art Pflichtverteidigung der IBF.
Povetkin war WBA und wohl auch WBO.
IBO gibt es keine Verteidigungen.
 

aristoteles

Nachwuchsspieler
Beiträge
173
Punkte
43
1. Warren und Arum(Toprank) können am besten mit der WBO.

2. Takam war ne Art Pflichtverteidigung der IBF.
Povetkin war WBA und wohl auch WBO.
IBO gibt es keine Verteidigungen.
1. Darum ging es mir. Man braucht da nicht auf irgendwelche Regeln verweisen, wenn der eigentliche Grund Korruption ist.

2. IBO hab ich auch rausgelassen. Sind dann aber trotzdem erstaunlich wenig Pflichtverteidigungen. Bei Wilder das gleiche, der durfte auch erstmal 5 Freiwillige machen. Falls Ortiz Champion wird, wird dem wahrscheinlich nicht mal eine gegönnt (wie jetzt wahrscheinlich Ruiz).
 

MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
349
Punkte
43
1. Darum ging es mir. Man braucht da nicht auf irgendwelche Regeln verweisen, wenn der eigentliche Grund Korruption ist.

2. IBO hab ich auch rausgelassen. Sind dann aber trotzdem erstaunlich wenig Pflichtverteidigungen. Bei Wilder das gleiche, der durfte auch erstmal 5 Freiwillige machen. Falls Ortiz Champion wird, wird dem wahrscheinlich nicht mal eine gegönnt (wie jetzt wahrscheinlich Ruiz).
Ortiz und Ruiz sind wie Wilder bei Al Haymon.
Der ist bekannt das Blut(die Gürtel) in den eigenen Reihen zu halten. Daher auch Wilder -Ortiz II.
Also Ruiz würde wenn er gute Werte hat nach seinem Pflichtrematch durchaus freiwillige bekommen aber nur gegen andere Al Haymon Boxer.
 

MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
349
Punkte
43
Ist doch okay ;)
Das wichtigste was man als absoluter Underdog braucht ist der eigene Glaube gewinnen zu können.

Was erwarten hier manche von euch ?
Soll er sagen ich bin viel schlechter und bekomme eh auf die Fresse ? Er muss den Kampf auch verkaufen, mit demütigen Aussagen bekommt er von Bin Arum ein One Way Ticket heim.
 

Drago

Nachwuchsspieler
Beiträge
119
Punkte
43
Standort
Heinz Becker Land

Die Blonde zwischen den Beiden stellt natürlich alles in den Schatten! :smoke:



Glaub Fury kann Schwarz ganz gut leiden. Beim Face off: "Du bist ja wirklich ein gutaussehender Mann! Man würd ich gern aussehen wie Du." :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
349
Punkte
43
Schwarz macht es ganz gut.
Die Amerikaner sind nicht abgeneigt von ihm, erkannt schon die Show mitspielen.
Wenn er sich halbwegs solide verkauft, bekommt er vielleicht noch ne Undercard bei nem Top Rank Fight danach.
 

JabAndGrab

Nachwuchsspieler
Beiträge
237
Punkte
63
Schwarz wirkt ein bisschen wie ein aufgeregter Teenager, der ein Meet & Greet mit seinem großen Idol gewonnen hat. Der wird sich wahrscheinlich damit zufrieden geben, am Samstag nicht zu böse verhauen zu werden.