Wrestling News


sistahfan

Bankspieler
Beiträge
3.361
Punkte
113
Tritt Asuka jetzt für AEW an, oder wie? Eine Zusammenarbeit zwischen WWE und AEW wäre eine Sensation - kann ich mir aber nicht vorstellen.

AEW Women’s Title Eliminator Tournament
Japan Block:
* Aja Kong (u.a. TJPW, OZ Academy)
* Yuka Sakazaki (u.a. AEW, TJPW)
* Veny aka Asuka (u.a. SEAdLINNNG, Marvelous, DDT)
* Emi Sakura (u.a. Gatoh Move)
* Ryo Mizunami (u.a. SEAdLINNNG, Gatoh Move, PURE-J)
* Mei Suruga (u.a. TJPW, Gatoh Move)
* Rin Kadokura (u.a. WAVE, Marvelous)
* Maki Ito (u.a. TJPW)

USA Block:
* Serena Deeb
* Riho
* Britt Baker
* Tay Conti
* Thunder Rosa
* Nyla Rose
* Anna Jay
* Leyla Hirsch
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
7.097
Punkte
113
Der Jackhammer von Goldberg ist vom Impact her auch nur noch ein unterdurchschnittlicher Suplex. Wenn man nicht wüsste, welcher Move da imitiert wird, würde man sich wundern warum es da überhaupt einen Two Count gibt...
Goldberg will den Jackhammer ja wohl auch nicht mehr zeigen, weil er sich nicht mehr super sicher dabei fühlt (und vermutlich weil er weiß wies aussieht). Vince soll aber drauf bestehen, dass er ihn zeigt.
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.059
Punkte
113
Finde es gut das Sammy aus dem Inner Circle raus ist, hoffe das der solo gepushed wird. Der ist noch jung. Begrüße ich genauso wie das bessere darstellen von Comoroto. Der ist ja auch noch überraschend jung. Da geht bei der Entwicklung definitiv noch was und hat Wiedererkennungswert.

Im großen und ganzen kann ich es nur gut finden wenn man Organisationsübergreifend jüngere Leute hochzieht. Das Wrestling mittlerweile so "alt" ist was die Akteure angeht ist bedenklich, da wäre eine ausgewogenere Mischung gut. Und an Talenten mangelt es weder bei AEW noch bei WWE. Man muss halt anfangen ordentlich zu promoten und auch den jungen workern Relevanz verleihen. Das schafft man eben nicht wenn die sich maximal als Opferlamm für die alten hinlegen dürfen.

Und das nicht mal zwingend ein Sieg von Nöten ist um stark dargestellt zu werden/over gebracht zu werden, dafür gibt es auch genug Beispiele.


Alternativ müssen wir damit leben das einzelne Superstars bald mit Rollator in den Ring klettern bzw. gehievt werden 😅
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.059
Punkte
113
@sistahfan
Nicht immer so pessimistisch sein 😂
Ich würde es Guevara auf jeden Fall gönnen mehr relevanz zu bekommen und wie das dann aussieht wird man sehen. Alles ist besser als das derzeitige stapfen im Niemandsland😉
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.059
Punkte
113
Vorsicht möglicherweise Spoiler Gefahr für manche!!!!!


NXT hat mir durchgehend richtig gut gefallen und es hatte dieses "Feeling"...

Ob der ein oder andere Match Ausgang richtig war, puh darüber lässt sich streiten..
Mir sind Shirai und Balor zu farblos in der jew. Rolle..
Daran ändert Coles vorhersehbare Aktion auch nichts, wenn gleich das natürlich neue Möglichkeiten bietet vorerst. Die Implosion war zu erwarten nach den letzten Monaten.

Und wtf LA Knight??! Was hat man da denn wieder gebastelt?? 😅😂 Aber ansich super geile Verpflichtung, wenn man den nicht verheizt wie EC3, hat man hier den nächsten top Heel der im Gegensatz zu Kross und co. Genug Charisma mitbringt das es noch für das halbe Roster reicht..
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
829
Punkte
63
Mich hat das Takeover nicht so umgehauen. Der Main Event hat zugegeben noch die Kurve bekommen. Das war lange viel zu Submission lastig. Die zweite Matchhälfte und die Entwicklung nach dem Match haben es rausgerissen.
 

sistahfan

Bankspieler
Beiträge
3.361
Punkte
113
Laut aktueller News soll WWE im laufenden Jahr bereits mindestens 24 Wrestler verpflichtet haben. Und bei WWE ist es ja überhaupt nicht so, das die dann nur nutzlos rumsitzen würden.
 

torben74

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.007
Punkte
83
Vorsicht möglicherweise Spoiler Gefahr für manche!!!!!


NXT hat mir durchgehend richtig gut gefallen und es hatte dieses "Feeling"...

...
Ich stimme dem zu.
Es war wieder eine bessere Ausgabe.
Besonders toll war natürlich Johnny Gargano vs. KUSHIDA. Endlich durfte KUSHIDA mal zeigen, was er drauf hat. Ich hoffe nur, dass er jetzt nicht gleich wieder völlig in der Versenkung verschwindet.

Auch der Main Event war aus meiner Sicht gut, wobei auch ich sage, der "Schocker" im Nachlauf war fast vorher zu sehen.
Irgendwann muss man ja Adam Cole vs. Balor anfangen in die Wege zu bringen (y)
 

NarrZiss

Bankspieler
Beiträge
3.816
Punkte
113
Standort
Baden-Baden / ehemals: MasterBuuuuuuuu
Ich war nicht so zufrieden mit dem Takeover Event. Dafür fand ich auch die Matchcard zu langweilig. Einzig auf das Dusty Cup Finale der Herren habe ich mich gefreut. Kushida und Balor sind aus meiner Sicht einfach jeweils die Langeweile in Person. Kushida kann entweder gerne in der Versenkung bei NXT verschwinden oder besser noch ein Sidekick bzw. ähnlich wie Tozawa (den ich sogar noch interessanter finde) im Main Roster untergehen.

Beim nächsten Takeover Main Event hoffe ich am Ehesten auf ein Fatal-4-Way zwischen Cole, Dunne, Balor und O'Reilly. Damit könnte man Balors Langeweile und allgemein sehr schwachen Singlematches etwas überdecken und O'Reilly bekommt bitte endlich den verdienten Titel.
 

THEKAISER99

Bankspieler
Beiträge
8.157
Punkte
113
The Miz neuer WWE Champion

Und bei Edge isses jetzt offiziell das er sich bei Wrestlemania Roman Reigns vornimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
829
Punkte
63
Die Chamber Matches konnte man sich gut ansehen, vorallem Smackdown. Alles dazwischen wirkte ziemlich gehetzt.

Edge vs. Reigns bin ich nicht so der Fan von. Reigns neue Rolle steht ihm ganz gut, aber für meinen Geschmack hat er zu viele Wrestlemania Main Events bekommen.

Keinen Plan, was man jetzt mit Miz vor hat. Cena?
 

torben74

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.007
Punkte
83
Die Chamber Matches konnte man sich gut ansehen, vorallem Smackdown. Alles dazwischen wirkte ziemlich gehetzt.

Edge vs. Reigns bin ich nicht so der Fan von. Reigns neue Rolle steht ihm ganz gut, aber für meinen Geschmack hat er zu viele Wrestlemania Main Events bekommen.

Keinen Plan, was man jetzt mit Miz vor hat. Cena?
Stimme ich voll zu.
Das Smackdown Chamber Match fand ich sogar richtig Klasse.

The Miz gönne ich den Titel wirklich, weil ich ihn nach wie vor für einen der besten Performer der WWE halte.
Ich denke aber auch, das er den Titel spätestens bei Road Block...ne Fastlane isses ja...wieder abgeben wird.
Bei WM plant man wohl ganz klar mit Lashley vs. Drew.

Auf Edge vs. Reigns hab ich dann doch richtig "Bock".
Denke, das könnte richtig gut und vor allem spannend werden.
Wies dann ausgeht wird man sehen...
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
829
Punkte
63
Lashley vs. Drew - kann man bringen, aber wäre auch wieder typisch WWE, wenn in den Main Events der Männer 3 von 4 Teilnehmer muskelbepackte Super Super Heavyweights sind. Vielleicht wuselt sich Miz mit irgendwelchen linken Touren bis Mania mit dem Titel durch, würde ich ihm gönnen. :)
 

Lucatoni14

Bankspieler
Beiträge
1.051
Punkte
113
Drew, Bobby und vor allen Reigns sind aber auch einfach nur absolut krasse Viecher. Vom Look her haben alle ne 10/10. Das war und ist für eine Wrestling Liga einfach wichtig, dieses Larger than Life.

Habe gestern erst den Turn Hogans mal wieder gesehen. Da wurde ja nur geflext im Ring. Aus dem Grund wird Miz auch nicht nach WM fahren.
 

NarrZiss

Bankspieler
Beiträge
3.816
Punkte
113
Standort
Baden-Baden / ehemals: MasterBuuuuuuuu
Lashley vs. Drew - kann man bringen, aber wäre auch wieder typisch WWE, wenn in den Main Events der Männer 3 von 4 Teilnehmer muskelbepackte Super Super Heavyweights sind. Vielleicht wuselt sich Miz mit irgendwelchen linken Touren bis Mania mit dem Titel durch, würde ich ihm gönnen. :)
Ich hoffe es wirklich ganz stark. Bobby Lashley hat sich zwar weiterentwickelt (seit seinem letzten Impact-Run), aber der war in meinen Augen früher eine komplett langweilige Nulpe. Mittlerweile ist er immerhin ein solider Big Man, aber für mich eben dennoch ziemlich langweilig. Da hätte ich lieber einen Cedric Alexander vom Hurt Business im Main Event. Drew gibt mir leider auch recht wenig. Solider, blasser Worker. Einfach 0815. Kann man machen, aber nutzt sich für mich auch schnell ab.

Immerhin hat sich Reigns mit seinem Heel-Turn weiterentwickelt. Das Wenige, was ich seitdem von ihm bisher gesehen habe, gefiel mir durchaus. Miz ist und bleibt für mich dafür das Total Package. Unterhaltsam wie Nichts und hat für mich damals auch locker Cena und Rock in die Tasche gesteckt.

Leider fürchte ich eben doch Lashley vs. Drew als WM-Main Event. Damit werde ich wohl die Show auch nur durchskippen, wenn ich die Show nur ReLive sehen kann.
 
Oben