Auf Europa Tournee mit Marco - Der VFL Borussia Sräd 2019-20


supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Ja, es war eine gute Leistung. Sicherlich ist Dortmund nicht gerade formstark aber seit wie vielen Jahren haben wir solch eine ordentliche Leistung Mal in Dortmund verrichten können? Unter Favre waren manche Resultate in Dortmund gut, wir waren aber immer spielerisch unterlegen. Die gestrige Leistung war schon ziemlich auf Augenhöhe, ich freue mich auf die kommende Pokalbegegnung.
Der Kicker resümiert: "Borussia Mönchengladbach, das trotz der Niederlage die Tabellenführung behält, hat sich wacker geschlagen - und am Ende nochmals Druck ausgeübt. Große Unterschiede hat es zwischen beiden Mannschaften an diesem Abend nicht gegeben. "
Ja, es war eine gute Leistung und man sieht halt immer mehr was Rose so will.
Wie gegen Leipzig, wo wir auch gut gespielt haben, müssen wir in so einem Spiel aber einfach mal in Führung gehen(Embolo alleine vor Bürki), denn dann glaube ich nicht dass der BVB das Spielfeld als Sieger verlässt.

Übrigens, die Herrmann-Aktion war für mich ein klarer Elfmeter. Hummels spielt doch nicht den Ball, ohne dieses Eingreifen hätte Herrmann den Ball wohl reingemacht. Da kann man ja kaum von Pech sprechen oder einer "Kann-Entscheidung".
Absolut.
Leider hatten wir da nicht das Quäntschen Glück, müssen uns aber halt auch selbst an die Nase packen weil wir auch so hätten ein Tor machen können.

Zu Rom kann ich nur sagen dass ich hoffe dass wir in der EL endlich Mal ein besseres Gesicht zeigen. Der Gegner ist attraktiv, daran kann es nun wirklich nicht liegen. Zielsetzung war es ja dass wir europäisch überwintern möchten... dann müssen nun 4 Punkte gegen Rom rausspringen. Ich muss aber gestehen... ich denke eher an die Bundesliga.
Im Gegensatz zu Wolfsberg und Basaksehir dürfte die Roma auch den Ball haben wollen, was uns mehr Räume und Anlaufmöglichkeiten gibt.
Ich hoffe wir können mal in Führung gehen, denn dann ist es nicht wirklich einfach gegen uns zu spielen und das Selbstvertrauen der Jungs geht natürlich auch nach oben.

Daher hoffe ich einfach wir holen was in Rom und sind nicht schon nach drei Spieltagen so gut wie sicher aus der EL ausgeschieden.
Ich hatte mich sehr auf Europa gefreut und das bisherige Abschneiden ist schon recht bescheiden.

Ansonsten ist es schön, dass Stindl und Hofmann wieder dabei sind(Ginter versucht wohl sogar in Rom dabei zu sein), denn das gibt uns mehr Möglichkeiten in den nächsten Wochen.

PS: Das Zakaria durch die Decke geht war ja eigentlich klar, nachdem Rose verpflichtet wurde.
Der Junge passt wie Ar`*** auf Eimer für dieses System und entwickelt sich zu einem total dominanten ZM.

Genauso gut gefällt mir aber die Entwicklung von Benes. Bei ihm war die Leihe nach Kiel Gold wert und der Junge spielt wirklich klasse. Er hat immer den Kopf oben, schießt gute Standards und weiß auch immer wohin der den Ball spielen will sobald er ihn bekommt.
Da sollte Eberl mal mit dem Berater reden und schnell den Vertrag verlängern.

Weniger gefällt mir bislang Neuhaus, der ein wenig behäbig wirkt, immer wieder eine extra Drehung macht und den Ball, immer wieder, zu lange hält.
Ich bin mal gespannt ob er sich besser an die Spielweise gewöhnen kann, das Talent dafür hat er sicherlich.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
2.148
Punkte
113
Weniger gefällt mir bislang Neuhaus, der ein wenig behäbig wirkt, immer wieder eine extra Drehung macht und den Ball, immer wieder, zu lange hält.
Ich bin mal gespannt ob er sich besser an die Spielweise gewöhnen kann, das Talent dafür hat er sicherlich.
Es fing zuversichtlich damit an dass er ja einen verkürzten Urlaub sich genommen hat nach der U21. Man merkt ihm aber an dass er sich in einer klaren Ballbesitz-Mannschaft wohler fühlt. Selbstverständlich haben wir auch Ballbesitzpassagen wo wir seine Ruhe am Ball auch benötigen, nur wild nach vorne spielen führt doch in den meisten Fällen zum Ballverlust. Formstark kann man ihn jedenfalls nicht bezeichnen, gegen den Ball ist es nicht viel und spielerisch überzeugt er mich auch nicht. Mal schauen wie sich Hofmann machen wird, er ist auch kein Zweikampfmonster aber sucht sie immerhin, dementsprechend könnte er Druck erzeugen und die Laufwege zustellen. Dazu kommt noch Stindl zurück, wird (endlich) voll im Zentrum, i love it!

Jedenfalls wird nicht viel Platz für Neuhaus bleiben wenn er sich nicht baldig fängt, gegen Dortmund ist mir auch etwas aufgefallen. Die Standarts kamen ganz gut bis Neuhaus eingewechselt wurde... danach waren die ganzen Ecken beim Gegenspieler.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Es fing zuversichtlich damit an dass er ja einen verkürzten Urlaub sich genommen hat nach der U21. Man merkt ihm aber an dass er sich in einer klaren Ballbesitz-Mannschaft wohler fühlt. Selbstverständlich haben wir auch Ballbesitzpassagen wo wir seine Ruhe am Ball auch benötigen, nur wild nach vorne spielen führt doch in den meisten Fällen zum Ballverlust. Formstark kann man ihn jedenfalls nicht bezeichnen, gegen den Ball ist es nicht viel und spielerisch überzeugt er mich auch nicht. Mal schauen wie sich Hofmann machen wird, er ist auch kein Zweikampfmonster aber sucht sie immerhin, dementsprechend könnte er Druck erzeugen und die Laufwege zustellen. Dazu kommt noch Stindl zurück, wird (endlich) voll im Zentrum, i love it!
Hofmann ist sicherlich kein Zweikampfmonster, aber darum geht es mir auch garnicht so sehr.
Er läuft sehr gut an(gibt auch gerne das Signal dafür bzw. hat ein gutes Gespür für den Moment), setzt somit den Gegner gut unter Druck und sorgt so für Ballgewinne ohne immer in den Zweikampf zu müssen.

Zudem ist er schneller dabei den Ball wieder abzuspielen als es bei Neuhaus, aktuell, der Fall ist.

Jedenfalls wird nicht viel Platz für Neuhaus bleiben wenn er sich nicht baldig fängt, gegen Dortmund ist mir auch etwas aufgefallen. Die Standarts kamen ganz gut bis Neuhaus eingewechselt wurde... danach waren die ganzen Ecken beim Gegenspieler.
Da Stindl und Hofmann zurück kommen dürfte Neuhaus weiter seine Chancen bekommen, aber die muss er auch besser nutzen.

PS: Da wir als Gladbacher ja nicht immer schöne Dinge haben dürfen gibt es nun den nächsten verletzten Spieler.
Allasane Plea hat eine Oberschenkelverletzung und wird erstmal ausfallen.
Ist natürlich recht bescheiden, da die kommenden Spiele entscheiden werden ob wir weiterhin in den Pokalwettbewerben mitmischen können oder "nur noch" Bundesliga spielen.
Ich hoffe mal er fällt nicht allzu lange aus.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Ein paar Infos zu Spiel in Rom.

Allasane Plea fällt, wie bekannt, aus, während Matthias Ginter auch nicht dabei sein wird.
Ebenso fehlen wird Lars Stindl, der zu Hause bleibt während seine Frau das zweite Kind zur Welt bringt.

Ich bin mal gespannt wie wir uns morgen dann in Rom so schlagen und glaube, dass wir(wie gegen Augsburg und Dortmund) eher im 4-3-3 spielen werden, was wohl Herrmann auf RA wieder in die Startelf bringen könnte.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
2.148
Punkte
113
Dies war dann doch eine ziemliche Wasserschlacht in Rom heute. Wir hatten gute 20 Minuten und danach wurde es immer weniger. Spielerisch war es (erneut) nicht viel und die Roma konnte es mit ihrer ganzen Erfahrung doch sehr einfach Verteidigen. Bei einer erneuten Niederlage wären wir mehr oder weniger draußen gewesen. Umso erfreulicher der (erneute) Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit. Der Elfmeter war schon ein kleiner Skandal, wirklich freuen kann man sich nicht... nun gut, am Ende bleibt der Punkt stehen. Nun haben wir es wieder selbst in der Hand und können in den restlichen 3 Spielen das Überwintern sichern. Dafür bedarf es aber schon noch einer ordentlichen Leistungssteigerung in der EL. Im Rückspiel gegen die Roma können wir direkt damit anfangen.

Gefallen haben mir einige Spieler von uns nicht. Besonders Thuram und Lainer wirkten nicht wirklich auf der Höhe. Bei Lainer habe ich stark den Verdacht dass er nicht bei 100% ist. Umso ärgerlicher ist die komplette Ignorierung von Luis Beyer. Ich würde ihn gerne am Sonntag gegen die Eintracht sehen nun. Falls er weiterhin keine Minuten sehen sollte, wird wohl eine Leihoption denkbar sein, dafür hätte man dann aber Lang nicht zwingend abgeben brauchen.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Insgesamt fand ich den Punkt verdient, wenn auch der Elfer natürlich ein nettes Geschenk vom Schiri war.

Ansonsten lief es aber wie gegen Dortmund, wir haben gut begonnen, Chancen nicht genutzt und dann ein mäßiges Gegentor bekommen was uns vor große Probleme gestellt hat.

Man muss dann auch ehrlich sein und sagen, dass wir in solchen Spiele(wie auch gegen Dortmund oder Leipzig) dann einfach nicht effektiv genug sind, vor allem ohne Plea, und daher zumeist den kürzeren ziehen, weil der Gegner dann doch immer einen macht.

Ich hoffe mal die Jungs können sich irgendwie bis Sonntag erholen und haben keine allzu schlimmen Blessuren davongetragen, denn weitere Verletzte brauchen wir in diesen Wochen sicher nicht.

PS: Louis Beyer hatte eine Verletzung und ist gerade erst dabei wieder richtig zurück zu kommen.
Er wird sicherlich seine Chancen bekommen, aber aktuell braucht man sich nicht aufzuregen dass er wohlmöglich "ignoriert" werden würde. ;)
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Kurzer Nachtrag zu Gestern in Sachen Fans.

Es waren ca. 7.000 Fans vor Ort und leider hat ein Teil Bengalos gezündet, was den Verein einiges kosten dürfte.
Und leider kam es wieder vor, dass die Polizei übermäßig hart gegen Fans vorging und wenn man den Berichten glauben schenken kann, dann einfach nur draufgeschlagen hat, selbst wenn es sich um Frauen oder Kinder handelte.

Wie Vieh behandelt

Wenn dem so ist macht es wohl bald kaum noch Sinn in südlicheren Räumen Europas dem Team hinterher zu reißen, da dort Fußballfans wohl nicht wirklich gern gesehen sind und danach behandelt werden.....
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
(Weiter)Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey :jubel:

Das war dann ein wirklich tolles Spiel von zwei wirklich guten Mannschaften.
Insgesamt sind das dann jetzt 19 Punkte nach neun Spielen und wir können nun weiter mit Selbstvertrauen in die nächsten Spiele gehen.

PS: Ich hoffe mal, dass Embolo nicht großartig ausfallen wird, denn wir brauchen nicht noch mehr verletzte Spieler bei all den Spielen in den nächsten Wochen.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Tony Jantschke und Breel Embolo werden morgen in Dortmund ausfallen und damit werden uns dann elf Spieler fehlen.

Bei Jantschke ist es nicht ganz so schlimm, wohingegen sich Embolo einen Muskelfaserriss zugezogen hat und erst nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung stehen wird.
Heißt also, dass wir die Spiele in Dortmund und Leverkusen, sowie die beiden Heimspiele gegen Rom und Bremen ohne einen weiteren Stürmer auskommen müssen.

Aufgrund dessen wird Jordan Beyer morgen sein Startelfdebüt in dieser Saison feiern, wenn er neben Elvedi in der IV aufläuft.
Ansonsten waren die 60 Minuten von Stindl gegen Frankfurt schon weitaus mehr als man ihn spielen lassen wollte und wenn er morgen spielt, dann auch nicht über die komplette Spielzeit.

Insgesamt wäre es daher schön, wenn Plea und Ginter noch vor der Länderspielpause zurückkommen würden, denn sonst wird es sehr eng mit dem vorhandenen Personal.
Vor allem da Zakaria auf jeden Fall eine Pause braucht(und in den nächsten Spielen auch bekommen wird), während Thuram auch mal auf die Bank rotiert werden muss.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Blöde Niederlage in Dortmund mit dem nächsten verletzten Spieler.

Wenn man da was holen will muss man halt die Führung etwas länger halten und das haben wir dann nicht gemacht.
Ansonsten war das, für unser noch vorhandes Personal, eine ordentliche Vorstellung und man kann nur hoffen dass wir irgendwie halbwegs OK in die Länderspielpause kommen.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Und der nächste Dreier in der Liga.

Insgesamt hatten wir natürlich das notwendige Glück, dass die Leverkusener hinten raus nicht noch den Ausgleich machen, aber die Truppe hat sich ordentlich reingehauen und dann jetzt schon den siebten Dreier diese Saison eingefahren.

Thuram ist heute das komplette Spiel über Schlitten mit Tah gefahren und hat ihn durchgehend alt aussehen lassen. Der Junge wird immer besser und wichtiger für uns und das in der Hinrunde seiner ersten Saison bei uns.

Neuhaus hat mir wieder nicht wirklich gefallen und bei seinem Abschluss in der 2. Halbzeit dann etwas Pech gehabt.

Am Donnerstag müssen wir dann gegen Rom mal einen Dreier in der Europa League holen, wenn wir dort wirklich noch überwintern wollen.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Kurzer Nachtrag.

Da ich ja schon so euphorisch von Thuram gesprochen habe kann ich jedem auch nur das Fohleninsights Video mit ihm empfehlen.
Also, wer es noch nicht gesehen hat kann das hier machen.
 

tennisfun

Nachwuchsspieler
Beiträge
904
Punkte
63
Thuram ist wieder so eine absolute Topverpflichtung.(y) Das kann man schon jetzt nach 10 Spielen sagen. 25 Mio für Hazard bekommen, 10 Mio für Thuram bezahlt. Und der kann soviel mehr wie Thorgan Hazard. Klasse beim Kopfballspiel, technisch stark trotz seiner Physis, Links wie rechts außen spielt er sich durch.
Neben dem Platz scheint er der Mannschaft mit seinem sonnigen Gemüt richtig gut zu tun.
Gladbach hat da eine Granate verpflichtet.:beten:
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
Am Donnerstag geht es dann gegen die Roma darum sich, hoffentlich, in die EL Gruppenphase reinzuspielen.

Wie so oft gibt es einige gute und ein paar schlechtere Nachrichten.

Gut:
Allasane Plea dürfte wieder zur Verfügung stehen, da er wieder alle Einheiten im Training absolvieren kann.
Remy Bensabainin konnte auch schon die meisten Trainingsinhalte mitmachen und ist wieder nah dran.
Auch Raffael und Johnson sind wieder dabei, aber noch nicht komplett und daher noch keine Option.

Schlecht:
Nico Elvedi musste schon in Leverkusen raus und könnte ausfallen.
Zudem ist auch Marcus Thuram angeschlagen, wobei da wohl ein Einsatz möglich ist aber halt nicht über die komplette Spielzeit.

Ich bin dann mal auf die Aufstellung und das Spiel gespannt und hoffe wir können endlich auch mal in der EL überzeugen.
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
427
Punkte
63
Standort
Wo auch immer
TIIIKKKKKUUUUUUUUUUUUUUSSSSS :jubel::jubel::jubel:

Die erste Halbzeit war wirklich sehr stark und wir waren verdient in Führung. In der zweiten Halbzeit haben sich dann aber zu viele Fehler eingeschlichen und wir konnten uns bei Sommer und den mäßigen Abschlüssen der Roma bedanken dass wir nicht in Rückstand gehen.

Am Ende machen wir dann zum dritten mal in Folge in der Europa League in der Nachspielzeit ein Tor und holen somit (mehr)Punkte.

Jetzt gilt es sich so gut wie möglich zu erholen, um dann am Sonntag(wo wir schon wiede 13:30 Uhr nach der EL ran dürfen) gegen Bremen nochmal alles rauszuhauen und weiter Punkte zu sammeln.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.542
Punkte
113
Thuram ist wieder so eine absolute Topverpflichtung.(y) Das kann man schon jetzt nach 10 Spielen sagen. 25 Mio für Hazard bekommen, 10 Mio für Thuram bezahlt. Und der kann soviel mehr wie Thorgan Hazard. Klasse beim Kopfballspiel, technisch stark trotz seiner Physis, Links wie rechts außen spielt er sich durch.
Neben dem Platz scheint er der Mannschaft mit seinem sonnigen Gemüt richtig gut zu tun.
Gladbach hat da eine Granate verpflichtet.:beten:
Der Vergleich macht absolut keinen Sinn. Weil das komplett unterschiedliche Spielertypen sind. Wenn ich einen Winger mit Skill haben möchte, dann nehme ich immer einen Thorgan vor einem Marcus. Thuram kann aber für die vordere Reihe in anderen Bereichen wichtig sein.
Der bessere Kicker ist Thorgan und das obwohl Thuram für seine Größe ein guter Kicker ist und Skills mitbringt, aber Thorgan kommt nach seinem Bruder, die spielen es dir auf einem Bierdeckel runter.

Thuram muss man unabhängig von Hazard betrachten, sonst könnte man wahllos jeden Offensivspieler miteinander vergleichen.
 

tennisfun

Nachwuchsspieler
Beiträge
904
Punkte
63
Gladbach hat einen Ersatz für Hazard gesucht und mit Thuram einen gefunden. Deshalb habe ich beide miteinander verglichen. Natürlich tun die reinen Summen im Vergleich als BVB- Fan weh, das verstehe ich.

Thorgan ist meilenweit von dem Level entfernt was seinen Bruder Eden auszeichnet.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
1.197
Punkte
113
Gladbach hat einen Ersatz für Hazard gesucht und mit Thuram einen gefunden. Deshalb habe ich beide miteinander verglichen. Natürlich tun die reinen Summen im Vergleich als BVB- Fan weh, das verstehe ich.

Thorgan ist meilenweit von dem Level entfernt was seinen Bruder Eden auszeichnet.
Und wenn Thuram in 2 Jahren zur richtigen Borussia wechselt, wird er plötzlich nicht mehr so toll und der "Nachfolger" wieder besser sein. Ist doch schön wenn das immer so gut klappt. Dann sind alle zufrieden.
 
Oben