Basketball-WM 2019 in China

MadFerIt

Apeman
Beiträge
691
Punkte
93
Lowry ist auch raus. Bleiben noch 15, drei gehen noch weg:
Walker / Fox / White
Mitchell / Smart / Harris
Middleton / Tatum / Brown
Barnes / Tucker / Kuzma
Turner / Lopez / Plumlee
ich tippe mal auf white, tucker und plumlee. anstelle whites kann es auch smart treffen, wenn sich seine verletzung nicht rechtzeitg legt.
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
895
Punkte
93
Bei Joe Harris' Stats grade bemerkt, dass er bei den Nets 48% Dreierquote bei 5 Versuchen/Spiel ablieferte... Von daher kann ich mir auch gut vorstellen, dass er drinbleibt. Tuckers Ausbootung würde mich jedenfalls etwas überraschen. Er schien in der Vorbereitung ne relativ große Rolle zu haben und hat ja auch ausgiebig FIBA-Erfahrung...

Naja... für Deutschland ist's natürlich vorteilhaft, dass dieses mal kaum jemand an Verletzungspech/Unlust krankt. Denn überall hagelt es Absagen. Das meiste davon ziemlich aktuelle Meldungen:

Bei den USA wackelt Marcus Smart gewaltig (wie @MadFerIt schon anmerkte)
Italien verlor definitiv Nicolo Melli (wie Tucker mal bei Bamberg), sowie Gallinari und Gigi Datome erscheinen mir äußerst fragwürdig. Verdammt schade, zusammen mit Marco Belinelli, Gentile, Abass, Delle Valle wäre das ein gutes Team gewesen.

Serbien: Mit großer Wahrscheinlichkeit ohne Teodosic
Russland schwer getroffen ohne Mozgov, A.Shved, Dimitri Kulagin, D.Khvostov
Spanien: Pau, Ibaka, Mirotic, Sergio Rodriguez, Abrines
Frankreich: T.Heurtel, J.Lauvergne, daneben wackeln Nando De Colo und Axel Toupane
Australien: Schon ohne Ben Simmons, Exum, Broekhoff und nun ohne den sehr soliden Xavier Cooks
Kanada: Nun definitiv auch ohne Kelly Olynyk
Griechenland: Dorsey, Koufos. Senegal: Gorgui Deng. Tschechien: Jan Vesely. Puerto Rico: JJ Barea. Litauen: A.Gudaitis, Angola: Bruno Fernando

Rui Hachimuras 35P mal zusammengefasst, er spielte bisher eigtl immer ziemlich grandios im Nationalteam. (an der Offense hat's bei ihm ja nie gekrankt)
 

obstsalat

Nachwuchsspieler
Beiträge
9
Punkte
3
@theser: ist Xavier Cooks verletzt? Oder hat er keine Freigabe bekommen?
Laut meiner Info war er sehr motivierend für die Nationalmannschaft zu starten.
 

Big-Ben

Nachwuchsspieler
Beiträge
53
Punkte
18
Habe vorher am aufm Phone irgendwo gelesen, dass Datome und Gallinari wohl dennoch spielen werden bei den Italienern, aber mal schauen.
Bei Kanada find ichs echt krass wie viele jetzt schlussendlich doch fehlen, die hätten beinahe ein Team aus NBA Spielern aufstellen können, aber erstmal sagen alle Jungen schön ab und nun auch noch Olynik raus. Was spielt die WM Platzierung eigentlich für eine Rolle für die Olympia Qualifikation?
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
895
Punkte
93
@theser: ist Xavier Cooks verletzt? Oder hat er keine Freigabe bekommen?
Laut meiner Info war er sehr motivierend für die Nationalmannschaft zu starten.
Leider verletzt, Meniskus-Riss.

Habe vorher am aufm Phone irgendwo gelesen, dass Datome und Gallinari wohl dennoch spielen werden bei den Italienern, aber mal schauen.
Bei Kanada find ichs echt krass wie viele jetzt schlussendlich doch fehlen, die hätten beinahe ein Team aus NBA Spielern aufstellen können, aber erstmal sagen alle Jungen schön ab und nun auch noch Olynik raus. Was spielt die WM Platzierung eigentlich für eine Rolle für die Olympia Qualifikation?
Beide wollen wohl unbedingt die Olympia-Quali für Italien und kämpfen daher. Aber selbst WENN sie starten, weiß ich nicht, ob sie in Top-Form sind. Gallo soll ja alle Vorbereitungsspiele auslassen und erst bei der WM starten. In der 1.August-Woche war seine Blinddarm-OP... heftig. Gigi Datome darf wegen seines Knies auch noch nicht voll mittrainieren.

Zur Olympia-Quali: Alle Plätze werden ja ausgespielt. Aus jeder FIBA Zone qualifizieren sich die jeweils besten Teams direkt:

FIBA Americas: 2 besten Teams (USA, Brasilien, Argentinien dürften nun favorisiert sein)
FIBA Afrika: 1 (Nigeria und Tunesien machen grad ganz guten Eindruck)
FIBA Asia: 1 (tippe auf China wegen der easy Gruppen, Japan als Gastgeber eh dabei)
FIBA Europe: 2
FIBA Oceania: 1

Die besten 16 nicht-qualifizierten Teams sowie ein paar aus allen Zonen gehen 2020 in die Quali-Turniere.

 

Mjerumani

Nachwuchsspieler
Beiträge
94
Punkte
33
Standort
Hamburg
Was soll man zum gestrigen Spiel schreiben?
Die ersten fünf Minuten losgelegt wie die Feuerwehr (15:0), danach war es oft eine recht zähe Angelegenheit.
Spiele wie gegen Schweden oder Ungarn bringen die Mannschaft denke ich nicht großartig weiter. Es wird Zeit für bessere Gegner.
Die größte Frage: wen streicht Rödl noch? Ich bin sehr unschlüssig. Was bringt ein Obst dem Team, wenn er den Dreier nicht trifft? Bonga ist v.a. defensiv mit seiner Länge teilweise ein echter Faktor, offensiv ist es eher mau. Akpinar gefällt mir von den Dreien am besten bisher. Bissige Defense, trifft seine Würfe und generell wenig schlechte Entscheidungen.
Das gleiche bei den Bigs. Bisher finde ich Thiemann besser als Wagner. Der wirkt etwas übermotiviert, will offensiv zu viel zeigen, wodurch die ein oder andere schlechte Entscheidung zustande kommt. Thiemann macht das was er kann, er wühlt und reboundet.
Aber was sind Rödls Pläne? Will er überhaupt einen Kleinen und einen Großen streichen, oder langen ihm vielleicht sogar vier Lange (Kleber, Theis, Voigtmann, Barthel), weil Giffey oder Benzing auch mal die Vier spielen können?
Schröder beeindruckt mich. Er ist der klare Anführer dieses Teams, geht voran und hält sich in keinster Weise für etwas Besseres. Gleichzeitig bin ich mir nicht sicher, wie hilfreich es ist, wenn Voigtmann praktisch - trotz seiner Passfähigkeiten - nur an der Birne den Ballverteiler gibt.

Im ersten Spiel dominierten die Tschechen die Polen (auch wenn das Endergebnis nicht ganz danach aussieht). Polen die meiste Zeit richtig schwach. Die Tschechen haben offensiv den Ball teilweise richtig gut laufen lassen. In der ersten Hälfte konnte Hruban nicht daneben werfen (20 Punkte), in Satoransky haben sie einen wirklich feinen Spieler. Hat das Spiel jederzeit unter Kontrolle, aber überdreht dabei nicht, sondern weiß genau, wann er anziehen muss (5/8 FG, 12 Assists, 0 Turnover, +- +25). Bei den Polen konnte einzig Sokolowski offensiv überzeugen (u.a. 7/10 FG für 22 Punkte). Was ist mit Gortat (zu alt, verletzt)?

Den Zuschauerzuspruch empfand ich mit 2400 (ca. 75% Auslastung) als ziemlich schwach.

Die anwesenden Jim Boylen und Billy Donovan dürften sich über die Leistungen ihrer Spieler gefreut haben.
 

MadFerIt

Apeman
Beiträge
691
Punkte
93
wagner wurde gecuttet. wann war das letzte mal, dass die nationalmannschaft in der siutation war, einen nba-spieler nach hause zu schicken, weil die konkurrenz auf der position so groß ist?
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
214
Punkte
43
Standort
der Pfalz
wagner wurde gecuttet. wann war das letzte mal, dass die nationalmannschaft in der siutation war, einen nba-spieler nach hause zu schicken, weil die konkurrenz auf der position so groß ist?
Hätte ich persönlich nicht gemacht, aber bei der Tiefe auf den großen Positionen durchaus vertretbare Entscheidung. Ich hoffe allerdings man behält angesichts der "Tiefe" auf den Guardpositionen Bonga im Kader. Dem kann die Turniererfahrung nicht schaden...
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
895
Punkte
93
Russland hat jetzt auch noch Joel Bolomboy verloren. Das Team ist immer noch gut besetzt dank Karasev, Vorontsevich und Co, aber die Gruppe mit Argentinien und Darkhorse Nigeria ist gefährlich. Nigeria - ua mit Aminu, Okogie, Jordan Nwora, I.Diogu, S.Okoye, E.Udoh, C.Metu - hat wohl das stärkste afrikanische Team aller Zeiten am Start und durchaus Potential für das Viertelfinale. Leider gab's Unstimmigkeiten im Verband, als Hotelrechnungen oder Essen nicht mehr bezahlt wurden. Als Spitze wurde dann auch noch der geplante Flug nach China gecancelt. Zwei Tage lang suchte der General Manager das Geld zusammen (#Kredite, ehrlich wahr) um Flug und Hotel in China doch noch möglich zu machen.

Ansonsten finde ich den finalen Kader von Tunesien (das zweite gute afrikanische Team) lustig. Angeführt von Maverick Salah Mejri hat das Team ein Durchschnittsalter von 32 Jahren und ist ziemlich unverändert seit der WM 2010. Halbglatzen-Träger Radhoune Slimane (mittlerweile 39) kennt der eine oder andere bestimmt noch. In einer Gruppe mit dem extrem schwächelnden Puerto Rico sowie Iran und Spanien sollte die nächste Runde drin sein.

Kanada hat immer noch eine interessante Truppe von Euro-Größen und College-Talenten am Start. In der Vorbereitung sehen sie bisher gar nicht so schlecht aus und zerlegten bspw Neuseeland. Blöd nur, dass Corey Joseph - letzte NBA-Größe - bisher keine Sekunde Trainings Camp mitmachte und wohl auch gesondert nach China fliegt. Deswegen behaupteten Medien schon, dass er absagt. Soll laut Coach Nurse aber schon spielen... trotzdem komisch.

Griechenland hat - wie im NT-Thread schon steht - auch ordentlich Pech. Nach G.Athinaiou fehlt nun erstmal auch Kostas Sloukas. Zusammen mit Griechenland-Kollege Nick Calathes stand er ja im All-Euroleague-First-Team! (übrigens daneben Tschechiens für die WM verletzten Jan Vesely und den Amerikanern Davis, Clyburn, im Second Team De Colo (Fra), V.Micic (SER), V.Poirier(Fra) sowie M.James, W.Tavares)
 

Joey

Nachwuchsspieler
Beiträge
140
Punkte
43
ist zwar OT aber danke für die Info. Krass dass Will Clyburn All-Euroleague-First-Team war und sogar Final Four MVP. Er kam damals als junger Spieler nach Ulm. Hatte einige super Spiele damals. Freut mich, dass er es auf Europas Spitze geschafft hat. Hätte ich damals nicht gedacht. Respekt