Wrestling News


janocore

Nachwuchsspieler
Beiträge
129
Punkte
28
Wieso teilst du ein Interview von jemanden, der vor ein paar Wochen verstorben ist?
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.179
Punkte
113
Naja Jack war für meine Begriffe eh mehr Verbrecher als Wrestler und wäre im Knast oder in einer geschlossenen besser aufgehoben gewesen. Genauso viel wrestlerisches Talent wie Abdullah der Butcher. Schlimmer Typ der seine sadistische Seite viel zu lange unter dem Deckmantel Wrestling/Entertainment ausleben konnte. "Unsauberer worker" wäre eine viel zu nette Bezeichnung für jemanden der aktiv dafür gesorgt hat das andere Worker über jegliches gesunde Maß hinaus verletzt wurden. Messerattacken usw.

Legende? Mythos? Kultiger Hardcore Wrestler?
Nö, für mich ein Verbrecher und kein Mensch der eine Plattform verdient hat.




Eine andere Personalie verbaut sich gerade weiter die Zukunft,


Hoffe dem kann bald mal langfristig geholfen werden bevor das tragisch endet. Ist ja nun nicht der erste Vorfall dieser Art.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.099
Punkte
83
Die Smackdown Ausschnitte vor Publikum sehen zumindest mal wieder Wettbewerbsfähig aus! (y)

Hoffentlich liefern MOTB und der Summer Slam ab...
 

sistahfan

Bankspieler
Beiträge
4.195
Punkte
113
Warum machen die so einen Wirbel um die "Money in the Bank"-Koffer? :confuse: Wie man im letzten Jahr gelernt hat, kann der jeweilige Champ doch selber entscheiden, was am Ende in dem Koffer drin ist. Das geht vom Champion-Titelgürtel als Präsent bis hin zu schmutzigen Socken!
Und wie man wiederum in den zwei Jahren davor gelernt hatte, ist Becky Lynch alles andere als ein Liebling der McMahon-Familie. Eher das genaue Gegenteil. Wenn also so jemand das mal so eben durchziehen kann, was könnte dann erst einer alles in den Koffer packen, der wirklich gut mit den McMahons kann? :eek:
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.342
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Frau Silikon&Botox darf also wieder mal gegen Ripley gewinnen. Hurra. Und sehe ich das richtig, dass Nikki Cross jetzt als Superheldin rumläuft? Dazu ist Cena wieder da. Irgendwie bin ich froh, dass ich WWE kaum noch verfolge...
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.099
Punkte
83
Fand MITB sehr stark. Gute Matches und eine gute Crowd. Abzüge gibt es nur für Kofi vs. Lashley. Das Monster Heel Champions wie Lesnar oder jetzt Lashley dürfen die körperlich unterlegenen Gegner zu oft squashen. Ist vorallem bei Kofi nicht das erste mal. Er hätte es verdient stärker auszusehen, vorallem sind die Matches dann nicht so langweilig.

Die MITB Sieger gefallen mir auch. Bei Nikki mit dem Spaß-Gimmick ist die Gefahr aber recht hoch, dass sie den Koffer verliert. Siehe Otis.

Ich freue mich auch über Cena. Hätte nie gedacht, dass das mal von mir kommt. :D Einen letzten fetten Run hat er nochmal verdient. Auch wenn es natürlich cool wäre, wenn es nicht der übliche 0815 Cena Müll wird. Aber zugegeben, letztes und vorletztes Jahr seine Wrestlemania-Auftritte fand ich sehr gelungen.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.342
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Ich habe an sich nichts gegen Cena und die Reaktionen auf ihn waren unglaublich. Mich nervt es nur, dass WWE aus dem hohen Talentlevel im Kader kaum was entwickelt und dann wieder Leute zurückholt und ihnen die Topspots gibt. Goldberg soll ja auch wieder kommen...
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.099
Punkte
83
Goldberg?! :panik: :panik: :panik:

Kann natürlich sein, dass Summer Slam jetzt statt Wrestlemania die Rentner-Show wird. Wäre natürlich schade, wenn man gesehen hat was die zweite Reihe um AJ Styles, Riccochet, John Morrison etc. teilweise abgefackelt hat...
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.099
Punkte
83
Soviel zu Nikkis Chancen als Spaß-Gimmick den Titel zu holen. :D

Goldberg also gegen Lashley. Tippe mal auf Sieg Goldberg in einer Minute.:rolleyes:

Mal sehen was Cena so im Ring abliefert. Er scheint jedenfalls einiges an Muskulatur abgebaut zu haben.

Hat man mal eben so nebenbei Kross an Jeff Hardy verfüttert?! War das sein Main Röster Debüt, oder was sollte das? Habe nur schnell einen Report überflogen...
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.342
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Naja, soviel ich gelesen habe, hatte Hardy die Beine auf dem Seil beim Pin, war also kein cleaner Sieg gegen Kross. WWE macht grad einige Tryouts von NXT-Wrestlern (siehe auch Shotzi und Nox - wieder mal ein dreifaches Würg für die Verkürzungen :rolleyes: ).
Keith Lee ist auch endlich zurück.
Nikki :jubel: Wird aber nicht lange halten, fürchte ich.
 

sistahfan

Bankspieler
Beiträge
4.195
Punkte
113
Die Nerv-Tante Becky ist tatsächlich nicht wieder gekommen. :eek: Die ganzen Gerüchte waren genau dieses. (y)
Die bejubeln jetzt John Cena!?!? What´s wrong with this people? :confuse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Blayde

Bankspieler
Beiträge
9.852
Punkte
113
Jedes Goldberg-Comeback bringt mich dazu, wieder in diesen Thread zu schauen :smoke: Hach hätte der nicht einfach in seiner Prime ein paar Jahre mehr auftreten können statt jetzt...
 

torben74

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.096
Punkte
83
Jedes Goldberg-Comeback bringt mich dazu, wieder in diesen Thread zu schauen :smoke: Hach hätte der nicht einfach in seiner Prime ein paar Jahre mehr auftreten können statt jetzt...
Ich bin da auch immer wieder sprachlos.
Ok, vielleicht zieht er ja immer noch ein paar Leute mehr vors TV Gerät...aber man muss ihn doch nicht immer wieder in den Ring steigen lassen.
Als Manager oder meinetwegen als RAW GM oder so reicht doch völlig.
Der arme Lashley wird jetzt schon schwitzen, weil er sich den Kopf zerbrechen muss, wie er es schafft, Goldie nicht zu verletzten und trotzdem irgendwas Anständiges in den Ring zu bekommen.

Ansonsten:

"Money in the Bank" fand auch ich sehr ansprechend, teilweise sogar richtig gut.
Roman Reigns vs. Edge hatte sogar richtig Big Time Feeling, endlich wieder einmal (y)
Auch über Herr Cena hab ich mich gefreut, nur seine Frisur :panik:

"IMPACT Slammiversary 2021" ist übrigens auch mehr als nur einen flüchtigen Blick wert.
Besonders das Ultimate X Match war richtig stark.
Kenny Omega vs. Sami Callihan das erwartete Schlachtfest. Wie gesagt muss da jeder selbst entscheiden, ob er das 2021 noch zeitgemäß findet.
Ich finde, gerade bei Kenny wird da jede Menge Potenzial verschwendet und auch Sami Callihan hat weitaus mehr drauf als immer nur wieder diese Art von Matches.
 

NarrZiss

Bankspieler
Beiträge
4.013
Punkte
113
Standort
Baden-Baden / ehemals: MasterBuuuuuuuu
Man bezahlt eben Goldberg vertragsweise für zwei Auftritte im Jahr. Da ist es klar, dass man diese Auftritte auch nutzen will/muss. Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld.

Dafür kann ich die Kritik an dem Auftritt von Kross verstehen. Er ist zwar aus meiner Sicht eine ziemliche Nulpe und ich will ihn endlich als NXT-Champ loswerden, aber nach dem langem Aufbau und bisher ohne Niederlage in 1-vs.-1-Matches bei NXT, empfinde ich diese schnelle Niederlage als Frechheit und Mittelfinger an NXT.

Auch der spontane Auftritt von Keith Lee hinterlässt bei mir viele Fragezeichen. Zwar wurde er durchaus gut dargestellt, aber dennoch direkt an Lashley verfüttert. Dazu besteht eben die Geschichte mit seiner mysteriösen "Auszeit". Dafür freue ich mich auf Cena. Sein Match gegen Reigns dürfte objektiv gesehen neben einem Match zwischen Rock und Reigns bzw. vllt. noch Lashley vs. Lesnar eines der wenigen wirklichen Money Matches derzeit sein. Des Weiteren sollte es von den genannten Matches qualitativ wohl auch das beste Match sein.

In den anderen Gefilden nervt die Elite eigentlich nur noch. Omega retained leider auch gegen Callihan und als nächstes soll
Brian Myers (ehemaliger Curt Hawkins)
gegen ihn antreten. Spätestens bei Bound for Glory muss er endlich den Impact Titel verlieren. Trotz guten Shows von Impact sind da leider auch die Zahlen im Keller.

AEW ist langweilig wie eh und je. Das Booking ist mindestens so grauenvoll wie bei der WWE. Dabei steckt in beiden Companies viel Potential. Aew unterhält mich zuletzt nur noch durch die vielen Botches.
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.179
Punkte
113
Die Reigns-Cena Story mit Balor und Corbin als Deko ist so dermaßen dämlich bislang. Sorry aber als Return von Cena hätte man zumindest etwas mehr durchdachtes erwarten können. Aber die WWE "kreativen" werden sich auf die Schulter klopfen dafür welche tolle Überraschungen sie da Woche für Woche zaubern 😅🤣

Aber Spoiler = nicht jede Überraschung ist was positives, vor allem wenn von der Story nicht mehr bleibt als die Logikfehler.. aber gut, WWE halt.

Das könnte AEW mit Punk oder Brian ja kaum schlechter anstellen..
 

NarrZiss

Bankspieler
Beiträge
4.013
Punkte
113
Standort
Baden-Baden / ehemals: MasterBuuuuuuuu
Das könnte AEW mit Punk oder Brian ja kaum schlechter anstellen..
AEW hat zuletzt wiederum das Page-Booking gegen die Wand gefahren. Da waren die Egos der Elite wahrscheinlich (wieder) zu groß, als das sie als Gruppe gegen Dark Order verlieren. Mittlerweile nervt mich diese Gruppierung nur noch und das ist keine gute Heat, sondern klassische Go-Away-Heat.

Dafür wusste NXT vollkommen zu überzeugen. Durchweg eine storylinebasierte Ausgabe mit mindestens soliden Storylines. Grimes selbst als Comedy-Act ein absoluter Showstealer. Starker Turn von Dakota.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.099
Punkte
83
Wie man Cena als No.1 Contender reingewuselt hat, war schon abenteuerlich. Genau so stelle ich mir Titelkampf-Verträge vor: es unterschreiben der Champion Reigns und der namenlose Herausforderer X. o_O

Hätte bei AEW auch nicht damit gerechnet, dass Dark Order & Page ihre Titelkämpfe verlieren. Vorallem Page hätte ich auf jeden Fall als nächsten Champ getippt. Ich glaube aber noch nicht, dass die Elite sich zu sehr in den Mittelpunkt stellen, hoffe das die den richtigen Zeitpunkt für große Niederlagen treffen. Hoffentlich auch für die richtigen Gegner. Punk oder Bryan wären zu früh. Die können ruhig erstmal ne ganze Reihe Fehden abarbeiten, die man nicht für möglich gehalten hätte.

Dem NXT Hinweis werde ich mal nachgehen, bin da im Moment ziemlich raus...
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.099
Punkte
83

Der nächste Hammer und noch krasser als Braun. Verstehe die Strategie bei der WWE nicht. Die nächste Zeit muss man wahrscheinlich einen guten Anteil der Upper Card aus "Legenden" rekrutieren, wenn dann Cena, Orton, Edge, Goldberg, The Rock nicht mehr sind - was dann? Hoffen, dass AEW die Kohle ausgeht?
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.179
Punkte
113
🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

ist der 01.04.?

Hoffe Rotunda kommt nicht mit nem billigeren Vertrag zurück und lässt die Kacke hinter sich. Der wurde bei WWE nicht nur einmal unter Wert verkauft.

So alt ist er noch nicht und sich neu erfinden hat er definitiv drauf..


Bei WWE braucht man wohl echt jeden Cent um die Hasbeens zu reanimieren. Spätestens wenn Punk und Brian im AEW Ring stehen, wird man auch den Deadman wieder ausgraben wollen
 
Oben