Was spielt ihr gerade?


PistolPete7

Bankspieler
Beiträge
7.178
Punkte
113
Standort
Köln
als CPRG-Veteran zocke ich gerade den zweiten Teil von Pathfinder Wrath of the Righteous. Ich muss sagen, dass hat Owlcat bisher gut hinbekommen. Das Spiel ist viel düsterer als der erste Teil und die Geschichte interessanter und persönlicher. Für den Charakterbuild brauchte ich 1h und habe den während der Story schon zweimal gewechselt. Und man kann zwischen Rundespiel und Echtzeit wählen. Ich wünscht bei BG3 könnte ich auch in Echtzeit spielen... Bisher Pathfinder 2 mein Spiel des Jahres :D
 

EyTschej

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.064
Punkte
63
Wer mal F1 2021 ausprobieren will: Aktuell Gratis-Wochenende auf Steam. ;)
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
18.875
Punkte
113
Mal GoT angefangen. Sieht auf den ersten Blick wie der japanische AC Ableger aus.

Die Anpassung für die PS5 mit 3D Sound und dem Controller ist schon geil. Aber die Grafik finde ich nicht so berauschend. Klar, Gesichter und so sehen top aus. Aber wenn man sich Mal die Texturen der restlichen Welt anschaut, naja.
 

timberwolves

Bankspieler
Beiträge
8.712
Punkte
113
als CPRG-Veteran zocke ich gerade den zweiten Teil von Pathfinder Wrath of the Righteous. Ich muss sagen, dass hat Owlcat bisher gut hinbekommen. Das Spiel ist viel düsterer als der erste Teil und die Geschichte interessanter und persönlicher. Für den Charakterbuild brauchte ich 1h und habe den während der Story schon zweimal gewechselt. Und man kann zwischen Rundespiel und Echtzeit wählen. Ich wünscht bei BG3 könnte ich auch in Echtzeit spielen... Bisher Pathfinder 2 mein Spiel des Jahres :D
Klingt gut. Werde ich mir mal genauer anschauen, wenn ich etwas Zeit habe.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
46.078
Punkte
113
Standort
Austria
sammle bei Ghost of Tsushima grad noch die ganzen Collectibles für die Trophäen (mit dem Hauptspiel und der Iki-Erweiterung bin ich jeweils durch) und muss mich grade ärgern, dass die einem für die 100 Prozent bei Iki wirklich aufzwingen, ihren Online-Koop-Modus zu spielen. Gehts noch? :D :crazy: zumal das Ding eh nen eigenen Trophäen-Bereich hat. Buuuuh.

Spiel fand ich richtig gut. Erreicht nicht die Höhen, die ich auf dieser Konsole mit TLOU2 und RDR2 schon erlebt habe, aber würde ich direkt ne Stufe drunter ansiedeln, was dann eben auch noch ein richtig, richtig gutes Spiel ist. Story, Setting, Charaktere ... passt. Iki-Erweiterung fand ich auch in Ordnung, die hat mit den Schamanen und den Visionen auch genug Eigenständigkeit. Backstory mit Kazumasa fand ich ganz nett, da hatte ich beim Hauptspiel (bin auch tatsächlich erst nach dessen Ende nach Iki rübergetuckert) eh das Gefühl, dass das ein bisschen halbgar war. In Kombi mit Iki wars okay. Ob ich für das Ding noch mal 20 Euro abgedrückt hätte, wenn ich das Hauptspiel letztes Jahr schon gekauft hätte, kann ich nicht sagen, aber so wars für den Director's Cut sehr gut angelegtes Geld.

Als nächstes werde ich noch Uncharted 3 nachholen und anhand dessen entscheiden, ob ich mir noch Teil 4 und/oder The Lost Legacy hole.
 

noioso

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.178
Punkte
83
Ich beneide dich gerade ein bisschen, dass du Uncharted 4 noch nicht gespielt hast.
 

strodini

Bankspieler
Beiträge
2.996
Punkte
113
Standort
OS
Ich beneide dich gerade ein bisschen, dass du Uncharted 4 noch nicht gespielt hast.
Nachdem ich auf der PS3 die ersten drei Teile gezockt habe bin ich gerade an Teil 4 dran. Die ganze Serie ist wirklich geil aber Teil 4 ist unfassbar stark. Bin noch nicht ganz durch, aber das scheint mir wirklich ein krönender Abschluss von Nathan Drake zu sein...
 

timberwolves

Bankspieler
Beiträge
8.712
Punkte
113
Ich muss gestehen, noch nie einen Teil der Reihe gespielt zu haben, obwohl ich ähnliche Games sehr gerne mochte. Irgendwann war mir die Hürde zu hoch, alle vorherigen Teile zu spielen. Könnte man denn den vierten Teil spielen ohne die anderen zu kennen oder wäre das arg whack?
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
21.453
Punkte
113
Kannst du natürlich machen, ab und zu gibt's auch Rückblenden. Ansonsten zieh dir auf YouTube mal rein was sich in den Teilen davor so grob abgespielt hat.
 

strodini

Bankspieler
Beiträge
2.996
Punkte
113
Standort
OS
Hängt sicherlich auch vom Faktor Zeit ab. Wenn davon genug vorhanden ist, warum nicht bei Teil 1 anfangen? Ich glaube es wird niemanden geben, der sagt, dass es eine Verschwendung sei. Die ganze Reihe ist auf hohem Niveau (zumindest sagt mir das meine Erinnerung) und Teil 4 dann der starke Abschluss.
Wäre aber auch kein Beinbruch, mit Teil 4 anzufangen ;)
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
21.453
Punkte
113
Hohes Niveau bei der Story ja, aber Gameplay/Steuerung ist schon gefühlt aus der Steinzeit (Teil 1 zumindest) ;) und das möchte sich halt nicht jeder antun.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
46.078
Punkte
113
Standort
Austria
deshalb hab ich Teil 3 jetzt doch auch ne Weile aufgeschoben. Ich fand die Story in den ersten zwei Teilen sehr interessant, aber das Gameplay hat mich oft einfach frustriert.

hab jetzt die ersten zwei Teile durch. Ist mir an vielen Stellen dann leider einfach zu viel stumpfes Geballere, eine ver****te Angriffswelle nach der anderen ... das hat mir zeitweise schon ziemlich den Spaß genommen. Ist eigentlich schade, weil ich Setting und Charaktere sehr gut gelungen fand. Die Kletterpassagen haben mir auch gut gefallen. Insgesamt fand ich Teil 2 deutlich besser, eigentlich in allen Belangen ... allerdings haben die letzten beiden Kapitel dann wieder viel kaputtgemacht, siehe den Punkt mit dem stumpfen Geballere. Wollte eigentlich jetzt direkt mit Teil 3 weitermachen, aber ich glaube, ich nehm mir davon jetzt erst mal eine Pause.
hab mir die Collection mit den ersten 3 Teilen eben auch deshalb damals gekauft, weil ich wie @timberwolves Bedenken hatte, bei Teil 4 einzusteigen.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
18.875
Punkte
113
Teil 1-3 auf PS3 und PS4 platiniert. Der Endkampf auf der härtesten Stufe in Teil 2 :panik:
 

thebody

Bankspieler
Beiträge
1.379
Punkte
113
Ich Spiele seit knapp 2 Wochen The last of Us und das kurz vorm schlafengehen in meinem Schlafzimmer so täglich 1-2 Stunden , danach kann ich gut schlafen für mich ist das Spiel irgendwie ein film.

Kacke was die Schlampe mit dem Golfschläger aufm kompf von Joel eingeschlagen hat
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
21.453
Punkte
113
Ich Spiele seit knapp 2 Wochen The last of Us und das kurz vorm schlafengehen in meinem Schlafzimmer so täglich 1-2 Stunden , danach kann ich gut schlafen für mich ist das Spiel irgendwie ein film.

Kacke was die Schlampe mit dem Golfschläger aufm kompf von Joel eingeschlagen hat
Mit der Zeit wirst du es ihr noch verzeihen und die Gründe verstehen. ;)
Ging mir auch so.
 

thebody

Bankspieler
Beiträge
1.379
Punkte
113
Noch ne lustige anekdote von dem Spiel :D

Mitten im Spiel im schlafzimmer , meine frau so ; Ist das ne neue Staffel von Walking Dead?

Sie wußte gar nicht erst das Das ein Videospiel war Muhhahahahaa
 

MrStylo

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.259
Punkte
63
JAGGED ALLIANCE gerade bei Steam umsonst runtergeladen, bin gespannt ob mich das noch mal in seinen Bann zieht. Habe Bock auf die verschiedenen Söldner Charaktere
 
Oben