Vorsicht Spoiler!


El Demoledor

Bankspieler
Beiträge
1.925
Punkte
113
Standort
Duisburg

HalloWieGehts

Nachwuchsspieler
Beiträge
196
Punkte
43
Was soll denn der Gegner von Ortiz da erlitten haben? Sah schon stark nach nem dive aus.
Die ersten harten Hände wenige Sekunden zuvor haben ihm schon nicht geschmeckt und dann wurde der schnellste Ausweg gesucht?
 

thebody

Nachwuchsspieler
Beiträge
724
Punkte
63
Die Vorkämpfe mitsamt die Hauptcard war tatsächlich schrott , dieser Albanische Superman Verschnitt + Hrgovic , denen hats doch nichts gebracht.
Die Gegner waren entweder total unterlegen oder haben einen Dive hinterlegt.

Ich hoffe das bald die Spreu vom Weizen getrennt werden
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Der Kampf von Ortiz war die erwartete Farce. Ich stell mir da schon die Frage, für wie schlecht PBC Ortiz eigentlich halten muss, dass man so einen Clubfighter ausgräbt. Das Ende war ja nun wirklich nicht überraschend. Echt erbärmlich.

Sanchez hat mich durchaus positiv überrascht. War natürlich auch ne klare Sache, aber er hat an seinem Killerinstinkt gearbeitet, wäre da vorher eher von einem langweiligen Punktsieg ausgegangen. Das einzige was die Card retten könnte, wäre es, wenn man einen kubanischen Fight zwischen Ortiz und Sanchez vorbereiten wollte. Der wäre mega interessant.

Hat eigentlich jemand Tishchenko gesehen. Der erwartet lockere KO-Sieg gegen McCallum. Den würde ich gerne gegen besser Gegner sehen. Der ist schon ne echte Kante im Cruisergewicht. Dazu noch gut ausgebildet. Interessiert mich schon sehr, wie es bei dem weitergeht.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Jemand, gestern PBC geschaut? Amilcar Vidal hat durch KO in der 2. Runde gewonnen. Schlecht ist der nicht, aber die Gegner müssen einfach besser werden, sonst bringt das nicht so viel. Scheinbar will PBC ihn pushen, vielleicht geht es ja irgendwann gegen den großen Charlo. Killerinstinkt hat Vidal jedenfalls. Kann man beobachten.
 

Tyson2fastFury

Nachwuchsspieler
Beiträge
801
Punkte
93
Jemand, gestern PBC geschaut? Amilcar Vidal hat durch KO in der 2. Runde gewonnen. Schlecht ist der nicht, aber die Gegner müssen einfach besser werden, sonst bringt das nicht so viel. Scheinbar will PBC ihn pushen, vielleicht geht es ja irgendwann gegen den großen Charlo. Killerinstinkt hat Vidal jedenfalls. Kann man beobachten.
ich fand den sieg schon überzeugend. der gegner war ungeschlagen und hatte nicht nur journeyman im kampfrekord. vidal hat erst 12 kämpfe und die letzten drei waren schon gegen ordentliche gegner.

guter mann, in 2-3 jahren hat der einen titel. ob es zum großen star reicht, kann man noch nicht sagen.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.879
Punkte
113
Steve Claggett TKO6 David Theraux


Die Boxersprache hat schon was:

Le coin du Québécois a décidé de lancer la serviette après le sixième round.

Nach der 6. Runde hätte sich die Ecke ( des Mannes aus) Quebec entschlossen, DIE SERVIETTE zu werfen. ...:LOL:

"jeter l 'eponge" also das handtuch (eigentlich ist eponge auch eher ein schwamm, aber geht wohl hier als handtuch durch) werfen, kannte ich, aber das mit der serviette ist mir neu.

bei den latinos heisst es bei einem ko manchmal, dass ein Boxer per "cloroformo" gewonnen hätte. :LOL:


Rikki Naito TKO 9 Yusuke Konno (der Fight flog völlig unter dem Radar. seh erst jetzt, dass der schon war.)

letzter Fight ist auch durch:
https://twitter.com/FPaquinRDS

Résultat : Yves Ulysse fils (19-2, 10 K.-O.) bat Mathieu Germain (18-2-1) par arrêt de l'arbitre au 7e round. Domination totale d'Ulysse. #boxe


Yves Ulysse jr. WKO7 Mathieu Germain

Quelle war hier: https://twitter.com/rdsca
 
Zuletzt bearbeitet:

El Demoledor

Bankspieler
Beiträge
1.925
Punkte
113
Standort
Duisburg
Ja, französische Sprache, schwere Sprache... meine Lehrerein in der Schule war immer ganz begeistert von meiner Aussprache.... nur leider habe ich fast nie verstanden was ich da gelesen habe :LOL:
Da war mir Englisch doch deutlich näher.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Ich hab mir gerade auf YouTube das PBC Main Event angeschaut. Fortuna hat Lozado in der 6. ausgeknockt (genau genommen Abbruch des Ringrichters). Das erwartete Mismatch. Aber der Fortuna ist schon ein echter Action-Fighter und sicher in der Top-10 im Leichtgewicht. Ich finde den in letzter Zeit besser als früher. Sehe den auch immer gerne, wurde aber wieder echt oft getroffen. Macht die Fights nicht unbedingt unattraktiver.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
610
Punkte
93
Panya Pradabsri hat Moonsri nach Punkten besiegt (3x 115-113) und somit dessen Siegesserie beendet.
Hab mir den Kampf in mäßiger Qualität bei YouTube angesehen und hatte Wanheng 117:111 vorne. Hat den Kampf von Anfang bis Ende bestimmt mit Dauerdruck und imo auch mehr Wirkung erzeugt. Pradabsri war so ein bisschen flashy, aber dem deswegen den Kampf zu geben. Ich halt das für eine klare Fehlentscheidung, schade das sein Lauf so geknackt wurde.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.879
Punkte
113
tagoe maj. decision md menard

enger fight scores waren glaubs 98:92, 96-94, 95-95 tagoe

viel geklammere tagoe der bessere boxer. menard hatte n auge geschwollen. beide schon in runde 8 müde. hatte es gefühlt 96-94 tagoe. eine runde war 4 min. 98-92 zu hoch aber entscheidung für tagoe ist ok.
 

M-shock

Bankspieler
Beiträge
2.084
Punkte
113
Nach dem ersten wirkungstreffer und dem verzögerten Chicken dance muss der Ref dazwischen gehen. Den schweren knockout hätte man verhindern können.
Aber gut der eingesetzte Ref wiegt gefühlte 130 Kilo, ist 70 Jahre alt und bewegt sich wie eine Bahnschranke.
Bei den Eckdaten ist es kein Wunder das er 20 Sekunden braucht um dazwischen zu gehen.
 
Oben