Vorsicht Spoiler!


HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
23.719
Punkte
113
Standort
Hamburg
Bisschen ernüchternd, dass Turchi den KO nicht geschafft hat, nachdem er Grisunins schon recht früh ordentlich gezeichnet hatte. Aber der hatte richtig Nehmerfähigkeiten.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Kurz zu der Golden Boy Card von gestern.

Munguia hat durch TKO nach der 6. (?) gewonnen. Ausgeglichener Fight bis dahin, dann kam ein Mörder-Uppercut, der die Lippe von Johnson teilte. Sah gruselig aus und der Kampf wurde zurecht abgebrochen. War bis dahin ein guter Fight!

Soto hat nach Punkten gegen Buitrago gewonnen. War ein ausgeglichener Fight. Ich hatte Soto 116:112 vorne. Hat bei mir in den mittleren Runden gewonnen. Die Kommentatoren hatten es 114:114. Ich bin ja immer mehr für den Aggressor, deswegen finde ich, dass das Ergebnis in Ordnung geht.

Grisham, Mannix und Mora sind übrigens ein komisches Kommentatoren Team. Die scheinen sich ernsthaft nicht zu mögen und haben sich gestern - fand ich - ziemlich gezofft. Schräg.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.879
Punkte
113
Kurz zu der Golden Boy Card von gestern.

Munguia hat durch TKO nach der 6. (?) gewonnen. Ausgeglichener Fight bis dahin, dann kam ein Mörder-Uppercut, der die Lippe von Johnson teilte. Sah gruselig aus und der Kampf wurde zurecht abgebrochen. War bis dahin ein guter Fight!
Hab gestern noch etwas reingezappt. In der Tat war das ein guter Fight, in dem Munguia stellenweise gefordert wurde und der Kampfausgang unklar war.

Der Uppercut führte dazu, dass ein Teil der Lippe (jedenfalls sah das in den Sequenzen so aus) davonflog. Wie sowas physikalisch möglich ist, müsste man mir erstmal einer noch erklären. Jedenfalls hab ich so ne Verletzung aufgrund eines Punches noch nie gesehen.

Munguia ist ein guter Mann. Allerdings hab ich in letzter Zeit immer ein bisschen das Gefühl, dass er arg bedroht ist, zu verlieren. Würde mich überraschen, wenn das noch lange gut geht.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.879
Punkte
113
gassiev tko1 nuri seferi.

seferi alles andere als austrainiert. am anfang der runde war man nett zueinander, haben sich 2x min abgeklatscht. dann macht gassiev für 5 sek ernst und kam auf den punkt durch. seferi musste schwer runter, kam aber nochmal hoch. hatte bei 9 wohl nicht die besten augen und der ref hatte ein einsehen. gassiev hat jedenfalls power seferi sollte aufhören. ist ja schon n stück über 40 wenn man den eingeblendeten zahlen glaubt.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Kurzfristige Ansetzung, da will man im Grundsatz nicht meckern. Aber für ein Schwergewichtsdebüt bringt es natürlich nichts, einen Cruisergewichtler zu verpflichten, der einfach nicht trainiert. Hat Gassiev immerhin standesgemäß gelöst.
 

Bickle85

Bankspieler
Beiträge
3.392
Punkte
113
Ich weiß, was du mit "eintönig" meinst, aber Inoue ist einer der wenigen, bei dem es mir auch bei sehr einseitigen Kämpfen unheimlich viel Spaß macht, zuzusehen. Was ein Paket aus Timing, Speed und Power! Moloney war ein legitimer Top-10 Mann und er lässt ihn absolut durchschnittlich aussehen. Das könnte Moloney auch was von der Karriere-Uhr genommen haben. Harter Beatdown. Ich hoffe, er erholt sich gut, kam mir immer sympathisch rüber und er kann noch einige gute Kämpfe zeigen. Aber im Bantam läuft halt ein "Monster" herum.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Hab mir jetzt auch Ellis gegen Rocha angesehen. Ich hatte Ellis 117:111 vorne. Verdienter Punktsieg. Da hat Golden Boy ein solides Prospect. Beim Punch setz ich mal ein Fragezeichen. Rocha sah etwas gewöhnlich aus. Für eine Pressure Fighter auch etwas wenig Pressure. Back to the drawing board sagt man da wohl.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Stanionis hat gestern durch KO gegen Ende des Kampfes gegen DeLoach gewonnen. Hat mir ganz gut gefallen. Durchgehend marschiert, etwas wenig Punch Output aber. Imsgesamt ist der aber durchaus auf meiner Watchlist. Da hat PBC also direkt den nächsten Contender im Weltergewicht.
 

Ferenc H.

Bankspieler
Beiträge
9.144
Punkte
113
Bei dem Kampf ging es ja um den vakanten WBO Titel in Fliegengewicht was ist mit Kosei Tanaka? verletzt oder auf/abgestiegen, konnte selber nichts finden
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Hab mir den Kampf auch gerade angeguckt. Die Japaner haben echte Knaller am Start. Der Körper von Nakatani ist auch für mehrere Gewichtsklassen bereit. Vielleicht hat sich Nakatani etwas zu oft in den Infight drängen lassen, aber da sah er ja auch nicht schlecht aus. Extrem variabel war der Junge. Völlig dominanter Sieg! Inoue, Tanaka, Nakatani, Kyoguchi... Was sind das alles für Talente?! Hoffentlich folgen die Inoue und boxen auch international.

Bei dem Kampf ging es ja um den vakanten WBO Titel in Fliegengewicht was ist mit Kosei Tanaka? verletzt oder auf/abgestiegen, konnte selber nichts finden
Tanaka ist aufgestiegen und soll Kazuta Ioka um dessen Titel herausfordern. Absolut geiler Fight!
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.879
Punkte
113
Uthok vs. Ruenroeng bin ich etwas confused.

im Ami-Forum tönt das so, als ob Ruenroeng verloren hätte.

aber.......

edit: Ruenroeng hat tatsächlich nach Punkten gewonnen, steht auch jetzt bei boxrec. drin.




Allerdings habe ich n Video gefunden, dass mir einen jubelnden Ruenroeng zeigt, winner eingespielt wird und das von heute ist.

Der Gegner ist Puanglung Sor Singyu, was der andere Name von Uthok ist, vermutlich hat Ruenroeng wirklich nach Punkten gewonnen aber muss man noch verifizieren.

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben