Auf Europa Tournee mit Marco - Der VFL Borussia Sräd 2019-20


supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.159
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Auswärtsdingens in Augsburg. :jubel:

Insgesamt hätte man das sicher ruhiger haben können(defensiv sind wir in der Rückrunde noch zu anfällig), aber wir gewinnen zum ersten mal in Augsburg in der Bundesliga und haben ein ordentliches Polster auf Rang 7, vor allem wenn Wolfsburg nicht gewinnen sollte.

Nächste Woche gehts dann gegen den BVB und unter der Woche gegen den EffZäh im Nachholspiel.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
2.472
Punkte
113
Was ist daran respektlos? Weil er sich die Eckfahne vom Gegner für ein paar Minuten ausleiht? Man kann es auch übertreiben.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
11.579
Punkte
113
Haben wir tatsächlich einen Sieg in Augsburg errungen? :eek:
Jetzt bin ich aber gespannt was in Freiburg zu holen ist.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
2.472
Punkte
113
Schande über diese schamlosen Gladbacher. Keinen Respekt, nicht mal vor Eckfahnen. Die FCA Vereinsfarben der Eckfahne wurden entweiht.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.159
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Ist halt immer der gleiche Kack gegen die Schwarz-Gelben.

Das Spiel musst du nicht verlieren, aber wir verlieren es dennoch.
Und als Bonus verletzt sich Zakaria dann auch noch.

Ansonsten war es im Spiel nach vorn natürlich auch etwas mäßig.

Insgesamt sollten wir uns wohl darauf konzentrieren einen der EL Plätze zu sichern, da wir nicht wirklich überzeugend in der Rückrunde auftreten und die Leverkusener ja total am Rad drehen.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
11.579
Punkte
113
Die Dortmund-Spiele in dieser Saison waren alle ärgerlich. Die Niederlage war sicherlich nicht unverdient, die Zagadou-Szene reiht sich nun an die Hummels-Aktion gegen Herrmann ein im Pokal wo es auch zwingend einen Elfmeter geben musste, egal.

Insgesamt sollten wir uns wohl darauf konzentrieren einen der EL Plätze zu sichern, da wir nicht wirklich überzeugend in der Rückrunde auftreten und die Leverkusener ja total am Rad drehen.
Insgesamt wird dies aber zu wenig sein. Wir waren über Wochen Tabellenführer, haben eine historische Hinrunde gespielt, auch die Rückrunde war jetzt von den Resultaten nicht schlecht. Nach der Schalke-Niederlage hat man(bis auf heute) kein Spiel mehr verloren. Die beiden Unentschieden gegen Leipzig und Hoffenheim fielen spät und waren unglücklich. Wir müssen uns formtechnisch jetzt nicht verstecken, sicherlich funktioniert nicht alles... aber wir können auch weiterhin Resultate erzielen die uns sportlich für mehr Qualifizieren würden. Ein fünfter oder sechster Platz wäre nach dem Saisonverlauf schon eine Enttäuschung.
Nun stehen ein wenig die Wochen der Wahrheit an. Das Nachhol-Derby gegen formstarke Kölner, schweres Auswärtsspiel bei heimstarken Frankfurtern sowie das Spiel gegen die Mannschaft der Stunde, Leverkusen. Nach diesen 3 Spielen wir man sicherlich genauer sagen können wo die Reise hingeht.
Hoffentlich wird Zakaria uns in den Spielen helfen können, Sommer hat ihn leider böse erwischt.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.159
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Stimmt schon, aber irgendwie sieht mir das nicht mehr so "rund" wie noch bis ca. zum 14. Spieltag aus.

Aber wie du sagst, die nächsten drei Spiele werden Richtungsweisend und ich bleibe halt dabei.
Ich will erstmal eine gute Rückrunde mit 25+ Punkten sehen(dazu fehlen uns noch 14 Punkte) und wenn dann wirklich vier andere mehr als 60+ Punkte(dann von uns) auf dem Konto haben, dann kann man halt nichts machen.

PS: Ansonsten ist es für mich, gegen defensiv besser eingestellte Teams, noch immer ziemlch statisch und von eher weniger Kreativität geprägt was wir so auf den Platz bringen.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.159
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Um noch einmal zurück zu kommen warum ich das von EL Plätzen geschrieben habe.

Natürlich wäre es schon etwas enttäuschend(wie @Deontay schrieb), wenn wir nach der tollen Hinrunde außerhalb der Top 4 ins Ziel einlaufen, aber auch nicht wirklich überraschend.

Wie haben bislang in der Rückrunde elf Punkte aus sieben Spielen und für mich waren da eigentlich nur zwei Halbzeiten(1. Halbzeit in Leipzig und 2. Halbzeit in Düsseldorf) die wirklich sehr gut waren.
Gegen Mainz und in Augsburg haben wir eher gewonnen weil wir etwas mehr an Qualität im Kader hatten und nicht weil wir es wirklich besser als der Gegner gemacht haben.
Zudem konnten wir uns da auch sehr bei Sommer bedanken dass wir die Spiele gewonnen haben.

Ansonsten sind wir defensiv ziemlich anfällig und schaffen es garnicht mehr ohne Gegentor zu spielen.
Und genau das ist ein Problem wenn du wirklich ganz oben mitspielen willst.

Ebenso habe ich schon länger kein wirkliches Pressing/Anlaufen gesehen und wie ich schon sagte suchen wir händeringend um Lösungen gegen gut eingestellte Defensivreihen und finden diese, für mich, zu wenig.
Daraus(und aus dem Fakt das wir einiges liegen lassen) kommt dan halt auch die Tatsache, dass wir einfach zu wenig Tore schießen(Leverkusen hat uns da schon fast überholt und über die anderen drei müssen wir nicht reden) um da oben mitspielen zu können.

Insgesamt geht es mir aber erstmal darum dass wir eine gute Rückrunde spielen(also mindestens 25 Punkte) und dann können wir ja schauen was am Ende dabei heraus springt.
Das blöde könnte halt dieses Jahr sein, im Gegensatz zur letzten Saison, dass man eventuell um die 65 Punkte braucht(sofern Leipzig, Dortmund oder Leverkusen nicht einbrechen) um unter die Top 4 zu kommen(letztes Jahr haben 60 Punkte gereicht) und das sehe ich bei unseren bisherigen Leistungen in der Rückrunde nicht wirklich als realistisch.

PS: Im übrigen wird Zakaria heute wohl untersucht.
Ich hoffe mal dass er nicht allzu lange ausfällt.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
2.472
Punkte
113

KOH76

Bankspieler
Beiträge
1.342
Punkte
113
Wie verhalten sich eigentlich z.B. das aberkannte Tor von Hazard oder das gegebene Hand-Tor von Kramer (mMn beides korrekte, aber diskutable Entscheidungen zu euren Gunsten) zu deiner Behauptung, dass Dortmund grundsätzlich alles und gegen euch noch ein bisschen mehr gepfiffen bekommt? Hätte dann nicht Hazards Tor zählen und Kramers Tor aberkannt werden müssen?
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
2.472
Punkte
113
Wieso pfeift eigentlich gestern wieder ein Stegemann der schon im Hinspiel schlecht gepfiffen hat? Und was macht ein verurteilter und gesperrter Zwayer im Kölner Keller? Was hat der überhaupt noch im Schiedsrichter Wesen verloren? Einer der so offen ist für Manipulation darf bei VAR sagen "ich sehe nichts, weil ich meine Brille Zuhause vergessen habe"? Die Szene hat der sich bestimmt angeschaut und dabei geschmunzelt, "ist nur ein Gladbacher gestrauchelt, kein Elfmeter".
Zum Glück haben wir im Derby wieder einen vernünftigen Schiri am pfeifen: Aytekin
Stegemann Hinspiel: kicker Note 5
 
Zuletzt bearbeitet:

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.159
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
So, Nachholspiel gegen den Effzäh gewonnen und damit bislang 15 Punkte aus fünf Spielen gegen Düsseldorf, Kö''' und Leverkusen diese Saison geholt.

Jetzt haben wir dann 13 Punkte Vorsprung auf Rang sieben und wir sind zwei Punkte vor Leverkusen und Platz fünf.

Am Wochenende gehts dann nach Frankfurt wo wir die Chance haben die 50 Punkte vollzumachen.
 

Benny

Bankspieler
Beiträge
4.835
Punkte
113
Wird sauschwer in Frankfurt. Auswärtstabelle letzter Platz, zuhause guter Sechster.

Vielleicht kommt die Geisterkulisse da gelegen...
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
2.472
Punkte
113
Verdienter Sieg heute aber wie wir die letzten 5 Minuten wieder verteidigen, Wahnsinn. Wir laden Köln noch 3-4 mal ein den Ausgleich zu erzielen.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
2.472
Punkte
113
Wie Borussia mit dieser Situation umgeht gefällt mir. Man will es zwingend vermeiden Mitarbeiter zu entlassen. Die Spieler haben die Not gesehen und von sich aus den Vorschlag gemacht auf Gehalt zu verzichten. So wird in den kommenden Monaten je Monat etwas mehr als 1 Mio. € eingespart.
Wäre eine feine Sache und die viel zitierte Solidarität wenn die Spieler mit dafür sorgen das keine Mitarbeiter entlassen werden müssen.(y)
 
Oben