Zuletzt gesehene Serien - der Sammelthread!


Gravitz

Lehny die Hohle Hupe
Beiträge
13.774
Punkte
113
Waren die Staffeln 2 und 3 von Haus des Geldes denn tatsächlich so gut? Kann mich da an einige negativere Reaktionen erinnern. Die zweite Staffel habe ich glaub ich sogar angefangen und irgendwann nicht mehr weitergeschaut.
 

Jeremy4ever

Nachwuchsspieler
Beiträge
705
Punkte
63
Standort
Köln
Waren die Staffeln 2 und 3 von Haus des Geldes denn tatsächlich so gut? Kann mich da an einige negativere Reaktionen erinnern. Die zweite Staffel habe ich glaub ich sogar angefangen und irgendwann nicht mehr weitergeschaut.
Dito. Staffel 1 fand ich noch ganz unterhaltsam, in Staffel 2 hat das Niveau dann aber schon deutlich nachgelassen. Vor allem hatte man ab Ende Staffel 1/Anfang Staffel 2 das Gefühl, dass die Macher versuchen, die Serie krampfhaft in die Länge zu ziehen.
 

robbsen

Nachwuchsspieler
Beiträge
74
Punkte
18
Waren die Staffeln 2 und 3 von Haus des Geldes denn tatsächlich so gut? Kann mich da an einige negativere Reaktionen erinnern. Die zweite Staffel habe ich glaub ich sogar angefangen und irgendwann nicht mehr weitergeschaut.
Ansichtssache und Geschmackssache. Ich persönlich habe mich am Anfang mit Staffel 3 schwer getan. Die ersten 3- 4 Folgen waren mühselig, dann ging's aber wieder richtig ab und konnte wieder an die altbewährte Qualität anschließen. Ich bin total gehypt auf Staffel 4, da es ordentliche Cliffhanger gab und einen schönen Trailer zu Staffel 4.
 

WallIn

Bankspieler
Beiträge
3.157
Punkte
113
Standort
Köln
Waren die Staffeln 2 und 3 von Haus des Geldes denn tatsächlich so gut? Kann mich da an einige negativere Reaktionen erinnern. Die zweite Staffel habe ich glaub ich sogar angefangen und irgendwann nicht mehr weitergeschaut.
Klassische Serie, die spätestens nach Staffel 2 hätte beendet werden sollen. Staffel 3 war ein grauenhafter Abklatsch von Staffel 1-2 und gerade der Professor wurde dort verhunzt. Auch Tokyo´s Rolle war so schrecklich, dass ihre Optik es nicht kompensieren konnte.
Naja, da ich eigtl. meistens das beende was ich angefangen habe, werde ich die letzte Staffel jetzt auch noch schauen.
 

Bubba Chucks

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.952
Punkte
83
Standort
Schwerin
Ich bin gerade dabei die Sopranos nochmals anzusehen, derzeit in Staffel 3 angekommen. Die Serie ist einfach richtig gut. James Gandolfini spielt einfach unfassbar gut, ist witzig, charismatisch. Perfekt für die Rolle von Toni geschrieben.
Jeder der Mafia Genre gern hat sollte diese Serie gesehen haben.
 

Bongo

Nachwuchsspieler
Beiträge
403
Punkte
63
Klassische Serie, die spätestens nach Staffel 2 hätte beendet werden sollen. Staffel 3 war ein grauenhafter Abklatsch von Staffel 1-2 und gerade der Professor wurde dort verhunzt. Auch Tokyo´s Rolle war so schrecklich, dass ihre Optik es nicht kompensieren konnte.
Naja, da ich eigtl. meistens das beende was ich angefangen habe, werde ich die letzte Staffel jetzt auch noch schauen.
Wieso letzte Staffel? Season 5 und 6 sind doch schon bestätigt. Wobei man sich des kaum vorstellen kann, dass des was wird, wenn sies noch weiter in die Länge ziehen.
 

WallIn

Bankspieler
Beiträge
3.157
Punkte
113
Standort
Köln
Oh ok, es hies ja das es die finale Staffel sein soll, dann haben sie sich wohl um entschieden. Dann werde ich sie nicht weiter schauen. Dachte eine Staffel geht noch, aber drei weitere...
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
32.718
Punkte
113
Bei Haus des Geldes haben mich ab der zweiten Staffel alle Charaktere maximal genervt...also identisch zu Tiger King :saint:
 

Giannis

Nachwuchsspieler
Beiträge
284
Punkte
63
Orange Is The New Black - Season 6
Die Staffel 6 kann aus meiner Sicht über weite Strecken nicht mit den fünf tollen vorherigen Staffeln mithalten. Am Besten fand ich noch die Aufarbeitung des Aufstandes inklusive Gerichtsprozess. Der typische Charme der Serie kommt jedenfalls in dieser Staffel nur noch vereinzelt heraus und mir wirkte einiges zu konstruiert. Season 7 soll aber wieder top sein.
 

Lena

Fashionqueen
Beiträge
14.187
Punkte
113
Standort
Muumimailmaa ❤
Ich freue mich schon extrem auf Dark Staffel 3. Werden vorher nochmal die beiden ersten Staffeln schauen. Die Serie ist und bleibt für mich das Beste, was aus Deutschland seit Jahren gekommen ist. :)
 

THEKAISER99

Bankspieler
Beiträge
6.629
Punkte
113
Waren die Staffeln 2 und 3 von Haus des Geldes denn tatsächlich so gut? Kann mich da an einige negativere Reaktionen erinnern. Die zweite Staffel habe ich glaub ich sogar angefangen und irgendwann nicht mehr weitergeschaut.
Die erste Staffel war ganz gut gemacht. Richtiger Heist Plan mit vielen unvorhersehbaren Wendungen. Aber manche Figuren waren mir extrem unsympathisch. Raquel Murillo und allen voran Tokio.
Von Folge zu Folge ging die mir mehr aufn Keks. Der Professor und Berlin dagegen sensationell gut.
 

Bubba Chucks

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.952
Punkte
83
Standort
Schwerin
Orange Is The New Black - Season 6
Die Staffel 6 kann aus meiner Sicht über weite Strecken nicht mit den fünf tollen vorherigen Staffeln mithalten. Am Besten fand ich noch die Aufarbeitung des Aufstandes inklusive Gerichtsprozess. Der typische Charme der Serie kommt jedenfalls in dieser Staffel nur noch vereinzelt heraus und mir wirkte einiges zu konstruiert. Season 7 soll aber wieder top sein.
Für mich eine Serie die unverständlicher weise abgesetzt wurde. Die letzte Staffel auch wenn sie sehr gut war, passte leider zeitlich vom Abstand her nicht zu den anderen. Ich hätte mich gefreut noch 1-2 weitere Staffeln zu bekommen.
 
Oben