Was hört ihr gerade, wenn es nicht gerade Hip-Hop ist?


Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
15.735
Punkte
113

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
21.002
Punkte
113
Wieviele 80s Sportforen Grand Prixs kommen noch.
Habe mein altes Archiv gefunden,..krass was für ein Musikjahrzehnt das war.
Mal ne Auswahl die ich keinesfalls einsenden würde weil die berühmten Perlen vor Säue.:D
Chris De Burgh - Don't pay the Ferryman
Glaube mit Chris De Burgh müsste man mit ziemlich Gegenwind rechnen. Aber mir gefällt er auch ganz gut. the lady in red. where peaceful waters flow, say goodbye to it all.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
15.735
Punkte
113
Glaube mit Chris De Burgh müsste man mit ziemlich Gegenwind rechnen. Aber mir gefällt er auch ganz gut. the lady in red. where peaceful waters flow, say goodbye to it all.
Lady in red is jetzt so gar nicht meins aber gerade zu Beginn der 80er hatte er wirklich starke songs.
Seine Stimme ist eh über jeden zweifel erhaben.
Chris De Burgh - Borderline Ich stehe eher nicht auf solche soften Balladen aber was er hier rausgehauen hat war schon extraklasse und auch vom Thema her eben keine Schnulze wie Lady in Red.

Für mich driftete er zwischenzeitlich ein wenig zu sehr richtung Schlagersound und deutscher Markt kompatibilität ab.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
15.735
Punkte
113
Indeep war ganz okay. An den Rest muss ich nicht nochmal erinnert werden.
ich fand die alle auf Ihre Art ok.
Vor allem wie gesagt und wie gesagt die 80er warem beispiellos vielseitig.
Hotchocolate kommen plötzlich mit so einer synthi nummer um die Ecke und der Sänger singt mal völlig unsoulig aufgekratzt, und ich hätte noch einige mehr die du sicher nicht auf ner Titelliste hättest.
Aber wie gesagt ich bin da flexibel.
Von Icicle Works bis Gombay Dance Band:D
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
51.744
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Arrrgh, kennt ihr das? (Bestimmt. ;) )
Gestern suchte ich nach einer Band, aber mir wollte der Name nicht einfallen. Ende der 1980er oder 1990er. Indiepop aus Großbritannien (Schotten?) und die bekannteren Songs waren auf angenehme Art langweilig. Hatte ich auf irgendeiner Cassette und die gepflegte Langweile passte gut zum Wegdösen bei Hitze. Die Videos waren auch so gestaltet... irgendwas mit Sommer, Wüste, Hitze.....
So sehr ich auch grübelte, das Alphabet im Kopf durchgegangen war, es machte nicht *click*. Heute setzte sich das fort.... Die hatten etwas mit einem Banjo. The Nomads? Nein... Aber so ähnlich.
Vorhin an der frischen Luft gewesen und nach Rückkehr machte es plötzlich Click! :licht:

The High Llamas - Nomads :D

The High Llamas - Checking in, checking out
 
Oben